Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 07:45

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Frage zu Honorbuddy

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 26
Received Thanks: 0
Frage zu Honorbuddy

Hallo,

Da piroxbots nun Schicht macht wollte ich mir Honorbuddy zulegen aufgrund sehr guter Bewertungen... dennoch habe ich da paar probleme bei der kauf details.

die verlangen dass ich meine Adresse angebe..( Telefonnummer, Wohnort ) da wird mir ein bissel komisch.

Bei Piroxbots musste man nur wie üblich nur mit den simplen anmeldepflichten wie nickname pw angeben. und danach konnte man bequem mit paypal zahlen danach hat man eine email erhalten mit login daten und gut ist. Bossland ( Honorbuddy) verlangt da aber schon sehr viel mehr an privater details... möchte nicht unbedingt meine Handynummer und Adresse angeben.. ist doch seltsam warum wollen die von einen direkt die ganze Adresse haben?

ist das ganze Safe? erwartet mich Post nach den Kaufvertrag oder wie läuft das ab? Rufen die mich an?
und was genau heisst eig 3 sessions und 1 sessions? die acc anzahl?

gruß



razer1222 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 85
Received Thanks: 235
Erstmal denk doch einfach mal darüber nach... Wenn du bei Amazon Online Mp3s kaufst wollen die auch deine Adresse... Ich habe mittlerweile 7 Sessions von HB und mir ist noch keine ungewollte Werbung (zumindest nicht mehr als sonst) ins Haus geflattert und mit Anrufen hat mich auch noch niemand terrorisiert

Rein rechtlich brauchst du dir sowieso wenig sorgen machen, da das Benutzen der sogenannten Bots in Deutschland keine Straftat oder ähnliches darstellt. Lediglich die Anbieter der Bots handeln momentan in einer Grauzone - was dabei heraus kommt wird sich zeigen.

Die Sessions beziehen sich auf die gleichzeitige Anzahl an laufenden Bots. Lies dir doch einfach mal mein Tutorial durch Dann wirst du um einiges schlauer sein was HB betrifft


Padarox is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2007
Posts: 169
Received Thanks: 17
Ist HonorBuddy nicht äußerst gefährlich, da es injected, oder habe ich da was falsch verstanden?
Mr Laké is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2007
Posts: 50
Received Thanks: 2
das mit dem injecten würde mich auch interesieren

desweitern, bin ich noch nicht ganz schlau draus geworden wie das mit dem bot-config funzen soll

man startet den bot und läd die cc (custom-class) und dort kann man ja einiges einstellen
ABER
muss für den Bot ein bestimmtes Interface hinterlegt werden ? Drückt er quasi auch nur die Tasten durch oder läuft das alles über die ID`s der verschiedenen Spells ?

Das ist mir aus der Erklärung noch nicht ganz klar geworden....aber sieht sehr interesant aus

Wenn ich nun wüsste ob das injected oder nicht und wie das o.g. funzt wäre ich ne ganze Ecke weiter


romibaer is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1,985
Received Thanks: 798
Honorbuddy macht die Spells über die Ids, du braucht kein Extra UI dafür.
Ob Honorbuddy injectet weiß ich nicht.
Acacia Clark is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,451
Received Thanks: 1,232
Ich bin stolzer HB - Kunde und botte fast täglich mit dem. Ob er Injected oder nicht ist mir relativ egal. Denn die Banchance wird sehr gering sein, denn er sucht ja nach erlernsten Spells etc., was du im Gegensatz zu Pirox angeben musstest.

Denk mal nach. Du möchtest per Onlineüberweisung bezahlen und schließt damit einen Kaufvertrag ab. Damit sie sehen, dass du der echte Besitzer bist, fragen sie Dich nach einigen Daten ab. Bei Amazon musst du auch deine realen Daten eingeben oder bei Musicload. Ob es nun eine Virtuelle Ware ist oder nicht scheint hier egal zu sein. Sie wollen nur sicher gehen, dass du derjenige bist, den das Konto gehört.

1 Session - 1 Account gleichzeitig laufen lassen
3 Sessions - 3 Account gleichzeitig laufen lassen
Zu den Sessions ist das nebeneinanderlaufen mehrerer WoW Instanzen. Hast du 3 Accounts, musst du 3 Sessions kaufen.

Du wirst nach dem Kauf per E-Mail kontaktiert, welcher den Schlüssel für die Anmeldung des Bots in der Loginform eingegeben werden muuss.

MfG
°"Crazy"° is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 108
Received Thanks: 30
Quote:
Ob er Injected oder nicht ist mir relativ egal. Denn die Banchance wird sehr gering sein, denn er sucht ja nach erlernsten Spells etc., was du im Gegensatz zu Pirox angeben musstest.
Als selbsternannter erfahrener Bot-User unterliegst Du hier aber einem kompletten Mißverständnis.

Wenn eine DLL injected wird heisst dies, dass im Programm-Kontext von WoW.exe Funktionen aus der eigenen DLL ausgeführt werden.

Die Detect-Chance - ich sage nun extra nicht Bannchance - ist bei so etwas extrem hoch weil sehr einfach zu detecten. Ob Du deshalb einen Bann bekommst ist ne 2te Sache. Möglicherweise hat Blizzard schon längst HB detected und die Accounts intern nur geflaggt, um einen "Überblick" zu bekommen wie viele Accounts HB nutzen.
kerby499 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,451
Received Thanks: 1,232
Das kann sein. Aber dann hätte Blizzard einige Verwarnungen nicht zurückgezogen wegen Bottings, wie sie mir es am telefon sagten. So hätten sie die Verwarnungen wohl stehen gelassen
°"Crazy"° is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 108
Received Thanks: 30
Vielleicht wollen Sie aber auch gleichzeitig testen wie lang die Pinocchio-Nasen werden können, wenn einer bei der Hotline anruft und ein Märchen erzählt, warum er eigentlich nie gebottet hat
kerby499 is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 85
Received Thanks: 235
Vielleicht haben sie diese Methoden zu detecten aber auch gar nicht genutzt?

Spekulieren kann man viel, Fakt ist das es viele gibt, die HB nutzen - und mir persönlich ist noch niemand untergekommen der detected wurde und dies auch nur in irgendeiner Weise belegen konnten!
Alle Bans die ich in meiner Zeit mitbekam (durch andere User - ich hatte nur einen und der Unterlag dem selben Grund) war Leichtsinn und Unwissenheit! Wer zu doof ist einen Bot zu nutzen, der schafft sich eine extrem riesige Möglichkeit detected zu werden...
Padarox is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 108
Received Thanks: 30
Mal so zur Erinnerung. Blizzard hat es gerichtlich verboten bekommen "Out-of-prozess" zu scannen.

Ich erinnere mich noch an WoW-Glider, der damals Root-Kit Methoden mittels Treiber implementierete um die DLLs und Prozesse zu verstecken. Und da wars ein dauerndes Hin und her zwischen Bliizard und WoW-Glider.

Ähnliches mit WoW-Sharp, da war der Programmierer sich soooooo sicher eine Routine geschrieben zu haben, um sich perfekt zu verstecken, und dann kams wie es kommen musste. Alle seine Accounts wurden gesperrt und er gab auf.

Mittlerweile gibt sich ja garkeiner die Mühe den eigenen Prozess zu verstecken. Da läuft ganz unbehelligt ein MyWoWBot.exe. Die DLLs werden munter injektet usw.

Nochmals, zwischen Detect und Bann ist ein Unterschied. Auch unterstelle ich Blizzard, dass sie können WENN sie wollen. Warum sie NICHT wollen kann ich nur spekulieren. Aber ich hüte mich aus dem Punkt "Blizzard will nicht" zu implizieren "Blizzard kann nicht. Oder andersherum, "Da ich seit 5 km geradeausfahre und nur in den Rückspiegel gucke, folgere zumindest ich nicht, dass ich auch noch 2 Jahre weiter so fahren kann ohne nach vorne zu schauen.
kerby499 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 85
Received Thanks: 235
Quote:
Nochmals, zwischen Detect und Bann ist ein Unterschied. Auch unterstelle ich Blizzard, dass sie können WENN sie wollen. Warum sie NICHT wollen kann ich nur spekulieren. Aber ich hüte mich aus dem Punkt "Blizzard will nicht" zu implizieren "Blizzard kann nicht. Oder andersherum, "Da ich seit 5 km geradeausfahre und nur in den Rückspiegel gucke, folgere zumindest ich nicht, dass ich auch noch 2 Jahre weiter so fahren kann ohne nach vorne zu schauen.
Das habe ich ja auch niemals geschrieben. Es ist klar, das Blizzard wenn sie wollen auch können. Das wiederum betrifft jedoch ALLE Bots! Es gibt nichts, was nicht schaffbar ist. Das dieser Grundsatz vor allem den Softwaremarkt dominiert weis mittlerweile eigentlich jeder (man denke an Kopierschutz und Cracker Szene)

Logischerweise liegt das alles an Blizzard und logischerweise sind das alles nur Spekulationen! Aber eben auch das "Es ist einfacher zu erkennen da injected" ist reine Spekulation, da niemand bei Blizzard schauen kann nach welchen Methoden sie überhaupt arbeiten... Ich finde es halt nur soooo gut, das alle HB runtermachen weil es injected... Nur niemand kann genau sagen wie sich diese Spirale weiterdreht :P Mich persönlich würde es freuen wenn alle Pirox, Cybot whatever user gebannt wären und HB User munter weiter botten... Aber auch nur, weil dann alle "Nimm kein HB das inected"-User dann endlich mal den Mund halten! Dann würden alle verstehen, das es einzig und allein vom Personal bei Blizzard abhängt und wie dieses die Methoden zum Detecten nutzen...

Und da du gerne mit Beispielen aus dem Leben glänzt hier eins von mir:

Quote:
Stell dir vor du möchtest etwas im Einzelhandel klauen. Natürlich achtest du auf Kameras um nicht erwischt zu werden. Du siehst die großen Kameras überall hängen und suchst dir eine Ecke wo keine Kamera hängt. Dort steckst du die Ware in deiner Tasche und willst den Laden verlassen. Nur leider hast du die versteckte Kamera dort (oder den Kaufhausdetektiv oder whatever) nicht gesehen und wurdest erwischt. Vielleicht hätte da aber auch keine Kamera hängen können und du wärst ohne Probleme entkommen. Vielleicht sind alle anderen sichtbaren Kameras auch nur Attrappen und ohne funktion?!
Verstehst du jetzt was ich meine? Solange niemand weis wie Blizzards nächster Schritt aussieht würde ich persönlich niemals aussagen treffen wie, "injecten ist gefährlicher" oder "nicht injecten ist sicherer"!
Padarox is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2005
Posts: 108
Received Thanks: 30
Quote:
Verstehst du jetzt was ich meine?
Ich verstehe absolut was Du meinst. Aber ich mache HB nicht im geringsten herunter ich rede von Grundsätzlichem. Auch ist Dein Beispiel aus dem RL absolut treffend !!

Aber nun komm ich nochmal

Du fährst mit Deinem Auto in eine Tempo-100 Zone mit 150 an einem festinstalliertem Blitzer vorbei in der Hoffnung, dass kein Film drin liegt oder das Foto unbrauchbar wird. Die Chance, dass Du ( von der Strasse ) gebannt wirst ist doch ungleich höher. Klar kann hinter jeder Ecke ein mobiler Blitzer stehen und es kommt auch def vor, dass Fotos unbrauchbar sind oder sogar das Fotopapier alle ist

Im Prinzip versuche ich eigentlich mehr aufzuklären, damit jeder Spieler das Risko selbst einschätzen kann. Ich habe keine Probleme mit Bottern und freue mich weder wenn PvPTool oder HB den Dienst einstellung, noch lache ich jemanden aus
kerby499 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 85
Received Thanks: 235
War ja auch nicht auf dich alleine bezogen Allgemein ist das Thema halt so gut wie von jedem so angeschnitten.

Dein Beispiel mag ja auch so gut sein, aber auf die Situation eher nicht, weil niemand weis mit welchen Methoden Blizzard ermittelt - wie die Polizei oder die Städte/Gemeinden/Kommunen bei so einem Verfahren vorgehen aber schon

Quote:
Das wäre eher so, das man mit Tempo 130 in einer Tempo 100 Zone unterwegs ist und nicht weis, wann der Blitzer kommt. Er könnte jederzeit kommen, vielleicht ist auf der Strecke aber auch gar kein Blitzer vorhanden... Nur weil auf der Strecke eine Polizeistation ist, heißt es nicht, das dort häufiger geblitzt wird! Man weis es erst wenn man erwischt wurde, davor ist alles reine Spekulation
Das passt da eher
Padarox is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 45
Received Thanks: 0
[QUOTE=kerby499;14197649]Mal so zur Erinnerung. Blizzard hat es gerichtlich verboten bekommen "Out-of-prozess" zu scannen.
/QUOTE]

Geht das überhaupt noch unter Win7? WoW startet man ja als normaler Benutzer, den Bot als Admin.
Normale Prozesse können aber nicht den Speicher von Adminprozessen abfragen unter Win7.

Zur Injection Methode und der anstehende Copyright Klage.
So wie ichs verstanden hab, nutzt HB ja WoW eigene DLL´s um Befehle zu "injecten" und ich schätze mal, dass sie dort ansetzen werden. Da Blizz den Code geschrieben hat, haben sie auch die Nutzungsrechte.

Edit: Hab mir grad doch mal WoW Client neu gekauft mit allen Addons


Zardoz1 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Ich hätte eine frage über Honorbuddy / A question about Honorbuddy
Guten Tag liebe Community ich hätte da mal eine frage, welche Quest-Profile verwendet ihr den so zum Leveln eurer Chars (Horde)? ich frage weil...
13 Replies - WoW Bots
Frage Honorbuddy
Hallo, erstmal wollte ich sagen, dass ich ziemlich überrascht bin von Honorbuddy! In meinen Augen der momentan BESTE Bot im Umlauf ! Nur eine...
2 Replies - WoW Bots
Honorbuddy Frage
Hallo, meine Frage ist, wie lange eine solche Session dauert, die man für 25 Euro kaufen kann? Dankeschön für Antowrten;)
3 Replies - WoW Bots
Frage zu Honorbuddy
Hallo, eine Frage zu Honorbuddy ....bei dem Entwickler gibt es auch noch einen anderen der Gatherbuddy heißt ....weis einer die unterschiede ...oder...
8 Replies - WoW Bots
frage zu honorbuddy
guten morgen. ich habe mir die trial von honorbuddy runtergeladen um es mal zu testen, es geht mir halt primär um den levelbot. ich habe alles...
8 Replies - WoW Bots



All times are GMT +1. The time now is 07:45.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.