Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 00:41

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

The Witcher3: Verkaufszahlen und Entwicklungskosten bekannt

Reply
 
Old   #1


 
elite*gold: 2240
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,092
Received Thanks: 1,604
The Witcher3: Verkaufszahlen und Entwicklungskosten bekannt

Dass 'The Witcher 3' ein großer Erfolg ist, wusste man auch ohne die Verkaufszahlen. Doch Entwickler CD Projekt Red hat genau diese nun veröffentlicht und zusätzlich wurden auch die Entwicklungs- und Marketingkosten publik. Insgesamt sollen bis zu vier Millionen Kopien verkauft worden sein. Laut wurden auf der Plattform Steam circa 600.000 Exemplare an die Spieler gebracht. Rechnet man diese Zahl nun auf die Konsolen um und nimmt die gesamte Verkaufszahl von vier Millionen, wurden für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One jeweils gleichermaßen 1.7 Millionen Exemplare verkauft. Nimmt man nun noch den Preis für jede Kopie plus den für Special-Editions hinzu, erhält man einen Umsatz von 240 Millionen US-Dollar für das Unternehmen.


Betrachtet man die Zahl des Gewinns mit dem Wissen der Entwicklungskosten wird deutlich, dass man, im Vergleich mit anderen AAA-Titeln, mit einem relativ geringen Budget ein ordentliches Spiel auf die Beine stellen kann. Insgesamt sollen circa 32 Millionen US-Dollar in die Entwicklung des Spiels geflossen sein, während 35 Millionen US-Dollar für das Marketing genutzt wurden. 'The Witcher 3' kann sich also vom fertigen Endprodukt mit Spielen wie GTA V und Battlefield 4 messen, bei denen die Kosten bei 200 beziehungsweise 100 Millionen Dollar lagen. Man darf gespannt sein, was CD Projekt Red mit dem eingenommenen Geld in Zukunft für Projekte starten wird.

'The Witcher 3' wurde am 19. Mai für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.


Findet ihr es erstaunlich, was der Entwickler mit so einem, in Relation zu großen Produktionen, geringen Budget geschaffen hat?
Attached Thumbnails
The Witcher3: Verkaufszahlen und Entwicklungskosten bekannt-url.jpg  



.Thor is offline  
Thanks
2 Users
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 3,731
Received Thanks: 768
Krass zu sehen wie teuer die spiele so werden
naja erstaunlich finde ich es eher nicht wenn man es mit den Indie entwicklern vergleicht dann ist es teil weise soger ne riesen blamage das da nicht noch mehr rausgezogen wird
aber egal GTA und Witcher sind jah trotzdem sau geil
geworden


oOEvolutionXiOo is offline  
Old   #3


 
elite*gold: 2240
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,092
Received Thanks: 1,604
Ganz, wie man es sehen möchte..
Im Vergleich Witcher und GTA ist das Budget doch schon sehr unterschiedlich und vor allem wenn man bedenkt, wie viele Leute Rockstar beschäftigt und wie wenig dazu CD Projekt Red, die nicht auf der ganzen Welt als Entwickler bekannt sind. Beziehungsweise sind sie es ja jetzt seit dem dritten Teil mit dem Hexer.

Indie-Entwickler stecken meistens auch entweder mehr Zeit (für entsprechende Qualität) hinein oder entwickeln kleinere Spiele, die erst mit der Zeit größer werden.

Gruß,
.Thor
.Thor is offline  
Thanks
1 User
Old   #4
 
elite*gold: 341
The Black Market: 159/0/0
Join Date: Mar 2012
Posts: 10,782
Received Thanks: 335
Jaja, diese Verkaufszahlen obwohl es DRM-free ist.



xLcd is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 2
Join Date: Jun 2015
Posts: 317
Received Thanks: 383
Kleiner Fehler im Text: Umsatz ist nicht gleich Gewinn.


Schnapp
Krokodil' is offline  
Thanks
2 Users
Old   #6


 
elite*gold: 2240
Join Date: Oct 2008
Posts: 1,092
Received Thanks: 1,604
Quote:
Originally Posted by xLcd View Post
Jaja, diese Verkaufszahlen obwohl es DRM-free ist.

Wenn Spiele gut sind verkaufen diese sich auch dementsprechend. Ist wie bei der Musik, wenn sie echt gut ist, kauft man sie auch.
Aber man sieht auch, dass den Entwicklern das echt am Herzen lag, denn sie haben ja jeder Kopie eine kleine Danksagung zum Kauf beigelegt.

Quote:
Originally Posted by Krokodil' View Post
Kleiner Fehler im Text: Umsatz ist nicht gleich Gewinn.


Schnapp
Stimmt, Du hast recht. Ist geändert.

Gruß,
.Thor
.Thor is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
♥ Yuuki Asuna ♥

 
elite*gold: 8051
The Black Market: 139/0/0
Join Date: Jun 2005
Posts: 49,591
Received Thanks: 7,581
Die Werbekosten sind höher als die Produktionskosten Aber TW3 war auch wirklich penetrant überall in der Werbung.
DarkOPM is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2015
Posts: 213
Received Thanks: 140
Quote:
Originally Posted by .Thor View Post
Aber man sieht auch, dass den Entwicklern das echt am Herzen lag, denn sie haben ja jeder Kopie eine kleine Danksagung zum Kauf beigelegt.
Erstaunlich wie einfach sich die Leute einwickeln lassen lol


Nobody.x is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Dragon Age: Inquisition - mittelmäßige Verkaufszahlen
http://ae.playstation.com/media/_43zh49z/dragon-age-inquisition-ps4-logo_vf2.png Wie Entwickler Bioware und Publisher Electronic Arts bekannt...
0 Replies - User Submitted News
Seit ihr auf Youtube bekannt? / Wollt ihr bekannt werden ? Wie wird man bekannt ? :D
Servus Leute! Ich glaube dieses Thema wurde schon haüfig angesprochen, und ich will einfach mal von euch wissen, ob irgentjemand von euch auf...
21 Replies - Off Topic
Verkaufszahlen Deutschrap Top 5
Nachdem vor wenigen Tagen die Verkaufszahlen des aktuellen Kool Savas-Longplayers "Aura" im Netz auftauchten und für einiges an Spekulationen...
9 Replies - Music
PS Vita: Bessere Verkaufszahlen als die Nintendo 3DS
Die ersten offiziellen Verkaufszahlen der PS Vita in Deutschland wurden von dem Marktforschungsunternehmen Media Control veröffentlicht. Die Zahlen...
5 Replies - User Submitted News



All times are GMT +1. The time now is 00:41.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.