Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 08:41

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

LOL 6 Monate Sperre !

Closed Thread
 
Old   #121
 
elite*gold: 2047
The Black Market: 954/0/0
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,932
Received Thanks: 362
ja merkwürdig.
logisch ist hb im fokus, meistbenutzt und die meisten anderen haben sich vor dem rechtsstreit schon verabschiedet.
ich denke auch,dass sie für ne kurze zeit endlos gescannt haben, gab ja auch paar serverausfälle kurz vor der welle.
evl ne mischung aus den le 2-3 tagen davor und der im wow ordner gespeicherten accs.
oder plus hw komponenten.
bei mir ist kein bot geflogen, der nicht in den le 2-3 tagen gebottet hatte.

stell dir einfach mal vor du wärst blizz, wonach würdest du suchen..



mmiioo is offline  
Old   #122
 
elite*gold: 3
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,481
Received Thanks: 180


well2012 is offline  
Old   #123
 
elite*gold: 6
Join Date: Apr 2012
Posts: 757
Received Thanks: 145
Quote:
Originally Posted by Anonys View Post
Ich bezweifle das HB detected ist..Es sind zu viele Ungereimtheiten...

User haben vor XY Monate gebottet, nur Routines benutz, Accounts die ein Bot nie zu Gesicht bekommen haben wurden gebannt während die gebotteten Accs kein Bann erhalten haben.

Ich denke, dass Blizzard einfach Daten über ein Zeitraum gesammelt hat und nun den Bannhammer rausgeholt hat.

Das einige, vermeindliche GM's von Honnorbuddy sprechen, liegt daran das das der wohl bekannteste Bot ist.

Ich bezweifle das die GM's so ein starken Einblick in die vermeindlichrn Bot Prozesse haben.

Viel mehr denke ich, das sie kleine Tools haben, voraus sie vermeindliche Infos rauslesen.

Sie haben kein Einblick und auch kein Wissen, wie es zB ein Coder hätte.

Man kann sich von dennen keine Infos erhoffen, weil ich stark bezweifle, dass die überhaupt nützliche Infos haben.

Gamemaster dürfen dir nichts über die Methoden der Anti-Cheat Systeme sagen. Sonst wäre es ja ein leichtes, das System zu umgehen. Einblick in das System haben sowieso nur die Entwickler davon.
Vermutlich haben sie eine Methode eingebaut, Bots automatisiert besser zu erkennen.

Quote:
Originally Posted by Raymond Reddington View Post
Da hat wer auf dem WoW Forum gepostet wegen ner Sammelklage. Die Antwort von den Gammeastern wird ja auch immer agressiver
Na ich als Gamemaster hätte auch die Schnauze voll von der Community im Forum^^

Man darf Blizzard keinen Vorwurf machen, dass der Hammerschlag kommt, war irgendwie logisch.
Blizzard verdient sowieso genug Geld, die 100k User interessieren sie nicht.
Und mal ehrlich: An Bots gibt es rein gar nichts schön zu reden. Das Prinzip vom Rollenspielen ist immernoch, die Drecksarbeit selbst zu machen.
Interessant: In diversen Foren liest man, dass Mythic Gilden am brechen sind Soviel zu den ach so ehrlichen Pro Gamern^^

Naja ich hab mein Account vor fast nem Jahr verkauft & keinerlei Anreiz gefunden, das AddOn anzugucken.
DreamRe4per is offline  
Old   #124
 
elite*gold: 65
Join Date: Nov 2013
Posts: 882
Received Thanks: 19
Das Problem der Leute ist ja nicht die Bannwave direkt. Sondern einfach das er 180 Tage dauert. Hätten Sie 30 Tage gemacht oder so wäre das eventuell eine klügere Entscheidung gewesen.

Vor allem werden Banns jetzt im Nachhinein weiterhin mit 72 Stunden abgemahnt und nicht mit 180 Tagen. Zumindest sieht man das aus einigne Posts in den Boter Foren. Das ist etwas was die Leute mehr aufregt als alles andere.

Was ich mir persönlich vorstellen kann / würde ist das wie bereits des öfteren vermutet ein Addon nach den 180 Tagen rauskommen wird. Und dann werden bestimmt wieder *** Leute mit nem Bot LvLn und sobald die das Addon oder Upgrade haben und wenig gebottet haben wird es nen Perma geben.

Blizzard ist und war immer nur Gewinn orientiert. Sollte ja auch jedes Unternehmen sein. Allerdings sollte ich mir dann die Wünsche, Anregungen der Spieler anhören und diese umsetzen und nicht irgend ein Addon herausbringen wo alle sagen. Besch... kann es nicht mehr werden.


Raymond Reddington is offline  
Old   #125
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 109
Received Thanks: 23
Quote:
Originally Posted by [email protected] View Post
Wieso wollen die Leute eig gegen einen Ban angehen obwohl sie 100% zurecht Gebannt wurden?
Mag sein das du Recht hast, solange es Blizzard auch belegen kann und da kommt der Anwalt in's Spiel um eben diese Daten anzufordern. Denn selbst gibt Blizzard ja keine Daten preis, angeblich wegen Datenschutz. Deswegen muss man auch den Personalausweis und solch Kram da hinschicken.. Es gibt Personen die eben genau diesen Schritt gegangen sind, Anwalt hat Daten angefordert und ganz schnell war der Account wieder frei.
bljaad is offline  
Old   #126
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2015
Posts: 87
Received Thanks: 9
Bei mir tooo!!
ForexRetro is offline  
Old   #127
 
elite*gold: 6
Join Date: Apr 2012
Posts: 757
Received Thanks: 145
Quote:
Originally Posted by bljaad View Post
Mag sein das du Recht hast, solange es Blizzard auch belegen kann und da kommt der Anwalt in's Spiel um eben diese Daten anzufordern. Denn selbst gibt Blizzard ja keine Daten preis, angeblich wegen Datenschutz. Deswegen muss man auch den Personalausweis und solch Kram da hinschicken.. Es gibt Personen die eben genau diesen Schritt gegangen sind, Anwalt hat Daten angefordert und ganz schnell war der Account wieder frei.
Und das hast du wo gelesen? Die Leute in irgendwelchen Foren erzählen viel
DreamRe4per is offline  
Old   #128
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 13
Received Thanks: 0
kann gut sein das einzelne accs frei kommen, da sie sonst evtl. einen hinweis liefern wie das Anti Bot system funktioniert. Erst wenn es genug versuchen mit Anwalt wird es wohl public.

Wie gesagt ist nur eine theorie
Sherol is offline  
Old   #129
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 109
Received Thanks: 23
Quote:
Originally Posted by DreamRe4per View Post
Und das hast du wo gelesen? Die Leute in irgendwelchen Foren erzählen viel
Ich habe das vor einiger Zeit gelesen, wo genau das war kann ich jetzt nicht mehr sagen. Es war selbst ein Schreiben vom Anwalt dabei und die Mail von der Entbannung.

Wie sagt man so schön Versuch macht klug.
bljaad is offline  
Old   #130
 
elite*gold: 310
Join Date: Feb 2015
Posts: 182
Received Thanks: 16
@Dream...ich meinte das GM grundsätzlich keine Ahnung über die Methoden haben wie man irgendwelche Hacks, Bots etc. aufspürt
Anonys is offline  
Old   #131
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 756
Received Thanks: 108
Natürlich sind solche sachen detected, es wird nur erstmal das Verhalten des ganzen beobachtet.

Blizzard hat schon lange Warden (software) - Wikipedia, the free encyclopedia in WoW
xTraacex is offline  
Old   #132
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by xTraacex View Post
Natürlich sind solche sachen detected, es wird nur erstmal das Verhalten des ganzen beobachtet.

Blizzard hat schon lange Warden (software) - Wikipedia, the free encyclopedia in WoW
Jo, nur zu doof das Warden nichts bringt weil die ganzen Tools aktiv Warden umgehen

Für Warden gibt es z.b bei Honorbuddy das Tripwire. Sobald heimlich bei warden neue signaturen einkommen die hb detecten würden, wird der bot+wow.exe gekillt damit es zu keiner detection kommt. Zusätzlich aktiviert sich das Tripwire automatisch wenn es "verdächtige änderungen" gibt die so nicht vorgesehen sind (zb ninja patches).

Warden ist das gleiche Prinzip wie bei Antivirenprogrammen.. die helfen dir nur wenn es schon zu spät ist (=die signaturen bekannt sind). Und wenn die Signaturen bekannt sind, und geupdatet werden, sehen das die Bots & Entwickler ja und updaten ebenfalls ihre Tools damit sie ne andere Signatur haben = die Signaturen sind nutzlos und die Tools werden nicht erkannt weil die schon längst wieder neue haben.

Sogesehen bringt Warden also nichts.. rein garnichts.
Warden "sieht" nur Dinge, die es schon kennt.
Warden hat schon seit ewigkeiten keinen Bot mehr erkannt, das letzte mal wo mir bekannt wäre ist ewigkeiten her. Das ist halt einfach ein Katz und Maus spiel.. und Blizzard zieht mit Warden den kürzeren weil die Bot-Entwickler mit dem Updaten schneller sind als Blizzard mit dem einpflegen von Signaturen (btw es beim einpflegen neuer signaturen in warden direkt der prozess gekillt wird bis zum bot-update).

grüße
Crossside is offline  
Old   #133
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2006
Posts: 553
Received Thanks: 96
Blizzard sucht viel mehr nach Mustern, als den Speicher nach Auffälligkeiten zu überprüfen.

Sprich, das Spielverhalten eures Charakters wird überprüft.
- Bewegungsabläufe
- Kampfverhalten
- Generelle Vorgehensweise (z.B. immer wieder gleicher Ablauf etc.)

Die 6 Monate sind mehr als gerechtfertigt. Einerseits wird der Preis für die WoW-Marke wahrscheinlich steigen. Andererseits haben alle betroffenen die Möglichkeit nach den 6 Monaten wieder anzufangen...

Sowas hätte es vor ein paar Jahren nicht gegeben. Dahingehend ist Blizzard wirklich locker geworden.
Lumpy is offline  
Old   #134
 
elite*gold: 59
The Black Market: 255/0/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 974
Received Thanks: 95
Quote:
Originally Posted by Anonys View Post
Ich bezweifle das die GM's so ein starken Einblick in die vermeindlichrn Bot Prozesse haben.
...
Viel mehr denke ich, das sie kleine Tools haben, voraus sie vermeindliche Infos rauslesen.

Sie haben kein Einblick und auch kein Wissen, wie es zB ein Coder hätte.
Ach so ein milliardenschweres Unternehmen wird keine Programmierer beschäftigen können die sich um die Anticheat Detection kümmern? Irgendwas haben die gefunden, soviel ist Fakt. Bossland weiss ja anscheinend selber noch nichtmal genau was genau das Problem war. Und der 6 Monatsbann war ein delayed bann wo einfach bis Uhrzeit xyz alles automatisch gebannt wurde was detected wurde und das war nur HB. Ich hab vereinzelnte Banns mit dem Nemesis gehabt wo die GMs noch per Hand kontrolliert haben (teleports usw), das ganze ging am Freitag vor ner Woche los und dauert momentan noch an.

Ein Lieferant von mir hat 2 Stunden!!! vor der Wave das erste mal HB benutzt um nen Twink zu leveln und hat den 6 Monatsbann kassiert, ich bezweifel stark, dass Blizzard da auch schon Wochenlang Daten gesammelt hat, als er CMs geboosted hat ohne Bot.
retDPS is offline  
Old   #135
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by retDPS View Post
Ach so ein milliardenschweres Unternehmen wird keine Programmierer beschäftigen können die sich um die Anticheat Detection kümmern? Irgendwas haben die gefunden, soviel ist Fakt. Bossland weiss ja anscheinend selber noch nichtmal genau was genau das Problem war. Und der 6 Monatsbann war ein delayed bann wo einfach bis Uhrzeit xyz alles automatisch gebannt wurde was detected wurde und das war nur HB. Ich hab vereinzelnte Banns mit dem Nemesis gehabt wo die GMs noch per Hand kontrolliert haben (teleports usw), das ganze ging am Freitag vor ner Woche los und dauert momentan noch an.

Ein Lieferant von mir hat 2 Stunden!!! vor der Wave das erste mal HB benutzt um nen Twink zu leveln und hat den 6 Monatsbann kassiert, ich bezweifel stark, dass Blizzard da auch schon Wochenlang Daten gesammelt hat, als er CMs geboosted hat ohne Bot.
Ich kenne zwar keine Einzelheiten über die Bannwave (wie es stattfand die botter zu finden).. aber sagen wir mal sie haben was gefunden bei HB womit sie eine detection realisiert haben (was gut möglich ist, gibt genug mittel womit es gehen würde).. wie erklärt man sich dann die Banns von Personen die keinen Bot benutzt haben oder andere Bots?

Die detection von andern Bots könnte man sich noch erklären damit das alle Bots eventuell eine Gemeinsamkeit haben (Art des Bewegungs-Hook o.ä).. aber da sind dann immer noch die ganzen Leute die nichts getan haben & banned wurden. Ziemlich Interessant wie das sein könnte.

p.s: Schaut euch mal die Blizzard Aktie an.. am Tag der Bannwave ging die Aktie extrem nach unten.. dürfte Blizz ein nettes Sümmchen gekostet haben das ganze


Crossside is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
TheHercule's Spotify Premium Shop - 3 Monate | 6 Monate | 12 Monate
Hallo liebe Community und herzlich Willkommen zu meinen Premium Service, wie es am Titel zu entnehmen ist, biete ich für den Musik-Anbieter...
4 Replies - elite*gold Trading
[Selling] Biete Uploaded Premium [2 Jahre Acc, 11 Monate Acc, 3 Monate Acc/Code]
Nur noch einen Code für 3 Monate verfügbar!
10 Replies - elite*gold Trading
[B] PREMIUM SPOTIFY LIFETIME, 12 Monate, 6 Monate und 3 Monate Accounts[S]EG oder PSC
http://www.glidemagazine.com/hiddentrack/wp-content/uploads/2011/07/spotifylogo1.png Moin Leute, wie in der Überschrift schon steht verkaufe ich...
10 Replies - elite*gold Trading
Fifa 13 Sperre = Origin Sperre?
Also, ich hab einen Fifa 13 Bot auf meinem Origin Account ausprobiert, maximal 7-8 Spiele. Jetzt meine Frage: Angenommen ich sollte bei Fifa gesperrt...
2 Replies - Fifa



All times are GMT +1. The time now is 08:41.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.