Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 08:31

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement
Bitcoin Dice Game


Frage zum "Gehackt" werden (Ebay)

Discussion on Frage zum "Gehackt" werden (Ebay) within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 34
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,227
Received Thanks: 645
Frage zum "Gehackt" werden (Ebay)

Wurde jetzt schon zum zweiten mal auf Ebay "gehackt" und hab da mal ne Frage, ich denke hier werden sich ein paar damit auskennen.
Vor ca. 6 Monaten war es das erste mal, da hat dann jemand einen fkn PC Joystick für 27euro verkaufen wollen.
Jetzt am 25. April wieder das gleiche allerdings war es diesmal 2 Makita Akku für 26euro
Den hat auch jemand gekauft, irgendein Deutscher anscheinend. Fall wurde geöffnet weil nichts ankam, aber alles mit Ebay geklärt.
Ich habe damals alle Passwörter geändert, ALLE! Und jetzt schon wieder?
Wie kann das sein? Bin ich in irgendeiner Kartei? Was dagegen tun? Liegt es an Ebay selbst?
funfact - ich bekomm täglich mails von Twitch, dass ich mich erfolgreich eingeloggt habe aber mein Twitchaccount heißt anders ^^ (bzw ist bei Gmail nicht googlemail, hab nen alten account)
Peace

und Adresse ändern.... Puuh schwer



.smooth is offline  
Old 05/01/2019, 01:27   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2019
Posts: 12
Received Thanks: 1
Da scheint jemand noch aktiv Zugriff auf dein(e) System(e) zu haben. Verwendest du eBay und Co. auschließlich am PC? Wie sieht es mit dem E-Mail-Konto aus?

Du kannst bei Google deinen Verlauf einsehen, scrolle hierfür in deinem Postfach nach ganz unten:


Danach öffnet sich ein neues Fenster, prüfe hier den Verlauf des Standorts und der IP-Adresse:


Die E-Mail-Adresse ist sowohl unter *@gmail.com als auch unter *@googlemail.com erreichbar.


ec0type is offline  
Thanks
1 User
Old 05/01/2019, 01:59   #3

 
elite*gold: 129527
The Black Market: 597/1/0
Join Date: Sep 2010
Posts: 7,311
Received Thanks: 604
Es könnte auch sein, dass er deine Sicherheitsfragen für ebay bzw. Gmail weiß.
Diese auch mal ändern.
MIZAN is offline  
Thanks
1 User
Old 05/01/2019, 02:04   #4
 
elite*gold: 34
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,227
Received Thanks: 645
Quote:
Originally Posted by Siuu' View Post
wie geht das ?xD
Damals gab es noch "@googlemail.com", dass wurde aber geändert auf only "@gmail.com" aber die, die schon googlemail hatten durften diese behalten. Sprich ich habe jetzt 2 Emails auf 1. Email. Kann also auf einer Seite mit der "gleichen" Email 2 Accounts erstellen, was auch manchmal vorteilhaft ist^^

Quote:
Originally Posted by ec0type View Post
Da scheint jemand noch aktiv Zugriff auf dein(e) System(e) zu haben. Verwendest du eBay und Co. auschließlich am PC? Wie sieht es mit dem E-Mail-Konto aus?

Du kannst bei Google deinen Verlauf einsehen, scrolle hierfür in deinem Postfach nach ganz unten:
[IMG=expandable: 1]http ://i.epvpimg.com/g3nZeab.png[/IMG]

Danach öffnet sich ein neues Fenster, prüfe hier den Verlauf des Standorts und der IP-Adresse:
[IMG=expandable: 1]http ://i.epvpimg.com/xHabeab.png[/IMG]

Die E-Mail-Adresse ist sowohl unter *@gmail.com als auch unter *@googlemail.com erreichbar.
Der Verlauf zeigt nichts unauffälliges, dass jemand direkt Zugriff auf den Mailaccount hat kann ich mir nicht vorstellen, einfach zu heavy abgesichert. Alles drin was Google so anbietet. Der PC ist neu ~2 Monate und das erste mal ist ja schon länger her. Ebay schau ich eigentlich aufm Handy und PC, nutze es auch nicht oft vllt 2, 3 mal im Jahr. Mein Handy ist aber auch schon paar Jahre an meiner Seite, wäre es möglich?!... Da ist sogar noch CyanogenMod drauf aber Sophos schon Jahrelang im Betrieb.


.smooth is offline  
Old 05/01/2019, 12:12   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2019
Posts: 12
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Der Verlauf zeigt nichts unauffälliges, dass jemand direkt Zugriff auf den Mailaccount hat kann ich mir nicht vorstellen, einfach zu heavy abgesichert.
Wenn alles so "heavy" abgesichert wäre, dann hätte kein Fremder Zugriff auf dein eBay-Konto.

Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Alles drin was Google so anbietet.
Auch 2-Faktor-Authentifizierung? Hoffentlich hast du das Secret nicht im Passwort-Tresor eingetragen, sowas lagert man immer aus, wenn es um zusätzliche Sicherheit geht.

Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Der PC ist neu ~2 Monate und das erste mal ist ja schon länger her.
Seit dem ein neues Passwort für die Konten vergeben? Das neue Kennwort auch auf das Handy übertragen?

Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Da ist sogar noch CyanogenMod drauf aber Sophos schon Jahrelang im Betrieb.
Hast du root-Berechtigungen aktiviert?

Der Mail-Header einer Benachrichtigung über den erfolgreichen Login bei Twitch wäre gut, damit man verifizieren kann ob dies echt ist oder nicht. Scheint aktuell ja nicht nur dein eBay-Konto zu sein, was betroffen / missbraucht wird.

Edit//
ec0type is offline  
Old 05/03/2019, 22:47   #6
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,207
Received Thanks: 901
Stelle man alle software auf dem mobiltelefon auf den püfstand, da könnte die ursache liegen. Beim rechner sollte auch jegliche software auf den prüfstand.
Verleihnix is offline  
Old 05/04/2019, 03:21   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2012
Posts: 759
Received Thanks: 416
Quote:
Originally Posted by .smooth View Post
Damals gab es noch "@googlemail.com", dass wurde aber geändert auf only "@gmail.com" aber die, die schon googlemail hatten durften diese behalten. Sprich ich habe jetzt 2 Emails auf 1. Email. Kann also auf einer Seite mit der "gleichen" Email 2 Accounts erstellen, was auch manchmal vorteilhaft ist^^
Tatsächlich kannst du noch viel mehr Accounts erstellen: du kannst an beliebiger Stelle noch Punkte einfügen oder ein + anhängen. Wenn deine E-Mail also ist, kannst du auch folgende Adressen verwenden:



...


...
Analog wenn deine E-Mail ist, kannst du den Punkt auch weglassen.

Das mit dem + ist cool weil du damit theoretisch bei jeder Seite eine andere E-Mail angeben kannst, z.B. bei Twitch dann verwenden usw.
Dann siehst du direkt, von welcher Seite der Spam kommt bzw. wer deine E-Mail geleaked hat, wenn du irgendwann Spam E-Mails bekommst.
dowhile is offline  
Old 05/09/2019, 13:54   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2019
Posts: 8
Received Thanks: 2
iPhone nutzen/Nutzer werden.
Ausschließlich G-MAIL nutzen mit 2 Faktor..
Passwort über Google managen lassen.

Für jede Seite auf der du dich anmeldest,
ein anderes Passwort nehmen als auf eBay/Gmail.
+ Kein Programm, welches von keiner Vertrauenswürdigen
Seite stammt auf deinem PC ausführen ohne eine VM
zwischen zu schalten oder Sandboxie zu verwenden.


Es gibt 3 Wege an deine eBay Daten zu kommen.

1 - Weg:
Maildumps, du hast dich auf einer Seite registriert,
die über nicht ausreichend Sicherheitsvorkerungen verfügt
(z.B. ein kleines Gameforum) Diese Seite wurde ausgelesen,
bzw die dort vorhandene Datenbank.
Heißt Cybercrimekind123 hat deine Mail sowie dein Passwort.

2 - Weg:
Du hast ein Programm runtergeladen, welches unter Umständen
eine nicht vertrauenswürdige Software enthält.
90% der Antivirensysteme funktionieren nicht, ebenso Windows,
beim entdecken dieser Dateien.
Cybercrimekind123 hat nun Installs gekauft oder ein Logger installieren
lassen auf deinem PC und loggt jede eingabe die du tätigst mit.
Hat somit deine Daten.

3 - Weg:
Deine Mail taucht in einer Datenbank auf die bereits gedumpt wurde
und somit haben die Cybercrimekinder schon 50% deine Login Daten.
Das ist aber kein Grund zur Panik, denn wie diese Seite prooft,
haben rund 90% aller Nutzer keine ausreichenden Sicherheitsvorstellungen.

Die anderen 50% deiner Login Daten(dein passwort) kriegt man in den
meisten Fällen relativ simple zu Stande, indem man Passwortlisten und
variationen durchjagt, meist in Verbindung mit deinen zuvor genutzten
Passwörtern in allen möglichen Variationen, die du auf anderen Seiten
verwendet hast.




Nur mal am Rande erwähnt, du kannst durchaus dafür Belangt werden vor Gericht,
wenn du durch Fahrlässiges handeln einen Betrug in deinem Namen ermöglichst.
Dies passiert/kann passieren in hohen Betrugsfällen, also lerne dich zu schützen.
AMEX| is offline  
Thanks
1 User
Old 05/12/2019, 23:28   #9
 
elite*gold: 315
Join Date: Jun 2012
Posts: 5,166
Received Thanks: 4,808
Mein vorposter hat im prinzip alles wichtige bereits geschrieben.

Ich tippe auf dein handy, denn da du einen neuen pc besitzt und dein ebay konto schon vorher gehackt wurde, wird es wohl nicht an deinem computer liegen.

Heisst also entweder hast du tatsächlich einen trojaner auf deinem handy oder aber du hast die daten auf ebay woanders verwendet und die betreffende db wurde geleakt.

Das es ein problem seitens ebay ist mag ich bezweifeln, da ebay zu gross & bekannt ist um sich derartige fehler zu erlauben und falls wenn, wärst du ja nicht der einzige betroffene.

Mfg
Lauling is offline  
Old 05/12/2019, 23:54   #10
 
elite*gold: 402
Join Date: Apr 2017
Posts: 1,365
Received Thanks: 222
Gab halt in der Vergangenheit schon immer wieder Vorfälle, bei denen bei Ebay oder Yahoo jede Menge Daten geklaut wurden..
Weedfotze is offline  
Old 05/13/2019, 00:02   #11
 
elite*gold: 315
Join Date: Jun 2012
Posts: 5,166
Received Thanks: 4,808
Quote:
Originally Posted by Weedfotze View Post
Gab halt in der Vergangenheit schon immer wieder Vorfälle, bei denen bei Ebay oder Yahoo jede Menge Daten geklaut wurden..
Ja gut leaks kommen vor, ich meine jetzt mal abgesehen vonem leak, also das das durch interne software fehler usw. entsteht bzws login daten falsch weitergeleitet werden.

Es ist doch so, dass wenn was geklaut wird und einer die db kauft, dass dann alle wissen, dann gibt es auch schnell seiten, wo man prüfen kann, ob man eben von diesem klau betroffen ist, wie zbsp hier:

Lauling is offline  
Old 05/13/2019, 00:17   #12
 
elite*gold: 20
Join Date: Mar 2015
Posts: 2,203
Received Thanks: 757
Quote:
Originally Posted by Weedfotze View Post
Gab halt in der Vergangenheit schon immer wieder Vorfälle, bei denen bei Ebay oder Yahoo jede Menge Daten geklaut wurden..
gibt ja auch genug Cracker die yahoo und eBay am cracken sind weil die Nutzer einfach zu doof sind und ihre Passwörter aus 1234 hallo oder Passwort bestehen. und da kriegste dann mit ner guten Combo+pw liste einige acc's.
Traumhändler is offline  
Old 05/13/2019, 00:19   #13
 
elite*gold: 315
Join Date: Jun 2012
Posts: 5,166
Received Thanks: 4,808
Jeder der ein passwort wie 12345 benutzt hat es verdient gehackt zu werden.


Lauling is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Start entfernen? | Benötige Hilfe bei einem J-Downloader Script (Zahle bei Lösung) »

Similar Threads Similar Threads
WEAPONSCRIPT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!HOT"""""""""" """""""""""""""""""""
08/06/2011 - WarRock Hacks, Bots, Cheats & Exploits - 7 Replies
detetected



All times are GMT +2. The time now is 08:31.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.