Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 17:42

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Einstieg ins Botten

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 456
Received Thanks: 117
Einstieg ins Botten

Hallo liebe Community.

Nunja, habe mir nachdem ich Anfang MoP gut Gold gemacht habe und dieses verkauft habe heute einen Bot zugelegt. Nun möchte ich anfangen zu botten, erstmal über einen Account den ich bereits habe etc. Das heißt die Grundlage ist da. Mit dem Bot setze ich mich gerade auseinander, stelle alles ein usw. usf.

Aber jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Ich habe einen Mainaccount mit dem ich aktiv spiele, natürlich will ich nicht das dieser gebannt wird. Wie gehe ich am schlausten vor? Ich hatte vor, dass der Bot immer läuft, wenn ich nicht mit dem Mainaccount spiele. Sagen wir ich spiele jetzt bis heute um 1 Uhr mit meinem Hauptaccount, gehe dann off und schalte den Botaccount an, dieser wird erwischt und gebannt. Kann es sein, dass mein Hauptaccount dann auch davon betroffen ist? Hab nämlich schon ein bisschen gegoogelt und da habe ich herausgefunden, dass nur die Accounts der gleichen IP gebannt werden die auch zu dem Zeitpunkt on sind. Das heißt in dem Fall würde mein Mainaccount nicht gebannt, stimmt das?

2. Kann man an die großen Webshops sein Gold verkaufen? Also kann man praktisch Partner von denen werden?

3. Gibt es noch ein paar Tipps, wie der Botaccount nicht schnell gebannt wird? z.B. mit Offtimes usw?

Wäre super, wenn mir ein alt eingesessener Botter diese Fragen beantworten könnte.

Gruß



Metzelder is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 20
Join Date: Dec 2011
Posts: 107
Received Thanks: 35
Quote:
Originally Posted by Metzelder View Post
Hallo liebe Community.

Nunja, habe mir nachdem ich Anfang MoP gut Gold gemacht habe und dieses verkauft habe heute einen Bot zugelegt. Nun möchte ich anfangen zu botten, erstmal über einen Account den ich bereits habe etc. Das heißt die Grundlage ist da. Mit dem Bot setze ich mich gerade auseinander, stelle alles ein usw. usf.

Aber jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Ich habe einen Mainaccount mit dem ich aktiv spiele, natürlich will ich nicht das dieser gebannt wird. Wie gehe ich am schlausten vor? Ich hatte vor, dass der Bot immer läuft, wenn ich nicht mit dem Mainaccount spiele. Sagen wir ich spiele jetzt bis heute um 1 Uhr mit meinem Hauptaccount, gehe dann off und schalte den Botaccount an, dieser wird erwischt und gebannt. Kann es sein, dass mein Hauptaccount dann auch davon betroffen ist? Hab nämlich schon ein bisschen gegoogelt und da habe ich herausgefunden, dass nur die Accounts der gleichen IP gebannt werden die auch zu dem Zeitpunkt on sind. Das heißt in dem Fall würde mein Mainaccount nicht gebannt, stimmt das?

2. Kann man an die großen Webshops sein Gold verkaufen? Also kann man praktisch Partner von denen werden?

3. Gibt es noch ein paar Tipps, wie der Botaccount nicht schnell gebannt wird? z.B. mit Offtimes usw?

Wäre super, wenn mir ein alt eingesessener Botter diese Fragen beantworten könnte.

Gruß
Moisen,

Gebannt werden generell ist sobald du bottest immer möglich die wahrscheinlichkeit das dein main acc gebannt wird hängt von einigen faktoren ab. Kurz und bündig gesagt solltest du ihn nicht mit dem bot acc in verbindung bringen. Blizz nutzt für ihre bans eine heuristik die oberflächlich kratzt und eine sehr gute trefferquote liefert. Es hält Blizz aber nichts davon ab etwas tiefer auch auf anderen acc´s zu schauen wenn diese stark miteinander verknüft sind. Generell hat blizz viele möglichkeiten bei einer tiefenanalyse zu schauen ob du gegen ihre richtlinien verstösst. Der deinen fall bearbeitende mod kann zb. :

- Sehen was du geschrieben hast und mit wehm wann ingame
- Sehen wohin der ein acc sachen verschickt und auch diesen acc auswerten
- Sehen auf welcher gildenbank ein acc einlagert und wer aus dieser rausnimmt mit welcher ip´s
- Sehen welche ip mit welchem anbieter wann online ist und welchen computer der benutzter nutzt und welches betriebsystem usw.
- Sehen mit welchem account/Ip/Computer gold übergeben wurde [ab irgend ner bestimmten menge wird da wohl mitgeloggt vll 30k ka]

somit kann ich dir nur den rat geben lasse den bot nicht massenweise die erfarmten mats einfach an deinen main acc schicken um die sachen z.b. dort zu verarbeiten. Bringe wenn du wirklich ganz sicher gehen willst den main acc
in keiner weise mit dem bot acc in verbindung. Zur not handel über eine gildenbank [bot stellts rein du nimmst später raus] aber niemals direkt oder per ingame post.

Faustregeln : bot acc an > main acc off / sell acc verkauft gold und handelt damit nicht dein main acc oder dein bot acc [damit ist gemeint die übergabe von zb 200k an nen händler aus dem land der aufgehenden sonne sollte nicht vom bot oder von deinem main acc ausgehen sonder von nem seperaten wow acc der nur fürs handeln da ist und dessen verlust nicht wehtut]. Soviel zu deinem ersten Punkt.

Zum zweiten Punkt kann ich dir nur sagen das es fast an der tagesordnung ist das versucht werden wird dich übern tisch zu ziehen. Shops so direkt kenne ich nicht aber wenn der endhändler dir 40-60 cent pro K gibt je nach server ist das ein annehmbarer preis. Sollte dir jemand in zeiten wo der preis bei 45 cent liegt 90 cent anbieten pro k und nicht lange hier sein [wenig gutes feedback etz] kannst davon ausgehen das bei paypal zurückgebucht wird etz etz. Davon aber abgesehen gibts auch hier bei epvp paar wirklich gute goldkäufer die vertrauenwürdig sind und dir auch mit 4~60 cent pro 1000 Gold deine arbeit vergüten [erkennst du z.b. an den Positiven bewertungen in ihren profil].

Zum 3 Punkt
Ja die gibt es aber die tips sind auch keine garantie für ein nicht gebannt werden. Wechsel die Gegenden hänge nicht immer mit dem gleichen profil in der gleichen ecke rum. Mach mal was anderen mitm bot [hauptstadt gambling]
oder ini/lfr what ever.Nutze bei möglichkeit private profile oder selbst geschriebene die nicht öffentlich sind zu nutzen den die größte gefahr gebannt zu werden neben in blizz´s heuristik ist es reportet zu werden von einem anderen spieler/botter dem du einfach im weg bist. Nutze HB oder andere bots nicht wenn bekannt ist das sie buggy sind. Und zum schluss ganz wichtig übertreibe es nicht 24 / 7 ist zwar lukrativ aber auch sehr risikovoll im bezug auf gebannt werden.

hoffe dir weitergeholfen zu haben
lg
kabutcha


Kabutcha is offline  
Thanks
4 Users
Old   #3

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
kabutcha post kann man nur zustimmen, jedoch hat er einige wichtige Punkte nicht erwähnt!

Generell schauen sich die Mods eher weniger deinen Char und seine Statistiken an, sondern lassen ein Script rüberlaufen welches nach bestimmten Kriterien (Wie oben genannt) schaut und diese auswertet, alles andere ist zu Zeitintensiv.
Bist du ein potentieller Botter, wirst du meistens nicht direkt gebannt sondern läufst "blind" durch die Gegend rum und bist erstmal geflaggt!
Jegliche Accounts die mit dem Account direkt in Kontakt kommen, was der gleichen IP/Hardware entspricht, wobei selbst bei IP-wechsel Blizzard anhand einzigartiger Mischungen aus Windowsid, Hardwareid und Softwareid von deinem Client immernoch weiß das es der selbe Computer ist wo schon ein gefalggter Account lief, angesteckt werden und auch als potentielle Botter oder mittäter geahndet werden.
An Tag x wird dann kurzen Prozess gemacht und innerhalb von kürzester Zeit aufgeräumt
Das merkt man sehr oft, wenn Accounts die unschuldig sind und noch nie direkt mit einem Bot in Berührung kommen gebannt werden!
Daher, paar Stunden Botten und einfach Router neustarten... naiv ftw^^
Zudem bist du bei Blizzard schonmal aufgefallen, brauchst du mit deinem Main garnicht erst ankommen mit der Begründung "Der hat nichts gemacht", da bekommst du direkt die standart Antwort um die Ohren geschmissen, also aufpassen beim Botten!
Sonyacc is offline  
Thanks
2 Users
Old   #4
 
elite*gold: 20
Join Date: Dec 2011
Posts: 107
Received Thanks: 35
Quote:
Originally Posted by Sonyacc View Post
kabutcha post kann man nur zustimmen, jedoch hat er einige wichtige Punkte nicht erwähnt!

Generell schauen sich die Mods eher weniger deinen Char und seine Statistiken an, sondern lassen ein Script rüberlaufen welches nach bestimmten Kriterien (Wie oben genannt) schaut und diese auswertet, alles andere ist zu Zeitintensiv.
Bist du ein potentieller Botter, wirst du meistens nicht direkt gebannt sondern läufst "blind" durch die Gegend rum und bist erstmal geflaggt!
Jegliche Accounts die mit dem Account direkt in Kontakt kommen, was der gleichen IP/Hardware entspricht, wobei selbst bei IP-wechsel Blizzard anhand einzigartiger Mischungen aus Windowsid, Hardwareid und Softwareid von deinem Client immernoch weiß das es der selbe Computer ist wo schon ein gefalggter Account lief, angesteckt werden und auch als potentielle Botter oder mittäter geahndet werden.
An Tag x wird dann kurzen Protest gemacht und innerhalb von kurzer Zeit aufgeräumt
Das merkt man sehr oft, wenn Accounts die unschuldig sind und noch nie direkt mit einem Bot in Berührung kommen gebannt werden!
Daher, paar Stunden Botten und einfach Router neustarten... naiv ftw^^
Zudem bist du bei Blizzard schonmal aufgefallen, brauchst du mit deinem Main garnicht erst ankommen mit der Begründung "Der hat nichts gemacht", da bekommst du direkt die standart Antwort um die Ohren geschmissen, also aufpassen beim Botten!
Wie immer schick geschrieben sony


Kabutcha is offline  
Thanks
1 User
Old   #5

 
elite*gold: 686
Join Date: Jul 2010
Posts: 828
Received Thanks: 150
Eigentlich kann ich Sony und Kabutcha zustimmen.

Eine Sache solltest du jedoch auch nicht verachten.
Es kommt auch drauf an was du mit dem Bot machen willst.

Hier mal eine Umfrage aus dem HB Forum:



Sprich die Warscheinlichkeit dass du beim Questbotten erwischt wird ist viel viel niedriges als wenn du grindest. Wie du siehst werden viele beim Gold verkaufen gebannt. Mein Tipp wäre dort dass du nicht direkt 300k auf einmal verkaufst. Ich verkauf immer mal wieder 30k oder ähnliches. Dazu muss man aber auch sagen dass ich extrem risikofreudig bin. Ich botte auch mit meinem MainAccount ungefähr 15/7, ich sitze dann aber meistens vor dem PC und habe AlertMe als PlugIn. AlertMe benachrichtigt dich mit Hilfe eines Tones wenn du angeschrieben wirst. Ich finde das ist ein sehr sehr wichtiges PlugIn. Ein weitere Tipp, lass dein Char nicht aussehen wie einen Botter. Keine Namen wie "fvsugygus", hol dir vernümpftiges Gear und das wichtigste schreib mal Hallo im Gildenchat oder chatte mal mit einem Kollegen. Ich besitze auch einen Bot account. .... Jeder wurde der im Zuge des RAF Removing von seiner Spielzeit erlöst Und ich bin mir irgendwie zu geizig mit RAF zu kaufen wenn ich weiß dass die eh bald wieder gelöscht wird. Egal. Das spielt hier garkeine Rolle

Also, nochmals zusammengefasst:

*) Verhalte dich nicht wie ein Botter (Sag Hallo im Gildenchat und farm gutes Gear)
*) Lass deinen Char nie wie einen Botter wirken (Anständiger Name)
*) Gold verkaufen kann sehr riskant sein
*) Wenn du deinen PC nicht überwachen kannst, dann vergiss nicht das Grinding mit einer höheren Warscheinlichkeit entdeckt wird.
*) Botte nicht 24/7
*) Komme mit deinem Main Account den Bot Accounts nicht zu nahe.
*) Schreibe keinem aus deiner Kontaktliste "Guck mal mein Bot läuft und läuft"

MfG

Inferiales is offline  
Thanks
3 Users
Old   #6
 
elite*gold: 20
Join Date: Dec 2011
Posts: 107
Received Thanks: 35
Quote:
Originally Posted by Inferiales View Post
Jeder wurde der im Zuge des RAF Removing von seiner Spielzeit erlöst Und ich bin mir irgendwie zu geizig mit RAF zu kaufen wenn ich weiß dass die eh bald wieder gelöscht wird. Egal. Das spielt hier garkeine Rolle
Hey grüsse Inferiales,
da schreibste was wahres die RAF spielzeit ist wirklich ratz fatz wieder removed [schön waren die zeiten als se noch monate funktionierte ^^]. Bei manchen Händlern kannst du dein hart verdientes Gold auch direkt gegen Gamecards eintauschen die bei mir bis dato [klopf auf holz gold what ever] noch nie erntfernt worden sind. Glaube letzten GC´s lagen allerdings um die 60k stk da bleibt dann abzuwerten ob das gold auf deinem server mehr euro wert ist [meistens der fall] und du dein g verkaufst und dir dann bei ebay mmoga etz für knappe 20 euro ne gc dort kaufst per paypal. Sry für mein abschweifen warn interessanter beitrag und ich musste was dazu schreiben aber nun wieder zurück zum eigendlichen Beitrag von Metzelder.
Kabutcha is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 686
Join Date: Jul 2010
Posts: 828
Received Thanks: 150
Quote:
Originally Posted by Kabutcha View Post
Hey grüsse Inferiales,
da schreibste was wahres die RAF spielzeit ist wirklich ratz fatz wieder removed [schön waren die zeiten als se noch monate funktionierte ^^]. Bei manchen Händlern kannst du dein hart verdientes Gold auch direkt gegen Gamecards eintauschen die bei mir bis dato [klopf auf holz gold what ever] noch nie erntfernt worden sind. Glaube letzten GC´s lagen allerdings um die 60k stk da bleibt dann abzuwerten ob das gold auf deinem server mehr euro wert ist [meistens der fall] und du dein g verkaufst und dir dann bei ebay mmoga etz für knappe 20 euro ne gc dort kaufst per paypal. Sry für mein abschweifen warn interessanter beitrag und ich musste was dazu schreiben aber nun wieder zurück zum eigendlichen Beitrag von Metzelder.
So..**nochmal abschweifend werdend** Bei mir kostet ne GC 40k. Jedoch .. wenn ich hier im Forum 40k verkaufe..Kann ich mir davon auch ne GC im Saturn holen...Was für mich eine sicherererererererere Alternative ist.
Inferiales is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 20
Join Date: Dec 2011
Posts: 107
Received Thanks: 35
Quote:
Originally Posted by Inferiales View Post
So..**nochmal abschweifend werdend** Bei mir kostet ne GC 40k. Jedoch .. wenn ich hier im Forum 40k verkaufe..Kann ich mir davon auch ne GC im Saturn holen...Was für mich eine sicherererererererere Alternative ist.
Auch wahr und das sicherererererererere hast von paypal hehe
Kabutcha is offline  
Thanks
1 User
Old   #9

 
elite*gold: 686
Join Date: Jul 2010
Posts: 828
Received Thanks: 150
Quote:
Originally Posted by Kabutcha View Post
Auch wahr und das sicherererererererere hast von paypal hehe
BlaBla..xD


Naja. Ein Tipp noch zum "sicheren" botten:

Mach nicht so viele Auktionen. Warscheinlich wird ab 200 Aukionen ein bisschen vertiefender hingeschaut
Inferiales is offline  
Thanks
2 Users
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2012
Posts: 402
Received Thanks: 72
übertreibs einfach nicht. es gibt allehand theorien, wirklich wissen kann man es nicht.
zu gold sellen, würd ich dir empfehlen dir mal hier die "elitegold support" sektion anzusehen. lies paar thread und du wirst sehen was für gesindel hier rumrennt.
es gibt einige deutsche ankäufer die sehr viel gutes feedback habe, denen kannst verkaufen. es gibt auch einige chinesen, nur da ist es sehr merkwürdig. viele von denen sind 24/7 on, das heißt mehrere arbeiter an einer addy. es gibt öfters scamversuche und gar sogar diebstahl(eher selten, aber hab mal schreckensgeschichte von fast 2000 euro gelesen). natürlich nicht alle , aber einige
also aufpassen und lies dich hier ein, es gibt hier sehr viele gute threads über handeln/scam usw. und verwende das eingebaute tradesystem hier.


Schokoais is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[BOTTEN] Was kann man durch botten noch wertvolles finden ?
Hallo :) Ich bin wirklich am verzweifeln. Lohnt sich das Botten überhaupt noch ? Sojs & co. sind nichtsmehr wert. Welche wertvollen Gegenstände...
19 Replies - Diablo 2
neu einstieg.
hallo, ich habe gerade angefangen metin2 wieder zu spielen, leider bin ich öfter mal lvl faul und würde gerne schneller vorran kommen, da hilft...
4 Replies - Metin2 Main - Discussions / Questions
WoW Einstieg
Hey , ich habe vor ein paar tagen angefangen mit wow . ich habe erstmal die testversion bis lvl 20 gespielt und habe jetzt ein paar fragen . 1....
5 Replies - WoW Main - Discussions / Questions
C++, der Einstieg
Hallo, nunja meine neue Klasse hat einen schlechten c++ Lehrer und keiner verstehts, also haben wir ein Forum gemacht und ich helf durch ein paar...
12 Replies - Tutorials
Der Einstieg
Hi, bin auf eure Seite gestoßen und fand sie direkt sehr sympatisch. Viele der Beiträge hier sind sehr interessant und es gibt hier einige kompetente...
2 Replies - WoW Modelchange Support



All times are GMT +1. The time now is 17:42.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.