Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Reviews > Game Reviews
You last visited: Today at 07:23

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Counterstrike Global Offensive - Review

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 330
The Black Market: 505/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 6,517
Received Thanks: 873
Counterstrike Global Offensive - Review

Ich Review mal den neusten Part der Counterstrike Reihe, nämlich Counterstrike Global Offensive (kurz: CS:GO).
Zuvor bitte ich euch keine Kritik (positiv noch negativ) an diesem Review zu posten, sofern ihr nicht alles gelesen habt!

Was beinhaltet dieses Review?
  • Counterstrike Geschichte
  • Steuerung / Movement
  • eSport
  • Unterschiede zu Vorgängern
  • Modi
  • Thema: "Killerspiel"

Counterstrike Geschichte
Counterstrike, das wohl bekannteste, sowie beliebteste Spiel in der Shooter Genre.
Die Spiele Reihe, die schon im Jahr 2000 für einen großen Aufschwung im Videospiele Bereich sorgte.
Mit knapp 13,5 Millionen verkauften Spiele Exemplaren bis zum Jahr 2008, wurde Counterstrike 1.6 ein sehr wichtiger Grundstein des eSports.
Ganz zu schweigen, dass wir ohne Half Life und Counterstrike 1.6 (basierend auf Half Life) höchstwahrscheinlich jetzt kein Steam kennen würden!

2004 - Counterstrike Source kam auf den Markt, das Spiel, dass Steam letztendlich zur wichtigsten Anwendung für Gamer machte!
Counterstrike Source, war sozusagen Counterstrike 2.6 - Ein verbessertes Anticheat, verbesserte Grafik, verbesserte Engine sowie schließlich dass unter anderem wichtigsten, ein verbessertes Spiele Erlebniss.

2012 - Valve legt noch einen drauf, 2 Jahre produktion, Kooperationen mit "Hidden Path Entertainment", und einen besonderen Wert auf Nutzer Einwände.
Es war soweit, Counterstrike Global Offensive war geboren!


Steuerung
Wie auch (fast) jede Shooter basierende Engine, zielt man mit der Maus, läuft und tätigt Aktionen (Granaten Werfen, Türen öffnen, Chats öffnen etc.) mit der Tastatur.
Counterstrike Global Offensive (, sowie alle anderen Teile von Counterstrike) bieten die Möglichkeit, jede einzelne Taste umzubinden, sodass man beispielsweise nicht mehr mit der Maus schießt, sonder z.B. mit 'F1'.

Die Steuerung ist relativ schlicht gehalten, mit 1-5 wählt man seine Ausrüstung aus (1 Primary Weapon | 2 Secondary Weapon | 3 Knive | 4 Grenades | 5 Bomb), mit WASD bewegt man sich (W Forward | S Back | D Right | A Left), mit Space springt man, mit CTRL duckt man sich und mit Shift schleicht man. Wie auch schon erwähnt sind das die Standard Einstellungen und man kann alles anderweitig zuweisen!

Das Movement ist meiner Meinung nach gut gelungen, Beispielsweise kann man während man in der Luft ist nicht plötzlich die Richtung ändern, und gleich Geschwindigkeit beibehalten.
Die Animationen sind gut gelungen und sorgen dafür das man (, sofern man erfahren ist) die Gegner gut treffen kann.

eSport
Der eSport in CS:GO ..... ein heikles Thema!
Die einen mögen es, die anderen nicht.
Aufgrund dessen, dass beispielsweise die ESL, für Turniergelder Spiele wie Counterstrike Source sowie 1.6 aus ihrem 'Professionell Gaming' Sortiment nahm, hassen eine Menge Leute Counterstrike Global Offensive. Der eSport von Counterstrike, ist wie schon im Geschichtlichen Teil dieses Reviews, ein Grundlegender Baustein.
Von Taktischen Verständniss, bis zum treffsicheren Schießen ist alles im eSport nötig.
Der eSport von Countrstrike Global Offensive ist wie auch schon der von den Vorgänger, gespielt wird 5 gegen 5, als Maps werden de(fuse) Maps gespielt, und als Spielprinzip wurde Top of 30 (MR15) gewählt!

Unterschiede zu Vorgängern
Grafik
Counterstrike Global Offensive hebt sich stark von den schlicht gehaltenen Vorgängern ab! Viele Partikel sind auf den Maps (Karten) zu sehen, eine Menge unnötiger Zeug liegt auf dem Boden verstreut, und auf vielen Maps unnötiger Nebel, der die Sicht versperrt.
Die Grafik wurde in sehr vielen Punkten geändert, die Modell der Waffen, Items, Physics u.ä. wurden komplett neu Modelliert, und auf das grundlegende Aussehen der Vorgänger verzichtet (z.B. Die Ak47 sieht nicht mehr so aus wie in Counterstrike Source, nämlich ist sie der, aus Call of Duty Teilen ähnlich).
Matchmaking
Wie die einen oder anderen treuen Counterstrike Spieler bekannt ist, gab es in Spielen wie Counterstrike Source und 1.6 kein Matchmaking System, dies hat sich jedoch in Global Offensiv geändert.
Das Matchmaking System ist meiner Meinung relativ gelungen und der beste Teil an Counterstrike Global Offensive
Waffenkurs
Counterstrike Global Offensive bietet ebenso einen Waffenkurs, indem man die wichtigesten Waffen, die man höchstwahrscheinlich auch am öfftesten kauft testen kann, und seinen Skill auf deren Trainieren kann.
Waffen
Viele der Waffen die man aus Counterstrike Source sowie 1.6 kennt sind leider nicht vorhanden, bzw. sie wurden durch ähnliche ersetzt.
Ebenso wurden viele neue Waffen sowie Granaten, dem Kaufmenü hinzugefügt.
Recoil & Spread
Der Rückstoß und die Streuung haben sich sehr geändert, bedeutet dass man auf einer mittleren Distanz, bei 30 Schuss etwa 10 Kugeln trifft, sofern man permanent draufhält (Dauerfeuer), daher ist es anders wie bei dem Vorgängern, nötig in kleinen Salven zu schießen sofern man einen Gegner sicher erschießen möchte!

Modi
Bedenkt bitte: Ich gehe hier nur spezifisch auf die Modi die in Counterstrike Global Offensive implementiert wurden ein!
de_(defuse)
2 Teams, Terroristen(T) sowie Counterterroristen(CT), 2 Bombenplätze.
Beide Teams haben je nach Server 0-XX Sekunden Zeit sich Waffen zu kaufen. Eine bestimmte Zeit dieser 'Buytime' ist man am Spawn gefreezt um,z.b. die Taktik für die Runde festzulegen. Die Terroristen haben eine Bombe, diese muss so schnell wie möglich auf einen der beiden Bombenspots platziert werden, wobei die Counterterroristen dies aufhalten sollen, selbstverständlich ist eine begrenzte Zeit vorhanden!
cs_(hostages)
Ebenso wie beim defuse Mod ist eine bestimmte anzahl an Sekunden der Freeze Time und der Buy Time gewidmet.
Terroristen müssen versuchen die Geisel zu beschützen und nicht zulassen das die Counterterroristen die Geiseln befreien.
gg_(GunGame)
Man muss so schnell wie möglich eine bestimmte Anzahl von Level erreichen. Diese Level erreicht man indem man eine (Serverbedingte) Anzahl an Gegner erledigt. Pro Level hat man eine andere Waffe!
dm_(Deathmatch)
2 Teams, die für den Sieg eine bestimmte Anzahl an Kills benötigen.

Thema: "Killerspiel"
Meiner Meinung ist die Counterstrike Reihe kein 'Killerspiel', immerhin ist eine Menge Taktisches Vorgehen sowie Teamplay erforderlich und nicht wie bei anderen Spielen (bsp: Call of Duty) sinnloses gemetzel. Aber dieses Thema liegt im Auge des Betrachters, deswegen kann ich dazu leider nicht all zuviel schreiben!





Ich bedanke mich das ihr mein nicht all zu kleines Review komplett durchgelesen habt und würde mich über ein kleines Feedback freuen!



ShynoX' is offline  
Thanks
9 Users
Old   #2
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Dec 2012
Posts: 1,645
Received Thanks: 206
Sehr schöne Review, besonders gut finde ich das du das Thema Killerspiele angeschnitten hast.



DR0W' is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 2,776
Received Thanks: 659
Aber man "killt Leute". Also kann man nicht sagen, dass es KEIN Killerspiel ist
DSAPMDIOASMKDSA is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 330
The Black Market: 505/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 6,517
Received Thanks: 873
Quote:
Originally Posted by DSAPMDIOASMKDSA View Post
Aber man "killt Leute". Also kann man nicht sagen, dass es KEIN Killerspiel ist
Du kannst auch wie in Counterstrike Source die Gewalt geminderte Version Aktivieren, wenn es dir Spaß macht wenn sich tote auf den Boden legen =)

Aber wie auch erwähnt, liegt es im Auge des Betrachters.


ShynoX' is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 199
Join Date: Mar 2013
Posts: 4,920
Received Thanks: 1,377
Man kann allerdings sagen, dass Counter Strike ein Killerspiel ist. Es enthält nunmal alle egoshooter typischen Genre-Elementen (Töten, töten und ehm töten).

Das Review an sich ist gut. Schade finde ich den Vergleich mit Call Of Duty am Ende, passt meiner Meinung nach nicht dahin, aber das ist deine Sache .
Czer0™ is offline  
Thanks
2 Users
Old   #6
 
elite*gold: 330
The Black Market: 505/0/0
Join Date: Sep 2011
Posts: 6,517
Received Thanks: 873
Quote:
Originally Posted by Chrizz™ View Post
Man kann allerdings sagen, dass Counter Strike ein Killerspiel ist. Es enthält nunmal alle egoshooter typischen Genre-Elementen (Töten, töten und ehm töten).

Das Review an sich ist gut. Schade finde ich den Vergleich mit Call Of Duty am Ende, passt meiner Meinung nach nicht dahin, aber das ist deine Sache .
Sorry wenn ich dich als Call of Duty Fan in irgendeiner Weise verletzt habe, aber mir ist das Spiel als aller erstes in den Kopf gekommen als ich an 'Rush & Kill' gedacht habe.
ShynoX' is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 199
Join Date: Mar 2013
Posts: 4,920
Received Thanks: 1,377
Quote:
Originally Posted by kRAYNE :x View Post
Sorry wenn ich dich als Call of Duty Fan in irgendeiner Weise verletzt habe, aber mir ist das Spiel als aller erstes in den Kopf gekommen als ich an 'Rush & Kill' gedacht habe.
Hast du nicht, ich bin schließlich kein Fanboy oder so, wäre ja noch schöner . Finde den Vergleich einfach unpassend an der Stelle :P.
Czer0™ is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 678
Received Thanks: 41
Danke fürs Review
.Asmos is offline  
Old   #9
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Dec 2012
Posts: 1,645
Received Thanks: 206
Quote:
Originally Posted by Chrizz™ View Post
Hast du nicht, ich bin schließlich kein Fanboy oder so, wäre ja noch schöner . Finde den Vergleich einfach unpassend an der Stelle :P.
Ab CoD MW2 brauch man keinen Skill und keinerlei Taktiken, jeder 12 jährige YOLO-Boy rennt durch und ratatatatat mit seiner UMP/MP7.
DR0W' is offline  
Thanks
4 Users
Old   #10
 
elite*gold: 0
The Black Market: 171/0/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 6,713
Received Thanks: 411
Super Review, finde es auch persönlich wichtig das du das Thema angeschnitten hast mit den Killerspielen.
Der Historische Hintergrund von Counter Strike, bis jetzt zu GO ist echt gut.
Die Modi, sind sehr genau und knapp gehalten und erklären, echt das wichtigste !
ToP Review ;D
WhiteShadow02 is offline  
Thanks
1 User
Old   #11
 
elite*gold: 199
Join Date: Mar 2013
Posts: 4,920
Received Thanks: 1,377
Quote:
Originally Posted by .W0MbAT' View Post
Ab CoD MW2 brauch man keinen Skill und keinerlei Taktiken, jeder 12 jährige YOLO-Boy rennt durch und ratatatatat mit seiner UMP/MP7.
Habe ja auch nicht das Gegenteil behauptet.
Czer0™ is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 2,887
Received Thanks: 746
Quote:
Originally Posted by DSAPMDIOASMKDSA View Post
Aber man "killt Leute". Also kann man nicht sagen, dass es KEIN Killerspiel ist
Nein man kann auch ohne einen zu Töten die Runde gewinnen :>

Taktik ist das wichtigste im spiel wen ich z.b. matchmaking spiele und das gegner team aus 12 Jährigen möchte gern skiller besteht habe ich mit meinen mates schon gewonnen da die einfach nur töten wollen aber damit schafft man 0 in dem spiel.

Achja sehr gutes Review!
Shadow|Ghost is offline  
Thanks
1 User
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 2,776
Received Thanks: 659
Quote:
Originally Posted by Timolag View Post
Nein man kann auch ohne einen zu Töten die Runde gewinnen :>

Taktik ist das wichtigste im spiel wen ich z.b. matchmaking spiele und das gegner team aus 12 Jährigen möchte gern skiller besteht habe ich mit meinen mates schon gewonnen da die einfach nur töten wollen aber damit schafft man 0 in dem spiel.

Achja sehr gutes Review!
Ja, aber die Chance dass beide Teams NICHT TÖTEN (das heißt, weder meine Kollegen noch die Gegner) ist soooooooooo unwarscheinlich. Da ist es warscheinlicher, dass jemand einen tötet und dann wäre es auch schon ein Killerspiel. Und das auch nur im bestimmten Modi
DSAPMDIOASMKDSA is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 2,887
Received Thanks: 746
Quote:
Originally Posted by DSAPMDIOASMKDSA View Post
Ja, aber die Chance dass beide Teams NICHT TÖTEN (das heißt, weder meine Kollegen noch die Gegner) ist soooooooooo unwarscheinlich. Da ist es warscheinlicher, dass jemand einen tötet und dann wäre es auch schon ein Killerspiel. Und das auch nur im bestimmten Modi
Bei über 2k spielstunden hat man schon einiges erlebt und sowas ist an tages ordnung.

Killerspiele sind spiele wie GTA, CoD etc. dort geht es halt nur um Töten in CS geht es nicht nur um töten.
Shadow|Ghost is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 121
Join Date: Mar 2009
Posts: 6,725
Received Thanks: 2,040
tolles review! meine persönliche meinung übers spiel fällt nicht so positiv aus aber dieses review macht selbst mir mit schlechter erfahrung wieder laune

super arbeit - toll geschrieben


Mericat is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[WTB] Counterstrike Global Offensive [WTS] 8€ PayPal
^THAT.
2 Replies - Counter-Strike Trading
[B]Counterstrike Global Offensive Gift [S] PayPal
Hallo, ich biete euch hier Counterstrike Global Offensive Beta als Gift an. Ich suche dafür PayPal ab 20,- per Gebot. Ich gebe nicht First,...
1 Replies - Trading
[Biete] CS:Go Counterstrike Global Offensive
Hallo, habe vor einer Woche selbst eine Einladung für CS:Go Counterstrike Global Offensive Beta erhalten und gleichzeitig als Gift zum...
5 Replies - Counter-Strike Trading
CounterStrike Global Offensive
Hy, Verkaufe hier einen CounterStrike Global Offensive Beta Key. Ich suche dafür PSC. Addet mich in Skype ; selince01
2 Replies - Counter-Strike Trading
CounterStrike Global Offensive
Auf der offiziellen Website der ESEA, Nordamerikas größter Spiele-Community sind erste Informationen zu einem neuen Counter-Strike-Titel aufgetaucht....
4 Replies - Main



All times are GMT +2. The time now is 07:23.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.