Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > User Submitted News
You last visited: Today at 18:38

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Blizzard verklagt Cheat-Programmierer

Discussion on Blizzard verklagt Cheat-Programmierer within the User Submitted News forum part of the News & More category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,832
Received Thanks: 4,151
Blizzard verklagt Cheat-Programmierer

Starcraft 2: Blizzard verklagt Cheat-Programmierer

Keine drei Wochen ist es her, dass Blizzard über 5.000 Starcraft 2-Accounts sperrte, weil ihre Besitzer gegen die Nutzungsbedingungen des Battle.net verstießen und sich durch Tricks Vorteile im Spiel verschafften (wir berichteten). Nun geht Blizzard noch einen Schritt weiter und will nicht nur die Cheater bestrafen, sondern die Programmierer der Cheats. Deswegen müssen sich nun bald drei Hobby-Entwickler vor Gericht verantworten. Den drei besagten Cheat-Programmierern Permaphrost, Cranix und Linuxawesome wirft der Konzern vor, in zahlreichen Punkten gegen das Copyright verstoßen zu haben. In der entsprechenden Anklageschrift heißt es:

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Starcraft 2 - Wings of Liberty haben die Angeklagten eine Reihe von Hacks veröffentlicht und vertrieben, um das Spielerlebnis zu modifizieren beziehungsweise vielmehr zu vernichten. Am Tag der Veröffentlichung haben die Verantwortlichen auf ihrer Seite zudem bekannt gegeben, dass sie bereits an weiteren Cheats und Hacks für dieses Spiel arbeiten.

Nun möchte Blizzard die Seite nicht nur abschalten lassen, sondern fordert ebenfalls Schadensersatz, da die drei Hacker ihre Tools nicht gänzlich kostenfrei angeboten haben. Die Kollaboration von zwei Kanadiern und einem Peruaner könnte also noch weitreichende Folgen haben, sollte Blizzard vor Gericht gewinnen. Da die drei nicht aus Amerika stammen, wird der Fall nun an das Bezirksgericht in Los Angeles weitergegeben, wo weiter über den Fall entschieden werden soll. Wann mit einer Gerichtsverhandlung oder gar einem Urteil gerechnet werden kann, ist bislang nicht bekannt.

Blizzard muss allerdings aufpassen bei der Geschichte: Wenn ein Konzern, der Milliarden umsetzt, in den Ruf kommt, "kleine Fische" vor Gericht zu zerren, könnte das in der Außenwirkung Schaden anrichten.




Ohje, Amerika! :P
Elektrochemie is offline  
Thanks
14 Users
Old 10/19/2010, 13:13   #2
 
elite*gold: 12
Join Date: Oct 2009
Posts: 290
Received Thanks: 193
Naja das mit dem "Ruf" ist doch ein Witz. Ich für meinen Teil finde es mal gut das auch die Programmierer selbst da Stress bekommen. Blizzard tut das einzig richtige.
chea77er is offline  
Thanks
7 Users
Old 10/19/2010, 13:51   #3
 
elite*gold: 53
Join Date: May 2008
Posts: 4,304
Received Thanks: 1,191
Meiner Meinung nach sollten das sogar mehrere Companies tun. Würde bestimmt nicht schaden was gegen die unzähligen Hacks, Bots etc. in den Online Games zu tun.

Wie gesagt, meine Meinung. ^^
sol!dus is offline  
Thanks
1 User
Old 10/19/2010, 13:55   #4
 
elite*gold: 40
Join Date: Mar 2008
Posts: 4,067
Received Thanks: 1,972
Richtig so!
Hacks etc. sollten nur was für die sein die auch verstehen wie sie funktionieren
batitun is offline  
Thanks
3 Users
Old 10/19/2010, 15:50   #5

 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 20,556
Received Thanks: 9,132
lol die gehen langsam wirklich zu weit oO
Rikkami is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/19/2010, 16:15   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 3,808
Received Thanks: 2,513
Bye Epvp xD.
Hayanh is offline  
Old 10/19/2010, 17:14   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2006
Posts: 48
Received Thanks: 15
Wieso sollten sie zu weit gehen, Rikkami? Betrachtet man die Situation in beispielsweise MMOs, so sieht man schnell das Cheater/Botter den Spielspaß des größten Teils der Community senken. Hierbei muss man zwischen zwei Arten von Cheatern/Bottern unterscheiden.

Zum einen gibt es dort reguläre Spieler die zB zu faul sind zu farmen und sich hierdurch einen persönlichen Vorteil im Spiel schaffen. Zum anderen, und diese Gattung ist weitaus schlimmer, gibt es professionelle Spieler die mittels Bots RL Geld erwirtschaften. Hierbei werden komplette Wirtschafts- systeme in Spielen unterminiert. Dies, sowie die Störung des normalen Spielflusses (versuche Mal in einem botverseuchten Areal zu questen/farmen) sorgt wiederum für jede Menge Frust bei dem braven "Normalspieler". Dieser Frust kann letztlich dazu führen, dass der brave "Normalspieler" sein ABO kündigt.

Betrachtet man diese Situation also objektiv, so stellt die Distribution und/oder Verwendung von cheats/hacks/bots eine geschäftsschädigende Handlung dar, denn niemand hat wirklich Lust in einem von Schummlern dominierten Spiel zu spielen - erst recht nicht wenn man hierfür Abo-Gebühren zahlt.


Gruß,
Asariasha
Asariasha is offline  
Thanks
1 User
Old 10/19/2010, 17:48   #8

 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 20,283
Received Thanks: 7,681
Ich gehe nicht davon aus, das Blizzard den fall gewinnen wird.
Gentleman Jack is offline  
Old 10/19/2010, 18:13   #9


 
elite*gold: 11
Join Date: Feb 2010
Posts: 8,319
Received Thanks: 4,557
Quote:
Originally Posted by Gentleman Jack View Post
Ich gehe nicht davon aus, das Blizzard den fall gewinnen wird.
Jep, gehe ich auch nicht wirklich von aus.

Cheats/Hacks wird es immer geben und das ist auch gut so
Status is offline  
Old 10/19/2010, 18:26   #10

 
elite*gold: 13
Join Date: Jun 2008
Posts: 1,115
Received Thanks: 2,223
Ich finde das gut, dass Blizzard das umsetzt, wenn das auch andere Firmen wie GF machen würden, würden die Offi-Server endlich wieder spaß machen!
Hanashi is offline  
Old 10/19/2010, 18:27   #11
 
elite*gold: 240
Join Date: Dec 2006
Posts: 1,580
Received Thanks: 1,609
Also, wie ich lese hier, dass einige von Euch echt dafür sind, seid ihr doch im falschen Forum angemeldet, meiner Meinung nach.

Ihr seid es, die die Cheats nutzen und haben wollen, aber Ihr findet es auch richtig, dass die Entwickler verklagt werden. OMG, .
Bl@ze! is offline  
Thanks
6 Users
Old 10/19/2010, 18:29   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2008
Posts: 1,637
Received Thanks: 1,254
Ich mag Blizzard nich :s Die ham früher eiskalt meine D2 Accs weggesperrt ;'(
.Namenslos is offline  
Old 10/19/2010, 18:33   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,832
Received Thanks: 4,151
Quote:
Originally Posted by Unkn0wn0x View Post
Also, wie ich lese hier, dass einige von Euch echt dafür sind, seid ihr doch im falschen Forum angemeldet, meiner Meinung nach.

Ihr seid es, die die Cheats nutzen und haben wollen, aber Ihr findet es auch richtig, dass die Entwickler verklagt werden. OMG, .
Jou das denk ich mir auch.
Also irgendwie
Elektrochemie is offline  
Old 10/19/2010, 19:13   #14
 
elite*gold: 30
Join Date: Feb 2006
Posts: 1,724
Received Thanks: 465
Quote:
Originally Posted by Unkn0wn0x View Post
Also, wie ich lese hier, dass einige von Euch echt dafür sind, seid ihr doch im falschen Forum angemeldet, meiner Meinung nach.

Ihr seid es, die die Cheats nutzen und haben wollen, aber Ihr findet es auch richtig, dass die Entwickler verklagt werden. OMG, .
300% sign !

Nur musst du noch dazusetzen, dass sie von den Entwicklern (auch von Entwicklern die kostenlos anbieten) Funktion XYZ fordern (man muss sich mal die Dreistigkeit überlegen..in einem free App eine Funktion zu fordern..Paradox..oder ?!)
kaiN_92 is offline  
Thanks
1 User
Old 10/19/2010, 19:15   #15

 
elite*gold: 40
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,962
Received Thanks: 479
Na ich denke es sollte auch sofort als Abschreckung für andere Programmierer dienen, da sofort nach dem Start von StarCraft 2 Blizzard versucht einen Stempel zu setzen und zu sagen: " Ruiniert unser Spiel ja nicht! ".

Bin mal gespannt wie es weitergeht!
SynT@x_ is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
Blizzard verklagt Coder von StarCraft 2-Hacks
10/25/2010 - Starcraft 2 - 12 Replies
Developer accuses Canadian, Peruvian users of creating, selling maphacks and cheats for multiplayer real-time strategy game. Blizzard ushered in the month of October by showing Starcraft II cheaters the door, suspending or banning roughly 5,000 players of the real-time strategy game for using hacks to gain an advantage in the game. Days later, the company went after some of the people responsible for the cheat programs. read more
LOL, Blizzard vs. Glider Gericht gab Blizzard recht..
07/16/2008 - Guild Wars - 3 Replies
Hi, habe hier evtl was ganz interesates auf Wartower.de gefunden.. Ich zitiere...: US-Gericht entscheidet in Botting-Klage zu Gunsten von Blizzard Wie momentan an vielerlei Stellen im Internet zu lesen ist, hat der Spiele-Riese Blizzard am Montag einen ersten Teilerfolg im Kampf gegen Botting feiern können. So ging Blizzard bereits im Februar gegen die Firma MDY, welche sich für die Entwicklung, sowie den Verkauf des so genannten Glider-Bots verantwortlich zeigt, vor Gericht, da sie in...
Blizzard Improved Cheat-Detection
01/19/2006 - Off Topic - 1 Replies
This is the revolution, where Blizzard find out ways of a permanent and unbeatable detection method: The mobs tell them if you are using cheats or not! The main process turns around a patching of the mobs intelligence by a propaganda shout by the boss. The boss know they gotta kill the hacker scum to survive longer, Blizzard told em so! Now look how terrifying they are acting by yourself! http://www.kidlogis.com/kusa7/Screenshot003.jpg We are not safe anymore! Don't trust ANYONE



All times are GMT +2. The time now is 18:38.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.