Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Suggestions & Feedback
You last visited: Today at 20:17

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Level 2 und Level 3 Rework

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 900
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,069
Received Thanks: 916
Level 2 und Level 3 Rework

#update

While I haven't added any new content to the start post for quite some time, I kept gathering ideas for possible rank reworks, ending up with most of them either being a bit overdone or needlessly complicated; I guess the "creative hub idea" is already unlikely to happen like that. Now I broke things down to the basics and tried to figure out something simple which could potentially be fine for everyone (except inactive current Level 2 and Level 3 members).

Disclaimer: This is just a suggestion and after reading most of your feedback the major issue besides loosing the private platform for your information exchange, seems to be the worry of the ranks being flooded with tons of new members—which was never intended in the first place. I'm also not trying to take anything away from anyone, I just want to modernize something a bit outdated and make it accessible for more people, which again doesn't mean that everyone will be able to get to the point of ever being a Level 2 or even Level 3 member.

In order to become a Level 2 member you need to be an active part of the elitepvpers hacking community who has obtained extensive knowledge about gamehacking and shared a variety of his self-made hacks and tools with the gaming community. If you meet the requirements and seem trustworthy, chances for you to be added are quite good. Level 3 is a bit more tricky since it requires some outstanding knowledge, and since you can't officially apply for it. Anyway, with gamehacking being less and less relevant for epvp especially considering that there are better sources, and the fact in mind that most of the Level 2 and Level 3 members are inactive or to be precise not actively contributing anymore, I don't see a reason why to not think about reworking this rank. The two most mentioned worries were losing the private forum / sharing its contents with non-hackers, and the rank being overrun by new members. First of all, I'm not even sure if the content of the private Level 2 and Level 3 forums is an actual hurdle in this discussion—you could simply move the contents in a private group for those guys. And the rank being flooded with loads of new members was never a thing I actually considered.

The suggestion of promoting gamehacking on epvp once more so that the ranks would have a meaning again is theoretically a nice thought, but somewhat impractical in this discussion. If anything, I would say that such a statement perfectly illustrates the current state of Level 2 and Level 3. I guess even if someone would find a way to make gamehacking prominent on epvp again, you would still have to make adjustments to these ranks to make them fit to this new era.

Overall I would say that lately the trend has changed to including and honoring active members who positively contribute to this forum rather than keeping everything the old fashioned way. The Community Manager came back, the Guardian rank was reworked and the slogan "MAKE EPVP GREAT AGAIN" arose, to just mention some of the recent events. While this spirit hasn't reached every part of this forum yet, changes become more and more noticeable. A rework of Level 2 and Level 3 could be next on that list.



Quote:
Originally Posted by Syc
Quite a lot of words for 0 content.
Well, I guess that happened again! So here's my proposal:

Empty the Level 2 and Level 3 forums moving the content into a private group:

Since it's considered a huge no-no to share the content of the private Level 2 and Level 3 forums with outsiders (non-hackers), existing content will be transferred into private underground user groups. Existing Level 2 and Level 3 members will be added to their respective group. It would be a little downsizing compared to having your own forums for your stuff, but overall that seems like a decent compromise.

Clear up existing members:

Similar to other user groups I would expect members to be an active part of epvp especially considering that both ranks come with benefits others have to pay for; though having a private forum is nothing you can buy so far. Therefore, I would go through the list and take a look at who is still active or at least paying a visit once in a while. Being inactive for a long time most likely means that you no longer intend to be an (active) part of this community, so there's no reason in keeping something you won't use anyway. However, reapplying in case of a comeback would be totally fine.

Who can apply and requirements:

I would like to see Level 2 and Level 3 being ranks for contributors and awesome content creators—basically carrying on the core spirit since their creation. I would allow any member who meets the requirements to apply, including staff members, except Administrators since they are more project leaders and can access the benefits of such a rank either way.

Level 2 requirements:
  • The user must be registered for at least two years.
  • The user must not have any active warnings/infractions.
  • The user must have a history of excellent forum contributions for the benefit of elitepvpers and its community.
  • The user must be outstandingly helpful in favor of other members.
  • In case of a declined application the user must wait six months before reapplying.

Level 3 requirements:
  • The user must be registered for at least three years.
  • The user must meet the requirements for Level 2.
  • The user must be a Level 2 member.
  • The user must have a history of outstanding forum contributions for the benefit of elitepvpers and its community.
  • In case of a declined application the user must wait one year before reapplying.

I would also like to keep the exclusiveness and the rarity of these ranks which is why it shouldn't be anywhere near as easy to become Level 2 or even Level 3. To give you an impression on what I mean, I'll give you a few possible examples of accepted and refused applicants (except for gamehacking applicants).

Quote:
Failed Level 2 Applicant:
  • Applicant carries the following ranks: Moderator [Black Market], Editor and Translator.
    • Has contributed 78 articles to the overall Editor's output.
    • Has translated 63 articles and 8 announcements from German to English.
    • Has been a Moderator in the Black Market for 7 Months
  • Additional contributions: None
Quote:
Accepted Level 2 Applicant:
  • Applicant carries the following ranks: Global Moderator, Event Planner
  • Applicant carried the following ranks: Moderator [Metin 2, Counter-Strike]
    • Is the leader of the Event Planners and has had a major influence on past events; ensured permanent relationships to several sponsors for future events.
    • Shows an excellent presence in the Complaint Area and enhances overall user experience with epvp's support.
  • Additional contributions: Has a history of several accepted suggestions which contributed to the wellbeing of epvp and its users
Quote:
Accepted Level 3 Applicant:
  • Applicant carries the following ranks: Global Moderator, Community Manager
  • Applicant carried the following ranks: Editor, Translator (Leader)
    • Is responsible for a variety of major positive changes to epvp
    • Shows an excellent presence in the Complaint Area and enhances overall user experience with epvp's support.
    • Shows exceptional dedication towards any task given to him.
    • Ensured sustainable activity in his sections when he was a Moderator.
    • Ensured sustainable activity in the Translator team
  • Additional contributions: Has a history of outstanding contributions towards elitepvpers' and the community's wellbeing.
Who decides whether an application will be accepted or refused:

I would somehow like the idea of having a Level 2 and a Level 3 leader, who also moderate the private forums—so basically turn them into user groups similar to Guardians. The respective leader should then decide in cooperation with the Administration.

What the new Level 2 and Level 3 rank would be all about:

Essentially, they would stay the same except being more active and integrated in the forum. If epvp would be an MMORPG Level 2 would be a cool legendary, and Level 3 the awesome one. I would see it as an optional goal you may achieve during your epvp career. An extra Discord channel, a new badge, a new name color, your own private forum, glory and honor—that's about it. While some like such things, others don't really care about them at all, but that's life I guess.

Oh, and before I forget: The examples above only show (content) team members. That shall not mean that only team members would be able to achieve Level 2 or Level 3 but it's likely that someone who intends to spend a lot of time into epvp and contributes a lot will join the team sooner or later.




Destrox is offline  
Thanks
4 Users
Old 06/10/2017, 21:18   #2
Sudden Dev
 
elite*gold: 666
Join Date: Apr 2011
Posts: 5,632
Received Thanks: 2,268
Ziemlich viele Worte für fast 0 Inhalt.

Warum sollte man einfach irgendwelchen Leuten Level 2 / 3 geben. Das macht keinen Sinn.
Warum sollte man Leko Level 2 geben, weil er die Community Managed? Dafür hat er doch das CoMa-Abzeichen.

Das Ziel von Level 2 / 3 ist ja nicht nur Leute damit auszuzeichnen, sondern auch diesen auch einen privaten Bereich zur Verfügung zu stellen, in den sie, getrennt von der breiten Öffentlichkeit, Informationen und weiteres untereinander teilen können.
Dieser Aspekt würde dann komplett verloren gehen.

Erstrebenswerter wäre es, meiner Meinung nach, wenn der Gamehackingbereich hier wieder mehr aufleben würde und Level 2 / 3 dadurch wieder seinen Sinn bekommt.
Aber der Tradingbereich zieht scheinbar mehr Leute an.


Syc is offline  
Thanks
20 Users
Old 06/10/2017, 22:53   #3
Absent - please ask someone else
 
elite*gold: 46590
Join Date: Jun 2009
Posts: 28,814
Received Thanks: 25,078
Nun, da du ja zum Zerpflücken aufrufst, hier einige Kritikpunkte:

1.

Quote:
Man bewirbt sich prinzipiell ja nicht zum Guardian oder Moderator, weil man tausende Stunden Zeit zu viel hat und die gerne loswerden möchte, nein: Eigennutzen ist immer dabei.
Da wage ich zu widersprechen. Mag sein, dass oft ("immer" nur bei einer sehr seltsamen Definition des Wortes "Eigennutzen") Eigennutzen dabei ist, aber es ist mitnichten der einzige Grund und das sollte auch nicht so sein.


2. Das was Syc gesagt hat. Level 2/3 hat vor allem den Zweck, einen geheimen Bereich für sensible Informationen bereitzustellen. Das heißt schon mal, dass bei der Umsetzung deines Vorschlags entweder der alte Level 2/3 Rang (und damit auch die dazugehörigen Foren) verschwinden müssten, um Platz für den neuen zu schaffen, oder man müsste zwei separate Level Upgrades für die unterschiedlichen Themengebiete einführen. Denn eine Sache wird ganz sicher nicht kommen: Dass man sich mit Newsartikeln oder vorbildlichem Verhalten Zugriff zu den derzeitigen Level 2/3 Foren verschafft. Das ist keine Herabwürdigung eben jener Tätigkeiten, es würde schlichtweg den Sinn völlig verfehlen.


3. Ausgehend vom obigen Punkt gäbe es nun drei mögliche Verfahrensweisen.

a) Hier bleibt alles so, wie es ist (wahlweise mit Sycs Vorschlag, Gamehacking wieder zu neuem Glanz zu verhelfen).
b) Wir erkennen an, dass Gamehacking mittlerweile nur noch einer von mehreren Themenschwerpunkten ist und führen eine zusätzliche Level-Leiter ein, die sich eben an reguläre Community-Mitglieder richtet.
c) Wir ziehen das Fazit, dass Gamehacking auf kurz oder lang keine große Zukunft hat und ersetzen Level 2/3 mit einer neuen Level-Leiter (wahlweise schaffen wir es ersatzlos ab oder behalten es nur noch als Ehrentitel vergangener Zeiten).

Es gibt durchaus gute Argumente für alle drei Optionen. Die erste Option ist jedoch leichter gesagt als getan, hierfür müsste man erst mal gute Ansätze finden. Mit dem richtigen Ansatz wäre ich aber durchaus dafür, ob in Verbindung mit der zweiten Option oder nicht. Die zweite Option ist wohl die diplomatischste, sorgt aber meines Erachtens für eine gewisse "Rang-Inflation"; man könnte Badges und Farben wiederverwenden, um diese Problematik zu umgehen, aber dann könnte das ggf. zu Verwirrung führen und es stellt sich noch die Frage, was für Kriterien und welchen Maßstab man konkret ansetzt, um die neuen Level-Ränge zu vergeben; vor allem mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass diese bei gleicher Namensgebung und gleicher Darstellung auch ca. ebenbürtig zu den derzeitigen Rängen sein müssten. Die dritte Option wäre angesichts des Wandels von epvp vielleicht sogar die angemessenste, aber wie sicherlich viele andere würde ich mich nur ungern von der Säule Gamehacking verabschieden. Davon abgesehen ergeben sich auch dann die Probleme Maßstab/Kriterien und Verwirrung. Vor allem: Was macht man mit den bisherigen Membern? Ihrer Ränge berauben? Einen neuen Rang einführen? Hm.

Ich sehe hier also nur einen begrenzten Spielraum für die Umsetzung dieser Idee.


4. Gamehacker werden v.a. deswegen belohnt, weil sie Dinge für die Community releasen. Trader handeln aus reinem Eigennutz. Hier würde also gänzlich der Sinn des Rangs geändert werden, es sei denn, man erweitert ihn nur um andere uneigennützige Tätigkeiten wie News etc.. Es gilt also zuerst mal zu entscheiden, für welche Gruppen man den Rang erweitern würde und warum ausgerechnet für diese.


Grundsätzlich wäre ich der Idee nicht total abgeneigt, da es ja durchaus auch in anderen Trading Communities solche Level-Leitern für Trader gibt. Aber dafür müsste man das Ganze schon etwas konkreter ausarbeiten und v.a. muss die Community-Meinung es absegnen, imo.


p.s. Ich muss Syc zustimmen. Manchmal ist weniger mehr.
p.p.s. Die Zahlen stimmen übrigens nicht ganz. Es haben schon mehr Member diese Ränge erhalten, allerdings haben wir da auch hin und wieder mal aufgeräumt.
MrSm!th is offline  
Thanks
8 Users
Old 06/10/2017, 22:58   #4

 
elite*gold: 27
The Black Market: 192/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 10,901
Received Thanks: 7,174
Ich würde Level 2/3 so lassen, denn es geht hierbei um Leute, die einiges getan haben fürs Forum und evtl. auch für viele User.
(Zumindest die Leute, die ich so kenne.)

Das wäre so, wie wenn man einem Editor den Badge entzieht und den dann an jeden verteilt.

Man könnte die Idee selbst evtl. verarbeiten, aber Level 2/3 würde ich so lassen.
(Wobei man sagen muss, dass Hacking und sonstiges hier relativ seltener wird, die Zeit von KillerDeluxe, Banana? Metin2-Dingens ist vorbei.)


epvpers LUL is offline  
Old 06/11/2017, 00:16   #5

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,480
Received Thanks: 1,008
Quote:
Originally Posted by MrSm!th View Post
Nun, da du ja zum Zerpflücken aufrufst, hier einige Kritikpunkte:

[...]stellt sich noch die Frage, was für Kriterien und welchen Maßstab man konkret ansetzt, um die neuen Level-Ränge zu vergeben; vor allem mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass diese bei gleicher Namensgebung und gleicher Darstellung auch ca. ebenbürtig zu den derzeitigen Rängen sein müssten. Die dritte Option wäre angesichts des Wandels von epvp vielleicht sogar die angemessenste, aber wie sicherlich viele andere würde ich mich nur ungern von der Säule Gamehacking verabschieden. Davon abgesehen ergeben sich auch dann die Probleme Maßstab/Kriterien und Verwirrung. Vor allem: Was macht man mit den bisherigen Membern? Ihrer Ränge berauben? Einen neuen Rang einführen? Hm.


4. Gamehacker werden v.a. deswegen belohnt, weil sie Dinge für die Community releasen. Trader handeln aus reinem Eigennutz. Hier würde also gänzlich der Sinn des Rangs geändert werden, es sei denn, man erweitert ihn nur um andere uneigennützige Tätigkeiten wie News etc.. Es gilt also zuerst mal zu entscheiden, für welche Gruppen man den Rang erweitern würde und warum ausgerechnet für diese.
.

Ich denke, es gibt genügend Mitglieder, die ihre Zeit in diesem Forum verbringen und Usern helfen, Ratschläge verteilen, aktiv und vor allem immer Höflich in Diskussionen vertreten sind, ein aktives und friedliches Miteinander fördern - ohne dabei zich Beiträge täglich zu reporten (Will ja auch nicht jeder machen, denke ich mal) und tragen dazu bei, dass ein Forum wie EPvP überhaupt erst existieren darf.

Maßstäbe mMn wären also vor allem Aktivität, Hilfsbereitschaft, ggf. Tutorials, Themen, und die allgemeine Akzeptanz der Community. Frage ist: Wer bewertet und bestimmt das? Die, die auch allgemein die Moderatoren auswählen, sollte man sich für ein mögliches Badge (oder etwas anderes, wozu ich gleich komme) bewerben, wird man randome rausgepickt oder findet ggf. ein Voting statt, wo die Community abstimmen kann aus Personen die wiederum nominiert wurden etc. oder von den Cheffes bestimmt worden sind.


Was ich bereits im Discord gesagt hatte: Auch in dem Forum wo ich tätig war als leitender Admin hatten wir das so gehandhabt, dass wir aktive Mitglieder ausgewählt und dann die Community haben bestimmen lassen, welcher von ihnen der hilfreichste, aktivste und netteste war. Dieser erhielt dann ein Award unter seinem Profil, welcher Unaufällig war, aber da - Als Zeichen der Anerkennung für die Tätigkeiten im Forum - Mehr ist es ja nicht.

Anders war es z.B. im GTAForum, dort gab es auch Awards, teilweise von den Administratoren bestimmt, einmal im Jahr gab es dann einen großen Wettbewerb, wo man die Member of the Years in verschiedenen Kategorien nominieren konnten, von ernsthaften Kategorien bishin zu kleineren Spaß-Kategorien, wo ich auch als Spammer of the Year nominiert wurde und schließlich Platz 2 belegte - Sowas macht spaß mitzumachen und gleichzeitig ist es eine Ehrung, nominiert zu werden und gibt ein kleines "Anerkennung" Gefühl. (Könnte man ja auch Einführen, als Event.)


Davon ausgeschlossen sollten aber Team-Mitglieder sein, auch wenn ich das Lob von Destrox gerne annehme - Wir im CT- und Moderatoren-Team sollten keinen Bedarf an so etwas haben. Wir haben uns freiwillig EPvP auf Lebenszeit verpflichtet - Selber schuld . Die Mitglieder sind hier teilweise Jahre freiwillig, auch, weil es ihnen gefällt, und, weil sie hier eine Community haben. Diese darf man ruhig mal Ehren. Mit Preisen.


Bin aber gegen ein Rework von Level 2 und 3 Badges - Entweder, wie du sagst, behält man sie bei, oder als "zeichen alter Zeiten" - Oder man versucht, Hacking wieder aufzubauen (Bin ich ja nun seit April eher dagegen ) oder man lässt Hacking komplett fallen - Was aber wieder ein ganz anderes Thema ist.


So viel von meiner Meinung.
Max151515I is offline  
Old 06/11/2017, 00:16   #6

 
elite*gold: 900
Join Date: Jul 2013
Posts: 2,069
Received Thanks: 916
Nun gut, dann muss ich hier wohl doch ein klein wenig expliziter werden. Ich geh dann mal auf einzelne Punkte ein:

Quote:
Originally Posted by Syc View Post
Warum sollte man einfach irgendwelchen Leuten Level 2 / 3 geben. [...]
Wer hat das gesagt? Momentan zeichnet der Rang Nutzer aus, die überzeugende Arbeit für elitepvpers geleistet haben — allerdings nur im Gamehacking-Bereich. Es gibt Nutzer, die auch außergewöhnliches für elitepvpers leisten oder geleistet haben und denen steht so etwas nicht zur Verfügung; mein Beispiel dafür: LeKoArts.

Quote:
Originally Posted by Syc
Das Ziel von Level 2 / 3 ist ja nicht nur Leute damit auszuzeichnen, sondern auch diesen auch einen privaten Bereich zur Verfügung zu stellen, in den sie, getrennt von der breiten Öffentlichkeit, Informationen und weiteres untereinander teilen können. Dieser Aspekt würde dann komplett verloren gehen.
Mit diesem Vorschlag soll lediglich geklärt werden, ob prinzipiell ein Interesse daran besteht, den bestehenden Rang zu erweitern. Das dieser private Bereich oder Ähnliches wegfällt, wurde ebenfalls mit keiner Silbe erwähnt. Deshalb gibt es auch kein ausformuliertes Konzept im Startpost.

Quote:
Originally Posted by Syc
Erstrebenswerter wäre es, meiner Meinung nach, wenn der Gamehackingbereich hier wieder mehr aufleben würde und Level 2 / 3 dadurch wieder seinen Sinn bekommt.
Weniger wahrscheinlich und dann haben die Leute aus anderen Bereichen auch nichts davon. Aber natürlich durchaus nachvollziehbar.



Bei Schmitt gibt es nicht so viel zu kommentieren, wie immer.

Quote:
Originally Posted by MrSm!th
Grundsätzlich wäre ich der Idee nicht total abgeneigt, da es ja durchaus auch in anderen Trading Communities solche Level-Leitern für Trader gibt. Aber dafür müsste man das Ganze schon etwas konkreter ausarbeiten und v.a. muss die Community-Meinung es absegnen, imo.
Im Trading-Bereich wäre es schwieriger festzulegen, von welchen Faktoren man abhängig macht, ob der Nutzer sich durch seine Aktivitäten ein Level-Up verdienen würde, aber im Trading wäre das sowieso am schwierigsten. Ich hatte jetzt auch eher an CTler und Konsorten gedacht. Beim Trading würde mir atm. (unter Berücksichtigung meiner Vorstellung einer erweiterten Version der Ränge) nur Krotus als Anwärter einfallen. Umfangreiche Expertise, super Shop, makelloses Feedback und einzigartig auf epvp.



Quote:
Originally Posted by Sempai!
Ich würde Level 2/3 so lassen, denn es geht hierbei um Leute, die einiges getan haben fürs Forum und evtl. auch für viele User.
(Zumindest die Leute, die ich so kenne.)
Nur das sich das eben hauptsächlich auf Gamehacking bezieht. Da es wie gesagt auch andere Leute gibt, die einiges — teilweise sogar mehr — für's Forum tun, wäre es einfach eine nette Sache, denen auch so eine Möglichkeit zu geben.

Quote:
Originally Posted by Sempai!
Das wäre so, wie wenn man einem Editor den Badge entzieht und den dann an jeden verteilt.
Durch die Erweiterung soll es nicht einfacher werden Level 2 oder Level 3 zu werden; der Rang soll denen, die ihn momentan besitzen, auch gar nicht entzogen werden. Mit den Änderungen, die mir im Kopf umherschwirren würde ich momentan nur einen einzigen Nutzer in Level 2 aufsteigen lassen, vorausgesetzt, dass dieser sich bewirbt.
Destrox is offline  
Thanks
1 User
Old 06/11/2017, 00:30   #7
Absent - please ask someone else
 
elite*gold: 46590
Join Date: Jun 2009
Posts: 28,814
Received Thanks: 25,078
LeKoArts ist aber ein schlechtes Beispiel, weil er bereits Community Manager ist, was einen Posten und eine Ehrung zugleich darstellt. Oder soll es auch Level 2 Admins geben? ;O
MrSm!th is offline  
Old 06/11/2017, 00:32   #8

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,480
Received Thanks: 1,008
Quote:
Originally Posted by MrSm!th View Post
LeKoArts ist aber ein schlechtes Beispiel, weil er bereits Community Manager ist, was einen Posten und eine Ehrung zugleich darstellt. Oder soll es auch Level 2 Admins geben? ;O
Wie wäre es mit Level 4? Deswegen in meinem Vorschlag Staff-Mitglieder da komplett raushalten - DIe haben sich dazu verpflichtet
Max151515I is offline  
Old 06/11/2017, 02:42   #9
 
elite*gold: 400
Join Date: Nov 2008
Posts: 67,612
Received Thanks: 19,326
Was mir an der Idee noch fehlt ist: Was passiert wenn man inaktiv wird?
Wenn man jetzt z.B. nach 3 Jahren aktiver Mithilfe am Forum seinen Level 2 Rang bekommen hat und dann nach einem halben Jahr inaktiver wird (warum auch immer)
Soll die Person dann ihren Rang verlieren oder diesen für immer behalten?
Sobald man den Rang erhält, gibt es keinen weiteren Ansporn (außer man möchte unbedingt Level 3 werden)
und wahrscheinlich wäre Level 3 dann auch nur für Leute die nicht sowieso schon wegen ihrer Mitarbeit eine ganze Menge anderer Ränge inne haben

Eine Art "Abzeichensystem" bzw. "Achievements" wären hier eher die richtige Wahl
dann könnte man auch für kleinere Erfolge Abzeichen verteilen die dann dezent beispielsweise auf der Nutzerseite angezeigt werden
Den Ränge hat Elitepvpers eigentlich genug
Der-Eddy is offline  
Thanks
1 User
Old 06/11/2017, 02:51   #10

 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,480
Received Thanks: 1,008
Quote:
Originally Posted by Der-Eddy View Post
Eine Art "Abzeichensystem" bzw. "Achievements" wären hier eher die richtige Wahl
dann könnte man auch für kleinere Erfolge Abzeichen verteilen die dann dezent beispielsweise auf der Nutzerseite angezeigt werden
Den Ränge hat Elitepvpers eigentlich genug

Auch mein Gedanke, die Abzeichen zeichnen den User für einen Zeitraum aus, welches am besten auch beim Hovern über das Abzeichen angezeigt wird. Nur als Beispiel "Most valuable Member 2017" oder so. Wie auch immer.
Max151515I is offline  
Old 06/11/2017, 11:59   #11
seit 10 Jahren hier



 
elite*gold: 185
The Black Market: 141/0/0
Join Date: Sep 2008
Posts: 8,692
Received Thanks: 2,883
Mir stellt sich nur eine Frage.

Was haben Leute, die was im Forum leisten ausserhalb von Gamehacking denn im Level 2/3 zu suchen?

1. Können sie vermutlich absolut 0 zu dem Content dort beitragen.
2. Wieso genau haben sie sichs verdient dann den Stuff der anderen, die wirklich viel Zeit und Wissen in die Releases bzw den Content von lvl 2/3 gesteckt haben zu bekommen ohne auch nur irgendwas dazu beitragen zu können?
3. Gibt das nur nen größeres Leecher Risiko.
Menan is offline  
Old 06/11/2017, 14:47   #12

 
elite*gold: 27
The Black Market: 192/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 10,901
Received Thanks: 7,174
Quote:
Originally Posted by Menan View Post
Mir stellt sich nur eine Frage.

Was haben Leute, die was im Forum leisten ausserhalb von Gamehacking denn im Level 2/3 zu suchen?

1. Können sie vermutlich absolut 0 zu dem Content dort beitragen.
2. Wieso genau haben sie sichs verdient dann den Stuff der anderen, die wirklich viel Zeit und Wissen in die Releases bzw den Content von lvl 2/3 gesteckt haben zu bekommen ohne auch nur irgendwas dazu beitragen zu können?
3. Gibt das nur nen größeres Leecher Risiko.

Was ich mich dann immer frage - was genau sharen die dann in dem Bereich?
Das sind ne handvoll User, die evtl. unterschiedliche Spiel-Präferenzen haben oder sharen die auch andere Dinge?


Ansonsten gibt es genug Badges oder man sollte einen neuen Titel/Rang erfinden.
(Man sollte nämlich so Technik-Begabte und Leute, die echt viel teilen so an Hacks usw. auch irgendwie belohnen.)
epvpers LUL is offline  
Old 06/15/2017, 00:40   #13



 
elite*gold: 3120
Join Date: Apr 2010
Posts: 13,599
Received Thanks: 14,769
Quote:
Originally Posted by Sempai! View Post
Was ich mich dann immer frage - was genau sharen die dann in dem Bereich?
Das sind ne handvoll User, die evtl. unterschiedliche Spiel-Präferenzen haben oder sharen die auch andere Dinge?


Ansonsten gibt es genug Badges oder man sollte einen neuen Titel/Rang erfinden.
(Man sollte nämlich so Technik-Begabte und Leute, die echt viel teilen so an Hacks usw. auch irgendwie belohnen.)
& waren z.B zuerst für Level 2 User erhältlich, der Rest bleibt geheim
Omdi is offline  
Thanks
3 Users
Old 06/15/2017, 20:15   #14
SweetnessOverflow セラニエル



 
elite*gold: 2222
The Black Market: 202/1/0
Join Date: May 2010
Posts: 6,698
Received Thanks: 4,968
Finde die Idee auch viel zu unausgegoren. Wenn das Ziel ist, Usern Ziele anzubieten, die sie erreichen können, sind Achivements, wie @ schon sagte, der bessere weg, von dem man dann ein ausgewähltes z.B. zwischen Name und Sterne als Icon zur Schau stellen kann oder ähnliches. Natürlich mit "x% haben dieses Achivement" im hover Effekt ��

Und wenn es wirklich darum geht, Menschen die auf epvp großes geleistet zu haben per Rang zu würdigen, wäre hier ein universeller Rang für jene die Lösung und vermutlich auch ohne Benefit, denn was soll man schon allg. einer universellen Gruppe anbieten, die sich aus Personen kleiner Splitterbereiche mischt. Als Ehrung für solche Leute wäre das vielleicht auch gar nicht so schlecht. Wenn es keine Vorteile gibt, gibt es auch keinen Druck, z.B. dauerhaft aktiv zu sein, wenn es mal nicht so gut im Leben läuft, sich Interessen ändern, man einfach erwachsener wird oder sonstige Ereignisse eintreten.
Für solchen Rang, wenn du deinen Vorschlag so abwandeln willst oder Admins ihn mögen, würde ich dann auch nichtmals fixe Kriterien festlegen - das kannst du einfach nicht, so breit wie epvp inhaltlich aufgestellt ist - und auch keine Bewerbungsmöglichkeiten anbieten. Einen Rang zur Ehrung soll man schließlich nicht erhalten, weil man ihn will und sich bewirbt, sondern weil die Leitung einen User für seine Leistungen ehren will.
Für so einen offen gehaltenen Rang, auch ohne Levelsystem und Konkurrenzerscheinungen fände ich ehrlich gesagt ganz cool.
Serraniel is offline  
Thanks
2 Users
Old 06/15/2017, 21:30   #15
 
elite*gold: 290
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,106
Received Thanks: 2,567
Ich denke das größte "Problem" sind die Nutzer selbst. Es gibt sicherlich viel mehr geeignete User als die paar (genauer gesagt 12) die es gerade besitzen.

Es gibt definitiv noch einige die Level 2 aufgrund ihrer Releases/Guides oder ihrer Aktivität verdient hätten, aber wenn sie nicht danach fragen, es nicht kennen oder einfach nicht wollen kann man nichts machen.

Was oben angesprochen wurde mit etwaigen Rängen die etwas leichter sind als Level2/3, dafür gibt es doch die Undergrounds. Mittlerweile gibt es genug Badgets denke ich (oder gebt denen nur ne' andere Namensfarbe wenn das Team ernsthaft darüber nachdenken sollte).

Zu Level 3, es hieß in einigen Threads/Posts das dieser Rang auch als eine Art Ehrenrang fungiert, also für Level2 Leute die noch viel weiter fortgeschritten waren oder auch was für epvp gemacht haben (war das nicht so ähnlich bei Ende! mit dem HWID-System?).

Wie auch immer, wir alle könnten froh sein einen Blick in die Lv2/3 Foren werfen zu dürfen, einfach aus reiner Neugier. Leider gibt es bestimmt welche die das dann bei zu einfachen Voraussetzungen ausnutzen und nur nehmen statt geben.
Ich denke es wäre fatal für die User/den Rang selber wenn die Zugangsvoraussetzungen einfacher wären als das, was man letztendlich in diesen Foren findet.

Quote:
Was ich mich dann immer frage - was genau sharen die dann in dem Bereich?
Das sind ne handvoll User, die evtl. unterschiedliche Spiel-Präferenzen haben oder sharen die auch andere Dinge?
Der Lv2/3 Bereich wird unmöglich auf ein Spiel oder gar Spielgenre fokussiert sein.
Ich denke das man dort auch neue Methoden erlernt um an sein Ziel zu kommen, einige Wege/Umwege sollten ja spielübergreifend sein.
Dazu kommt das man beim programmieren wohl nie wirklich auslernt, ich denke das sich diese Leute gegenseitig noch belehren werden, allerdings auf einem sehr hohen Niveau.


Exa! is offline  
Reply



« Edit Treasure prices | 2-Step Verification »

Similar Threads
[NEWS] Stealth rework Informations
07/11/2012 - League of Legends Main - Discussions / Questions - 2 Replies
STEALTH REWORK (details) HERE - League of Legends Community
kein evelynn rework
08/09/2011 - League of Legends Main - Discussions / Questions - 4 Replies
ich sah haute den neuen patchnote und sah das evelynn nicht gebufft wurde obwohl jeder sagte das sie buffed wird next patch was lost waar das se lüge in facebook oder kommt sie enxt patch buffed raus
Vorschau : Evelynn Rework
07/31/2011 - League of Legends Main - Discussions / Questions - 33 Replies
Shurelia - Associate Game Designer Usual Disclaimer: Please note that this is the current prototype and is not final, please dont use this against me and make me regret giving info. This is the current prototype Evelynn kit. I wanted to remove a lot of her problems while retaining what I can from what people like about Eve. All names are placeholder. The changes should allow her to have a lot more reliable utility/assassination in cases where she is not stealthed, but remove the...
Flash - Rework
07/10/2011 - League of Legends Main - Discussions / Questions - 59 Replies
Wie der Titel schon sagt gibts jetzt eine offizielle Bestätigung für einen Flash Rework. Warum? Der Spell war als offensiver Initiate gedacht, ode zum chasen, last hitten oder ähnliches. Allerdings wird er viel zu viel als Noob-Escape Spell gedacht, mit dem man sich aus dem Mist rettet den man gebaut hat. Hier der Link zum offiziellen Forum



All times are GMT +1. The time now is 20:17.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.