Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 19:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


[Tutorial] Write your own bot

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2011
Posts: 435
Received Thanks: 181
[Tutorial] Write your own bot

Hallo,
ich habe auf meinem blog eine kleine tutorial serie angefangen, in der schritt für schritt ein eigener kleiner grindbot mit vendoring, ghostwalking und all den anderen kleinen sachen programmiert wird.
der bot wird für die 1.12.1 version, sprich vanilla, entwickelt, da die zeit sogesehen "still steht" und sich der client nicht mehr ändern wird, sodass das tutorial immer, auch nach einigen jahren, reproduzierbar sein wird.
das ganze wird in c# gehalten und mit jedem neuen post wird ein simples beispielprojekt angehangen, sodass man das ganze auch testen und evtl modifizieren kann (ein backlink zu epvpers ist natürlich auch auf der seite):


ich bin für kritik echt dankbar, weil es für mich reine zeitverschwendung wäre etwas zu schreiben, was am ende kein ***** versteht.
in dem sinne: einfach schreiben, wenn was unklar ist



Corthez is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/10/2014, 04:06   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Vorschlag: Ich würde es so machen das man nicht den Kompletten Code Spoonfeedet, sondern eventuell mehr auf die Theorie und Praktik eingeht damit nicht jeder Vollhorst einfach Copy Paste macht ohne wirklich begriffen zu haben wieso die einzelnen Dinge im Code stehen, das hat dann sonst nämlich den Sinn verloren.
Am besten wäre es wenn du erklärst warum die jeweils die Dinge machst die du machst, wie du an die Offsets etc kommst, wieso du bestimmte Techniken nutzt, wie der Objektmanager aufgebaut ist und wie man ihn nutzt (von der Theorie,nicht Code) und solche Dinge. Das ist dann auch Lehrreich und Interessant.

Halte das ganze für eine gute Idee von dir, wäre Nett wenn dadurch eventuell eine Art "Open Source Bot" entstehen würde der dann als Beispielprojekt für Bots dienen könnte.
Werde da ab und an mal vorbeischauen und sehen wie sich das ganze entwickelt

grüße


Crossside is offline  
Thanks
1 User
Old 10/10/2014, 11:37   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 8,741
Received Thanks: 4,500
Finde ich nett von dir, da mich das ganze sehr interessiert werde ich den Blog mal verfolgen.
John Marston is offline  
Old 10/17/2014, 21:28   #4
 
elite*gold: 21
Join Date: May 2013
Posts: 439
Received Thanks: 63
Quote:
Originally Posted by Crossside View Post
Vorschlag: Ich würde es so machen das man nicht den Kompletten Code Spoonfeedet, sondern eventuell mehr auf die Theorie und Praktik eingeht damit nicht jeder Vollhorst einfach Copy Paste macht ohne wirklich begriffen zu haben wieso die einzelnen Dinge im Code stehen, das hat dann sonst nämlich den Sinn verloren.


Halte das ganze für eine gute Idee von dir, wäre Nett wenn dadurch eventuell eine Art "Open Source Bot" entstehen würde der dann als Beispielprojekt für Bots dienen könnte.
Werde da ab und an mal vorbeischauen und sehen wie sich das ganze entwickelt

grüße
hmm?


AT0MiX is offline  
Old 10/18/2014, 03:46   #5
 
elite*gold: 58
Join Date: Oct 2008
Posts: 535
Received Thanks: 117
Super!!!
Ich kann zwar Prozessoren programmieren aber bots etc haben mich schon immer interessiert ( das selber schreiben ) hab bisher nie den ***** hochbekommen weil ich auch gar nicht wusste wo ich Anfang soll.
Jetzt kann ich mir selbst in den ***** treten danke dir
HaseHarry is offline  
Old 10/18/2014, 10:27   #6
 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
Quote:
Originally Posted by HaseHarry View Post
Super!!!
Ich kann zwar Prozessoren programmieren aber bots etc haben mich schon immer interessiert ( das selber schreiben ) hab bisher nie den ***** hochbekommen weil ich auch gar nicht wusste wo ich Anfang soll.
Jetzt kann ich mir selbst in den ***** treten danke dir
April April

achne is ja Halloween
ClOuDy. is offline  
Old 10/18/2014, 10:44   #7
 
elite*gold: 58
Join Date: Oct 2008
Posts: 535
Received Thanks: 117
Quote:
Originally Posted by ClOuDy. View Post
April April

achne is ja Halloween
mhmh?
HaseHarry is offline  
Old 10/18/2014, 12:34   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2013
Posts: 2,095
Received Thanks: 506
Quote:
Originally Posted by AT0MiX View Post
hmm?
Das eine schließt das andere ja nicht aus.

Open Source Bot der als Anschauprojekt dient, natürlich nicht 100% komplett fertig Kompilierbar und Nutzbar. Man könnte hier z.b die jeweiligen Offsets etc. weglassen, so das die Leute das ganze selbst anpassen müssen auf die entsprechenden Versionen. Hätte es vielleicht besser erklären sollen was damit gemeint war

Also..
Meinte damit folgendes:

Eine Art Projekt wo man verschiedene Teile eines Bots in Code erläutert.
Nicht so das mans nur noch runterladen + compilieren muss, sondern so das man sieht (mit etwas Ahnung vom proggn) "Aha, dieser Teil eines Bots funktioniert also so und so". So das diejenigen die keine Ahnung haben wie sie bestimmte Aspekte eines Bots aufbauen könnten dann eine Halteschnur haben woran sie sich etwas orientieren können. Jenachdem worum es sich handelt, sind einige Aspekte eines Bots dann schon komplexer als man denkt.
Mit so einem "Vorschau Projekt" könnte man dann wenn man selbst einen Bot bauen möchte nachschauen wie man es möglichst effektiv & gut umsetzen kann woran man selbst scheitert. Beispielsweise Implentierung von Lua-Ausführung vom Bot aus, Umgang mit dem Objektmanager, Kampfklassen so gestalten das die Bot Nutzer ihre eigenen Kampfklassen gestalten und einbinden können und solche Dinge.

Selbstverständlich war damit nicht gemeint das es ein total fertig entwickelter Bot werden soll der dann von Noobs runtergeladen, compiliert & genutzt wird zum botten ohne jemals ne Zeile Code selbst geschrieben zu haben - das wäre dann ein verfehlen von dem Grundgedanke den ich damit hatte als ichs schrieb^^

Man könnte das ganze Theoretisch auch mit Pseudocode machen, das wäre dann aber nochmals enormer zusätzlicher Aufwand, und ob sich jemand diese Mühe macht zweifle ich einfach mal an.
Ich hatte da ja mal vor einer Weile einen Ansatz von dem ganzen begonnen mit meinem Thread wo ich etwas erkläre wie ein Bot Grob funktioniert, man könnte das ganze dann natürlich noch Detailierter machen - ob sich das dann aber jemand durchließt ist die andere Frage. Viele wollen halt einfach nur fertige Bots und interessieren sich nicht für den Code dahinter, obwohl das der spannendere Teil ist finde ich^^

Falls es jemand interessiert, hier mein Thread (schon angestaubt) ->



Das ganze lässt sich aber sicher auch von Personen die mehr Erfahrung haben besser umsetzen von der Erklärung (vllt sogar mit Mesh System), Detailarbeit und weitere wichtige Punkte

grüße
Crossside is offline  
Old 10/21/2014, 00:54   #9
 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
Die Zielgruppe, die sowas überhaupt umsetzen könnten ist sehr gering. Und wer es könnte, kann sich das alles selbst zusammentragen.

Der Rest kommt nur mit immer mehr fragen und "bitte zeig mir mal den Code wie der für die Sache X aussehen müsste" > dann kommt ein Beispiel > dann kommt die Frage "das Beispiel sagt mir nichts, kannste das mal richtig machen?"

Ist nett gemeint, aber die Tendenz in dem Forum liegt beim Ausnutzen und nicht beim Nutzen.
ClOuDy. is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/21/2014, 09:36   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2011
Posts: 148
Received Thanks: 22
wow, du bist echt sowasvon negativ veranlagt cloudy.

Ich behaupte einfach mal, dass du die größe der Zielgruppe garnicht einschätzen kannst.

Ich finde es sehr interessant über das Thema etwas zu lesen, es gibt Leuten einen guten Einstieg in diesen Bereich. Es motiviert mit Sicherheit sogar einige sich weitergehend mit der Materie zu beschäftigen.
Ich bezweifle sehr stark, dass es auch nur irgendjemanden gibt, der sich, wie du sagst, nur anhand von erfragten Beispielen nen Bot zusammenfrickeln will/kann. Dafür ist solch ein Vorhaben zu Umfangreich.
wowtoon is offline  
Old 10/21/2014, 10:07   #11
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 842
Received Thanks: 374
Quote:
Originally Posted by wowtoon View Post
wow, du bist echt sowasvon negativ veranlagt cloudy.

Ich behaupte einfach mal, dass du die größe der Zielgruppe garnicht einschätzen kannst.

Ich finde es sehr interessant über das Thema etwas zu lesen, es gibt Leuten einen guten Einstieg in diesen Bereich. Es motiviert mit Sicherheit sogar einige sich weitergehend mit der Materie zu beschäftigen.
Ich bezweifle sehr stark, dass es auch nur irgendjemanden gibt, der sich, wie du sagst, nur anhand von erfragten Beispielen nen Bot zusammenfrickeln will/kann. Dafür ist solch ein Vorhaben zu Umfangreich.
Ich finde das Thema ebenfalls recht interessant, da ich bis jetzt so gut nichts in dieser Richtung programmiert habe.
Und außerdem fängt jeder mal klein an. Ich habe damals mit programmieren angefangen, da ich mir ein eigenes Spiel programmieren wollte. Natürlich konnte ich das nicht einfach so, aber ich hatte ein Ziel. Und genau so wird es auch mit seinem Tutorial für andere sein. Und wenn man erstmal Grundkenntnisse, sowie einen soliden Baustein für sein Ziel hat, in diesem Fall halt die Funktionen des Bots, die (hoffentlich) kommen werden, dann bringt das einen schon ordentlich voran.

Und wenn man es im Endeffekt nicht schafft? Macht nichts, gelernt hat man trotzdem ordentlich. Und das ist der Sinn eines Tutorials.
Kaev <3 is offline  
Old 10/21/2014, 12:13   #12
 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
Quote:
Originally Posted by wowtoon View Post
Ich bezweifle sehr stark, dass es auch nur irgendjemanden gibt, der sich, wie du sagst, nur anhand von erfragten Beispielen nen Bot zusammenfrickeln will/kann. Dafür ist solch ein Vorhaben zu Umfangreich.
Dann liest du recht wenig hier im Forum, oder in anderen.
ClOuDy. is offline  
Old 11/03/2014, 13:12   #13
 
elite*gold: 58
Join Date: Oct 2008
Posts: 535
Received Thanks: 117
Geb uns updates! =)


HaseHarry is offline  
Reply



« Honorbuddy...Custom Classes | cava plugin 81-90 »

Similar Threads
Tutorial: how to write a pixelbot in Autoit
10/09/2017 - Coding Tutorials - 22 Replies
Hello! Since the newest updates, pixelbots have been getting more popular. I noticed that there are not many Autoit tutorials for a Darkorbit pixelbot, so I decided to make one :) This is my first tutorial, and I am still learning Autoit, so bear with me... Before I begin, you should have Autoit downloaded. Have SciTE.exe and Au3Info.exe open (both can be found in the Autoit folder). First we need to make a while statement: While 1 WEnd
[Little Tutorial]Write your owns plugins.
02/21/2013 - Elsword - 12 Replies
Removed, i have some reason's to close it... i know some people are angry for that tutorial, sorry :c
[Tutorial] How to write bypasses for blocked functions
05/30/2009 - Flyff PServer - Discussions / Questions - 0 Replies
Hey there! The simple fact that you are willing to read this tutorial shows that youre at least interested in making your own hacks/bypasses. I will walk you guys through the general idea behind the PostMessage bypass and its sourcecode. Here is a list of tools that you will probably need (so look for a copy of these programs): -Microsoft Visual C ++ (any version will do, I myself use 6.0) -Microsoft Visual Basic (just to save the hassle and to be able to setup a GUI real fast)...
[Tutorial] How 2 write bypasses for blocked functions
04/06/2009 - Flyff Hacks, Bots, Cheats, Exploits & Macros - 1 Replies
I thought this might could be helpfull 4 some of u. I won't explain any of this stuff. so long...have fun... Thanks to JoostP
Tutorial to write Sniffer and Sender?
09/09/2008 - Kal Online - 20 Replies
Hey Dudes, i heared much of packet sendings and so i wanna try it myself... If somebody can give me a source of an sniffer and sender ... (C++ Code oO) than please write me ... I wont release it anywhere ^^ OR maybe you know and Homepage where i can learn how to get it Undetected by HS and KOCP ... :D Thank you very much =) Shadow Hell



All times are GMT +1. The time now is 19:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.