Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Guides & Strategies
You last visited: Today at 00:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Der Dämonenjäger Guide für Einsteiger

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Post Der Dämonenjäger Guide für Einsteiger

You must register and activate your account in order to view images.

Hallo liebe Community, hiermit möchte ich meinen Dämonenjäger Guide/ Build vorstellen mit dem ich es bis in Inferno geschafft habe. Ich spiele erst seit ein paar Tagen und dieser Guide ist eher für die Einsteiger in dieser Klasse gedacht.

Inhaltsverzeichnis
1. Grundlegendes zum DH
2. Der Kite DH
3. Der Shadow DH
4. Die Runen
5. Die Passive
6. Schlusswort

1. Grundlegendes zum DH

Der Dämonhunter (kurz DH engl. Demonhunter) ist eine Range Klasse mit unglaublichem Damage. Durch seine Fallen sowie Pfeilen die einen Gegner verlangsamen oder sogar betäuben können gehört die Klasse zu der einzigen in Diablo 3, die für einen sehr guten Abstand zwischen sich und den Gegnern sorgen kann. Sollte diese Waldläufer/Jäger/ein wenig vom Schurken sogar Klasse dich ansprechen, dann wäre der DH die perfekte Klasse für dich!

Welche Werte sind wichtig für einen DH?

Der Wohl wichtigste Wert für einen DH ist die Geschicklichkeit
You must register and activate your account in order to view images.

Wie man auf dem Screen gut erkennen kann, wird jegliche Geschicklichkeit in Schaden umgewandelt. Und je mehr Schaden desto besser.

Der zweite Wert, den ich persönlich gut finde ist der Schadensbonus für kritische Treffer
You must register and activate your account in order to view images.

Das setzt natürlich Vorraus das ihr eine hohe Kritische Trefferchance habt. Dieser Wert kann für kurze Zeit aber auf 100% gesetzt werden aber dazu später mehr.

Ein Nebenwert der dann noch wichtig ist, ist die Ausweichchance.
You must register and activate your account in order to view images.
Warum gerade dieser Wert obwohl man Rauchwolke hat erkläre ich ebenfalls später.

2. Der Kite DH

Theoretisch gesehen ist der DH ein Kite Char an sich. Diese Skillung hilft einem DH aber enorm, erfolgreich zu kiten ohne fast wirklich Damage zu bekommen.

Was bedeutet Kiten überhaupt?

Viele League of Legends Spieler sollte diesen Begriff kennen durch Ashe etc.
Kiten bedeutet das man dem Gegner dauerhaft Schaden zufügt während man von dem Gegner wegläuft und dieser einen selbst nicht erreichen kann, durch verlangsamen/betäuben.

Welche Skills sollte ein Kite DH haben?

Die Hauptskills

Hier ist eigentlich nicht viel zu sagen: Hungriger Pfeil und Elementarpfeil sind ideal und passen sehr gut zu den 1-4 Slot Skills.
Vergisst niemals: Hungriger Pfeil erzeugt Hass! Elementarpfeil verbraucht Hass! Spammt am Anfang also euren Elementarpfeil und schießt dann wieder mit Hungriger Pfeil um euren Hass wieder hoch zu bekommen

You must register and activate your account in order to view images. You must register and activate your account in order to view images.

Elementarpfeil spammen -> Hungriger Pfeil bis Hass wieder voll ist -> Elementarpfeil spammen

1-4 Tastenskills
Der erste Skill auf der 1-4 Tastenbelegung für einen Kite DH ist der Skill Krähenfüße.

You must register and activate your account in order to view images.

Dieser stellt eine kreisförmige Falle auf, die alle Gegner verlangsamt, die durchlaufen. Extrem nützlich um Abstand zwischen einer Monstermenge und sich selbst zu schaffen um dann Schaden zu machen. Dies kann man beliebig wiederholen:

Krähenfüße -> zurück laufen dabei schießen -> Krähenfüße -> zurück laufen dabei schießen

Kommen wir zum nächstem Skill: Der Salto.

You must register and activate your account in order to view images.

Sieht cool aus und verschafft sogar noch mehr Abstand ,falls Gegner einen anspringen sollten. Folgende Reihenfolge verschafft einen klaren Vorteil:

Krähenfüße -> Salto raus aus der Menge -> zurück laufen und dabei schießen

Dieser Skill ist ebenfalls nützlich um im richtigem Moment Gegner Angriffe auszuweichen (Bei Bossen oder Monster die einen rammen wollen zum Beispiel)

Ninja Skill! Der Dolchfächer für starken Damage Output!

You must register and activate your account in order to view images.

Bis jetzt haben wir nur defensive Skills in Betracht gezogen. Aber dieser Skill hat es in sich meiner Meinung nach! Sehr großer Schaden und den kann man sowohl offensiv als auch defensiv einsetzen.

Defensiv: Solltet ihr von vielen kleinen Monstern verfolgt werden und die kommen auch ran an euch so benutzt Dolchfächer um ihnen Damage zu zufügen und sie gleichzeitig zu verlangsamen.

Offensiv: Wenn ihr wisst was ihr tut macht ihr es folgendermaßen:

Salto in die Monstermenge -> Dolchfächer -> Salto aus der Monstermenge (Vorraussetzung dafür ist ein Idealer Schadenswert um die Monstermenge schnell auszulöschen. Sollte dies der Fall sein braucht ihr den letzten Salto nicht einmal) Leider ist dieser Skill eventuell nicht so gut für Aktbosse.

Zwischen dem letztem Skill im 1-4 Tastenbereich schwanke ich noch aber ich finde das der Mehrfachschuss sehr gut passt zu den restlichen Skills.

You must register and activate your account in order to view images.

Der Skill erklärt sich von selbst und sollte am besten benutzt werden, wenn man genug Abstand hat, um alle Monster zu treffen.

3. Der Shadow DH

Leider ist mir nichts besseres eingefallen als dieser Name. Der Shadow DH wurde für mich ab Hölle AKT III sehr nützlich um von vielen Gegner kurzzeitig nicht getroffen zu werden.

Um was geht es hauptsächtlich beim Shadow DH?

Der Shadow DH ist dafür gedacht, nicht getroffen zu werden durch Gegnerangriffe. Er ist viel effektvoller bei Boss kämpfen als der Kite DH, da er dauerhaft seine Angriffe spammen kann, ohne sich bewegen zu müssen. Natürlich ist da der ein oder andere kleine Hacken wie ich finde aber dennoch ist er eine sehr gute Alternative und macht viel Spaß. Ich werde doppelte Skills auf oben verweisen um etwas Platz zu sparen auf den schon ohnehin langen Guide.

Welche Skills sollte ein Kite DH haben?

Die Hauptskills

Die Hauptskills sind dieselben wie für den Kite DH. Die Runen auf welche ich später eingehe, sind eventuell anders aber dazu später mehr.

1-4 Tastenskills

Für mich ist der erste Skill Schattenkraft, welchem einem erlaubt durch Schaden wieder Leben herzustellen (unter vielen Leuten auch als Lebensraub engl. Lifesteal bekannt). Bei einem DH der nicht sehr viel einstecken kann ein guter Skill um schnell wieder an Leben zu kommen,falls der Trank auf Abklingzeit sein sollte.

You must register and activate your account in order to view images.

Skill Numero 2 ist der Salto. Nicht zwingend erforderlich aber eine gute Escape Möglichkeit sollte immer vorhanden sein, falls es brenzlig wird. Für weitere Details für den Skill siehe oben bei dem Kite DH.

Der dritte Skill ist einer mit hoher Priorität. Vorbereitung stellt die ganze Disziplin wieder her(welche als Shadow DH höchste Priorität hat) und wird meistens mit Rauchwolke kombiniert.

You must register and activate your account in order to view images.

Rauchwolke ist der wichtigste Skill und ein in meinen Augen sehr sehr starker zugleich. Dieser macht dich unsichtbar, d.h. Gegner treffen euch nicht und das Gleiche gilt auch für Gegnerfähigkeiten.

You must register and activate your account in order to view images.

Und jetzt kommt die Reihenfolge um auf Monster(gruppe) effektiv zu schießen:

Elementarpfeil spammen bis Gegner an euch rankommt -> Rauchwolke benutzen -> Etwas zurücklaufen dabei nicht vergessen Schaden zu machen -> Rauchwolke benutzen wieder -> Wieder dasselbe -> Vorbereitung ->
Rauchwolke benutzen -> Wieder dasselbe -> Rauchwolke

Der einzige Nachteil bei dieser Geschichte ist sobald ihr keine Disziplin mehr habt für Rauchwolke wirds eng und ihr braucht viel Movement oder ein Salto um weiter zu damagen. Hier hilft ein guter Wert von Ausweichschance um Gegnerangriffen auszuweichen.

Alles in allem könnt ihr sehr viel Schaden ausrichten. Ab Inferno wirds für mich sehr schwer da sobald ich keine Disziplin mehr habe für Rauchwolke ich meistens von Elite Mobs geonehittet werde. Aber das liegt auch wahrscheinlich an meinem noch nicht vollständigem Gear.

4. Die Runen

Ich fasse die Runen kurz zusammen und werde irgendwann natürlich mehr darauf eingehen.

Die Kite DH Runen

Die Shadow DH Runen

5. Die Passive

Bei den Passiven finde ich gibt es nicht so eine große Auswahl und alle 3 Passive sind für beide (Kite/Shadow) DH Builds relativ nützlich.

You must register and activate your account in order to view images.

Dies hatte ich oben bereits abgesprochen. Für jede Sekunde bekommt eine höhere kritischere Trefferchance. In Verbindung mit zusätzlichem kritischem Schaden ergibt das einen sehr hohen Anfangsburst. Regeneriert sich dann sobald wieder nicht geschossen wird.

You must register and activate your account in order to view images.

Nicht viel zu sagen. Weniger Kosten= mehrmals Skills benutzen.

You must register and activate your account in order to view images.

In Verbindung mit Scharfschütze einfach unglaublichen Schaden wenn eine Armbrust angelegt ist. Ansonsten guter Schadensbonus Passiv und ein Most-Have.

6. Schlusswort

Das wars! Ich habe mich bemüht so gut wie möglich alles zu erklären. Dieser Guide hat ziemlich viel Zeit gekostet und ich muss jetzt erstmal Waffen farmen ^^. Deshalb ist leider noch kein Ausrüstung Abschnitt über den DH fertig, da ich erstmal selber schauen muss wie man gut an Gear kommt etc.

Ich bin sehr kritikfähig. Viele mögen diesen Guide als unnutz sehen andere wiederrum wird dieser Guide etwas helfen bei der Entscheidung, einen DH zu spielen. Deshalb schreibt mir bitte eure Meinung! Ich bemühe mich so gut es geht diesen Thread natürlich aktuell zu halten.

Viel Spaß beim Diablo 3 spielen. Und natürlich viel Spaß bei eurem Dämonenjäger!

Euer [email protected]_



SynT@x_ is offline  
Thanks
30 Users
Old   #2
 
elite*gold: 13
Join Date: Sep 2011
Posts: 755
Received Thanks: 402
Sehr übersichtlich

Hab nur mal so drübergeschaut und sieht toll aus les ich mir jez durch!

#thanks given


OldLife™ is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 10
Join Date: Aug 2010
Posts: 2,814
Received Thanks: 465
Schöner Guide, der bestimmt einigen helfen wird
Freue mich schon auf den Ausrüstungsteil, da ich auch grad am farmen bin.
ExChill is offline  
Old   #4

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Vielen Dank für euer Feedback! Bei mir sind gerade die Server down also wird es nichts mit dem farmen. Ich überlege noch einen Farm Guide mit diversen Spots zu schreiben sobald ich die nötigen Spots auch gefunden habe

Dennoch viel Spaß beim lesen und ausprobieren


SynT@x_ is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 17
Join Date: Jul 2005
Posts: 2,607
Received Thanks: 1,223
Vielen dank für die Guide.
Ich wollte sowieso als 2.Chara ein DH machen.
Damit weiß ich nun wie ich alles skillen muss
#thx

Grüße
Sir Argon is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 3
Join Date: Jul 2009
Posts: 979
Received Thanks: 135
Guter Guide und hilft sicher vielen Einsteigern (:
basti200 is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2005
Posts: 604
Received Thanks: 62
netter guide, aber ab inferno kannst 90% von dem guide vergessen. ist echt nur für einsteiger, und diese sollten das auch verstehen.
Raspo is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Raspo View Post
netter guide, aber ab inferno kannst 90% von dem guide vergessen. ist echt nur für einsteiger, und diese sollten das auch verstehen.
In Inferno tuts die "imba" Skillung von Vorbereitung und Rauchwolke mit Scharfschütze und co. natürlich auch.

Du brauchst eben einfach genug Schaden damit die Gegner in deiner Zeit der "unbesiegbarkeit" auch umfallen.

Im blödsten fall musst du mindestens 1 Champ tot bekommen, dann stirbst eben und wiederholst das Spielchen.


In dem Sinne ist die DH wohl ziemlich "op", den sterben wird ja nicht "wirklich" bestraft und man kommt dank Salto ja auch fix wieder zu seinem Gegner.

An sich schon ein großer Schnitzer im Spieldesign, aber so oder so ist eine Glaskannon entweder spielbar oder komplett nutzlos (hier ist es spielbar und das macht sowas gleich op, den Defence ist nur wichtig wenn man auch tatsächlich getroffen wird).

equipment alles voll machen mit +Crit schaden , wenn man da auf Wert von 300% und höher kommt mit ordentlicher crit chance (von ca 25%) ist der Schaden gleich über proportional größer als wenn man nur "normal" Schaden macht.


Generell ist hier kein Skill wirklich "buggy" , das Design des DH ist allgemein etwas fragwürdig, da man wie gesagt nicht wirklich bestraft wird zu sterben (außer bei Bossen, aber die greifen so langsam an, da kann man allem ausweichen).

Wenn man für einen tod richtig dick gold verlieren würde (D2 mässig) , bzw. EXP wenn es eine bedeutung hätte, würde DH als Selbstmord Attentäter nicht funktionieren. Aber wie es im Moment ist, reicht es einfach Schaden rauszuhauen, mit rauchwolke hat man genug Zeit um Schaden rauszudrücken und sollte immer etwas tot bekommen (wenn nicht, muss man einfach in mehr Schaden investieren, aber das allemal einfacher und günstiger als Resistenzen und alle anderen Werte hochzuziehen).



Für den optimalen Schaden lässt sich auch schlicht sagen:

Geschicklichkeit + AttackSpeed + CritSchaden + CritChance

Und dann kann man The Sixt Sense spielen "Ich sehe tote Monster" , btw. Bruce Willis ist tot.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 51
Received Thanks: 8
Gibt da etwas, bei dem ich Dir widersprechen muss.
Der Waffenschaden ist momentan unser stärkster DMG-"Boost", welcher auch mit Geschicklichkeit dann skaliert.

Nebenbei:

-Kritische Trefferchance (1% = 1,41)
-Erhöhter kritischer Schaden ( 1% = 1,01)
-Angriffstempo (1% = 3,98 Extrem wichtig sofern man mit 2H Waffen spielt)
Skryzmir is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 5
Join Date: Apr 2011
Posts: 1,636
Received Thanks: 480
Kannst du vielleicht nochetwas zu Ambrüsten/Bögen, Schild/Köcher machen?
Oder Zweihand/Einhand Armbrust?

Ansonsten super geschrieben! Top!
Gount is offline  
Old   #11

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Quote:
Originally Posted by Gount View Post
Kannst du vielleicht nochetwas zu Ambrüsten/Bögen, Schild/Köcher machen?
Oder Zweihand/Einhand Armbrust?

Ansonsten super geschrieben! Top!
Im Moment bin ich sehr beschäftigt mir selbst ein gutes Equip zu farmen für Inferno AKT III. Deshalb habe ich auch nicht sondernlich viel Ahnung in diesem Bereich.

Sollte ich mir das Wissen so schnell wie möglich aneignen bin ich natürlich bereit es gerne zu teilen

Mfg

Syn.
SynT@x_ is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 2
Received Thanks: 0
Schnellfeuer?

Hallo!
Danke für den tollen Guide, hat mir viele (alle beide!!) Augen geöffnet! Doch ich habe eine Frage (ich habe mich noch nie zuvor mit anderen Dämonenjägern ausgetauscht, habe keinen im Bekanntenkreis):

Warum benutzt du als Sekundärskill nicht Schnellfeuer? Der kostet auch 10 Hass (so wie Elementarpfeil) und macht 228% Waffenschaden und nicht nur 155% (so wie Elementarpfeil).
Die Frequenz von dem Schnellfeuer ist auch viel höher, wodurch man dann doch eigtl. NOCH mehr Schaden rausrotzen müsste? Ich versteh es einfach nicht...
Natürlich ist der Hass dann schneller alle, aber ich habe das bislang so gespielt, dass ich mir den Hass mit Vorbereitung - Strafe dann wiedergeholt habe.

Bitte um Erleuchtung !
Aeris85 is offline  
Old   #13

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Quote:
Originally Posted by Aeris85 View Post
Hallo!
Danke für den tollen Guide, hat mir viele (alle beide!!) Augen geöffnet! Doch ich habe eine Frage (ich habe mich noch nie zuvor mit anderen Dämonenjägern ausgetauscht, habe keinen im Bekanntenkreis):

Warum benutzt du als Sekundärskill nicht Schnellfeuer? Der kostet auch 10 Hass (so wie Elementarpfeil) und macht 228% Waffenschaden und nicht nur 155% (so wie Elementarpfeil).
Die Frequenz von dem Schnellfeuer ist auch viel höher, wodurch man dann doch eigtl. NOCH mehr Schaden rausrotzen müsste? Ich versteh es einfach nicht...
Natürlich ist der Hass dann schneller alle, aber ich habe das bislang so gespielt, dass ich mir den Hass mit Vorbereitung - Strafe dann wiedergeholt habe.

Bitte um Erleuchtung !
Freut mich sehr Aeris das ich dir helfen konnte!
Das ist natürlich geschmackssache Habe vorher auch mit Schnellfeuer gespielt du kannst natürlich auch beides nehmen wenn man lustig ist
Im Moment spiele ich sogar ohne Frost eher mit Lifesteal (Letzte Rune bei Elementarpfeil).

Grenzen sind da keine gesetzt

Viel Spaß weiterhin!
SynT@x_ is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2012
Posts: 2
Received Thanks: 0
Naja, aber irgendeinen triftigen Grund muss es da ja schon geben, wenn alle DH das so machen!! (habe nach deinem Guide einen Video-Guide von jemandem auf Inferno gesehen, der meinte, die beiden Maustasten-Belegungen so wie du sie auch hast seien aktuell so der komplette Standard).
Könnte das wirklich der immense Hassverbrauch vom Schnellfeuer sein? Aber bei mehr Schadensoutput müsste sich das ja rentieren...

Denn ich hab grad mal n Testspiel mit den neuen Fertigkeiten und so gemacht (Lvl 51 Hölle), und ich hab überHAUPT keine Probleme mehr mit Hass. Easy. Vorher war das immer schnell alle wegen Schnellfeuer. Und schnell sterben tun die auch noch wie nichts Gutes.
Aeris85 is offline  
Old   #15

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Quote:
Originally Posted by Aeris85 View Post
Naja, aber irgendeinen triftigen Grund muss es da ja schon geben, wenn alle DH das so machen!! (habe nach deinem Guide einen Video-Guide von jemandem auf Inferno gesehen, der meinte, die beiden Maustasten-Belegungen so wie du sie auch hast seien aktuell so der komplette Standard).
Könnte das wirklich der immense Hassverbrauch vom Schnellfeuer sein? Aber bei mehr Schadensoutput müsste sich das ja rentieren...

Denn ich hab grad mal n Testspiel mit den neuen Fertigkeiten und so gemacht (Lvl 51 Hölle), und ich hab überHAUPT keine Probleme mehr mit Hass. Easy. Vorher war das immer schnell alle wegen Schnellfeuer. Und schnell sterben tun die auch noch wie nichts Gutes.
Auf Inferno musst du sehr sehr viel Kiten wie ich finde vor allem bei Elite Mobs. Traps stellen rennen mit Pfeilen damage machen. Da ist es sehr unpraktisch wenn einem der Hass schnell ausgeht vor allem weil der Hass die Damage Quelle ist beim DH.


SynT@x_ is offline  
Reply

Tags
demonhunter, diablo 3, einsteiger, guide, skills



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Einsteiger Aion Guide
Diese aion guide beinhaltet im grunde alles was ein einsteiger wissen sollte. Location @ Sanctum ...
12 Replies - Aion Guides & Strategies
[Frage] Zum Dämonenjäger
Moinsen, ich spiele noch nicht solange D3 bin jetzt lvl 23 Dämonenjäger, hab also noch viel zu tun. Aber was mich interessieren würde ist...
6 Replies - Diablo 3 Main - Discussions / Questions
Der Schurke und du. [Einsteiger Guide PvE-PvP-LvLing]
Dar es ja eh nicht mein wissen ist werde ich euch lieber nur den link geben anstat alles nur zu kopieren! link: Der Schurke und du. Also meine...
5 Replies - Rift Guides & Strategies
[Guide]Richtige Tipps für Einsteiger
Wunderschönen guten Morgen, hier mal RICHTIGE TIpps für Einsteiger WarRock - Bedeutung WarRock heißt zu deutsch Kriegs Gebirge, Kriegs...
15 Replies - WarRock Guides, Tutorials & Modifications
Zerg Einsteiger Guide
Zerg Einsteiger Guide Herzlich wilkommen zum Zerg Einsteiger Guide von GarfieldKlon, Truth™, Apoo, Meppl, peffi, Kezu, Infiltrat0r, Nikimaru und...
1 Replies - Starcraft 2



All times are GMT +1. The time now is 00:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.