Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 23:14

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Suche] Programmierer eines Bots

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 48
Received Thanks: 5
Thumbs up [Suche] Programmierer eines Bots

Hallo ich bin schon einiger Zeit mit dem Gedanken am Spielen einen Bot ZU Programmieren für World of Warcraft.

Selbst kenne ich nicht so gut aus um einen Bot von A - Z alleine zu Programmieren. deswegen wollte ich hier einen Aufruf Starten.

Es wird auch nicht umsonst sein das soll es auch nicht ich suche Coder die Sich mir der Materie auskennen, und C++ Verstehen.

Habe mich sher gut in Autoit und Visual Basic eingelesen und gearbeitet. Aber das reicht nicht um einen Bot zu Programmieren. Wer Interesse hat gedult hat und Teamfähig ist, ist sehr willkommen.

Erlöse "Falls es soweit kommt gehen zu 70% an die Coder und 20% an denn Vertrieb die restlichen 10% an Server kosten und Wartung.

Domains , Server und ein Nettes Team von Codern erwartet euch. Jede Hilfe ist Willkommen .

Danke


PS: Falls es in der Falschen Section ist bitte verschieben.



network83 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 21
Join Date: May 2013
Posts: 439
Received Thanks: 63
Wenn du dich sehr gut in AutoIt eingelesen hast, könntest du sehr wohl einen Bot schreiben.

Und ich denke jeder, der es drauf hat einen Bot zu schreiben und später auch zu vertreiben, wird nicht auf dich zukommen. Warum auch? Abgesehen davon, sind es nicht viele Leute die wirklich einen guten, funktionierenden Bot programmieren können.

Wenn du selbst AutoIt und Visual Basic beherrschen solltest (was ich stark bezweifle), kannst du ja mal "Reverse Engineering" googlen. Wenn du das ganze dann noch im Zusammenhang von WoW googlest, dann kommen da schon ein paar gute Seiten, die dir helfen könnten.

LG


AT0MiX is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 48
Received Thanks: 5
Ok vielen dank ich habe ja gesagt das ich mich mit dem Coden nicht so gut auskenne . Jeder Anfang ist eben schwer :-)

Mir ist es eben wichtig das er nicht per klick läuft sondern so wie HB mit einer Injection habe da schon vieles gelesen. ABer nix passendes gefunden wie ich es abgreifen kann. Ich weiß selber das ich auch viel die wow.exe selber macht was man nicht coden muss liste der Spell ID´s etc habe ich alle :-) Lua Codes auch frage ist nur wie bekomme ich es zb. hin das ich zum beispiel einen Char von a nach B bekomme auch wenn es nur 2 schritte sind indem ich auf start klicke erst muss ja die Verbundung zum WoW fenster hergestellt werden wo auch die befehle hingeleitet werden was dann die wow.exe verarbeitet oder liege ich da nun komplett falsch ?
network83 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 34
Received Thanks: 1
Dafür werden Variablen im WoW-Prozess modifiziert. Also quasi im Arbeitspeicher. Das schwierige ist nur die entsprechenden zu finden, bzw die Zeiger die darauf verweisen. Im falle des Charakter-Begwegens dann wohl Bereiche, die für die Entgegennahme der Click-to-Move-Eingaben sind.

Ich kenn mich eingleitch mir "normaler" Programmierung aus, aber das war mir dann auch zu "advanced" - sprich ich hab keine Ahnung - und dachte mir ein bestehendes System für wenig Geld zu nutzen ist besser als sich nur desswegen in ein solches Thema einzuarbeiten.

Du kannst dir ja mal Cheat-Engine runterladen - da ist sogar ein Tutorial mit dabei wie bestimmte Variablen in einem Prozess findet.

Ansonsten - mit AutoIt kann man schon ein wenig machen, man darf halt nicht erwarten das das so toll funktioniert wie die "richtigen" Bots.
Ich hatte mir vor langer Zeit da mal so nen kleines Programm geschrieben das mit dem Addon TomTom mit irgend so einer Pixel-Farbprüfung auf den Navigationspfeil Wegpunkte(also Erzspawnpunkte) abfliegen konnte.
Als ich dann aber mal gesehen hab wie andere Bots laufen hab ich da nicht mehr dran weitergemacht


peace011 is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Ganz ehrlich.. ich möchte nicht wie der letzte Drecksack wirken, und die folgenden Sätze sind nicht böse gemeint.. aber..

1) Du hast kein Grundwissen übers Programmierern, und lediglich "etwas" erfahrung mit VB und Autoit. Lern ersteinmal anständig die Sprache - wenn du dies nicht tust kommt nur Trash als Bot hinten raus, mehr nicht. Keine Sau möchte einen verbuggten Bot der nicht anständig funktioniert weil der Entwickler zu wenig Wissen und Erfahrung hat

2) Du rufst hier Leute auf die Programmieren können + dir helfen sollen.
Was aber erhoffst du dir davon? Du kannst nicht gut programmieren, das heißt die meiste Arbeit würden die andere Leute machen die du rufst. Da müsstest wenn schon du 10% bekommen und die Leute den Rest, denn du könntest zu so einem Projekt nicht wirklich viel beitragen. Die Leute die wirklich Ahnung haben werden sich eher Leute mit gleichem Wissensstand suchen wenn sie so ein Bot entwickeln wollen, und nicht einen Anfänger der nicht einmal wirklich Programmieren kann.

3) Bei dir hab ich das Gefühl "mal etwas eingelesen" bedeutet das du 1-2 Hello World und Taschenrechner Apps anhand Tutorials gemacht hast, oder dir nur durchgelesen bisschen.. sowas reicht aber nunmal nicht für einen Bot. Du stellst dir das viel zu leicht vor einen Bot zu entwickeln..

Weist du.. ich glaube du denkst das des Programmieren die meiste Arbeit & Schwierigkeit darstellt - das ist aber nicht so. Das reine Programmieren ist eher Nebensächlich.. das Reversen und Nutzen der WoW Mechaniken um das zu erreichen was du willst ist das Schwere. Du musst schauen "Wie macht der Client XYZ?" (zb Laufen, Spells usw).. und das dann in deinem Programm implentieren, so das du es von "außen" ebenfalls nutzen kannst. Und alleine ClickToMove ist für einen Anfänger wahrscheinlich nicht so einfach.. ClickToMove zum Bewegen des Charakters allein ist aber schon "Grundzeug" was noch einfach ist. Wenn du dann noch ObjektManager usw einbauen möchtest.. das packst du mit deinen mangelnden Kenntnissen nunmal nicht.

Und ich spreche da aus Erfahrung, ich hab auch vor einer Weile angefangen einen Bot zu programmieren.. und glaub mir - ich habe größten Respekt vor Bot Entwicklern.
Allein bis mein Bot umherlaufen konnte, und das mit eigenen Lauf-Profilen die ich ebenfalls mit nem eigenen Programm dann aufnehmen konnte.. da bin ich schon einige Tage gesessen bis ich das Grundwissen (reversed) hatte um umherzulaufen etc.
So ein Bot ist enorm Komplex.. du benötigst eine Routine die Intelligent Kämpft, Stucks erkennt, die Umgebung Scannt nach Gegnern, Erzen und Kräuter etc. und dann musst du noch Funktionen basteln damit du Gathern kannst, Spells casten, und vieles weiteres mehr. Es ist ENORM komplex, und kein "Wochenendprojekt" - du wirst da gut und gerne ein Jahr dran hocken bis es einigermaßen gut und stabil laufen wird.. wenn nicht länger.
Und das nur sofern du Programmieren + Reversing könntest, was bei dir nicht der Fall ist..
du siehst.. es ist ziemlich unsinnig das ganze was du dir da vorgenommen hast.

Meine Tipps : Lern erstmal anständig Programmieren, und such dir andere, kleinere Projekte. Ein Bot ist nichts für Anfänger, und von der Komplexität schon garnicht.
Halte dich an Dinge wie Taschenrechner, Programme die dir deine Tägliche Arbeit am Pc erleichtern, und wenn du dann etwas besser Coden kannst meinetwegen auch leichte Spiele. Wenn du dann gut darin bist kannst Reversing lernen.. verschlingt aber auch haufen Zeit (Monate bis 1 Jahr) bis du das einigermaßen gut kannst.
Und erst dann, erst dann kannst dich nochma an Bots setzen wenn du willst.. vorher ises unnsinnig.

grüße
Crossside is offline  
Thanks
3 Users
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 34
Received Thanks: 1
Wenns um Programmierung und Bots geht bieten die meissten Bots auch Möglichkeiten eigene Plugins zu schreiben. Da kann man oftmals mit wenigen Codezeilen echt praktische Sachen machen - so hat man eben auch mal recht schnell was was funktionert - und damit ein Erfolgserlebnis - war sehr wichtig ist wenn man mit sowas anfangen will.

Wenn man sich zu viel vornimmt ist die Mangelnde Kenntnis imho an Sich ganricht das Problem, man kanns ja theoretisch lernen. Nur wenn man tagelang an irgendwas rumwerkelt und irgendwie doch nichts dabei herauskommt nimmt einem das schnell die Motivation
peace011 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by peace011 View Post
Wenns um Programmierung und Bots geht bieten die meissten Bots auch Möglichkeiten eigene Plugins zu schreiben. Da kann man oftmals mit wenigen Codezeilen echt praktische Sachen machen - so hat man eben auch mal recht schnell was was funktionert - und damit ein Erfolgserlebnis - war sehr wichtig ist wenn man mit sowas anfangen will.

Wenn man sich zu viel vornimmt ist die Mangelnde Kenntnis imho an Sich ganricht das Problem, man kanns ja theoretisch lernen. Nur wenn man tagelang an irgendwas rumwerkelt und irgendwie doch nichts dabei herauskommt nimmt einem das schnell die Motivation
Also auf die Schnelle fällt mir da nur HB ein wo man Plugins machen kann, da ist es aber soweit ich das in erinnerung habe C# - und das kann er ja noch nicht.
Da müsste er sogesehen erst C# lernen bevor er das mchen kann, aber als Vorschlag ist es jedenfalls sinnvoller als den ganzen bot komplett von grundauf neu zu coden. Da muss er halt sich die Api Schnittstelle anschaun etc.
Crossside is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 34
Received Thanks: 1
Gabs bei Nemesis nicht auch ne Möglichkeit für eigene Plugins, oder war das noch in Planung? MmoCrawler hat zumindest im Forum ne Unterkategorie für Plugins, da ich ihn aber noch nie so wirklich genutzt habe weiss ich nicht genau was da möglich ist

HB Plugins schreibt man mit C#, ja. Aber VB ist ja wie C# auch ne Microsoft-Sprache die .net nutzt. Wenn man sich ein wenig mit den Bibliotheken da aukennt kann man das schonmal 1:1 übertragen. Und vom Konzept her sind die Sprachen wenn ich mich recht erinnere auch gleich. Mir fällt zumindest nichts ein was (abgesehen von der Syntax) in VB jetzt anders ist als in C#.
peace011 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 48
Received Thanks: 5
ok also meine erste Hürde sollte ch erstmal das sein das ich denn Prozess von WoW abgreifen kann aber ich bekomme immer einen Fehler ich nutze c# aber ich weiß nicht ob die blackmagic.dll oder die fasmdaa_managed falsch ist. wenn ich das hinbekomme bin ich schon ein stück weiter.
network83 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by network83 View Post
ok also meine erste Hürde sollte ch erstmal das sein das ich denn Prozess von WoW abgreifen kann aber ich bekomme immer einen Fehler ich nutze c# aber ich weiß nicht ob die blackmagic.dll oder die fasmdaa_managed falsch ist. wenn ich das hinbekomme bin ich schon ein stück weiter.
Nein bist du nicht.
Wenn du nämlich sogar Probleme hast allein den WoW Process zu öffnen..lass es bitte ganz. Such dir wie schon erwähnt einfachere Dinge.. Das ist nichts für dich ein Bot zu entwickeln.. dabei wird nix rauskommen so wie du dich hier anstellst.

Aber hey.. ich bin mal nicht so.. bissel Snippets meines Bots (Profile Creator) den ich damals anfing und beendet habe weils zu Heavy Stuff für mich ist.


Und wehe jemand meckert wegen dem Noobigen Trash Code von mir.. ich weiß das der Code schlecht ist, das braucht ihr mir hier bitte nicht noch reindrücken
Das man die Offsets anpassen muss sollte übrigens selbst verständlich sein, ist schließlich sau alter Code vom Jahr 2013.. ich bezweifle aber das du das schaffst network.. wie gesagt, informier dich erstmal richtig mit coding + reversing bevor du sowas anfängst. Spoonfeeding ist nicht sinnvoll, das hilft dir nichts.

Vorallem solltest du beachten das der Code oben lediglich ein Programm ist womit man Waypoint Profile (ohne zusätzliche Dinge wie Händler, Blacklisting usw) erstellen kann für einen Bot (meinen), das ist noch ziemlich uneffektiv und unkomfortabel.. allein die Timings der Waypoints die aufgezeichnet sind sind nicht an Mount / Laufen angepasst etc.. und jenachdem wie man unterwegs is muss mans noch manuell anpassen.. da is noch enorm viel Arbeit die reingesteckt werden muss damit es anständige Profile macht -> war aber auch nur Testweise gecodet um mein eigendlichen Bot zu testen zu können.

grüße
Crossside is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 34
Received Thanks: 1
Ich weiss auch nicht ausm Kopf welche Bibliotheken & welche Klassen ich wie benutzen muss wenn ich nen Prozess öffenen will^^ - dafür gibts ja Dokumentationen

btw wo hattest du eingleitch die Offsets her? Sind die "starr"? Ich dachte die ändern sich immer wieder?
peace011 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by peace011 View Post
Ich weiss auch nicht ausm Kopf welche Bibliotheken & welche Klassen ich wie benutzen muss wenn ich nen Prozess öffenen will^^ - dafür gibts ja Dokumentationen

btw wo hattest du eingleitch die Offsets her? Sind die "starr"? Ich dachte die ändern sich immer wieder?
..
Allein wenn ich lese "wo hattest du eigendlich die offsets her?"..
Die sucht man sich selbst raus...
Wie haste denn bitte mit deinen Kenntnissen vor den Bot zu machen? Willst jetzt etwa öffentliche offsets nehmen die andere Leute für dich raussuchen oder was?.. Ohman..
Ich hab dir schon einmal erzählt - lern bitte bitte bitte erstmal Programmieren und Reversing.. wenn du nicht einmal weißt wo du die Offsets rausbekommst (damit meine ich nicht o.c nachlesen und leechen) und wie du sowas machst.. dann brauchst garnicht mit nem Bot anfangen. Du wirst es nicht einmal packen das dein Charakter läuft mit deinem Wissen..

Ganz ehrlich..es ist echt nicht Böse gemeint.. aber.. tu dir selbst ein gefallen und lass es bleiben, das bringt so nichts..

Nochmals abschließend..

Du kannst nicht Programmieren, weißt nicht einmal wie man offsets raussucht usw.. -> Keine Person die ein Bot Programmieren könnte wird mit dir gemeinsam einen machen mit deinem Kenntnisstand (der fast 0 zu sein scheint). Du glaubst nicht ernsthaft das sich jemand Stunden hinsetzt und dir ewigkeiten erstmal erzählt wie man offsets raussucht, was dynamische pointer sind, wie man die einzelnen wow funktionen anspricht usw..oder? Sorry aber.. das entwickeln eines Bots ist Kompliziert genug, da wird sich jemand nich noch unnötigen Aufwand machen um dich zu spoonfeed´n.
Denn da wäre er wenn er alleine coden wäre schneller fertig und stressfreier.

Tipps für dich..

1) Setz dich mit nem C# oder C++ Buch hin, lern Programmieren.
2) Beschäftige dich mit Reversen
3) Mach das einige Monate oder Jahre
4) Wenn du dann Grundbasics hast kannst nochmal auf deine Bot Idee zurück kommen..

Alles andere ist unrealistisch und wird nichts werden, so leid es mir tut.
Ich kann den Reiz verstehen en eigenen Bot zu entwickeln.. aber du stellst dir das zu leicht vor.
Das ist nicht eben mal so in einigen Tagen zusammengeschustert.. Das ist nicht wie diese "Copy Paste Crossfire Hacks" wo du irgendwelche tuts hier rumschlummern siehst wo du innerhalb kurzer Zeit dann den Cheat fertig programmiert hast. Ein Bot ist ein Komplexes Programm aus vielen Komponenten die zusammenarbeiten.. das ist nicht eben so machbar. Schon garnicht wenn man nicht einmal weiß wie man offsets rausbekommt. Wenns an Wissen darüber fehlt wie WoW Intern die Dinge gemacht werden ises ohnehin Sinnfrei.. und das geht nur per Reversen rauszufinden.
Bewegen des Chars etc. ist ja noch einfach.. aber wenns dann an Dinge wie Lua Funktionen im WoW Mainthread Ausführen geht etc.. das ist nicht mehr so easy.


EDIT:

Ich habe mal grob umzeichnet wie so ein Bot aufgebaut ist.. ich habe aber ein haufen vereinfacht darstellen müssen und weglassen weil einfach kein Platz ist + ich ohnehin nicht komplett die komplexität eines Bot kenne.. es ist enorm umfangreich, und da gibts enorm viel was selbst ich noch nicht weiß bezüglich der genaue details und allem. Aber das ist zumindestens ein grober Überblick.. damit du siehst "aha so ist das".. Dann merkst du vielleicht wie overload deine Idee ist ein Bot zu coden wollen mit deinen Kenntnissen.

You must register and activate your account in order to view images.

Nochmals - ich meins echt nicht Böse.. aber es ist schon fast Naiv zu denken das du mit deinem jetzigen Kenntnisstand einen Bot entwickeln kannst der einigermaßen läuft. Und meiner Meinung nach ist es einfach nur Träumerei wenn du denkst du kannst ihn dann auch noch verkaufen..
Ich weiß nun nicht wie Alt du bist, aber selbst wenn du einen einigermaßen guten Bot hinbekommst kannst darauf wetten das Blizzard dir schneller Stunk macht als du dich umschaun kannst.

grüße
Crossside is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2013
Posts: 34
Received Thanks: 1
Schon klar, aber wie bist du zB darauf gekommen das sich die Koordinaten aus nem fixen Wert (playerbase) & ner 4stelligen Combo aus Zahlen und Buchstaben besteht? Um sowas rauszufinden muss es ja spezielle Vorgehensweisen geben die man dann auch in Programmcode fassen könnte. Wenn man die Base kennt bleibt ja ein im Vergleich zu vorher ein wirklich überschaubarer Betrag an möglichen Adressen!
Ich kenn mich mit Reverse Engeneering in der Tat nicht aus, interessant finde ich es allerdings schon, desshalb frag ich.
Sind halt alles auch Sachen auf ner wesentlich niedrigeren Abstraktionsebene als wo ich mich auskenne.

Btw die Diagramm find ich irgendwie komisch, wo hastn das her? Irgendwie scheint das wie ne Mischung aus Objektmodell, Ablaufdiagramm & konkreter Implementierung zu sein
peace011 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by peace011 View Post
Schon klar, aber wie bist du zB darauf gekommen das sich die Koordinaten aus nem fixen Wert (playerbase) & ner 4stelligen Combo aus Zahlen und Buchstaben besteht? Um sowas rauszufinden muss es ja spezielle Vorgehensweisen geben die man dann auch in Programmcode fassen könnte. Wenn man die Base kennt bleibt ja ein im Vergleich zu vorher ein wirklich überschaubarer Betrag an möglichen Adressen!
Ich kenn mich mit Reverse Engeneering in der Tat nicht aus, interessant finde ich es allerdings schon, desshalb frag ich.
Sind halt alles auch Sachen auf ner wesentlich niedrigeren Abstraktionsebene als wo ich mich auskenne.

Btw die Diagramm find ich irgendwie komisch, wo hastn das her? Irgendwie scheint das wie ne Mischung aus Objektmodell, Ablaufdiagramm & konkreter Implementierung zu sein
1) Ich hab WoW Reversed und dann geschaut wie WoW die Daten des Spiel Charakters speichert & wo die Daten zu finden sind - ist zu komplex dir das jetzt im Detail zu erzählen.. ich hab einfach reverse enginering gemacht.. genau so wie du alles was du tun willst reversen musst.
Wenn du dich mit Reversing näher befässt bekommst schon raus wie es geht.
Ds führt zu weit darauf einzugehen..

2) Das Diagramm hab ich auf die schnelle selbst geschrieben.
Ich habe da den groben Aufbau eines Bots hingekritzelt damit du ungefähr siehst welche Teil Komponenten du brauchst usw.
Crossside is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 97
Join Date: Jun 2007
Posts: 2,246
Received Thanks: 4,850
Ein Bot der kein CTM benutzt sondern CGInputControl wäre mal eine echte Innovation.

Würde mit nen Buch für C# anfangen, ansonsten läuft es später eh auf copy pasten von OC hinaus.


Cencil is offline  
Reply

Tags
wow bot programmierung



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Suche Programmierer für Gestaltung eines Webshops (gegen Geld und/oder Beteiligung)
Hallo, kurz formuliert, möchte ich eine Handelsplattform für virtuelle Güter ins Leben rufen, vielleicht kombiniert mit einem Webshop für Gamekeys...
1 Replies - Coders Trading
*JOB* Programmierer gesucht für autom. Füllen eines Registrierungsformulars zB Python
Hallo, ich suche einen Programmierer, der ein Skript (z.B. in Python) programmieren kann zum automatischen Ausfüllen eines online...
12 Replies - Coders Trading
Suche php Programmierer (Plugins, Bots)
Hallo miteinander, ich suche für diverse Projekte jemand fähiges zum programmieren. Mit Rechnung, kleinere Dinge (zweistellige Beträge) würden...
0 Replies - Web Development
Beitrag: #1 Counter-Strike Source/Suche Programmierer eines Surf-DM-Servers/Gg-angeb
Hallo liebe EPvP-ler, Ich habe momentan einen kleinen Root Server und würde daraus gerne einen CSS Server machen. Der Root läuft mit Windows...
4 Replies - Counter-Strike



All times are GMT +1. The time now is 23:14.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.