Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 08:03

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



PC rebootet ständig

Discussion on PC rebootet ständig within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 49
Join Date: Jul 2013
Posts: 414
Received Thanks: 46
PC rebootet ständig

Hallo alle zusammen,

Wenn ich den PC einschalte laufen die Lüfter auf 100% und es kommt kein Bild am Bildschirm. Der PC schaltet sich nach paar Sekunden ab und startet wieder neu - dieser Vorgang wiederholt sich x-mal.
Ich kann nichts drücken auf der Tastatur, damit mein ich einfach, dass ich nichts unternehmen kann.

(Keine Grafikkarte vorhanden)


Nun wollte ich wissen, welche Ursachen es sein könnten.
Ich selber gehe davon aus, dass das Mainboard defekt ist - Grund dafür ist: Kein Bild am Monitor (VGA).

Kann ich ausschließen, dass es der CPU ist?
Ich weiß, dass es aufjedenfall nicht am Netzteil liegt, denn dieses wurde schon ausgetauscht mit einem Funktionierenden.



Zerlecher is offline  
Old 02/12/2020, 23:28   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2020
Posts: 17
Received Thanks: 5
Könnte nur der CPU oder das Mainboard sein.
Hatte das Problem mal beim CPU und Mainboard vereinzelt.
Hast du eventuell ein Speaker am Mainboard?
Und wenn ja kommt da überhaupt ein Ton?


Markus00 is offline  
Thanks
1 User
Old 02/12/2020, 23:32   #3


 
elite*gold: 39
The Black Market: 157/0/0
Join Date: Apr 2014
Posts: 2,043
Received Thanks: 435
Quote:
Originally Posted by Zerlecher View Post
Hallo alle zusammen,

Wenn ich den PC einschalte laufen die Lüfter auf 100% und es kommt kein Bild am Bildschirm. Der PC schaltet sich nach paar Sekunden ab und startet wieder neu - dieser Vorgang wiederholt sich x-mal.
Ich kann nichts drücken auf der Tastatur, damit mein ich einfach, dass ich nichts unternehmen kann.

(Keine Grafikkarte vorhanden)


Nun wollte ich wissen, welche Ursachen es sein könnten.
Ich selber gehe davon aus, dass das Mainboard defekt ist - Grund dafür ist: Kein Bild am Monitor (VGA).

Kann ich ausschließen, dass es der CPU ist?
Ich weiß, dass es aufjedenfall nicht am Netzteil liegt, denn dieses wurde schon ausgetauscht mit einem Funktionierenden.
Hatte ich auch mal.

Am Ende war es mein RAM. Ist nur ein Gedanke...


LG
sL1Me is offline  
Thanks
1 User
Old 02/12/2020, 23:35   #4

 
elite*gold: 49
Join Date: Jul 2013
Posts: 414
Received Thanks: 46
Quote:
Originally Posted by sL1Me View Post
Hatte ich auch mal.

Am Ende war es mein RAM. Ist nur ein Gedanke...


LG
Also am RAM liegts nicht, den konnte ich tauschen.

Quote:
Originally Posted by Markus00 View Post
Könnte nur der CPU oder das Mainboard sein.
Hatte das Problem mal beim CPU und Mainboard vereinzelt.
Hast du eventuell ein Speaker am Mainboard?
Und wenn ja kommt da überhaupt ein Ton?
Okay, blöd, für den CPU würde ich noch 10 Euro bekommen.......
Ne das Mainboard hat keine Speaker dran.


Zerlecher is offline  
Old 02/12/2020, 23:46   #5
 
elite*gold: 110
Join Date: Feb 2019
Posts: 156
Received Thanks: 88
Quote:
Originally Posted by Zerlecher View Post
Also am RAM liegts nicht, den konnte ich tauschen.
Der Speaker ist an sich aus für sowas gedacht, der würde den Fehlercode durch piepsen...
Sowas sollte man sich anschaffen, kosten keine 2-3€

Zu 90% liegt das an den RAM Riegeln.

Wenn du mehrere RAM Sticks im PC verbaut hast, zieh alle ab. Teste die RAM Sticks einzeln durch, ist es immer noch der Fall muss du halt sukzessive vorangehen.

Am besten alles unnötige abziehen.
- Sound, Netzwerkkarte o.ä. abziehen falls vorhanden.

Wenn das auch getan ist, bleibt nur noch CPU tauschen. Wenn die CPU auch in Ordnung ist hat dein Board evtl einen Schuss.
ThoiXn is offline  
Thanks
1 User
Old 02/12/2020, 23:48   #6

 
elite*gold: 49
Join Date: Jul 2013
Posts: 414
Received Thanks: 46
Quote:
Originally Posted by ThoiXn View Post
Der Speaker ist an sich aus für sowas gedacht, der würde den Fehlercode durch piepsen...
Sowas sollte man sich anschaffen, kosten keine 2-3€

Zu 90% liegt das an den RAM Riegeln.

Wenn du mehrere RAM Sticks im PC verbaut hast, zieh alle ab. Teste die RAM Sticks einzeln durch, ist es immer noch der Fall muss du halt sukzessive vorangehen.

Am besten alles unnötige abziehen.
- Sound, Netzwerkkarte o.ä. abziehen falls vorhanden.

Wenn das auch getan ist, bleibt nur noch CPU tauschen. Wenn die CPU auch in Ordnung ist hat dein Board evtl einen Schuss.
Okay, danke für die ausführliche Antwort.

Also ich hab die CPU gewechselt. In einem anderen PC eingebaut, die RAM in einem Anderen PC eingebaut, hat alles funktioniert.

Also ist das Mainboard defekt. Danke für eure Hilfe Community
Zerlecher is offline  
Thanks
1 User
Old 02/13/2020, 18:38   #7


 
elite*gold: 39
The Black Market: 157/0/0
Join Date: Apr 2014
Posts: 2,043
Received Thanks: 435
Netzteil? Zu wenig Saft?


Zeigt er denn überhaupt irgendwas an? Kann mir das echt mit dem Mainboard nicht vorstellen.


LG
sL1Me is offline  
Old 02/13/2020, 21:32   #8
 
elite*gold: 110
Join Date: Feb 2019
Posts: 156
Received Thanks: 88
Quote:
Originally Posted by sL1Me View Post
Netzteil? Zu wenig Saft?


Zeigt er denn überhaupt irgendwas an? Kann mir das echt mit dem Mainboard nicht vorstellen.

LG
Sehr unwahrscheinlich, da er keine Grafikkarte hat.
Vermute mal das du auf Überlast Tipps, aber selbst bei Überlast ist das immer von Board zu Board unterschiedlich, nicht zu vergessen Netzteil zu Netzteil. Aber meist hat man bei Überlast bei billig unter anderen auch bei Marken Netzteilen Folgeschäden...

Was ich vergessen hab zu erwähnen, CMOS Reset durchführen.
Hilft meist bei falscher oder nicht optimale Settings vom BIOS.


ThoiXn is offline  
Reply



« Wickr Kontakte hinzufügen geht nicht | Windows Server mit Graka »

Similar Threads
virtual pc rebootet automatisch
05/23/2011 - Metin2 Private Server - 14 Replies
leute hilft mir bitte mein virtual pc rebootet die ganze zeit automatisch ich komm nichtmal zum einlogfenster.. da kommt immer rebooting in 15 sekund woran liegt das?
Server rebootet automatisch
08/23/2010 - Metin2 Private Server - 17 Replies
Hi Leute.Immer wenn ich meinen Server starten will rebootet er und will nicht starten.Kann wer mir helfen? Danke (:
Wieso rebootet server alleine
08/15/2010 - Metin2 Private Server - 7 Replies
Hey warum rebootet mein server von alleine... ich starte den server da steht operation timed out ich komm ingame rein und rebootet von alleine HILFE PLS
[Riesen Problem]VPC rebootet ohne Grund bzw. längster bin sh fehler und noch mehr...
04/13/2010 - Metin2 Private Server - 7 Replies
Also als ich einen GM machen wollte klappte das irgentwie nicht. Er meinte ich solle rebooten. Das habe ich auch getan. Aber danach war er immernoch nicht GM. Nach 3 Minuten konnte sich dann keiner einloggen. Ich habe bei VPC geguckt und da stand VPC hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden ! Ich startete wieder VPC und danach hatt der virtual pc die ganze Zeit rebootet ohne das ich den Befehl reboot eingegeben hatte. Nach 3-5 Reboots kam ein bin sh Fehler. Das war der...



All times are GMT +2. The time now is 08:03.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.