Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 19:19

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

WoW Scene tot ?

Reply
 
Old   #16
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 827
Received Thanks: 361
Quote:
Originally Posted by VanoHD View Post
Wieso sollten dann Pandashan Spieler nen 3.3.5a Client besitzen?´Nur weil sie auf nem 5.X Pserver spielen ? Hääää?!

Die Logik versteh ich nicht so ganz.


Ich habe mir diesen Thread komplett durchgelesen und die meisten sprechen mir einfach aus der "Seele". Die guten Jahre waren und gehören der Vergangenheit an. Heutzutage kann man kein Projekt mehr innerhalb ner Woche hochziehen und dann denken top morgen hab ich 100 Player aufm Server. Wie bereits schon gesagt wurde, es müssen Einzigartigkeiten her. Durch das hat die Modding Szene nen ziemlich großen "push" bekommen und
es Interessieren sich immer mehr Leute für Content Design. Bald wird das Alltag sein in der Szene. Btw in meinen Augen ist die Deutsche Szene Tot, aber die Internationale lebt "noch".

Heutzutage muss man das Toppen was andere vorgelegt haben.

Beispiel:

Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler
usw und sofort.. heute sind Sie bei 1000 Spielern Täglich. Und nur weil Sie immer Neuheiten einbrachten die, die Spieler wollten und nicht das Team.

Okay hier kann man dann aber auch nicht mehr von einem "Hobby" reden sondern eher um ein "Gewerbe" bzw. ein Zweck des Geldes.

Vergisst die Deutsche Szene. Das möchte ich mit diesem Text sagen.

Edit:

Zwecks der Spenden, Spenden sind für den Serverbetreiber als Unterstützung der "Projektkosten" (Website, Forum, Design, Lizenzen etc.... und nicht nur für den Root) So eine Professionelle Seite like Evil oder ID 820 kosten ganz schnell mal 1000$ Und ich denke nicht das du "Keav" soviel auf der Privaten Seite für so etwas hast. Und jemals ausgeben würdest. Tut FM oder HW oder egal wer auch nicht. Kommt alles von Donation Geld. Aus diesem Grund bin ich für Spenden. Es gibt wenige Projekte die von diesem Geld sogar Privat leben können. Aber im Enddefekt haben Sie es sich verdient. Weil diese Personen haben ein so derartiges Projekt geschaffen woraus Sie auch verdienst ziehen dürfen und können.
Gruss
Du hast mich falsch verstanden. Wie du weißt, hat der Großteil der Privatserver eben die Version 3.3.5, dementsprechend hat auch der Großteil der Spieler diese Version. Außerdem kann ein Spieler auch mehrere Versionen haben - Bis auf Cata, habe ich alle auf dem Rechner.

Und nein, natürlich würde ich keine 1000$ für eine Webseite für ein Projekt ausgeben, welches diese nicht wieder reinbringen würde, aber ich weiß sehr wohl, dass gute Arbeit nun mal in diesem Preisbereich liegt. Aber warum soll ich auch mit einer 1000$ Webseite starten, wenn es auch das kostenlose CMS mit Standard-Template gibt, welches mir erstmal reicht?
Wenn das Projekt gut anläuft, wird sich hoffentlich schon ein Grafiker finden. Wenn nicht, bleibe ich erstmal beim Standard-Design. Oder ich suche mir einen Webdesigner, der mir ein 50-100€ Design macht - Das würde ich für bezahlen, egal ob nun durch mein privates Geld oder durch die Serverspenden. Wenn mir mein Projekt gefällt und ich daran glaube, werde ich im Endeffekt die 50€ schon wieder rausbekommen - Und wenn nicht, auch gut. Immerhin hatte/habe ich Spaß mit dem Projekt. Und 50€ sind auch nicht die Welt, sollte jeder Serverleiter übrig haben.
Und mal ehrlich, wenn der Server guten Content hat, woran die Spieler Spaß haben und ihre Freunde anwerben, dann ist das Aussehen der Webseite auch recht egal. Die Spieler wollen spielen, nicht 2 Stunden pro Tag auf der Webseite rumhängen.

Und wie gesagt, ich bin ja generell nicht gegen spenden, aber Spieler sollten daraus keinerlei Vorteil im Spiel haben. Funitems und Dinge wie nicht mehr erhaltbare Pets ausgenommen, aber Equip oder (seltene) Mounts erspenden ist einfach ein Schlag ins Gesicht für Spieler, die nicht spenden können oder wollen.

Kaev*



Kaev <3 is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2014
Posts: 89
Received Thanks: 13
Quote:
Originally Posted by VanoHD View Post

Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler
usw und sofort.. heute sind Sie bei 1000 Spielern Täglich. Und nur weil Sie immer Neuheiten einbrachten die, die Spieler wollten und nicht das Team.
Gruss
Muss ich wiedersprechen, Heros WoW hat nicht nur 50 oder 200 spieler online



schau mal die statistik 600-800 spieler online


Sunrisew0w is offline  
Old   #18
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2013
Posts: 116
Received Thanks: 22
Quote:
Originally Posted by Kaev <3 View Post
Du hast mich falsch verstanden. Wie du weißt, hat der Großteil der Privatserver eben die Version 3.3.5, dementsprechend hat auch der Großteil der Spieler diese Version. Außerdem kann ein Spieler auch mehrere Versionen haben - Bis auf Cata, habe ich alle auf dem Rechner.

Und nein, natürlich würde ich keine 1000$ für eine Webseite für ein Projekt ausgeben, welches diese nicht wieder reinbringen würde, aber ich weiß sehr wohl, dass gute Arbeit nun mal in diesem Preisbereich liegt. Aber warum soll ich auch mit einer 1000$ Webseite starten, wenn es auch das kostenlose CMS mit Standard-Template gibt, welches mir erstmal reicht?
Wenn das Projekt gut anläuft, wird sich hoffentlich schon ein Grafiker finden. Wenn nicht, bleibe ich erstmal beim Standard-Design. Oder ich suche mir einen Webdesigner, der mir ein 50-100€ Design macht - Das würde ich für bezahlen, egal ob nun durch mein privates Geld oder durch die Serverspenden. Wenn mir mein Projekt gefällt und ich daran glaube, werde ich im Endeffekt die 50€ schon wieder rausbekommen - Und wenn nicht, auch gut. Immerhin hatte/habe ich Spaß mit dem Projekt. Und 50€ sind auch nicht die Welt, sollte jeder Serverleiter übrig haben.
Und mal ehrlich, wenn der Server guten Content hat, woran die Spieler Spaß haben und ihre Freunde anwerben, dann ist das Aussehen der Webseite auch recht egal. Die Spieler wollen spielen, nicht 2 Stunden pro Tag auf der Webseite rumhängen.

Und wie gesagt, ich bin ja generell nicht gegen spenden, aber Spieler sollten daraus keinerlei Vorteil im Spiel haben. Funitems und Dinge wie nicht mehr erhaltbare Pets ausgenommen, aber Equip oder (seltene) Mounts erspenden ist einfach ein Schlag ins Gesicht für Spieler, die nicht spenden können oder wollen.

Kaev*
Gebe ich dir recht. Jedoch der erste Eindruck zählt nunmal. Egal ob der Content Mega geil ist oder nicht. Ist das gleiche mit der "Partnersuche" Du möchtest ja auch eine Frau an deiner Seite haben, die dich Glücklich macht. Wenn diese nun aber überhaupt nicht dein Geschmack ist wirst du sie vielleicht niemals "näher" kennenlernen. (KEIN RASSISMUS!)
Genauso sehe ich das mit der "Website" wenn du eine 100$ Page besitzt und diese von einem Grafiker angefertig wurde "Top" aber wenn du ein Public Design nimmst sagen sich die Spieler "Hää der andere Server vor 5 Minuten hatte genau die gleiche Page" Und genau dann fängt es an. (Nix Einzigartiges) Aus diesem Grund werde ich zumindestens niemals Public Designs benutzen.

Das Projekt muss sich Präsentieren und besser sein als alle anderen, damit du Erfolg erntest. (Man muss immer besser sein als der andere - Wenn du Erfolg haben willst)

Zum Spenden:

Die Leute wollen immer besser sein als der andere wie oben schon gesagt. Und um besser zu sein muss man "opfer" bringen. Obs nun ne Summe von 50 Euro ist oder 100 Spielstunden. Und nur durch diesen "Willen" des Spielers bleiben die heutigen Server bestehen. bzw es hat noch sehr viel anderes damit zu tun.. (zum Erfolg eines Servers)

@Sunrise WoW

Möchte nicht unfreundlich sein aber wenn man lesen kann ist man klar im Vorteil

"Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler

HW hat heute 900 - 1000 Player
VanoHD is offline  
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 435
Received Thanks: 181
Was faseln hier alle von einer Szene? Wer Interesse an Coding hat, lädt sich einen Emulator versteht ihn und ist seine eigene Szene.

Wer was drauf hat und auf andere Interessant wirkt, wird nie Probleme haben Leute um sich rum zu versammeln.
Klar, dass keiner mit dir arbeiten möchte. Glaubst du ein erfahrener Programmier denkt sich "Hey!!! Da meld ich mich mal glatt bei dem Neuling, um Sachen zu machen, die ich schon vor 4 Jahren konnte!!".
Ein Team findet man nicht durch einen Thread in einem Forum, sondern durch eine gemeinsame Vergangenheit, die Verbindet (ok, außer wir reden von Kommerz-Projekten).

Du musst selber überlegen: Mit wem würdest du dich lieber zusammen tun? Jemand der ein *** ist oder jemand der keinerlei Kenntnisse mitbringt und zudem charakteristisch nicht besonders auffällt.


Corthez is offline  
Thanks
2 Users
Old   #20
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 827
Received Thanks: 361
Quote:
Originally Posted by VanoHD View Post
Gebe ich dir recht. Jedoch der erste Eindruck zählt nunmal. Egal ob der Content Mega geil ist oder nicht. Ist das gleiche mit der "Partnersuche" Du möchtest ja auch eine Frau an deiner Seite haben, die dich Glücklich macht. Wenn diese nun aber überhaupt nicht dein Geschmack ist wirst du sie vielleicht niemals "näher" kennenlernen. (KEIN RASSISMUS!)
Genauso sehe ich das mit der "Website" wenn du eine 100$ Page besitzt und diese von einem Grafiker angefertig wurde "Top" aber wenn du ein Public Design nimmst sagen sich die Spieler "Hää der andere Server vor 5 Minuten hatte genau die gleiche Page" Und genau dann fängt es an. (Nix Einzigartiges) Aus diesem Grund werde ich zumindestens niemals Public Designs benutzen.

Das Projekt muss sich Präsentieren und besser sein als alle anderen, damit du Erfolg erntest. (Man muss immer besser sein als der andere - Wenn du Erfolg haben willst)

Zum Spenden:

Die Leute wollen immer besser sein als der andere wie oben schon gesagt. Und um besser zu sein muss man "opfer" bringen. Obs nun ne Summe von 50 Euro ist oder 100 Spielstunden. Und nur durch diesen "Willen" des Spielers bleiben die heutigen Server bestehen. bzw es hat noch sehr viel anderes damit zu tun.. (zum Erfolg eines Servers)

@Sunrise WoW

Möchte nicht unfreundlich sein aber wenn man lesen kann ist man klar im Vorteil

"Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler

HW hat heute 900 - 1000 Player
Der erste Eindruck zählt natürlich immer, aber der erste Eindruck ist auch oft der Werbethread, welchen man auch ohne Designer sehr ansprechend gestalten und mit Features locken kann. Aber an sich hast du natürlich vollkommen recht.

Und ich denke nicht, dass sich Server nur durch Spenden am Leben halten. Natürlich gibt es genug Projekte, bei denen sich der Serveradmin nur die Taschen vollstopfen möchte, aber es gibt auch eine andere Seite der Medaille. Es gibt genug Leute, die einen Server hosten, weil sie daran Spaß haben und es ihr Hobby ist. Natürlich nehmen sie dabei die Kosten in kauf. Als ich an einem alten Projekt von mir gearbeitet habe, habe ich etwa 1 1/2 Jahre einen VServer gemietet, obwohl das Projekt niemals wirklich Online ging. Die Kosten waren nebensächlich, da es mein Hobby ist und ich Spaß daran habe, und nicht, weil ich damit Geld verdienen wollte. Für mich ist das einfach ein total unnötiges und als Spieler ein Spaß verderbendes "Opfer". Wer einen Server hosten möchte, muss wissen, dass das Ganze auch Kosten hat.

@Corthez: Wahre Worte!
Kaev <3 is offline  
Old   #21
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2014
Posts: 89
Received Thanks: 13
Quote:
Originally Posted by VanoHD View Post
Gebe ich dir recht. Jedoch der erste Eindruck zählt nunmal. Egal ob der Content Mega geil ist oder nicht. Ist das gleiche mit der "Partnersuche" Du möchtest ja auch eine Frau an deiner Seite haben, die dich Glücklich macht. Wenn diese nun aber überhaupt nicht dein Geschmack ist wirst du sie vielleicht niemals "näher" kennenlernen. (KEIN RASSISMUS!)
Genauso sehe ich das mit der "Website" wenn du eine 100$ Page besitzt und diese von einem Grafiker angefertig wurde "Top" aber wenn du ein Public Design nimmst sagen sich die Spieler "Hää der andere Server vor 5 Minuten hatte genau die gleiche Page" Und genau dann fängt es an. (Nix Einzigartiges) Aus diesem Grund werde ich zumindestens niemals Public Designs benutzen.

Das Projekt muss sich Präsentieren und besser sein als alle anderen, damit du Erfolg erntest. (Man muss immer besser sein als der andere - Wenn du Erfolg haben willst)

Zum Spenden:

Die Leute wollen immer besser sein als der andere wie oben schon gesagt. Und um besser zu sein muss man "opfer" bringen. Obs nun ne Summe von 50 Euro ist oder 100 Spielstunden. Und nur durch diesen "Willen" des Spielers bleiben die heutigen Server bestehen. bzw es hat noch sehr viel anderes damit zu tun.. (zum Erfolg eines Servers)

@Sunrise WoW

Möchte nicht unfreundlich sein aber wenn man lesen kann ist man klar im Vorteil

"Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler

HW hat heute 900 - 1000 Player

Sorry zu schnell überflogen haaa
Sunrisew0w is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 115
Join Date: May 2010
Posts: 206
Received Thanks: 89
Quote:
Originally Posted by VanoHD View Post
"Heroes-WoW - normaler Lvl 255 Funserver - 2011 - 50 Player Maximal
Heroes-WoW - 2012 - Neue Rassen etc - 100 - 200 Spieler

HW hat heute 900 - 1000 Player
Naja mal abgesehen davon, dass HW sowie auch Frostmourne und wie die ganzen "großen" heißen heute dort sind, wo andere Projekte 2004/2007 bereits waren... Das ist nichts neues und im Endeffekt "nichts besonderes".

Wie bereits schon einmal gesagt, in WOW kann man nicht mehr viel "neues" oder "innovatives" machen. Es ist nahezu alles schon einmal umgesetzt worden (auf die eine oder andere Weise)...

Und auch ein gut präsentiertes Projekt bringt dir nichts wenn nur schei*e dahinter steckt. Großes Palaver von wegen "Oh wir sind sooo professionell" und dann bekommt man es noch nicht mal hin, einen Link zu ändern...

Und auch die derzeit angekündigten "Weltneuheiten" waren alle schon einmal da, fünfmal kopiert, dreimal drauf rumgekaut und dann den Spielern als "Neuheit" verkauft... *gähn* Das ist schon seit 10 Jahren gang und gebe und langweilt mich persönlich.

Es ist völlig schnuppe ob der Content komplett funktioniert oder nicht, solange andre Spieler drauf sind mit denen man "spaß" haben kann und das Team einigermaßen kompetent ist und auch etwas cooler drauf, dann klappt das schon.
Aber die meisten Server scheitern daran mal die 50 Spielermarke zu knacken geschweige denn 20 Spieler... Wenn viele Spieler auf dem Server sind, ist das fast schon ein Selbstläufer (Die bringen dann meist ihre Kollegen mit, wenn sie spaß haben... und ob ein Spieler "spaß" hat liegt nicht unbedingt an dem Bugfreien Content, sonder an den Leuten (Team und andere Spieler mit denen man spielt)).


Tulba is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Login Scene Sky
Hello guys i'm trying to change my dekaron login panel and background to global but when i put the skytipe the dekaron crashs when get 100% of...
1 Replies - Dekaron Private Server
[S] Scene Name [B] EliteGold
Suche einen Scene Namen. Er sollte nicht so typisch (ProGramer) oder so sein. Sollte schon gut klingen und sich gut schreiben lassen. (ohne...
86 Replies - elite*gold Trading
[B] CS: 1.6 & CS:CZ + Delete Scene
Wie im Titel schon gesagt verkaufe ich ein Steam Account mit CS 1.6 + CS: CZ wer den Account will anschreiben bzw. PN schicken.
4 Replies - Steam Trading



All times are GMT +1. The time now is 19:19.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.