Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 20:30

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Erfahrungen mit Drogen | Drogen Chit-Chat

Discussion on Erfahrungen mit Drogen | Drogen Chit-Chat within the Off Topic forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old 03/08/2016, 20:17   #6661
 
elite*gold: 0
The Black Market: 268/1/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 3,908
Received Thanks: 882
Quote:
Originally Posted by linksus View Post
wie
zur Hölle kommt man darauf Ketamin (was ein Narkotikum ist) zu nehmen ?
Ganz einfach..es knallt

Nee ernsthaft...Pferdebetäubungsmittel und sonstige Namen dafür hören sich immer ziemlich abgefuckt an.Keta wird auch beim Menschen eingesetzt.

Solange man es nicht übertreibt ist Keta auch ziemlich safe.Man hört auch überall davon dass es ziemlich auf die Blase geht und man sie sich dadurch auch völlig kaputt machen kann.Niemand will sein Leben lang mit nem Pissbeutel rumlaufen oder Blut pissen und lassen deswegen komplett die Finger davon.

Um solch krasse Nebenwirkungen zu bekommen muss man allerdings über Monate jeden Tag 2-3g von dem Zeug vernichten.

Ich nehm alle 1-2 Monate 0,5g davon und ich hab keine Nebenwirkungen feststellen können.

Quote:
Originally Posted by Stewie76 View Post
Bin mal gespannt wie es genau wird. Hatte vor es demnächst mal zu probieren
Have fun.

Bekommst du es schon als Pulver oder in ner Ampulle?
Dopewalk3r is offline  
Thanks
2 Users
Old 03/08/2016, 20:31   #6662

 
elite*gold: 60
Join Date: Apr 2011
Posts: 7,846
Received Thanks: 3,036
@ Ja, aber wie zur Hölle ?!

Also da nun auch ich weiß, das Ketamin Pferdebetäubungsmittel ist, hab ich nur noch eine Frage ?
Wie kommt man darauf ? Da muss man doch schon härtere Sachen genommen haben als jetzt nur
zum Beispiel Cannabis ? Bekannte von mir haben auch schon Tilidin etc genommen, aber ganz
ehrlich ich brauch sowas nicht. Ab und zu mal 'nen Joint ja, aber sowas ?
linksus is offline  
Old 03/08/2016, 20:32   #6663

 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2015
Posts: 149
Received Thanks: 57
@ ich kriegs schon als Pulver
Darktec. is offline  
Old 03/08/2016, 20:36   #6664
 
elite*gold: 0
The Black Market: 268/1/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 3,908
Received Thanks: 882
Quote:
Originally Posted by linksus View Post
@ Ja, aber wie zur Hölle ?!

Also da nun auch ich weiß, das Ketamin Pferdebetäubungsmittel ist, hab ich nur noch eine Frage ?
Wie kommt man darauf ? Da muss man doch schon härtere Sachen genommen haben als jetzt nur
zum Beispiel Cannabis ? Bekannte von mir haben auch schon Tilidin etc genommen, aber ganz
ehrlich ich brauch sowas nicht. Ab und zu mal 'nen Joint ja, aber sowas ?
Wie kommt man darauf Cannabis zu nehmen?Ab und zu mal ein Bier ja,aber sowas?

Srysly mir gehts einfach nur darum meinen Horizont zu erweitern und zu schauen was möglich ist.

Quote:
Originally Posted by Stewie76 View Post
@ ich kriegs schon als Pulver
Ich hoffe von ner Vertrauenswürdigen Quelle
Dopewalk3r is offline  
Old 03/08/2016, 20:41   #6665

 
elite*gold: 60
Join Date: Apr 2011
Posts: 7,846
Received Thanks: 3,036
Quote:
Originally Posted by Dopewalk3r View Post
Wie kommt man darauf Cannabis zu nehmen?Ab und zu mal ein Bier ja,aber sowas?
Nein so sollte das nicht rüberkommen, aber hoffe verstehst wie ich das meine.
linksus is offline  
Old 03/08/2016, 20:41   #6666

 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2015
Posts: 149
Received Thanks: 57
@ selbstverständlich von ner vertrauenswürdigen Quelle
Darktec. is offline  
Thanks
1 User
Old 03/08/2016, 20:47   #6667
 
elite*gold: 0
The Black Market: 268/1/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 3,908
Received Thanks: 882
Quote:
Originally Posted by linksus View Post
Nein so sollte das nicht rüberkommen, aber hoffe verstehst wie ich das meine.
Ich verstehe worauf du hinauswillst ja

Klar hört sich das vlt. hart an sich "Pferdebetäubungsmittel" reinzupfeifen aber wenn man sich intensiv damit auseinandersetzt und über den Tellerrand schaut ist es gar nicht mehr so "hart".

Bevor man irgendwas neues probiert sollte man sich den Gefahren über die Substanz bewusst sein und dann erst die Entscheidung treffen.

Ich versteh vollkommen wenn du sagst das Keta nichts für dich ist und respektiere das auch
Dopewalk3r is offline  
Thanks
1 User
Old 03/08/2016, 20:57   #6668
 
elite*gold: 44
Join Date: Nov 2007
Posts: 12,855
Received Thanks: 4,315
Quote:
Originally Posted by linksus View Post
@ Ja, aber wie zur Hölle ?!

Also da nun auch ich weiß, das Ketamin Pferdebetäubungsmittel ist, hab ich nur noch eine Frage ?
Wie kommt man darauf ? Da muss man doch schon härtere Sachen genommen haben als jetzt nur
zum Beispiel Cannabis ? Bekannte von mir haben auch schon Tilidin etc genommen, aber ganz
ehrlich ich brauch sowas nicht. Ab und zu mal 'nen Joint ja, aber sowas ?
Der Grund wieso Ketamin kaum benutzt wird in der Humanmedizin sind die Nebenwirkungen und die Tatsache das viele Patienten nach den Operationen immer noch haluzinieren etc. - Ist also nicht komplett aus der Luft gegriffen sich irgend ein Pferdeberuhigungsmittel zu geben

Finde es wesentlich interessanter bei natürlichen Sachen, wie man überhaupt auf die Idee kommt. Tabak zb
sonti is offline  
Thanks
1 User
Old 03/09/2016, 15:33   #6669

 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2015
Posts: 149
Received Thanks: 57
Bin ich eigentlich der einzige der auf pep beim Versuch zu lächeln so aussieht:

Würde mich schon mal interessieren
Darktec. is offline  
Old 03/09/2016, 16:33   #6670
 
elite*gold: 0
The Black Market: 268/1/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 3,908
Received Thanks: 882
@ versuchs mal mit Magnesium.Liegt denke daran dass sich die Muskeln einfach verspannen^^
Dopewalk3r is offline  
Thanks
1 User
Old 03/09/2016, 16:46   #6671

 
elite*gold: 60
Join Date: Apr 2011
Posts: 7,846
Received Thanks: 3,036
Quote:
Originally Posted by Dopewalk3r View Post
@ versuchs mal mit Magnesium.Liegt denke daran dass sich die Muskeln einfach verspannen^^
Den Trick mit Magnesium kenne ich auch, sollte man aber nicht übertreiben.
linksus is offline  
Thanks
1 User
Old 03/09/2016, 16:50   #6672

 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2015
Posts: 149
Received Thanks: 57
@ Haja danke, hoffentlich klappt das. Sehe nämlich bei dem Versuch zu lächeln wie ein Psychopath aus haha
Darktec. is offline  
Old 03/09/2016, 16:55   #6673
 
elite*gold: 0
The Black Market: 268/1/0
Join Date: Dec 2011
Posts: 3,908
Received Thanks: 882
Wie linksus schon gesagt hat,übertreibs nicht sonst bekommste Dünnschiss
Dopewalk3r is offline  
Thanks
2 Users
Old 03/09/2016, 17:07   #6674

 
elite*gold: 60
Join Date: Apr 2011
Posts: 7,846
Received Thanks: 3,036
Quote:
Originally Posted by Dopewalk3r View Post
Wie linksus schon gesagt hat,übertreibs nicht sonst bekommste Dünnschiss
Genau deswegen
linksus is offline  
Old 03/09/2016, 20:33   #6675
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 338
Received Thanks: 132
kann mir wer ne base empfehlen (bis 50€)?
masterblaster87 is offline  
Reply


Similar Threads
Erfahrungen mit Drogen ("mildere" Drogen [Natur bis Anfänger der Chemie])
08/07/2011 - Off Topic - 8 Replies
Aufgrund der Langeweile eine Art Diskussions- und Erfahrungsthread. (Ähnlich wie bei Foren, die sich auf das Thema spezialisiert haben.) Und zwar: Ich möchte gerne von euch wissen, ob und welche Erfahrungen ihr mit folgenden Drogen gemacht habt. Gute, sowie auch schlechte Erfahrungen zählen. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich keinesfalls den Drogenkonsum unterstütze, und ich will euch auch bitten halbwegs ernst zu bleiben und keine Metin2-Storys wie: "Ey jo altah!1! 15g schnelles...



All times are GMT +1. The time now is 20:30.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.