Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 15:27

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Verspürt ihr Nationalstolz?

View Poll Results: Verspürt ihr Nationalstolz?
Ja 74 47.44%
Nein 82 52.56%
Voters: 156. You may not vote on this poll

Reply
 
Old 04/28/2014, 19:11   #121
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 1,072
Received Thanks: 109
Quote:
Originally Posted by Shodani View Post
@defize, deine Aussage ist nichts weiter als ein argumentum ad hominem. Wie Schwalli schon sagte, schlechte Taten machen gute nicht weniger gut. Das gute aufgrund der Vorbelastung zu ignorieren und auf das schlechte zu reduzieren ist einfach nur versteckte Diffamierung und macht es nicht besser.
Mit dem kleine aber feinen Unterschied, dass die Dinge, die angeblich positiv waren, schon lange vorher existiert haben.



-Flozilla- is offline  
Old 04/28/2014, 19:14   #122
 
elite*gold: 5
Join Date: Oct 2013
Posts: 1,021
Received Thanks: 284
Quote:
Originally Posted by Seekin View Post
Weshalb zensierst du den Namen Hitler?
Gute Frage ...
Da sieht man was daraus entsteht.


.Zekay™ is offline  
Old 04/28/2014, 20:52   #123
 
elite*gold: 22
Join Date: Oct 2010
Posts: 5,930
Received Thanks: 3,017
Quote:
Originally Posted by WoodiOul View Post
Genau so ist es. Ich lobe Hitler weiß Gott nicht, aber entgegen der Mehrheit der Volksmeinung ziehe ich auch meine positiven Aspekte daraus.
Nehmen wir das Beispiel "11. September" -> es hat 3.000 Menschen das Leben gekostet und dennoch kann man etwas "Positives" daraus ziehen -> es sorgte für ein aneinanderrücken der Amerikaner.
Aber ich verstehe schon, manche lesen nur Stichwort weise und urteilen daraus.

@defize: Warum soll ich mich der Thematik nochmal belesen? Ich habe Geschichte Leistungskurs mit 1 abgeschlossen, habe mich explizit mit diesem Thema befasst, aber da wären wir wieder bei dem Thema "man darf nicht positiv über 1933 - 1945 denken". Ich schmälere mit meinen Worten mit Sicherheit nicht das, was vorgefallen ist, im Gegenteil, aber es kann nicht sein, dass wir Deutschen noch Heute dafür verurteilt werden, was passierte.
Ich persönlich komme aus Berlin, habe demnach oft Kontakt mit Migranten - warum ist denen gestattet, auf der Straße zu stehen und zu brüllen "Scheiß Deutschland!", aber wenn ich sage "Migranten, die unsere Sprache oder unsere Kultur nicht beherrschen gehören raus" bin ich direkt in eine Schublade gepackt. So lang dieses Denken noch vorhanden ist, dürfen wir Deutschen keinerlei Stolz zeigen und das ist schade.
Tja, dann siehst du das alles meines Erachtens zu positiv. Dass auch die schlimmsten Katastrophen positive Folgen haben können, bestreitet niemand. Diese aber in den Vordergrund zu stellen und so positiv auf das Geschehene zurückzublicken, ist für mich eine schon ziemlich perverse Art des Optimismus.
Und die Behauptung, dass Deutsche noch immer für ihre Nationalität verurteilt werden, ist Schwachsinn. Vielleicht ganz selten mal, ich selber habe das aber noch kaum erlebt.
Und ich lebe selber in Berlin. Ja, es gibt solch asoziale Mitbürger, aber das ist nicht die Regel. Und wenn du sagst, dass wenig integrierte Menschen hier Leine ziehen sollen, dann hat das übrigens nichts mit Stolz zu tun.

Quote:
Originally Posted by Shodani View Post
@defize, deine Aussage ist nichts weiter als ein argumentum ad hominem. Wie Schwalli schon sagte, schlechte Taten machen gute nicht weniger gut. Das gute aufgrund der Vorbelastung zu ignorieren und auf das schlechte zu reduzieren ist einfach nur versteckte Diffamierung und macht es nicht besser.
Quote:
Originally Posted by Schwalli! View Post
Merkst du nicht, dass du gerade seine Aussage bestätigt hast? Kaum sagt man was gutes über Hitler ( was er ohne Zweifel getan hat) steht man sofort im Unrecht. Nur weil er mehr Schlimmes als Gutes getan hat, ist das Gute nicht weniger gut. Und dass in der Schule das meiste verschwiegen wird, kann ich auch nur bestätigen ( wobei es bei mir paar Jahre her ist).

edit: und jeder einzelne Beitrag ist entscheidend. Nach deiner Logik brauche ich ja auch nicht wählen gehen, machen schließlich Andere für mich.
Der letzte Teil ist absurder Schwachsinn, darauf gehe ich nicht ein.
Nein, mein Beitrag bestätigt seine Aussage nicht. Und doch, wenn jemand so verdammt galaktisch viel unmenschliche Scheiße gebaut hat, dann verlieren für mich die kleinen nützlichen Taten (die nebenbei bemerkt natürlich auch nicht aus Menschenliebe resultierten) vollkommen an Bedeutung.


Würdet ihr bei einem wiederholten Vergewaltiger seine grandiosen Kochkünste in den Vordergrund stellen, sie loben und euch so daran erfreuen, dass er lange lebte und so lange toll kochen konnte?
defize is offline  
Old 04/28/2014, 22:04   #124
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 3,483
Received Thanks: 1,001
Man kann schon stolz auf sein Land sein, das aus einer dunklen Epoche wieder herausgekommen ist, die Bürger hier Frei sind, es Meinungsfreiheit gibt und man sonst ein gutes Leben hat und man alles werden kann, was man will, sofern man was dafür tut. Was bei weiten nicht auf alle Länder zutrifft ..

Natürlich haben wir auch heute noch in gewissen Dingen nachholbedarf, aber welches Land hat das nicht?!


phreeak is offline  
Old 04/28/2014, 22:46   #125
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2013
Posts: 27
Received Thanks: 16
Quote:
Originally Posted by WoodiOul View Post
Ich persönlich komme aus Berlin, habe demnach oft Kontakt mit Migranten - warum ist denen gestattet, auf der Straße zu stehen und zu brüllen "Scheiß Deutschland!", aber wenn ich sage "Migranten, die unsere Sprache oder unsere Kultur nicht beherrschen gehören raus" bin ich direkt in eine Schublade gepackt. So lang dieses Denken noch vorhanden ist, dürfen wir Deutschen keinerlei Stolz zeigen und das ist schade.
Die werden ja auch in Schubladen gesteckt, teilweise sogar in noch viel krassere als assi Kanaken oder sowas. Ist ja bei weitem nicht so wie viele hier in dem Thread tun, dass Ausländer die ständig das Land und die Einwohner beschimpfen von der Gesellschaft gelobt, oder auch nur akzeptiert werden.
lelua is offline  
Thanks
1 User
Old 04/30/2014, 19:11   #126
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2014
Posts: 67
Received Thanks: 4
Ich bin stolz auf mein Land (:
Big_E is offline  
Old 04/30/2014, 21:19   #127

 
elite*gold: 691
The Black Market: 176/0/0
Join Date: Feb 2014
Posts: 1,278
Received Thanks: 426
Nein


.Maxwell is offline  
Reply



« Apple zensiert Lieder! | Root mit PSC »



All times are GMT +1. The time now is 15:27.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.