Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 01:25

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Account Bann Anfechten ?

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 725
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,064
Received Thanks: 64
Account Bann Anfechten ?

Ich hätte 2 Fragen:
Wurden die besitzer von RU-Keys die auf DE Servern spielen ohne gebottet zu haben auch gebannt ?
Und ist es botting wenn ich paar sachen über auf meiner Tastatur einprogrammierte Makros gemacht habe ?

Bei mir ist es nämlich so mein "Twink"-Account auf dem ich ab und zu den Questing Bot oder Enyo benutzt habe ist - verständlicherweise - gebannt worden ( Damit war in ferner Zukunft sowieso zurechnen).
Nun mein "neuer Main"-Account, den ich via RU-Keys & RU Proxy zum Aktivieren günstig erlangte auf dem ich NIE gebottet habe wurde nämlich auch gebannt. Ein Gildenkollege hat nämlich die gleiche Tastatur wie ich , auf dieser kann man Makros einprogrammieren , er hat den Zeitverlorenen Protodrachen so bekommen indem er via Makro die Routen des Rare-Mobs abfliegen ließ. Ich machte Abends das gleiche - hat nie lange gedauert - , er wurde nicht gebannt und ich schon . DAS WUNDERT MICH !



kathum is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2010
Posts: 683
Received Thanks: 32
Nein Makro sind keine BOTS!!

Allerdings hat Wow sich hierbei eine Frechheit erlaubt und den RAM aller Pc´s ausgelesen. Alle die jetzt her gegangen sind und mehrer Bot´s auf einem Pc laufen hatten und zusätzlich noch "normal" gespielt haben, hat sich wohl Blizzard gedacht, das sie am längeren Hebel sitzen und haben alle Acc´s einfach gebannt!

Ich meine die Zahl die geschätzt ist(nicht von mir) ist nicht um sonst knapp 50k Account´s.

Mal gucken was wir dagegen tuen können.

Aber nochmal um auf deine frage zur rück zu kommen Makros sind keine Bot´s nein.


olebaer is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 940
Received Thanks: 521
Quote:
Originally Posted by olebaer View Post
Nein Makro sind keine BOTS!!

Allerdings hat Wow sich hierbei eine Frechheit erlaubt und den RAM aller Pc´s ausgelesen. Alle die jetzt her gegangen sind und mehrer Bot´s auf einem Pc laufen hatten und zusätzlich noch "normal" gespielt haben, hat sich wohl Blizzard gedacht, das sie am längeren Hebel sitzen und haben alle Acc´s einfach gebannt!

Ich meine die Zahl die geschätzt ist(nicht von mir) ist nicht um sonst knapp 50k Account´s.

Mal gucken was wir dagegen tuen können.

Aber nochmal um auf deine frage zur rück zu kommen Makros sind keine Bot´s nein.

Makros sind Bots und automatisieren Spielabläufe zumindest das was er mit seiner Tastatur meint, die Tastendrücke aufzeichnet und abspielt. Sprich, sendet Tastenschläge automatisch an das Spiel, ohne, dass der Spieler etwas machen muss. Damit könnte man genauso ein Grinding Bot machen. Kann auch ein Grund sein für die Sperre.
xmast is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 725
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,064
Received Thanks: 64
Komisch , wie die das wohl herausgefunden haben ...


kathum is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 120
Join Date: Feb 2012
Posts: 23
Received Thanks: 2
Ist sinnlos, ein freund wurd einfach so auch mal gebannt obwohl er nichts gemacht hat.
Dragon1998 is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 5
Join Date: Nov 2011
Posts: 248
Received Thanks: 13
Quote:
Originally Posted by Dragon1998 View Post
Ist sinnlos, ein freund wurd einfach so auch mal gebannt obwohl er nichts gemacht hat.
Ich hatte selber auch die Erfahrung gemacht und Rate davon ab
Arlada is offline  
Old   #7

 
elite*gold: 90
The Black Market: 236/0/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,085
Received Thanks: 63
Wenn du zockst und nebenbei ein Bot auf selben PC an hast, werden meistens direkt beide gebannt.
Mein Main wurde vor 1 1/2 Jahren auch einfach gebannt und hatte niemals Kontakt mit mein Bot Accs, nicht mal Gold rüber geschickt und er wurde mit gebannt.
Mein Bruder hatte vor einigen Monaten das selbe Problem, sein Acc wurde auch einfach gebannt und er hatte damit nie etwas gemacht.

Also wenn an Bottet am besten einen 2. PC nehmen, oder per vmware.

Dagegen kannst du nichts machen, außer du kennst die richtigen Leute und hast viel Zeit und Geld.
Sir.Crocodile is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2007
Posts: 940
Received Thanks: 521
Kannst es falls dies aber der Fall ist, auf jeden Fall anfechten, weil ja keine Bot Aktivitäten auf deine Main sozusagen von Warden registriert wurden.

Aber bei diesen 6 Monaten, ganz ehrlich, wer weiß schon wie die das wirklich gemacht haben? Vielleicht haben die einfach nur ganz simple die Wegpunkte geloggt und bei einem Muster gebannt. Vielleicht ist Honorbuddy an sich ja gar nicht detected - also nicht die Injektion selbst. Gerüchten zufolge hat es ja auch Leute erwischt die gar nichts gemacht haben. Komisch ist auch, dass ich auf einem Account gebottet habe, dem ist nichts passiert, aber mein Main - wo ich lange gar nichts gemacht habe, wurde gebannt.

Blizzard stellt sich hier komplett stur. Ich glaube Anfechten bringt nur etwas, wenn du einen Anwalt hast und dieser Blizzard Druck machen kann. Ansonsten werden die einfach dein Support Ticken diesbezüglich nach ein paar Antworten schließen.
xmast is offline  
Old   #9

 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
Quote:
Originally Posted by olebaer View Post

Ich meine die Zahl die geschätzt ist(nicht von mir) ist nicht um sonst knapp 50k Account´s.
Wer auch immer da nicht schätzen kann, es sind weit über 100k.
ClOuDy. is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 13
Received Thanks: 0
Das ist eine Drittanbietersoftware die in das Spielerlebnis von WoW eingreift, und das wird nicht gestattet. Selbst wenn du nur Auslesen würdest und nichts in WoW getan wird. Wie zb. nenn Logfile, ausser es wurde ausdrücklich von Blizzard gestattet. Was erlaubt ist und was nicht entscheidet Blizz selbst.

Blizzard liest den RAM und die Prozesse/Prozessliste aus und überträgt bei Verdacht diese Infos dann an Blizzard.



Es ist unteranderem nicht gestattet ein einfaches und simples Rechtsklick Makro zu erstellen das wirklich nur rechtsklickt ...
Sherol is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 725
Join Date: Nov 2010
Posts: 1,064
Received Thanks: 64
Hab mal mit dem Support telefoniert , die gehen davon aus das die selbe drittanbietersoftware auf meinem main account benutzt wurde wie auf meinem bott acc. Ihre loggs bestätigen ihrer meinung nach dies und rechtfertigen den bann. Einfach nur sture ***oten.
kathum is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2012
Posts: 756
Received Thanks: 108
Quote:
Originally Posted by kathum View Post
Ich hätte 2 Fragen:
Wurden die besitzer von RU-Keys die auf DE Servern spielen ohne gebottet zu haben auch gebannt ?
Und ist es botting wenn ich paar sachen über auf meiner Tastatur einprogrammierte Makros gemacht habe ?

Bei mir ist es nämlich so mein "Twink"-Account auf dem ich ab und zu den Questing Bot oder Enyo benutzt habe ist - verständlicherweise - gebannt worden ( Damit war in ferner Zukunft sowieso zurechnen).
Nun mein "neuer Main"-Account, den ich via RU-Keys & RU Proxy zum Aktivieren günstig erlangte auf dem ich NIE gebottet habe wurde nämlich auch gebannt. Ein Gildenkollege hat nämlich die gleiche Tastatur wie ich , auf dieser kann man Makros einprogrammieren , er hat den Zeitverlorenen Protodrachen so bekommen indem er via Makro die Routen des Rare-Mobs abfliegen ließ. Ich machte Abends das gleiche - hat nie lange gedauert - , er wurde nicht gebannt und ich schon . DAS WUNDERT MICH !
Genau hier ist der Punkt.

Vollkommen gerechtfertigt, damit habt ihr euch einen vorteil erschlichen, hätte euch auch weggebannt.

Haben se bei ihm wohl nicht gesehen, glück gehabt
xTraacex is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 6
Join Date: Nov 2010
Posts: 710
Received Thanks: 45
die lachen dich aus
zozosexy is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2015
Posts: 109
Received Thanks: 23
Keine Ahnung wie alt du bist aber wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast oder deine Eltern, lass ein Schreiben anfertigen was nach Frankreich geschickt wird und lass alle deine Protokolle offen legen, bin den Schritt gestern auch gegangen.
bljaad is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 380
Received Thanks: 39
Quote:
Originally Posted by bljaad View Post
Keine Ahnung wie alt du bist aber wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast oder deine Eltern, lass ein Schreiben anfertigen was nach Frankreich geschickt wird und lass alle deine Protokolle offen legen, bin den Schritt gestern auch gegangen.
xD
Was seit ihr denn für Naftis?
Ihr schickt denen Anwaltsschreiben etc. nur um euren Muggel Account wieder zu bekommen, der nichts Wert ist?^^


KingwondA is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Telekom Vertragsverlängerung Anfechten
Hallo, in den letzten Tagen haben wir uns Schlau gemacht, wo wir neues Internet herbekommen zu einem günstigen Preis, da wir gerade viel zu viel...
15 Replies - Off Topic
[Selling] MW3 Steam Account [Community Bann] Kein VAC Bann
Hey Leute; ich möchte hier meinen Steam Account mit MW3 verkaufen. Dieser hat einen Community Bann, dass heißt ihr könnt keine Freunde oder...
2 Replies - elite*gold Trading
HWID Bann und/oder Account bann beim hacken
Hey, Wollte mal fragen ob man beim hacken nur einen HWID Bann bekommt oder auch der Account gebannt wird?
4 Replies - Wolfteam



All times are GMT +1. The time now is 01:25.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.