Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Other Online Games > Browsergames
You last visited: Today at 07:35

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[OFM] Tipps für einen erfolgreichen Manager

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 9
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,522
Received Thanks: 333
[OFM] Tipps für einen erfolgreichen Manager

Servus liebe Leser,

Das Tutorial bzw. die Tipps zu verfolgen macht nur Sinn, wenn man langfristig Zeit und Aufwand in das Spiel einbringt. Die Tipps stammen alle von mir selber, wobei die Tools natürlich nicht selber von mir geschrieben sind.


Der Anfang
Der erste Tipp für einen erfolgreichen Start in die Saison ist natürlich beim Spieltag 0. anzufangen. Auch wenn ihr gerade seht, dass der 1. Spieltag ist, tut euch selber den Gefallen und wartet lieber ab. Gerade am Anfang ist es wichtig für den 2.Spieltag seinen Kader komplett zu haben. Fängt man mitten in der Saison an fehlen sowohl Spieler, als auch die wichtige Erfahrung und Trainingseinheiten, die für einen Aufstieg der Spieler verantwortlich sind.

Der Kader eurer Mannschaft ist natürlich am Anfang eher trocken, alte und schlechte Spieler, bei denen es keinen Sinn machen würde, sie zu fördern. Deshalb feuert sie, sobald ihr eurer komplettes Team gekauft hat. Die Spieler bringen euch nichts und ziehen euch gerade am Anfang wichtiges Geld aus den Taschen.

Transfer für neue Spieler
Spieler, die man fördern sollte, sind junge Spieler. Und das beste darin ist, dass man sie auch noch günstig kaufen kann, wenn man nur die folgende Taktik hat:

Da ihr neu seid habt ihr für 14 Tage kostenlos das Pluspaket und könnt somit auf den AWP-Rechner zugreifen. Dieser Rechner ermöglicht uns herauszufinden, wann die Spieler eine Stufe aufsteigen. Die AWP wird zusammengesetzt aus a) Erfahrungspunkte (EP) und b) Trainingspunkte (TP). Die Formel lautet (EP*(TP*2))/EP+TP. Den AWP-Rechner gibt es natürlich auch auf OFM-Tools, aber dazu später. Wichtig ist nun, Spieler zu kaufen, deren AWP kurz vor der Grenze zur neuen Stufe ist, heißt ich kaufe einen Spieler z.B. 19/2, aber weiß das ihm ungefähr noch 20 AWP bis 3 fehlen. So einen Spieler kauft man dann eher, als einen mit 100 AWP bis 3. Das macht man bei jedem Spieler und da kann man ruhig ein wenig mehr bieten als den Marktwert für einen Stärke 2 Spieler. Versucht nun auf jeder Position für eure Aufstellung (ich empfehle 4-4-2) Spieler zu finden, die max. 19 Jahre alt sind und mind. die Stärke 2 besitzen. Bei Stürmern wäre ist vom Vorteil wenn sie schon 3 sind und fast 4 oder wenn das Geld reicht sogar 4 schon fast 5. Vergisst nicht, dass ihr einen Kreditrahmen von 200000 € habt und den solltet ihr aufs Maximum ausnutzen.


Training
Weiter geht es mit dem Training, da ist es immer wichtig zu schauen, wie alt sind meine Spieler, aber da wir junge Spieler haben die maximal 19 Jahre alt sind, sollte man folgenden Trainingsplan verwenden, da er die meisten Trainingspunkte für die Spieler gibt:

1. Tag: ALLES SCHNELLIGKEIT - ALLE SPIELER AUSWÄHLEN


2. Tag: ALLES SCHNELLIGKEIT - ALLE SPIELER AUßER DIE VERTEIDIGER ( LV,LMD,RMD,RV)


3. Tag: ALLES TAKTIK - NUR VERTEIDIGER


Die 3 Tage dann immer wiederholen, denn das gibt den meisten Erfolg.

Am 0., 9., 18. und 27. Spieltag sind immer die Aufwertungstage der Spieler. Hat ein Spieler die AWP-Grenze überschritten so steigt er auf. Wichtig ist nun, den Vertrag des Spielers, der aufsteigen wird zu verlängern, damit wir immer noch das Gehalt für einen 19/2 bezahlen und nicht für einen 19/3.

Sponsor
Eine wichtige Geldeinnahme ist natürlich der Sponsor. Man kann fünf verschiedene Sponsoren wählen und jeder Sponsor hat seine Vor- und Nachteile. Den 1. Sponsor nimmt man, wenn man weiß, dass man absteigt. Den 2. Sponsor nimmt man wenn man weiß, dass man viele Spiele verliert, aber nicht absteigt. Den 3. Sponsor nimmt man, wenn man im Mittelfeld agiert. Den 4. Sponsor nimmt man, wenn man viele Spiele gewinnt, aber nicht aufsteigt. Und den 5. Sponsor nimmt man, wenn man weiß, dass man aufsteigen wird.


In der ersten Saison empfehle ich es nicht aufzusteigen, weil in der tiefsten Liga des jeweiligen Landes können junge Spieler aufblühen und sich am besten entwickeln. Deshalb empfiehlt sich Sponsor 4 zunehmen. Man kann KEIN Aufstieg erzwingen.

Weitere Geldeinnahme: Friendlys
Eine weitere wichtige Geldeinnahme sind Antrittsgelder durch Friendlys. Sucht euch einen Gegner der maximal doppelt zu viel Teamstärke hat wie euch und 10.000 € (bzw. das maximale Antrittsgeld, was ihr erhalten könnt) Antrittsgeld bietet. Das gewährleistet kein Abschießen für euch und ihr erhaltet wichtige 10.000 €. Gewinnt ihr in der Liga 5 Spiele und macht 10 Friendlys habt ihr den Kredit schon wieder abgezahlt.


Stadion
Das Stadion sollte spätestens in der nächsten Liga ausgebaut werden, aber da dies noch nicht nötig ist, reiche ich den Nachtrag später nach. Um immer ein fast volles Stadion zu haben und auch den meisten Gewinn zu erzielen verwendet folgendes Schema:

Gemeindeliga - 15 € Liga
Kreisklasse - 17 € Liga
Kreisliga - 19 € Liga
etc.

Das Stadion, was schon überdacht ist, kann immer 5 € teurer sein.


Falls ihr merkt, dass ihr immer ausverkauft seid, versucht die Preise individuell anzupassen.

Taktik
Einer der letzten Punkte, die ich hier ansprechen will, sind die Taktiken der Mannschaft. Es geht um Offensiv - Konter - Ballbesitz. Versucht ihr ein Spiel zu gewinnen, dass spielt Offensiv. Müsst ihr ein Spiel verlieren ist es besser, wenn ihr auf Ballbesitz spielt und den Einsatz der Spieler runterstellt. Verstellt nie den Einsatz der Spieler höher, das Risiko ist zu hoch, dass sie ein rote Karte erhalten und das schadet der Entwicklung des Teams enorm.


Ihr könnt viele Tools auf der Seite ofm-tools.de finden, wie z.B. den AWP-Rechner. Im Spiel selbst hat man nur bei einem aktiven Pluspaket Zugriff drauf. Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie gerne stellen. Dieser Guide wird nach und nach und fortgeführt.



Meikbrosoft is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2


 
elite*gold: 83
Join Date: May 2005
Posts: 280
Received Thanks: 39
coole sache danke spiele zwar schon paar saisons aber da sind echt neue infos dabei
btw falls es noch leute gibt die spielen habe ein paar KIXX gutscheine die ich gegen abschussfriendlys tausche

grüße


phil27 is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 2
Received Thanks: 0
Dann werde ich mal loslegen
Magmentarius is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2013
Posts: 243
Received Thanks: 16
GGEEEENNNNIIIIAAAALLLLL


.bagzz™ is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2006
Posts: 325
Received Thanks: 41
Sehr Genial, bin einige Zeit dabei, 80% wusste ich, aber die sache mit Training z.B: ist interessant.
NeoKiKu is offline  
Old   #6

 
elite*gold: 9
Join Date: Mar 2010
Posts: 1,522
Received Thanks: 333
danke fürs feedback, wie gesagt falls ihr noch Fragen habt oder wenn ich einige Themen noch weiter ausbauen soll, sagt bescheid


Meikbrosoft is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Tipps für einen Anfänger?
hallo.. leute ich spiele zum ersten!! mal modern warfare 2 für steam auf PC kenne mich nicht aus weiß nicht was ich machen soll in GAME alle sind...
13 Replies - Call of Duty
[Guide]Wie führe ich einen erfolgreichen Mt2-Privat Server [FREE]
Hallo liebe Community, da ich den Guide eigentlich verkaufen wollte aber im Endeffekt nicht grade auf egold aus bin release ich ihn nun. Über...
26 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies
[Guide-VK] Wie führe ich einen erfolgreichen MT2 Privat Server ? [50 e*gold]
Gibts jetzt umsonst...
5 Replies - Metin2 Trading
[B] Tutorial wie man zu einen erfolgreichen Keyseller wird
Willkommen bei meinen thread Ich verkaufe hier euch ein tut in dem ihr in kürzester Zeit zu einen erfolgreichen Keyseller werdet! In diesem...
0 Replies - elite*gold Trading



All times are GMT +1. The time now is 07:35.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.