Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 09:55

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

HB unsicherer als wie vor dem 29. ?

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 14
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,588
Received Thanks: 246
HB unsicherer als wie vor dem 29. ?

Da ich nun öfterers höre das Leute im Buddyforum und aus meiner Kontaktliste durch auslesen des Arbeitsspeichers gebannd werden (usen kein cracked HB) stellt sich mir die Frage, wie sicher Honorbuddy noch ist.

Hat jemand Ahnung das liegen kann , dass sie nun durch auslesen des Arbeitsspeichers diesen Bot entdecken?

Würde mich freuen, wenn ich eine Antwort bekomme.

LG Nauti



ZoXxeZ™ is offline  
Old   #2



 
elite*gold: 146
Join Date: May 2009
Posts: 4,078
Received Thanks: 6,940
Quote:
1. SOLANGE SIE BEIM BATTLE.NET-SERVICE ANGEMELDET SIND, STIMMEN SIE FOLGENDEM ZU: WÄHREND DER AUSFÜHRUNG DES WORLD OF WARCRAFT-CLIENTS KANN DIESER DEN RANDOM ACCESS MEMORY (RAM) UND/ODER CPU-PROZESSE AUF DIE BENUTZUNG VON UNAUTORISIERTEN DRITTANBIETER-PROGRAMMEN ÜBERWACHEN, DIE GLEICHZEITIG MIT WORLD OF WARCRAFT AUSGEFÜHRT WERDEN.
Das steht nicht erst seit gestern in den AGB von Blizzard. Die Möglichkeit, den Speicher nach diesem Bot zu scannen, besteht demnach auch schon sehr lange.

Afaik verfügt der echte Honorbuddy-Bot jedoch über einen Warden-Schutz. Die Wahrscheinlichkeit, durch Nutzung von HB gebannt zu werden ist daher sehr gering, jedoch nicht ausgeschlossen.

Deine Frage kann dir so oder so nur Bossland korrekt beantworten. Wobei er eine Erkennung sicherlich ausschließt, denn sonst gäbe es schon eine offizielle Ankündigung diesbezüglich.


Whoknowsit is offline  
Thanks
3 Users
Old   #3


 
elite*gold: 304
The Black Market: 1593/1/0
Join Date: May 2009
Posts: 7,589
Received Thanks: 1,593
Mir wurden letzte nacht 15 Farm Accounts gebanned + 2 Accounts die grad mal 24 Stunden alt waren und nur gequestet haben ^^

Alle Perm. Bann ohne 72 Stunden verwarnung ^^


Und ich reg mich grad tierisch auf...nicht wegen dem Verlust des Geldes (da hab ich ja schon längst verdient)...nein jetzt muss ich wieder 15 Accs leveln ;-)

und die 2 accs die grad mal 24 stunden alt waren sind das i pünktchen.


jeder wundert sich über die sinkenden abo zahlen...aber wenn blizz grad so den bann hammer schwingt ist das kein wunder.
Spegeli is offline  
Thanks
5 Users
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
naja. blizz koennte hb mit leichtigkeit entdecken. innerhalb weniger minuten. aber sie duerfen es nicht. warden war einmal so, dass es den kompletten arbeitsspeicher + festplatte scannen durfte. da war es leicht, bots zu erkennen. in der eu duerfen sie das aber nichtmehr. es gab ein urteil im bezug auf datenschutz, in welchem der europaeische gerichtshof dieses scannen unterbunden hat. ich glaube, das war schon 2007. auf wunsch forsche ich gern nocheinmal nach.
das war noch zu zeiten von glider und bubbahs multihack.

abhilfe hat da ein rootkit von sony geschaffen.

der waardenschutz von HB ist tripwire. sobald dieser wardenschutz erkennt, dass warden den bereich des speichers scannt, den honorbuddy nutzt, werden sofort alle leitungen zum auth.server getrennt, und keiner bottet mehr.

der letzte absatz war hoerensagen, ich bin mir nicht sicher, ob das der volle schutz ist.

@spigeli: sry fuer deinen verlust. aber ich sage schon seit monaten.. hoert auf mit kicks scripten zu questen. die sind dermassen auffaellig, und fast so leicht zu erkennen wie das botten in BG's


ChriGei76 is offline  
Old   #5

 
elite*gold: 14
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,588
Received Thanks: 246
Das meine ich , es ist klar das man jederzeit ein Bann erhält, bloss was mir auffällt ist das die Bann Zahlen seit kurzem sehr hoch sind.

Deshalb ist meine eigendliche Frage ja, ob es unsicherer geworden ist wie vor dem genannten Zeitpunkt, wo Honorbuddy ja eigendlich für eine Region schonmal geschlossen werden sollte.

Seit dieser verschiebung, des Gerichtes, hört man öfterers von gebannten Accounts oder ähnliches.
Schon 6 Leute aus meiner eigenen Battle.net Liste hat es in den letzten Tagen vereinzelnt getroffen in kurzer Zeit.
ZoXxeZ™ is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2005
Posts: 550
Received Thanks: 130
Quote:
Originally Posted by nautilus1231451 View Post
Das meine ich , es ist klar das man jederzeit ein Bann erhält, bloss was mir auffällt ist das die Bann Zahlen seit kurzem sehr hoch sind.

Deshalb ist meine eigendliche Frage ja, ob es unsicherer geworden ist wie vor dem genannten Zeitpunkt, wo Honorbuddy ja eigendlich für eine Region schonmal geschlossen werden sollte.

Seit dieser verschiebung, des Gerichtes, hört man öfterers von gebannten Accounts oder ähnliches.
Schon 6 Leute aus meiner eigenen Battle.net Liste hat es in den letzten Tagen vereinzelnt getroffen in kurzer Zeit.
ich denke nicht, das es unsicherer geworden ist, bei einhaltung gewisser regeln.
was passiert ist... hb is populaerer geworden. vor mop sind mir zum beispiel kaum andere botter in bg's aufgefallen. mittlerweile bestehen bg's aus 75-90% bots.
der crack traegt sichelich ein gutes stueck dazu bei.

dieses populaer geworden sein birgt ein riesen risiko. praktisch jeder kennt jetzt hb. auch solche spieler, die vorher zwar mal von bots gehoert haben, aber sich nie wirklich darum gekuemmert haben.

frueher dachte man, wenn man 3 leute an einem questgeber gesehen hat,... " naja, vllt. qusten die zusammen, und labern gerade im /w"
heute denkt man... "schau dir die botuser an, kicks profile spacken wohl mal wieder rum"

ist hb unsicherer geworden? von der technischen seite her denke ich nicht. vom erkannt werden durch mitspieler schon.
ChriGei76 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 5
Join Date: Feb 2009
Posts: 281
Received Thanks: 226
Wenn Blizzard wollte könnten Sie jeden Bot finden! Egal ob Activ oder Passiv. Wollte bedeutet aber auch, am Gesetzt vorbei! Es wirkt so viel weil Blizzard erst sammelt und dann bannt und nicht täglich. Weiterhin ist euch vieleicht der Tolle kleine button aufgefallen wenn man rechtsklick auf das icon macht ;-). Tadaaa
hamburger1 is offline  
Old   #8



 
elite*gold: 146
Join Date: May 2009
Posts: 4,078
Received Thanks: 6,940
Welches Icon?!
Whoknowsit is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 14
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,588
Received Thanks: 246
Sie Sammeln ja eben nicht, wie man merkt Bannen sie jeden Tag Spieler.

#Icon?
Kenne nur Spieler Melden beim Rechtsklick, bei mir kommt dort kein Icon :P
ZoXxeZ™ is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 271
Received Thanks: 93
Bei uns haben sich heute ebenfalls 3 HB-Questing Bots verabschiedet. Die GatherAccounts (kein HB) laufen noch fröhlich vor sich hin. Player-Reports sind zu 80% auszuschliessen, sie hatten weder stucks oder stundenlanges rumgeklicke.

Eine anständige Detection müsste den Client nicht Scannen.
Der Bot, egal welcher, sendet erwiesenermassen wesentlich mehr Navigationspakete als ein Menschlicher Spieler (Detection Phase 1). Hierzu genommen Ruhefasen Kombiniert mit Waypoint extracting (Phase2 und 3) hätte man schon genug Informationen gesammelt um einen Alarm auszulösen und eine Tiefere Analyse zu beginnen.

Meine Vermutung, und das bleibt auch nur eine, ist das jetzt Durch das ganze BG-Botting wieder einmal ein WOW-Effekt ausgelöst werden muss um zu zeigen: ja wir tun was gegen Botter.
Danach ist dann wieder Monate bis Jahre Ruhe und die neuen Bot-Accounts werden „as usual“ gemolken und der normale Spieler ist Glücklich das etwas unternommen wurde.
Atomix74 is offline  
Thanks
1 User
Old   #11

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 479
Received Thanks: 89
@ Spegeli: Was wurden denn bei den Accounts als Grund angegeben ? Ökonimie oder Bots/Hacks ?

LG
Wurmi
Wurmi is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 11
Received Thanks: 0
Bei mir war es heute:
Art des Verstoßes: Ausnutzung
Kategorie des Verstoßes: Third Party Program
n00k.ger is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 107
Received Thanks: 3
Ich habe auch 72 Std. Ban bekommen, wegeb BG's botting. Habe bisher seit Monaten in den BG's gebottet, nix passiert bis Heute. Die scheinen mal die sehr vielen und auffälligen BG's Boter zu bannen.
Was ich auch bemerkt habe, seit dem letztem HB Update, verhalten sich die Chars in den BG's noch auffälliger als früher. Bleiben sehr viel öfter stecken und laufen gegen Häuser, Wände, Berge...
hamdija is offline  
Thanks
1 User
Old   #14

 
elite*gold: 686
Join Date: Jul 2010
Posts: 828
Received Thanks: 150
Okay.. Dann lass ich HB erstmal aus
Inferiales is offline  
Old   #15

 
elite*gold: 14
The Black Market: 288/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 1,588
Received Thanks: 246
Quote:
Bleiben sehr viel öfter stecken und laufen gegen Häuser, Wände, Berge...
Kann ich bestätigen, vor über einem Jahr wo ich angefangen habe (Dezember 2011) war es aber auch wenig eingegrenzter , da sind dir nicht 6 Bots auf den Schritt gefolgt , da war man meist alleine - max. zu 2.


ZoXxeZ™ is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Warnung] M2Bob ist unsicherer als ihr denkt
Hey. Nach meinem Bann gestern habe ich die Antwort auf mein Ticket bekommen. Das macht mich sauer denn die Beobachtung von denen gefällt mir...
13 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
BWH Unsicherer denn je
Sry falls es schon gepostet wurde: ~,~
4 Replies - WoW Guides & Templates



All times are GMT +1. The time now is 09:55.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.