Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 19:28

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Blizzard: Angriff auf Server - Daten geklaut

Reply
 
Old   #106
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 208
Received Thanks: 83
Naja währe ja nicht das erste Mal -.-



Sarumon is offline  
Old   #107
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 20
Received Thanks: 1
Bei WoW hacken sowieso die meisten mit gold naja ich finde das dumm.

man kann es nicht ändern.


-Syu- is offline  
Old   #108

 
elite*gold: 12
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,203
Received Thanks: 303
Warum geht ihr Blizzard so an.
Ich habe nichts gegen Blizzard, aber ich liebe diesen Konzern auch nicht.
Ihr hackt alle auf denen rum, doch fasst euch mal selber an den Kopf. Wenn ihr eure Daten im Internet so preisgibt, dann hat nicht der Konzern die Schuld. Natürlich wurden sie gehackt. Aber können sie was dafür? Es gibt in jedem System Sicherheitslücken.
Eure Daten ins Internet zu stellen, ist das eigene Risiko und damit müsst ihr Leben!
DasPrinzip. is offline  
Old   #109
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 166
Received Thanks: 22
Quote:
Originally Posted by DasPrinzip. View Post
Warum geht ihr Blizzard so an.
Ich habe nichts gegen Blizzard, aber ich liebe diesen Konzern auch nicht.
Ihr hackt alle auf denen rum, doch fasst euch mal selber an den Kopf. Wenn ihr eure Daten im Internet so preisgibt, dann hat nicht der Konzern die Schuld. Natürlich wurden sie gehackt. Aber können sie was dafür? Es gibt in jedem System Sicherheitslücken.
Eure Daten ins Internet zu stellen, ist das eigene Risiko und damit müsst ihr Leben!
Naja das jedes System schwachstellen hat stimmt zwar,
aber wenn Blizzard ein solches Account System anbietet , und ich Geld dafür Zahle das ich deren Spiele spielen kann , dann erwarte ich auch das sie für genügend Sicherheit sorgen um meine Daten zu schützen.


oOfReakyOo is offline  
Thanks
1 User
Old   #110
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,906
Received Thanks: 1,119
Vorallem das lustige:

Es passiert NUR Konzernen wie Blizzard, Steam & Co. .... bei ArenaNet (Guildwars) z.B. hört man garnix von solchen Vorfällen... EA genau so wenig... und eigentlich soziehmlich jeder andere Publisher auch.

Es ist die Sache vom Anbieter/Publisher für Sicherheit zu sorgen und NICHT die der Spieler.
mastermo is offline  
Old   #111
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 298
Received Thanks: 88
Falsch! Ein teil geht auch die Spieler an. Soll ich mich bei z.B. Blizzard beschweren das mein Acc gehackt worden ist weil ich einen Keylogger gedownloadet habe?
Shizy is offline  
Old   #112
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 5
Received Thanks: 3
Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Vorallem das lustige:

Es passiert NUR Konzernen wie Blizzard, Steam & Co. .... bei ArenaNet (Guildwars) z.B. hört man garnix von solchen Vorfällen... EA genau so wenig... und eigentlich soziehmlich jeder andere Publisher auch.
Wer sagt, dass bei denen solche Vorfälle nicht vorkommen, möglicherweise vertuschen sie es nur und geben den Spieler darüber keine Informationen.
-ÇruéL is offline  
Old   #113
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,750
Received Thanks: 218
Quote:
Originally Posted by DasPrinzip. View Post
Warum geht ihr Blizzard so an.
Ich habe nichts gegen Blizzard, aber ich liebe diesen Konzern auch nicht.
Ihr hackt alle auf denen rum, doch fasst euch mal selber an den Kopf. Wenn ihr eure Daten im Internet so preisgibt, dann hat nicht der Konzern die Schuld. Natürlich wurden sie gehackt. Aber können sie was dafür? Es gibt in jedem System Sicherheitslücken.
Eure Daten ins Internet zu stellen, ist das eigene Risiko und damit müsst ihr Leben!
Das ist ja das Problem,weil zurzeit fast alle Spiele auf Spieleplattformen basieren, was ich persönlich nicht so gut finde.
Wenn es Steam und co nicht geben würde, müsste man seine Daten auch nicht ins Internet stellen und hätte kein Risiko.
RaLiGht is offline  
Thanks
1 User
Old   #114

 
elite*gold: 12
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,203
Received Thanks: 303
Das ist mir schon klar das ihr Geld dafür zahlt und eine Sicherheit erwartet. Aber kein Mensch auf der Welt kann euch diese Sicherheit bieten. Das müsst ihr einfach kapieren.
DasPrinzip. is offline  
Old   #115
 
elite*gold: 72
Join Date: Feb 2011
Posts: 1,723
Received Thanks: 413
Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Vorallem das lustige:

Es passiert NUR Konzernen wie Blizzard, Steam & Co. .... bei ArenaNet (Guildwars) z.B. hört man garnix von solchen Vorfällen... EA genau so wenig... und eigentlich soziehmlich jeder andere Publisher auch.

Es ist die Sache vom Anbieter/Publisher für Sicherheit zu sorgen und NICHT die der Spieler.
Etwas das vom Menschen erschaffen wurde kann auch von ihm zerstört werden.
(Oder in diesem falle umgangen)

So läuft das nunmal.

Und nur weil ArenaNet NOCH nicht gehackt wurde heißt es nicht das diese sicher sind.
Yishai is offline  
Old   #116
 
elite*gold: 2
Join Date: Jul 2010
Posts: 181
Received Thanks: 12
Wer sagt denn das das hacker waren??
Kann doch auch sein,dass die geldgeil sind und uns über´m tisch gezogen haben
und mit einer "Ausrede" kommen um mehr Geld zu verdienen.

Vergiss niemals den Satz:"Vertraue dir nur SELBST!"
hackerboy11 is offline  
Old   #117
 
elite*gold: 313
Join Date: Jan 2011
Posts: 574
Received Thanks: 24
***, wurd bei mir gemacht...
Supi noch heute den Support anrufen...
xXPatbotXx is offline  
Old   #118

 
elite*gold: 0
The Black Market: 355/1/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 6,151
Received Thanks: 1,249
Mein wow Acc ist noch da !

Mannoman schon hard für Blizzard,
Naja die haben es Verdient!
Jiames is offline  
Old   #119
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,731
Received Thanks: 768
Ohh man wie schlimm
oOEvolutionXiOo is offline  
Old   #120
 
elite*gold: 99
Join Date: Apr 2011
Posts: 728
Received Thanks: 235
Quote:
Vorallem das lustige:

Es passiert NUR Konzernen wie Blizzard, Steam & Co. .... bei ArenaNet (Guildwars) z.B. hört man garnix von solchen Vorfällen... EA genau so wenig... und eigentlich soziehmlich jeder andere Publisher auch.

Es ist die Sache vom Anbieter/Publisher für Sicherheit zu sorgen und NICHT die der Spieler.
Weil Blizzard und Steam auf der Kohle sitzen, nachdenken!


Hiris is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
KEIDEX DINAR-BOT --> ACC Daten geklaut
Hi, einige werden bestimmt den Dinar Bot,bei dem man Warrock nichtmal starten muss von "Keidex" genutzt haben.. Dieser stiehlt die Account Daten,...
46 Replies - WarRock
ACHTUNG - Angriff Hacks Server!
heute (28. Oktober) waren Portugal Mehrere Server von Hackern angegriffen! Einige Server mit den GMs wurden verboten, manche auf der Grundlage der...
3 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Acc Daten von Blizzard holbar?
Huhu also ich hab volgende Daten von nem Acc bekommen : Account Name: ***** CD-Key **** Geheimfrage: Name ihres Haustieres ? Antwort: *** ...
14 Replies - WoW Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 19:28.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.