Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 21:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Was passiert bei Chargeback ?[PayPal]

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2015
Posts: 55
Received Thanks: 4
Question Was passiert bei Chargeback ?[PayPal]

Heey leute,
Ich fange auch so langsam und sicher an auf epvp zu handeln

Ich benutze u.a ein Paypal-Konto , aber ich hätte da eine Frage.
Nehmen wir an ich verkaufe irgendein Account , ist ja jetz total irrelevant welchen, der kostet 20€
Wenn jetz Person XY 20€ auf mein PayPal Konto überweist , ich ihn dann ein Account gebe , kann der sich das Geld wiederholen? Und wie..
Ich habe nämlich von so einem Chargeback gehört , wo leute auch bei Youtubern oderso das Geld wiedergeholt haben .. Was passiert wenn ich das Geld schon ausgegeben habe? Müsste ja dann - sein , ist es dann meine Schuld und muss ich es zurückzahlen?

Ich freue mich auf eure Antworten,
Liebe Grüße



BossMinion. is offline  
Old   #2

 
elite*gold: 50
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,187
Received Thanks: 173
Dein PayPal Konto geht dann ins Minus und du wirst aufgefordert den Betrag auszugleichen. Hatte schon selbst einen solchen Fall.


FUTDealer is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2015
Posts: 55
Received Thanks: 4
Quote:
Originally Posted by FUTDealer View Post
Dein PayPal Konto geht dann ins Minus und du wirst aufgefordert den Betrag auszugleichen. Hatte schon selbst einen solchen Fall.
Und wie machen die das? Ich hoffe das ist nicht so das die einfach hingehen können , und einfach auf Geld zurückzahlen oderso klicken.
BossMinion. is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,894
Received Thanks: 1,107
Quote:
Originally Posted by BossMinion. View Post
Und wie machen die das? Ich hoffe das ist nicht so das die einfach hingehen können , und einfach auf Geld zurückzahlen oderso klicken.
Man kann immer sein Geld zurückziehen auf Paypal, solltest nicht damit handeln
Entweder gibt er an das es einen unbefugten Zugriff auf sein Konto gab, oder das er die Ware nie erhalten hat, beides klappt..


Tastemaker is offline  
Thanks
2 Users
Old   #5

 
elite*gold: 50
Join Date: Jun 2011
Posts: 1,187
Received Thanks: 173
Quote:
Originally Posted by Tastemaker View Post
Man kann immer sein Geld zurückziehen auf Paypal, solltest nicht damit handeln
Entweder gibt er an das es einen unbefugten Zugriff auf sein Konto gab, oder das er die Ware nie erhalten hat, beides klappt..
Totaler Schwachsinn. Wie du vielleicht weißt, gibt es IP Adressen mit welchen mehr oder weniger die Standorte ermittelt werden können. Wenn es da keine großen Abweichungen gibt, dann gibts auch kein Chargeback.
Das mit der Ware nicht erhalten, klappt allerhöchstens bei virtuellen Gütern.
Rate mal warum heutzutage jeder Onlineshop PayPal nutzt und z.T. sogar Rabatte gibt wenn man damit zahlt? Ist bestimmt extrem unrentabel.
FUTDealer is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
The Black Market: 814/1/0
Join Date: Jan 2013
Posts: 22,408
Received Thanks: 8,218
Quote:
Originally Posted by FUTDealer View Post
Totaler Schwachsinn. Wie du vielleicht weißt, gibt es IP Adressen mit welchen mehr oder weniger die Standorte ermittelt werden können. Wenn es da keine großen Abweichungen gibt, dann gibts auch kein Chargeback.
Das mit der Ware nicht erhalten, klappt allerhöchstens bei virtuellen Gütern.
Rate mal warum heutzutage jeder Onlineshop PayPal nutzt und z.T. sogar Rabatte gibt wenn man damit zahlt? Ist bestimmt extrem unrentabel.
Blödsinn, sehr viele Hacker benutzen einfach die IP des Opfers und PayPal erstattet in solchen Fällen auch sehr oft das Geld.
Deadline. is offline  
Thanks
1 User
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2009
Posts: 2,894
Received Thanks: 1,107
Quote:
Originally Posted by FUTDealer View Post
Totaler Schwachsinn. Wie du vielleicht weißt, gibt es IP Adressen mit welchen mehr oder weniger die Standorte ermittelt werden können. Wenn es da keine großen Abweichungen gibt, dann gibts auch kein Chargeback.
Das mit der Ware nicht erhalten, klappt allerhöchstens bei virtuellen Gütern.
Rate mal warum heutzutage jeder Onlineshop PayPal nutzt und z.T. sogar Rabatte gibt wenn man damit zahlt? Ist bestimmt extrem unrentabel.
Was bist du für 1 Joke ?
Man kann einfach mit VPN einloggen und dann kaufen,
später mit seiner eigenen IP einloggen und sagen man wurde gehackt, so einfach funktioniert das.
Tastemaker is offline  
Thanks
2 Users
Old   #8

 
elite*gold: 55
The Black Market: 147/0/0
Join Date: Nov 2010
Posts: 4,762
Received Thanks: 3,446
Quote:
Originally Posted by Tastemaker View Post
Was bist du für 1 Joke ?
Man kann einfach mit VPN einloggen und dann kaufen,
später mit seiner eigenen IP einloggen und sagen man wurde gehackt, so einfach funktioniert das.
Da gibts aber sowas wie Cache, Cookies u.ä die schön beweisen, dass du doch der User warst

Würde dir trotzdem raten nicht mit PayPal zu handeln, außer es handelt sich um Trusted User die mehrere Hundert TBMs haben oder halt Tradepartner mit den man schon öfters getradted hat.
-Tap- is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 206
Join Date: Feb 2010
Posts: 5,139
Received Thanks: 1,562
Natürlich ist es rein theoretisch zu beweisen , dass du selbst der User warst , aber PP macht sich den Aufwand bei kleinen Beträgen nicht.
Der Käufer bekommt dort in 99% der Fälle sein Geld wieder wenn er möchte.
( bei Privatverkäufer )

Das ist doch überhaupt nicht mit Zahlung per Paypal bei einem großen Online Shop vergleichbar. Wenn du da dein Geld zurückholst , gibts ordentlich Stress. Bei Privatverkäufern passiert da meist bis zu nem bestimmten Betrag nichts.
Nyuu<3 is offline  
Old   #10


 
elite*gold: 0
The Black Market: 188/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 9,887
Received Thanks: 6,416
Quote:
Originally Posted by FUTDealer View Post
Totaler Schwachsinn. Wie du vielleicht weißt, gibt es IP Adressen mit welchen mehr oder weniger die Standorte ermittelt werden können. Wenn es da keine großen Abweichungen gibt, dann gibts auch kein Chargeback.
Das mit der Ware nicht erhalten, klappt allerhöchstens bei virtuellen Gütern.
Rate mal warum heutzutage jeder Onlineshop PayPal nutzt und z.T. sogar Rabatte gibt wenn man damit zahlt? Ist bestimmt extrem unrentabel.
Lol, guck mal in den Supportbereich, jeder 3. Thread handelt vom Chargeback. Wie die das wohl machen.

Onlineshops handeln das mit Paypal aus.
Sempai? is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2015
Posts: 55
Received Thanks: 4
Jo , danke Jungs!
BossMinion. is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 131
The Black Market: 127/0/0
Join Date: Sep 2014
Posts: 20,254
Received Thanks: 7,187
Quote:
Originally Posted by -Tap- View Post
Da gibts aber sowas wie Cache, Cookies u.ä die schön beweisen, dass du doch der User warst

Würde dir trotzdem raten nicht mit PayPal zu handeln, außer es handelt sich um Trusted User die mehrere Hundert TBMs haben oder halt Tradepartner mit den man schon öfters getradted hat.
Oder Leute die dir sinnlos hunderte Euronen schicken


'Dennozs is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
PayPal Chargeback?
Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Chargebacks über PayPal? Ich hatte mit jemandem einen Trade vereinbart: Ich sollte RP im Wert von 50€ kaufen für...
1 Replies - League of Legends Main - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 21:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.