Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Popular Games > World of Warcraft > WoW Private Server
You last visited: Today at 06:52

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Wenn schon ein Privatserver dann ...

Discussion on Wenn schon ein Privatserver dann ... within the WoW Private Server forum part of the World of Warcraft category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2018
Posts: 33
Received Thanks: 3
Wenn schon ein Privatserver dann ...

... ja ganz genau, dann was?

Unabhängig von der Version und den eigenen Maps, was ist es, dass hier für Euch persönlich fehlt?

Früher wurden diese Server mit viel Spaß besucht, heute jedoch geht alles nur noch um Geld und Profit.

Was wünscht ihr euch? Was fehlt eurer Meinung oder was kann man besser machen?

Schreibt unten eure Kommentare hinein!



.Neø is offline  
Old 04/03/2019, 17:30   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2017
Posts: 254
Received Thanks: 90
Das Gefühl von Abenteuer - Heute ist in WoW kaum noch etwas neu und aufregend, man hat so ziemlich alles schon einmal gesehen.

Und aus diesem fehlenden Gefühl von Abenteuer kommen auch die meisten Hürden für neue Projekte, weil man alles schon einmal gesehen hat muss eben die Qualität des Erlebnisses besser werden.


Ghost_1013 is offline  
Old 04/03/2019, 17:37   #3


 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2017
Posts: 390
Received Thanks: 34
Quote:
Originally Posted by Ghost_1013 View Post
Das Gefühl von Abenteuer - Heute ist in WoW kaum noch etwas neu und aufregend, man hat so ziemlich alles schon einmal gesehen.

Und aus diesem fehlenden Gefühl von Abenteuer kommen auch die meisten Hürden für neue Projekte, weil man alles schon einmal gesehen hat muss eben die Qualität des Erlebnisses besser werden.
Dem ganzen muss ich widersprechen, für mich ist es nicht das "NEUE" sondern das Gefühl der Gemeinschaft. Heute wird dir ein Server voller Internet Rambo's geboten die sich anhand von GS profilieren und meinen sie müssten einen nicht mit nehmen, weil 2 GS fehlen. Ebenfalls fehlt der Ehrgeiz, heute gehen die meisten Wannabe's schon nach 1 Try aus der Gruppe/Stammgruppe, da wird dir auch neuer Content nicht viel bringen, wenn die Community weiterhin so ist wie aktuell und es wird eine schwierige Prüfung für den offi Classic Server werden.
Glorious is offline  
Thanks
1 User
Old 04/03/2019, 17:40   #4


 
elite*gold: 66
Join Date: Aug 2011
Posts: 856
Received Thanks: 213
Quote:
Originally Posted by Glorious View Post
Dem ganzen muss ich widersprechen, für mich ist es nicht das "NEUE" sondern, dass Gefühl der Gemeinschaft. Heute wird dir ein Server voller Internet Rambo's geboten die sich anhand von GS profilieren und meinen sie müssten einen nicht mit nehmen, weil 2 GS fehlen. Ebenfalls fehlt der Ehrgeiz, heute gehen die meisten Wannabe's schon nach 1 Try aus der Gruppe/Stammgruppe, da wird dir auch neuer Content nicht viel bringen, wenn die Community weiterhin so ist wie aktuell und es wird eine schwierige Prüfung für den offi Classic Server werden.
Da muss ich dem Herrn hier wirklich Recht geben.
Aktuell ist das Gefühl innerhalb der Com einfach nur beschissen. Ich erinner mich damals als ich mit Wow angefangen hatte und diese Art von Spielen total neu für mich war. Da hast einmal kurz in Chat geschrieben, schon hast paar Leute gehabt die dir auf dem Teamspeak alles erklärt haben. Mit ausnahmen gab es sogar welche die bereit waren mit dir komplett von 0 Anzufangen nur damit du verstehst was du tust.
Heutzutage wirst du Todgeflamed, beleidigt oder hast dank einigen Aktionen von Blizzard als totaler Noob schon nen Fulllevel Char, kaufst dir bisschen Gold und bist full Gear.

Schade, aktuell ist WoW in meinen Augen sehr unattraktiv für Neulinge, da der Spielspaß schnell entweder durch die Com oder durch das "alles-in-*****" Prinzip verloren geht.

Bei den P-Servern die damals gut waren (Rising-Gods zb.) gammeln auch nur die selben Spieler rum, und ein P-Server mit 400-500 Leuten macht auf Dauer auch keinen Spaß, außer du triffst ne Gilde die gut bestückt ist und täglich unterwegs ist.


Refleex' is offline  
Thanks
1 User
Old 04/03/2019, 17:43   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2017
Posts: 254
Received Thanks: 90
@
Ich war am überleben ob ich "das Gefühl von Community" mitaufnehmen soll, aber habe es aber nicht getan weil kein Projekt einen echten Einfluss auf das Verhalten seiner Spieler hat.

Mit den richtigen Leuten macht so ziemlich alles Spaß ob es das 5mal an Onyxia wipen ist oder zum ersten mal ein neues AddOn spielen ist.
Aber was kann ein Privatserver Projekt tun um die "richtigen" Leute als Spieler zu gewinnen, wenn doch "richtig" hier absolut subjektiv ist?
Ghost_1013 is offline  
Old 04/03/2019, 17:47   #6


 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2017
Posts: 390
Received Thanks: 34
Quote:
Originally Posted by Ghost_1013 View Post
@
Ich war am überleben ob ich "das Gefühl von Community" mitaufnehmen soll, aber habe es aber nicht getan weil kein Projekt einen echten Einfluss auf das Verhalten seiner Spieler hat.

Mit den richtigen Leuten macht so ziemlich alles Spaß ob es das 5mal an Onyxia wipen ist oder zum ersten mal ein neues AddOn spielen ist.
Aber was kann ein Privatserver Projekt tun um die "richtigen" Leute als Spieler zu gewinnen, wenn doch "richtig" hier absolut subjektiv ist?
Ich würde sagen, dass zurzeit kaum eine Möglichkeit gibt überhaupt "viele neue" Spieler ran zu bekommen die dazu langjährig zocken wollen und nette Persönlichkeiten haben. Ich würde den Hype um WoW Classic mal abwarten, dann auf einen TBC Server hoffen, dass viele auf das nächste Addon bock haben wegen den vielen Erneuerungen und alten Feelings.

Ist jetzt nur mein Tipp, da wird man auch kaum "neue" Sachen brauchen, sondern einfach nur professionell sein, es muss ein gutes Team hinter einer guten Homepage/Server stecken.
Glorious is offline  
Old 04/03/2019, 17:55   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2017
Posts: 254
Received Thanks: 90
@
Die TBC Server sind alle mehr oder weniger schon am kommen... das Problem ist nur, da rennen die gleichen Spieler rum, auf die ich jetzt auch schon keinen Bock mehr habe.

Und der Content von Classic und TBC ist gut, aber eben auch bekannt. Wir wissen heute viel viel mehr über die beiden Expansion, entsprechend rennen da alle wieder mit der "Gearscore/Raider.io"-Mentalität rum, dass du BiS-Gear haben musst etc, du musst den neusten Guide zu dem Boss kennen und wenn man wiped wird geflamet und geleaved...

Wenn du das durchschnittlichen Gearscore-Kiddie zu einer halbwegs akzeptablen Person konvertieren willst, musst du ihm ALLES wegnehmen das ihm diese dumme Mentalität erlaubt.
Wenn es keine BiS-Gear Listen gibt, keine Guides sondern nur gelerntes Wissen, dann und nur dann hast du eine Chance das auf dem Server eine Community wächst, die "oldskool" ist, wo man eben noch miteinander redet eben weil es keine bzw nur durch die Community entstande Informationen gibt auf die man Spieler weiterleiten kann.
Ghost_1013 is offline  
Old 04/03/2019, 20:17   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2018
Posts: 33
Received Thanks: 3
Ich plane nun schon etwas länger etwas zu machen. Aber in Richtung Funserver.
.Neø is offline  
Thanks
1 User
Old 04/04/2019, 23:22   #9
 
elite*gold: 6
Join Date: May 2009
Posts: 461
Received Thanks: 144
Wenn schon ein Privatserver dann ... einer der voll ist, ein leerer psvr bedeuted zugleich keine wirtschaft, keine / kaum raids & tägliche usw.

ich selber spiele atm kein wow mehr, aber war immer auf warmane unterwegs, recht voll, jetzt gerade z.B. (wurde erhöht) sind 12.000 charaktere (bewusst so geschrieben.) auf dem wotlk server eingeloggt mit ner queue von ca 100.
TranX1337 is offline  
Old 04/05/2019, 00:09   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2018
Posts: 33
Received Thanks: 3
Wem interessiert auf einem Funserver die Useranzahl? Und bei Warmane etc ... Wirtschaft... Dafuq? Ich will kein geld machen. Es soll allen Spaß machen, zudem kann ich behaupten, das wir ein eigenes System für den WebAuftritt nutzen.

Demo : *** Network (Dient nicht als Werbung) [Link entfernt]

Ich mache den ganzen Spaß alleine weil ich niemanden Zugang zum Core oder etwaigem geben werde. Bei mir wird streng gearbeitet.
.Neø is offline  
Old 04/05/2019, 15:07   #11
 
elite*gold: 6
Join Date: May 2009
Posts: 461
Received Thanks: 144
Quote:
Originally Posted by .Neø View Post
Wem interessiert auf einem Funserver die Useranzahl? Und bei Warmane etc ... Wirtschaft... Dafuq? Ich will kein geld machen. Es soll allen Spaß machen, zudem kann ich behaupten, das wir ein eigenes System für den WebAuftritt nutzen.

Demo : *** Network (Dient nicht als Werbung) [Link entfernt]

Ich mache den ganzen Spaß alleine weil ich niemanden Zugang zum Core oder etwaigem geben werde. Bei mir wird streng gearbeitet.
läuft bei dir, deine frage war, wenn ein server, dann : nicht, ich mach ein server auf, was sollte er haben.

wenn du meinung anderer als eigene kritik annimmst, und damit nicht umgehen kannst, wird dein server jetzt schon der reinste reinfall.

und btw, Warmane etc,Wirtschaft.. du lebst wohl noch bei mami und papi und weißt nicht wie es ist, wenn man "eigenes" geld schäffeln muss, ansonsten würdest du bei ner anzahl von 20-35 tausend spielern, solche äußerungen nicht tätigen.
TranX1337 is offline  
Old 04/05/2019, 16:09   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2017
Posts: 254
Received Thanks: 90
Quote:
Originally Posted by .Neø View Post
Wem interessiert auf einem Funserver die Useranzahl?
Jeden Spieler, außer es wird ein Solo-Server, welche sowieso langweilig sind weil alles auf die schwächste Klasse zugeschnitten ist und jede stärkere Klasse dann leichtes Spiel hat.

Quote:
Originally Posted by .Neø View Post
Und bei Warmane etc ... Wirtschaft... Dafuq? Ich will kein geld machen. Es soll allen Spaß machen
1) An ehrlichen Spenden bzw rein kosmetischen Shops ist relativ wenig auszusetzen, die Server finanzieren sich nicht von alleine und die Programmierarbeit ist auch "teuer" wenn man da den durchschnittlichen Stundenpreis für einen C++-Developer drauf rechnet (> 75€/h).

2) Ingame Wirtschaft ist auch existent. Materialien für Berufe, BoE Gear etc...
Auf den meisten Funservern wird der Bereich nur endlos vernachlässigt.

3) Wer versucht es allen recht zu machen, schafft nur eines: Es keinem recht zu machen!

Quote:
Originally Posted by .Neø View Post
, zudem kann ich behaupten, das wir ein eigenes System für den WebAuftritt nutzen.
Deine Arbeit in Ehren, aber die Demo sieht jetzt auch nicht massiv anderes aus als ein gutes FusionCMS Style mit fehlender Funktionalität.
Ich bin gespannt auf das finale Produkt, aber bisher ist das noch nichts womit man sich Lorbeeren verdient.

Quote:
Originally Posted by .Neø View Post
Ich mache den ganzen Spaß alleine weil ich niemanden Zugang zum Core oder etwaigem geben werde. Bei mir wird streng gearbeitet.
Also ein "ein Entwickler"-Projekt, das sich nicht durch Spieler finanzieren will?
- Sobald du also keine Lust oder Zeit mehr hast, ist das Projekt gescheitert.
- Das Tempo der Entwicklung ist komplett an deine Lust und Zeit gekoppelt, wenn es einen massiven Bug gibt und du für ein paar Tage nicht erreichbar bist, kann man den Server praktisch in die Tonne treten.
- Das Projekt ist technisch nur so gut wie du, wenn du Fehler machst gibt es kein zweites Paar Augen das mal über den Code geguckt hat

Jeder aber auch wirklich jeder der Software professionell entwickelt, weiß das strikte Regeln auch in größeren Teams eingehalten werden können und es dafür mehr und mehr Tool-Support gibt um solche "trivialen" Regeln der gemeinsamen Arbeit einzuhalten.

Du kannst, zumindest bei Bitbucket, push-Rechte für Branches nur für bestimmte Gruppen/Nutzer freigeben, dann könnten die x anderen Entwickler jeder auf seinem Branch arbeiten, den Pull-Request auf den "master" Branch erstellen und DU entscheidest ob der angenommen wird oder ob da noch etwas angepasst werden soll.

Und der ganze Rant bringt mich zu einem weiteren Punkt den ich gerne bei einem neuen Privatserver sehen würde: Teammitglieder, die kein zu großes Ego haben, das Gegenteil war schon oft der Grund dafür, dass Spieler ein Projekt verlassen haben.
Ghost_1013 is offline  
Old 04/05/2019, 17:02   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2018
Posts: 33
Received Thanks: 3
Richtig, das Projekt ist derzeitig an meine Lust und Zeit gebunden. Und Geld habe ich genug lieber TranX1337. Zu deiner Information, ich lebe alleine und Mama und Papa haben mit mir nichts weiter zu tun. Aber da du so gut über mich in Krenntniss bist bin ich wirklich erstaunt wie daneben du liegst.

Spielerzahlen sind in meinen Augen egal. Und ich finde das CMS besser als das was manch anderer auf den Tisch haut zuddem es selber entwickelt ist und basierend auf Laravel funktioniert. Macht hier keiner weil kann keiner. Ich baue keinen Server um Geld damit zu verdienen, da es ein Nebenprojekt ist womit ich meine Zeit verbringe.

Quote:
1) An ehrlichen Spenden bzw rein kosmetischen Shops ist relativ wenig auszusetzen, die Server finanzieren sich nicht von alleine und die Programmierarbeit ist auch "teuer" wenn man da den durchschnittlichen Stundenpreis für einen C++-Developer drauf rechnet (> 75€/h).
Ganz gewiss ist kein Entwickler den es in der Scene gibt diesen Preis Wert. Nicht einmal die Entwickler bei Blizzard erhalten diese Summen. So ein Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Zudem mache ich meine Sachen selber. ich lasse niemanden am Code.

Quote:
2) Ingame Wirtschaft ist auch existent. Materialien für Berufe, BoE Gear etc...
Auf den meisten Funservern wird der Bereich nur endlos vernachlässigt.
Auf einem Funserver willst du Wirtschaft einbringen? Ähm ahja.

Quote:
3) Wer versucht es allen recht zu machen, schafft nur eines: Es keinem recht zu machen!
Ich muss ja niemanden was Recht machen.

Quote:
Und der ganze Rant bringt mich zu einem weiteren Punkt den ich gerne bei einem neuen Privatserver sehen würde: Teammitglieder, die kein zu großes Ego haben, das Gegenteil war schon oft der Grund dafür, dass Spieler ein Projekt verlassen haben.
Es wird ein Bewerbungsformular geben, worin derjenige sich bewerben kann und am Ende wird man sehen ob die Qualifikationen dafür ausreichend sind.
.Neø is offline  
Old 04/05/2019, 18:22   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2017
Posts: 254
Received Thanks: 90
Die 75€/h sind der Durchschnitt in Deutschland für C++-Entwickler, andere ITler können über 100€/h verlangen (Freiberuflich).

Klar sind die Hobby-Entwickler nicht auf dem Level, aber dann zieh bis zu 70% ab, biste immernoch nördlich der 20€/h.

"$47.13 per hour for Software Engineer", das sind 42€/h in Festanstellung. Das ist also in etwa der gleiche Stundensatz wie ein freiberuflicher C++-Entwickler bekommen würde, nach Steuern. Dann hatte Blizzard ja auch noch sein Bonus System, dass sie anfang des Jahres gestrichen haben und in die Gehälter eingerechnet haben.

Closed Source ist der Grund warum 90% der Projekte scheiße sind, weil die alle Eigenbrödler sind, die ihre guten Fixes nicht teilen wollen, aber gierig die Open Source fixes mitnehmen und als ihre eigenen verkaufen.
Leute wie du sind der Grund warum es nach 3.3.5a keine guten Cores mehr gibt.

Ja, wenn man keinen 0815 Highstat Shitserver hinstellt, KANN man auch eine Wirtschaft auf dem Server etablieren.

Lass mich mal was aus dem Ärmel schütteln, damit das klappt für sagen wir 3.3.5a:
- Schmiedekunst/Lederer/Schneider: Kann (Max-PvE-Tier) - 1 Äquivalentes Gear craften
- Alchemie: Hat neue Tränke die 3-fache Stärke der besten WotLK Tränke haben
- Juwe: Neue Gems mit doppelten Stats
- Enchanting: Neue Enchantns mit doppelten Stats
- Ingineurskunst: Neue Munition für Fernkämpfer (war ansonsten auch eher ein Fun-Beruf)
- Herb, Mining, Skinning: Neue Materialien für die neuen Rezepte

WOAH und plötzlich sind die Berufe auf dem Funserver genauso nützlich wie auf einem Blizzlike Server...
Wenn du sowas EINFACHES nicht selbst rauskriegst, wird dein Server nicht sonderlich kreativ werden.

DU hast gesagt du willst das ALLE Spaß haben, deswegen auch der Spruch...

Die Leute mit dem Ego sind meistens auch die mit dem Skill, sonst würden die sich das Ego nicht so sehr erlauben...

/Edit:
Mir kam die Domain seltsam bekannt vor... und sieh einer da:


1 Jahr später will er es doch nochmal versuchen... nur seit dem (augenscheinlich) viel weiter gekommen.
Ghost_1013 is offline  
Old 04/05/2019, 22:06   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2018
Posts: 33
Received Thanks: 3
Quote:
Originally Posted by TranX1337 View Post
/Edit:
Mir kam die Domain seltsam bekannt vor... und sieh einer da:


1 Jahr später will er es doch nochmal versuchen... nur seit dem (augenscheinlich) viel weiter gekommen.
Das gehört mir aber nicht. Andere Domain anderer Nutzer. Wohl ein Faker oder so. Weis nicht.


.Neø is offline  
Reply



« WowMania.com | WoW WoTLK 3.3.5a Gold Cap Hack »

Similar Threads
Wenn dann schon richtig!
04/16/2015 - Main - 3 Replies
Hi, weiß gerade nicht ob ich lachen, oder heulen vor lachen soll. :D Gerade wurde in einen meiner Themen geschrieben, das Cracks für Spiele ja illegal sind, und daher wird nicht geholfen, da sich ePvPers davon distanzieren möchte. (Und wenn ein weiterer Moderator auf ein geschlossenes Thema antworten muss -> Peinlich ;) ) Hier mal das Thema: http://www.elitepvpers.com/forum/minecraft/368221 6-server-f-r-dich-selbst-ohne-kaufen.html
Wenn man hackt dann schon richtig oder?
03/26/2010 - S4 League - 15 Replies
Hallo Hacker xD Ich habe heute mit meinen 2acc (man könnte sagen er ist mein main) gezockt. Dann tauchte auf einmal so ne shangline oder so und später BrotKrustenKante diese beiden haben gehackt, Shangline hats geschafft gegen mich und mein team xD aber dieser Brot nicht er war so dämlich ey xD er war unsterblich doch trotzdem haben wir TD auch 10:5 gewonnen ;) obwohl er Godmode,speedhack,sp hack ect hatte. Meine Frage wer war dies? und hat gegen ein Boychn gespielt? Noch ne frage wenn...



All times are GMT +2. The time now is 06:52.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.