Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 21:32

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Warnung vor Kabel Deutschland!

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,350
Received Thanks: 930
Warnung vor Kabel Deutschland!

Hallo erstmal..

Ihr könnt es nennen wie ihr wollt, ob es Rufmord ist oder was weiß ich was. Kabel Deutschland ist die Betrugs Provider Nr. 1 in Moment. Ich will euch nur warnen, wenn ihr wie ich ein großen Schritt ins Feuer gelegt habt.

Hab hier ein 32.000 Internet angeschlossen, kommt nur 5.000 an mit ein LAN-Kabel. Und nein, brain ist aktiv - also ich downloade nichts dabei, niemand ist auch im Internet außer ich und es ist sogar bei der Hauptseite von Kabeldeutschland getestet worden.

Da ruft man sie an fragt nach (ACHTUNG: Es kostet mit Handy 42Cent und mit Haustelefon 12Cent pro Minute, wo man es wo anderes UMSONST kennt): Es hat ca. 10 Minuten gedauert bis ich dran war.. ist auch kein Problem, ruf ja mit mein Haustelefon an. Nach 2 - 3 Wochen sollte ich ENDLICH ein Formular schicken, bei dem ich etwas ausgefüllt und dahin gesendet hab.. Was kommt nach eine Woche? "Es liegt keine Technische Probleme da". Ich ruf an und der Kundenberater(ACHTUNG: Jedes mal fast 10 Minuten Warteschlange): "Im Vertrag steht nur bis 32.000 und nicht Mindestens! Da können wir nichts machen.

Na soweit so gut, da denkt man scheiß drauf, was solls. Dann habe ich halt ein 5000er anstatt 32000er.. Nach eine Woche sperren sie unseren Internet und unser Telefon. Das heißt mit HANDY anrufen (Jetzt kostet es 42 CT pro Minute und fast mehr als 15 Min Warteschlange): Es war ein Fehler und sie könnten nur die erste Buchung nicht abnehmen - Ich denke mir Na Und? Schicken sie es doch mit der nächsten Rechnung.. Sie: "Nein, dass können wr nicht. Wir haben 12 Mio Kunden in Deutschland, wenn wir allen hinter her rennen würden, seien wir Pleite" - Wieder mal : Beste Service!

Da versucht mein Vater anzurufen weil ich nicht zu Hause war (Mein Vater gehört zu den 2ten Generation - Er kann nicht so gut Deutsch aber er kann so gut das man ihn verstehen kann. Was ist? Der Kundenberater legt einfach auf, als mein Vater noch auf sein Antwort wartete.

2te Versuch (Achtung: Immer noch mit dem Handy!): "Ihre Bank hat Problem bereitet und die erste Buchung war nicht da. Deswegen werden ihnen nun die Kosten vom Service und den Router schicken + Mahnung. - Erste Woche 208 €!!!!!

Trotzdem haben wir es bezahlt, weil wir dachten unsere Bank hatte ein Fehler gemacht. Und NUN? Die ziehen die gleiche Scheiße von vorne ab.. Mein Internet ist wieder runter geschwächt auf 100k/b und Telefon funktioniert nicht. Wieder angerufen(DIESES MAL 18 MINUTEN GEWARTET!!): "Ich muss sie weiterleiten.. (NOCHMAL 10 MINUTEN): "Buchung von 4.56 für die erste Mahnung vom ersten Monat wurde nich abgebucht - Jetzt kommen auf sie eine Rechnung mit 51 € zu." (PS: Monatlich sollte es eigentlich 20 € sein)

Jetzt passieren noch mehrere Probleme.
Fazit: Ich rate euch von Kabel Deutschland ab. Bleibt lieber ohne Internet als mit!

PS: Es kam eine Vertrag-Rechnung von 50€ dazu!
Insgesamt müssten wir nach 3 Monaten über 300€ zahlen mit weiteren Kosten die ich nicht genannt habe. Bleibt einfach fern von diesem scheiß!

Danke falls ihr es zu Ende gelesen habt.



Rysja is offline  
Thanks
6 Users
Old   #2

 
elite*gold: 92
Join Date: Jul 2005
Posts: 12,323
Received Thanks: 2,916
Naja das mit dem bis 32000 ist ja nichts neues, da hätte man sich halt vorher informieren müssen.

Ansonsten hab ich irgendwie noch nicht ganz das Problem verstanden..
Eure Überweisung ist nicht bei denen angekommen oder wie oder was?

Quote:
Ich rate euch ab von Kabel Deutschland fern zu bleiben.
Also sollen wir jetzt alle zu Kabel Deutschland wechseln? Oo


invisible is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2009
Posts: 341
Received Thanks: 13
Aber: war doch alles rechtens, was da von kabel deutschland passiert ist ?! Also jetzt beim lesen ist mir kein fehler, bis auf die freundlichkeit gegenüber den kunden, aufgefallen.

Betrag kann nicht abgebucht werden -> Internet weg, + Mahnung etc.
32.000 Leitung -> Kommt nur das an, was die Leitung freigibt. Bei einer "32.000+" Leitung wird dir hingegen garantiert, dass du 32000 hast. Steht auch alles bei kabel so im Vertrag, welchen du ja unterzeichnet haben musst.
cornrock is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,350
Received Thanks: 930
Ich verstehe nicht was du meinst. Da steht Ich rate euch ab von Kabel Deutschland fern zu bleiben - Das heißt einfach das ihr einfach nicht auf den billigen Trick mit "20 € im Monat und ihr bekommt 32.000" rein fällt wie ich.

Ich wollte es auch nicht so kompliziert machen, deswegen habe ich es im kurz Form geschrieben. Wir hatten unsere Bankverbindung geändert auf ein anderes Konto wo die ganzen Abzüge drauf gehen sollten. Das Geld war da - aber kein Abzug.Sie hatten einfach Probleme beim Abzug - weil angeblich etwas schief gelaufen sei. Und die Schuld kriegen natürlich wir und müssen dafür blechen.

Edit @ corncrock: Das wir für das Service und für den Router blechen müssen, stand NICHT im Vertrag. (Router 50 € - Service angeblich 100€)
Na klar wusste ich schon. Wenn es aber da steht 32k dann kann man doch WENIGSTENS erwarten das da 10 - 20. 000 ankommt.

"Also jetzt beim lesen ist mir kein fehler, bis auf die freundlichkeit gegenüber den kunden, aufgefallen. " Was für eine Freundlichkeit? Ich glaub du hast dich vertippt :S


Rysja is offline  
Thanks
2 Users
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 65
Received Thanks: 7
selbe probs die ziehen dir geld aus der tasche und der witz an der sache 3 monate später genau die selbe scheiße genau der selbe ablauf
eepvp@yahoo.com is offline  
Old   #6
#firstfemaledoctor


 
elite*gold: 1690
Join Date: Dec 2005
Posts: 37,552
Received Thanks: 15,807
habt ihr denen auch mitgeteilt das ihr eine neue bankverbindung habt? weil das können die ja nicht wissen!
und die aussage von invi bezog sich darauf, dass du sozusagen eine doppelte verneinung benutzt!

Ich rate euch ab von Kabel Deutschland fern zu bleiben.

Ich rate euch von Kabel Deutschland ab.

ODER

Ich rate euch, euch von Kabel Deutschland fern zu halten.

Siehst du den Unterschied?

aber nichtsdestotrotz sehe ich jetzt auch kein fehlverhalten seitens KD außer vielleicht der mangelhafte kundensupport! und nicht überall sind support hotlines umsonst! und hast du denn vorher testen lassen (kann man afaik vom Provider testen lassen) ob ihr bei euch zu hause ne 32k leitung ausreizen könnt?
Aimless Angel is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 117
Received Thanks: 35
Quote:
Originally Posted by Rysja View Post
Ich verstehe nicht was du meinst. Da steht Ich rate euch ab von Kabel Deutschland fern zu bleiben - Das heißt einfach das ihr einfach nicht auf den billigen Trick mit "20 € im Monat und ihr bekommt 32.000" rein fällt wie ich.

Ich wollte es auch nicht so kompliziert machen, deswegen habe ich es im kurz Form geschrieben. Wir hatten unsere Bankverbindung geändert auf ein anderes Konto wo die ganzen Abzüge drauf gehen sollten. Das Geld war da - aber kein Abzug.Sie hatten einfach Probleme beim Abzug - weil angeblich etwas schief gelaufen sei. Und die Schuld kriegen natürlich wir und müssen dafür blechen.

Edit @ corncrock: Das wir für das Service und für den Router blechen müssen, stand NICHT im Vertrag. (Router 50 € - Service angeblich 100€)
Na klar wusste ich schon. Wenn es aber da steht 32k dann kann man doch WENIGSTENS erwarten das da 10 - 20. 000 ankommt.

"Also jetzt beim lesen ist mir kein fehler, bis auf die freundlichkeit gegenüber den kunden, aufgefallen. " Was für eine Freundlichkeit? Ich glaub du hast dich vertippt :S
Ou man.. Facepalm... er meint das du geschrieben hast, ich zitiere: "Ich rate euch ab von Kabel Deutschland fern zu bleiben. " So damit sagst du, das du uns empfiehlst nicht von Kabel D. fern zu bleiben. Also du sagst uns das wir zu Kabel D. wechseln sollen. Und wie es schon gesagt wurde, selbst schuld... musst halt den Vertrag lesen. Ich habe meine 27000er Leitung bei Kabel D. und es läuft alles einwandfrei. Ich lade mit 3,5MB die sekunde und bin über happy.
Makaveli[ILS] is offline  
Thanks
1 User
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,350
Received Thanks: 930
***, es war angestet.
Und ja, war mein Fehler, sorry.

Bankverbindung wurde mit E-Mail verschickt und wurde auch bestätigt. Ich dachte ich hab es im Text erwähnt. Vielleicht sollte ich nächstes mal Informativer schreiben. :S

Und Leute - so langsam kommt es mir normal vor wie ihr das schreibt. Ich hab sowas noch nie erlebt. Wenn im ersten Monat der Betrag nicht abgezogen wurde, wurde es mit der 2ten mit verschickt und nicht Internet sofort gesperrt.

Und jetzt kommt natürlich die Bombe: Es kam auch KEINE Rechnung hier an. Die Begründung hieß es bei denen: "Wir haben es Telefonisch abgesprochen"

@Makavelli: Glückwunsch das es bei dir Einwandfrei funktioniert.
Und wie viel mal muss ich erwähnen das ich den Vertrag auch gelesen habe? Man kann doch wenigstens eine 10 - 20.000 Leitung erwarten, oder?
Rysja is offline  
Old   #9
#firstfemaledoctor


 
elite*gold: 1690
Join Date: Dec 2005
Posts: 37,552
Received Thanks: 15,807
hast du mal deine handyrechnung nicht bezahlt? da schalten die dir das auch ab und buchen es nicht einen monat später erst ab!
Aimless Angel is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,350
Received Thanks: 930
Ich war auch in Vodafone - Sie waren anderes.
Es kam solche Probleme auch vor.. Sie haben einfach mit der nächsten Rechnung die andere mit geschickt + halt die höhere Mahnung. Als wir halt umgezogen sind, kam halt Kabel Deutschland Werbung mit bessere Leitung etc. und deswegen habe ich mich dann zu diesen scheiß entschieden. Und kommt mir bitte nicht jeder Provider ist anderes. Jetzt braucht es wieder um die 7 Tage bis die mein Internet wieder entsperren und wollen gleich das doppelte.

Ich weiß nicht was für ein Vertrag du hast aber bei mir wird eine SMS versendet, dass ich die Rechnung schnell möglichst begleichen soll.. Bei Kabel Deutschland kam leider nichts an, auch kein Brief mit der Rechnung.
Rysja is offline  
Old   #11


 
elite*gold: 7
Join Date: Aug 2008
Posts: 6,786
Received Thanks: 4,930
Kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, aber interessant sowas mitzubekommen, ich bin mit meinem Internetanschluss bei der Deutschen Telekom und mit dem Handy bei T-Mobile. Bei Beiden, sofern ich mal eine Rechnung nicht zahlen konnte, kam lediglich eine Erinnerung per Post, dass in X Tagen nochmal versucht wird abzubuchen. Bisher wurde mir nie einfach der Anschluss gesperrt wegen sowas. Aber macht jeder Anbieter scheinbar anders.
Cholik is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 134
Received Thanks: 33
Dass bei Kabel Deutschland weniger ankommt als angegeben ist normal.

Das Zauberwort lautet "shared medium"

Ein Kabel versorgt eine Straße, alle angeschlossenen Kunden teilen sich das vorhandene.

(Vergleichbar als wenn du mit 5 anderen Usern an einem herkömmlichen DSL Anschluss
(Ein Kunde - Ein Kabel bis zur ersten großen Verteilungsebene) surfst)
FanaticMD is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,350
Received Thanks: 930
Quote:
Originally Posted by Walter Sobchak View Post
Kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, aber interessant sowas mitzubekommen, ich bin mit meinem Internetanschluss bei der Deutschen Telekom und mit dem Handy bei T-Mobile. Bei Beiden, sofern ich mal eine Rechnung nicht zahlen konnte, kam lediglich eine Erinnerung per Post, dass in X Tagen nochmal versucht wird abzubuchen. Bisher wurde mir nie einfach der Anschluss gesperrt wegen sowas. Aber macht jeder Anbieter scheinbar anders.
Genau SOWAS nenne ich halt gute Leitung.
Manche Leute arbeiten mit Internet oder brauchen halt Telefon. Und nun muss ich zum zweiten mal 7 Tage warten, bevor sie mein Internet wieder entsperren.

@ Fanatic: Sowas wusste ich nicht.
Und nein, dass wurde mir nicht gesagt UND stand auch nicht im Vertrag.
Rysja is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 106
Join Date: Oct 2011
Posts: 57
Received Thanks: 4
ich habe ne 100.000er leitung von kabel D und es kommen im mom auch nur 32-40.000 an, ka woran es liegt, es war auch schon mal schneller
kleinerchiller is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 2
Join Date: May 2008
Posts: 3,520
Received Thanks: 856
Hab selbst auch ne 100k Leitung von Chello (Österreich) und krieg ka..50k ~
Normal sollte ich 90€ wie vereinbart zahlen und in wirklichkeit darf ich 140€ zahlen im Monat.

Alles bauchbetrüger


SpeCiiaLKroCha is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
kabel deutschland problem
Moin seit 3 tagen bekomme ich immer für so 10 min oder länger internet dcs.
1 Replies - Main
kabel deutschland neue ip bekommen
habe nun seid genau 7 stunden einen realm down. wie ändere ich bei kabel die ip?
2 Replies - Diablo 2
[Quest] Wie kann man bei Kabel Deutschland die IP ändern ?
Ich wollte auf PlaySpan mal wieder 3 Tage Gold Premium machen. Aber die Free Teile ( von peanut labs ) gehn nichtmmehr, weil ich die schon mit...
3 Replies - WarRock



All times are GMT +1. The time now is 21:32.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.