Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Tutorials
You last visited: Today at 02:39

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Stylink - Geld verdienen mit Klicks

Discussion on Stylink - Geld verdienen mit Klicks within the Tutorials forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1


 
elite*gold: 55
The Black Market: 124/0/0
Join Date: Feb 2020
Posts: 194
Received Thanks: 67
Thumbs up Passiv Geld verdienen durch Klicks

Hallo miteinander,
heute möchte ich euch die Seite vorstellen.

Hierbei handelt es sich um ein Deutsches Unternehmen mit Sitz in Münster.
Bei Stylink könnt ihr durch das teilen von verschiedenen Shops einfach und schnell Geld verdienen.

Wie funktioniert Stylink?
Du erstellst aus einem Produktlink einen Empfehlungslink.
Anschließend teilst du diesen Empfehlungslink auf Facebook, Twitter, Instagram oder Whatsapp.
Bei jedem Klick auf den von dir erstellten Link erhälst du eine Vergütung.


Welche Shops sind bei Stylink vertreten?

Die Auswahl an verschiedenen Shops zum empfehlen ist riesig.
Eine kleine Übersicht über die Liste:



Ablauf:
1. Du registrierst Dich auf
2. Du bekommst einen Bestätigungslink per Mail
3. Du kannst dich nun auf Stylink einloggen.
4. Du scrollst etwas runter auf Partnershops und wählst einen Shop aus.
5. Du wählst ein beliebiges Produkt und kopierst den Shoplink.
6. Du fügst diesen Link beim Linkmaker ein und erhälst einen Empfehlungslink.
7. Du teilst diesen Link und bekommst für jeden Klick eine Vergütung.

Wie wird ausgezahlt?

Ausgezahlt wird per Banküberweisung und sind ab einem Guthaben von 50,00€ möglich.
Die Auszahlungen werden innerhalb 24 Stunden bestätigt und angewiesen.

YouTube Anleitung:
L33T' is offline  
Thanks
1 User
Old 05/31/2020, 16:23   #2
 
elite*gold: 2531
The Black Market: 105/1/0
Join Date: Aug 2010
Posts: 686
Received Thanks: 117
TOP WERDE ICH AUFJEDENFALL PROBIEREN DANKE .
Sachyko is offline  
Old 06/01/2020, 02:41   #3

 
elite*gold: 17
The Black Market: 232/0/0
Join Date: Sep 2015
Posts: 2,462
Received Thanks: 1,029
proofs oder Auszahlungsbelege?
eigene Erfahrungen mit Stylink?
MQTT. is offline  
Old 06/03/2020, 09:40   #4


 
elite*gold: 122
Join Date: May 2014
Posts: 2,722
Received Thanks: 526
Wie viel Geld bekommt man pro Klick? Kann man ggf. das ganze auch mit Proxy machen und sich einen Bot dazu schreiben?
Melli- is offline  
Old 06/03/2020, 12:46   #5


 
elite*gold: 55
The Black Market: 124/0/0
Join Date: Feb 2020
Posts: 194
Received Thanks: 67
Quote:
Originally Posted by Nguyen. View Post
proofs oder Auszahlungsbelege?
eigene Erfahrungen mit Stylink?
Bisher habe ich selber keine Auszahlung getätigt, da ich noch keine Zeit hatte um das ganze wirklich intensiv zu testen.

Dafür habe ich das ganze hier bei EPVP ausführlich erklärt und denke mal stark das die Firma dich nicht über den Tisch ziehen wird.

Zumal die Firma hier in DE angemeldet ist und bereits eine GmbH ist und kein kleiner Gewerbetreibende.

Quote:
Originally Posted by Melli- View Post
Wie viel Geld bekommt man pro Klick? Kann man ggf. das ganze auch mit Proxy machen und sich einen Bot dazu schreiben?
Was du pro Klick verdienen kannst siehst du im ersten Post.

Pro Klick sind das 2-15 Cent.
L33T' is offline  
Thanks
1 User
Old 06/03/2020, 13:42   #6
 
elite*gold: 20
The Black Market: 120/0/0
Join Date: Apr 2013
Posts: 2,031
Received Thanks: 255
Quote:
Originally Posted by L33T' View Post
Bisher habe ich selber keine Auszahlung getätigt, da ich noch keine Zeit hatte um das ganze wirklich intensiv zu testen.

Dafür habe ich das ganze hier bei EPVP ausführlich erklärt und denke mal stark das die Firma dich nicht über den Tisch ziehen wird.

Zumal die Firma hier in DE angemeldet ist und bereits eine GmbH ist und kein kleiner Gewerbetreibende.



Was du pro Klick verdienen kannst siehst du im ersten Post.

Pro Klick sind das 2-15 Cent.

hast nen reflink ?
Magnethelm90 is offline  
Old 06/03/2020, 13:45   #7


 
elite*gold: 55
The Black Market: 124/0/0
Join Date: Feb 2020
Posts: 194
Received Thanks: 67
Quote:
Originally Posted by Magnethelm90 View Post
hast nen reflink ?
Reflink direkt gibt es keine dauerhafte Vergütung, lediglich der erste Klick zur Registrierung wird vergütet.

Aus diesem Grund registrier dich einfach über die normale Website.
L33T' is offline  
Old 06/07/2020, 14:06   #8
 
elite*gold: 25
Join Date: Jun 2009
Posts: 169
Received Thanks: 12
Die glauben doch selber nicht das man da bis zu 5 Cent pro klick verdient ...
Einfaches Script mit 1.000 Proxys
Rechnen wir mal mit 2 Cent pro klick. laut dem Bild oben sind das 24 Anbieter
24 x 2 Cent = 48 Cent
48 Cent x 1.000 = 48.000 Cent = 480€ am Tag

und denkt dann daran das ihr das versteuern müsst
nn_m0f :7 is offline  
Old 06/07/2020, 14:42   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2019
Posts: 739
Received Thanks: 529
Das wird sich sowieso wieder um eine fake Seite handeln, die nicht auszahlt.. das sieht man doch schon auf dem erstem Blick. Niemand zahlt so viel für einen Klick aus. Wir sind nicht mehr im Jahre 2000.

Und das ist bestimmt deine eigene Seite.
Das merkt man schon daran, dass Du gar nicht auf Botting eingehst.
nocie is offline  
Old 06/07/2020, 14:52   #10


 
elite*gold: 55
The Black Market: 124/0/0
Join Date: Feb 2020
Posts: 194
Received Thanks: 67
Quote:
Originally Posted by nn_m0f :7 View Post
Die glauben doch selber nicht das man da bis zu 5 Cent pro klick verdient ...
Einfaches Script mit 1.000 Proxys
Rechnen wir mal mit 2 Cent pro klick. laut dem Bild oben sind das 24 Anbieter
24 x 2 Cent = 48 Cent
48 Cent x 1.000 = 48.000 Cent = 480€ am Tag

und denkt dann daran das ihr das versteuern müsst
Naja ich glaube ja wohl kaum das deine tolle Idee Betrug vorzubeugen funktionieren wird.

Das ganze wird geprüft und wird in solchen Fällen sehr wahrscheinlich zur stornierung oder zum Accountausschluß führen.

Quote:
Originally Posted by nocie View Post
Das wird sich sowieso wieder um eine fake Seite handeln, die nicht auszahlt.. das sieht man doch schon auf dem erstem Blick. Niemand zahlt so viel für einen Klick aus. Wir sind nicht mehr im Jahre 2000.

Und das ist bestimmt deine eigene Seite.
Das merkt man schon daran, dass Du gar nicht auf Botting eingehst.
Zum ersten ist das ein deutsches Unternehmen welches wie man weiß in Deutschland säßig ist.

Das heißt solltest du dein Geld zurecht verdient haben, kannst du das ganze am Ende zur Not einklagen.

Wenn du dich im Affiliate-Marketing auskennen würdest, wüsstest du das es solche PPC Kampagnen auch noch im Jahre 2020 gibt.

Diese Advertiser gehen nicht von Fakern aus sondern spekulieren auf Sales wenn Influencer oder Blogger diese Links teilen.
L33T' is offline  
Thanks
2 Users
Old 06/07/2020, 15:15   #11
 
elite*gold: 25
Join Date: Jun 2009
Posts: 169
Received Thanks: 12
Das wären sogar im Schnitt 2,9 Cent pro Link, selbst wenn ich über den Tag verteilt meinen Router 250 mal vom Strom nehme und meinen Browser cleane komme ich auf 174€ täglich
nn_m0f :7 is offline  
Old 06/08/2020, 18:42   #12

 
elite*gold: 6
Join Date: Apr 2012
Posts: 863
Received Thanks: 123
Naja pro Klick kriegt man nur paar Cent. Aber die Betreiber bekommen natürlich viel mehr Geld und das nicht nur paar Cent. Also für mich lohnt es sich nicht.
Goratix is offline  
Thanks
1 User
Old 06/09/2020, 12:45   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,891
Received Thanks: 1,018
Quote:
Originally Posted by Goratix View Post
Naja pro Klick kriegt man nur paar Cent. Aber die Betreiber bekommen natürlich viel mehr Geld und das nicht nur paar Cent. Also für mich lohnt es sich nicht.
Wie der TE schon gesagt hat, spekulieren die Betreiber auf Sales und Pro Bestellung bekommen die eine Provision und da die Cookies meistens über einen längeren Zeitraum gespeichert werden, ist es auch wahrscheinlich das was bestellt wird.

Aber stimmt schon. Man verkauft sich unter wert. Wenn du weißt wie man die Leute dazu bringt auf die Links zu klicken dann bewirbt man sich lieber direkt beim Affiliate Programm von der jeweiligen Seite.

Glaub die einzige Methode wo sich diese Seite lohnt, ist mit mehreren Accounts irgendwelche große Influencern in den Kommis vollzuspammen (ergo low quality traffic). Zudem glaub ich auch dass du gesperrt wirst, wenn du nicht eine bestimmte Anzahl an Sales hinkriegst pro 1k Klicks.
Merkur Magnus is offline  
Thanks
1 User
Old 07/08/2020, 22:05   #14

 
elite*gold: 15
Join Date: May 2020
Posts: 206
Received Thanks: 39
Hört sich interessant an ich werde es mir mal anschauen
Flo862 is offline  
Old 07/17/2020, 08:56   #15
 
elite*gold: 20
The Black Market: 120/0/0
Join Date: Apr 2013
Posts: 2,031
Received Thanks: 255
also ich habe nun ein paar Klick generiert und wurde aus dem Programm ausgeschlossen mit der Aussage das die Überprüfung ergeben hat , ich passe nicht in das Konzept
Magnethelm90 is offline  
Reply

Tags
facebook, geldverdienen, instagram, tutorial


Similar Threads Similar Threads
[Tutorial] Geld ist Geld - Geld im Web verdienen mit Paidmail
10/13/2012 - Tutorials - 57 Replies
http://maddinsblog.de/wp-content/uploads/2011/01/g eld-euro.gif Ich möchte euch heute einmal die Paid4-Szene genauer vorstellen, weil viele diese noch nicht kennen, obwohl es eine tolle Möglichkeit ist etwas Geld nebenher zu verdienen. Den Artikel habe ich von meinen Blog entnommen. Was sind Paid4Mail und Paidmailer? Der Begriff Paid4Mail und Paidmailer werden Webseiten und Werbenetzwerke bezeichnet, welche bezahlt werden E-Mails an ihre Mitglieder zu versenden. Das interessante für...



All times are GMT +2. The time now is 02:39.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.