Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 15:49

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Hilfe bei Computerwahl (GamerPC)

Discussion on Hilfe bei Computerwahl (GamerPC) within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 13,884
Received Thanks: 9,861
Hilfe bei Computerwahl (GamerPC)

moin moin,

ich wollte mir demnächst wahrscheinlich einen neuen PC zulegen, da mein jetziger ein totaler Fehlkauf war.

Da ich Null Ahnung davon habe wie ich PC's selber zusammenbaue, geschweige weiß welche Kombinationen sinnvoll sind und funktionieren, wollte ich mir entweder einen FertigPC kaufen oder bei z.B alternate.de einen zusammenbauen (lassen). Ich will einen GamerPC mit dem ich BFBC2, GTA IV, Medal of Honor, COD7 auf höher Auflösung/Grafik laggfrei spielen kann.

Meine Frage:
Wäre dieser PC für den Preis in Ordnung?

Oder würde sich jemand freundlicherweise die Mühe machen hier einen zusammenzustellen (~800€ + Windows 7 64bit enthalten) und dann die Komponenten hier aufzulisten.

Ihr könnt mir auch gerne andere fertig-GamerPCs empfehlen und einen Link o.Ä schicken. Wie gesagt, sollte preislich bei 700€-800€ liegen
_Headsh0t_ is offline  
Old 03/10/2011, 21:35   #2
 
elite*gold: 4
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,731
Received Thanks: 3,870
Das ist nicht wirklich ein Gamerpc, ich werde mal gucken was ich finde.

*such*

//edit



Das wäre ein ziemlich guter, mit dem wirst du jedes Spiel auf max. Settings flüssig zum laufen kriegen.

Ist zwar 50€ über deiner Preisklasse dennoch sollte es kein Weltuntergang sein, 1-2 Stunden in der Stadt betteln gehen

MfG
Wurzelhüpfer is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 21:45   #3
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 1,146
Received Thanks: 237
diese witzbolde würden zu jeden scheissdreck Super Gaming Pro 1337 Pc hinschreiben..
~ zu teuer das teil.
SormCDV is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 21:49   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 13,884
Received Thanks: 9,861
Quote:
Originally Posted by SormCDV View Post
diese witzbolde würden zu jeden scheissdreck Super Gaming Pro 1337 Pc hinschreiben..
~ zu teuer das teil.
Könnte der PC denn meine Anforderungen die oben gestellt sind erfüllen?
Was ist an dem PC nicht "gut genug" für diesen Preis? Selbst Einzelteile kaufen und zusammenbauen kann ich nunmal nicht, daher muss ich auf FertigPC's oder bei z.B Alternate zusammenbauen zurückgreifen
_Headsh0t_ is offline  
Old 03/10/2011, 21:51   #5
 
elite*gold: 1
Join Date: Apr 2008
Posts: 1,146
Received Thanks: 237
nunja.. eine gtx 460 ist nun doch schon die ältere serie, eine gtx 560 wäre die bessere wahl. jedoch liegt es auch an deiner bildschrimauflösung, eigentlich solltest du alle titel RUCKELFREI und nich laggfrei spielen können
edit: der von Law wäre gut, jedoch ist meines wissens alternate überteuert?
SormCDV is offline  
Old 03/10/2011, 21:55   #6
 
elite*gold: 4
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,731
Received Thanks: 3,870
Was nicht gut ist? Fangen wir mal an:

Quote:
4GB Markenspeicher DDR3-1333
"Markenspeicher" Warum nennen sie nicht die Marke? Weil es meist billigware ist.

Quote:
CPU-Kühler: Orig. Box Kühler
Ist zwar einer der mitgeliefert und dafür gepasst ist, bietet jedoch nicht immer die Optimale Leistung, mehr Kühlung = längere Lebensdauer des CPUs.

Quote:
Netzteil: 560W LC-Power Green Power
Was ist das denn für eine Marke :S

//edit

Es geht, alternate ist in manchen Fällen überteuert in manchen nicht^^. Das PC Building bei Alternate, naja die berechnen dir nochmal XX€ für das zusammenbauen etc, lieber komplett fertigen kaufen oder selber zusammenbauen.

MfG
Wurzelhüpfer is offline  
Old 03/10/2011, 21:56   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 13,884
Received Thanks: 9,861
Quote:
Originally Posted by SormCDV View Post
nunja.. eine gtx 460 ist nun doch schon die ältere serie, eine gtx 560 wäre die bessere wahl. jedoch liegt es auch an deiner bildschrimauflösung, eigentlich solltest du alle titel RUCKELFREI und nich laggfrei spielen können
edit: der von Law wäre gut, jedoch ist meines wissens alternate überteuert?
gtx 460 ist trotzdem doch noch eine leistungsstarke Graka, oder irre ich mich?

Zu dem von Law kommen auch noch ~100€ für n Betriebssystem (Win7) dazu, d.h der würde 950€ kosten was etwas zu viel ist.


Nochmal zudem von mifcom

Was wäre wenn man den Arbeitsspeicher durch 8GB Kingston DDR3-1333 CL9 und den Kühler durch den Coolermaster HyperTX3 ersetzt? Wäre das besser?
_Headsh0t_ is offline  
Old 03/10/2011, 22:01   #8
 
elite*gold: 4
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,731
Received Thanks: 3,870
Oh, okay, das habe ich nicht bedacht :>.

Eine GTX 460 ist auch leistungsstark, ja das stimmt.

*such*
Wurzelhüpfer is offline  
Old 03/10/2011, 22:15   #9
 
elite*gold: 18
Join Date: May 2010
Posts: 431
Received Thanks: 51
Ich würde sagen ne 560/570
-BeQuiet Netzteil
-i5/i7 oder wenn AMD nen Athlon ll X4 (Reicht für die Spiele locker wenn du keine Videobearbeitung machst)
Nen ASUS Board

Greetz VVendetta
♫VVendetta♫ is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:16   #10
 
elite*gold: 20
Join Date: Jan 2010
Posts: 805
Received Thanks: 279
Ich kann dir nur eines raten mach dir ein eigenes Pc meiner hat 1000 CHF gekostet und des mit 24IE Bildschirm, ohne nur PC 800.- CHF

für 622.543 EUR könntest du dir ein ähnliches machen wie meiner :



Meiner ist 32bit aber der geht ab xD .. muss mir einfach ne zweite Graka kaufen für mehr Grafik Leistung xD

was ich dir noch empfehlen kann ist einfach mal da nen Beitrag schreiben da kriegst Top Pc's zusammen gestellt, die kennen sich richtig gut aus damit
Xore is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:19   #11
 
elite*gold: 4
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,731
Received Thanks: 3,870
Jungs, SAGEN ist viel! Findet mal einen...

MfG
Wurzelhüpfer is offline  
Old 03/10/2011, 22:23   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 13,884
Received Thanks: 9,861
Mein jetziger PC sieht so aus:

Powered by Windows 7 =>

Da ich aber ne 32bit Verion habe kann ich nur 3GB benutzen, 1GB ist schon belegt, habe also noch 2GB Frei.
Die Grafikkarte hat auch nur 512MB

Wenn ich einfach einen i5/i7 Prozessor und eine GTX 460 kaufen würde und einbauen würde, wäre das eine sehr starke Veränderung? Wäre das besser als gleich einen neuen PC zu kaufen? Und was ist ein "übertaktetes PC System" und ein "nicht übertaktetes PC System"?
_Headsh0t_ is offline  
Old 03/10/2011, 22:30   #13
 
elite*gold: 20
Join Date: Jan 2010
Posts: 805
Received Thanks: 279
Quote:
Originally Posted by _Headsh0t_ View Post
Mein jetziger PC sieht so aus:

Powered by Windows 7 =>

Da ich aber ne 32bit Verion habe kann ich nur 3GB benutzen, 1GB ist schon belegt, habe also noch 2GB Frei.
Die Grafikkarte hat auch nur 512MB

Wenn ich einfach einen i5/i7 Prozessor und eine GTX 460 kaufen würde und einbauen würde, wäre das eine sehr starke Veränderung? Wäre das besser als gleich einen neuen PC zu kaufen? Und was ist ein "übertaktetes PC System" und ein "nicht übertaktetes PC System"?

Für Gamer Pc empfehle ich Win Xp Pro verbraucht wenig Leistung und leuft gut.
Da du AMD Mainboard hast wird i5/i7 bei dir nicht funktionieren außer der Grafik Karte xD
Xore is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:42   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 13,884
Received Thanks: 9,861
Quote:
Originally Posted by £aw View Post
Zusammenbau: 70,00€

Prozessor: AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T 6x 3.20GHz So.AM3 BOX - Computer Shop - Hardware, 167,00€

Motherboard: ASRock Extreme3 880G AM3 ATX - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software by Mindfactory.de - 87,00€

Grafikkarte: 1024MB HIS HD 6950 FAN GDDR5 PCIe - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software - 200,00€

Arbeitsspeicher: 2x4096MB G.Skill RipJaws Series DDR3-1333 CL9 Kit - Computer Shop - Hardware, Notebook -65,00€

Festplatte: 500GB Western Digital Caviar Blue WD5000AAKS 7200U/m 16MB 3,5" (8,9cm) SATA II - -30,00€

CPU Lüfter: Scythe Mugen 2 REV B S754, 939, AM2+,AM3, 775, 1366, 1156, 1155 - Computer Shop - - 30,00€

Netzteil: 550W Arctic Cooling Power Fusion 550R - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software -43,00€

Laufwerk: LG DVD-Brenner GH22NS50 SATA Schwarz Bulk - Computer Shop - Hardware, Notebook & -14,00€

Gehäuse: ATX Xigmatek Midgard Midi Tower o.NT Schwarz - Computer Shop - Hardware, Notebook - 55,00€

Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium SP1 64bit Deutsch SB/OEM - Computer Shop - Hardware, 77.00€

Das sind zusammen 838,00€ mit Windows.

Das wäre ein gutes AMD Gaming System.

MfG
Würde die Komponenten sich denn "vertragen"? Also alles würde funktionieren?
Nicht, dass das Mainboard dann nicht mit dem Prozessor läuft oder die Grafikarte zu irgendwas nicht richtig passt.

Sind die 19% (123,54€) schon mit im Preis berechnet?
Quote:
Zwischensumme: € 773,83
inkl. 19% UST: € 123,54
zzgl. Versandkosten
Und wo kann man das "Zusammenbauen lassen" auswählen? Kabel usw. wären dann alle mit eingebaut, sodass ich den gleich starten könnte?
_Headsh0t_ is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
"GamerPC" bis 700 Euro bei Amazon.
01/14/2011 - Technical Support - 15 Replies
Hallo, Hab mir vor nen' Gamer PC zu kaufen, von Amazon bis zu 700 Euro. Ich habe diesen im Blickfeld. KCS Gamer-PC 184201 Intel Core2Quad Q8300 | 4GB: Amazon.de: Computer & Zubehör Er beeindruckt mich ziemlich Stark. Was sagt ihr? Grüße, Nomos
GamerPC = Frage !
12/15/2010 - Technical Support - 7 Replies
moiin com , x-mas steht vor der tür und ich bekomme nen neuen gamer-pc xd jz meine frage ist dieser pc gut für cod warrock und co. ? VCM Gaming -PC "Handixon" (PC+TFT) | Intel Core i3 -540 (2x3,06 GHz Grafikkarte : ATI Radeon HD6850, 1024 MB Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium
Guter GamerPC bis 400€ - Möglich?
09/19/2010 - Technical Support - 19 Replies
Vorweg, ich möchte keinen Hardcore PC. Ich möchte hauptsächlich Games wie BFBC2 auf mittleren Einstellungen ruckelfrei spielen. Ist es möglich, einen PC bis zu 400€ (oder 450€) zusammenzustellen? Und noch eine Frage. Rein von der Leistung her - nicht vom Preis - sind die NVIDIA Grafikkarten besser? Und weiß jemand den genauen "Satz" der Schnelligkeit der DDR3 im Gegensatz zu den DDR2 Riegeln?



All times are GMT +1. The time now is 15:49.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.