Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Off Topic
You last visited: Today at 16:14

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Suche DDoS Protection - Computer

Reply
 
Old   #31
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,941
Received Thanks: 809
Wie teuer kann soetwas denn werden ?
Habe ja eine gewisse Summe zur verfügung nur alles was ich finde ist für Server gedacht...



DeafTeddy is offline  
Old   #32
 
elite*gold: 7
Join Date: May 2009
Posts: 6,885
Received Thanks: 4,485
Du brauchst bloß eine neue IP, dann sollten die Angriffe aufhören.
Wenn es stimmt was iTsProLiiKe sagt (bin nicht bei Kabel Deutschland und wusste das nicht), dann lass dafür einfach mal deinen Router 2 Tage lang aus damit du eine neue IP Adresse bekommst. Vielleicht kannst auch auch durch anrufen dies schneller erreichen, wenn du denen dein Problem schilderst.


Chicken17 is offline  
Thanks
2 Users
Old   #33
 
elite*gold: 256
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,294
Received Thanks: 2,834
Quote:
Originally Posted by iTsProLiiKe View Post
Und was passiert wenn man die MAC ändert? Genau, man kommt nicht mehr ins Internet.
Ich bin selbst Kunde von Kabel DE. Ich habe wegen sowas circa 5 mal am Tag eine Woche angerufen.


Also verbreite hier kein Mist, Danke.
Srsly habe selbst Kabel DE und change regelmäßig meine IP.
1. Adapter ausstellen.
2. Router/Modem Resetten.
3. Mac ändern. (Während der Reset läuft.)
4. Adapter Aktivieren.
5. 30 Sekunden später hat man eine neue IP.

Hab mir dafür nen Script gebastelt.
Nenn mir dein Modem/Modell und ich schreib dir nen Script.
Ich bin mir natürlich nicht sicher ob es auf diese weise bei jedem Kabel DE modem klappt, aber bei meinem wurde mir gesagt es sei nich möglich und ich habs hinbekommen.
Crack-wtf is offline  
Old   #34
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2,941
Received Thanks: 809
Thomson TWG850...


DeafTeddy is offline  
Old   #35

 
elite*gold: 190
The Black Market: 143/0/0
Join Date: Aug 2011
Posts: 8,448
Received Thanks: 1,124
Die Leute die dein Internet wirklich zum abstürzen bringen werden soviel Ahnung haben und meistens auch mit VPN arbeiten. Auf meinem TeamSpeak3 Server war auch eine Zeit lang immer einer mit VPN und hat ihn "DOWN" gemacht, dann habe ich eine Anzeige bei der Polizei gemacht und sie konnten mir nicht helfen, weil er sich so abgesichert hat.
Carlos Lehder is offline  
Old   #36
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,905
Received Thanks: 1,119
Möglichkeiten gibt es viele sich gegen DDos Attacken zu schützen.

Einige Möglichkeiten sind:
  • VPN´s
  • Proxyserver
  • Hardwarefirewalls

Preislich ist das ganze nicht all zu teuer. Du müsstest lediglich mit monatlichen Kosten (VPN & Proxyserver) rechnen. Hardwarebedingte Lösungen kosten einmalig Geld & Einrichtung und sind auch recht effektiv - allerdings auch am aufwändigsten einzurichten.

Für 500€ könntest du dir auch eine Kombination aus mehreren Lösungen holen (VPN & Hardwarefirewall beispielsweise).

Wenn du mehr Geld zur Verfügung hättest würde ich dir ganz klar empfehlen, nur liegen die absolut außerhalb deines Budgets


Mein Lösungsvorschlag:

PC > Hardwarefirewall > VPN (gibt bereits einige Free VPN Anbieter - bei größerem Traffic jedoch meist kostenpflichtig).
mastermo is offline  
Old   #37
 
elite*gold: 256
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,294
Received Thanks: 2,834
HardwareFirewalls bringen in dem Fall nichts weil wie ich schon erwähnt habe, sobald die packets durch den Provider laufen, es schon zu spät ist, weil die Leitung belegt ist.
Die Blockade muss direkt beim Provider geschehen.

Zur verbesserung.
Es gibt folgende möglichkeiten.

- Sich erkundigen, ob es möglich ist sich einen Router anzuschaffen, der ips blocken kann. (Bin mir nichmal sicher obs sowas gibt ^^)
- Nur mit VPN/Proxy surfen. Natürlich geht dabei Speed verloren.
- Sofort nachdem du merkst dass du gedost wirst, die IP ändern.
- Die Ip von welcher du gedost wirst aufschreiben. Mit IpTrace schauen wer diesen Root hostet, dorthin eine E-mail beschwerde einreichen, in welcher du betonst "Sollten sie sich weigern eine Anzeige zu erstatten, sehe ich mich gezwungen meinen Anwalt einzuschalten." Wenn du glück hast, schaut sich der Hoster die Logs an, daraufhin erstattet er Anzeige gegen den Betreiber des Roots.

Sollte es sich um eine DDos attacke handeln, und du den Täter rankriegen willst, kannst du folgendes machen.
Du notierst dir Alle Ips von welcher Angriffe ausgehen, schaust mit UTrace welcher in Deutschland ist, und versuchst mit ihm kontakt aufzunehmen.
Dürfte sich als schwierig erweisen, aber es ist möglich.
Danach teilst du ihm mit, dass sein PC teil eines Botnetzwerks ist, und er solle sniffen, von welcher ip/dns der bot die befehle erhält.
Niemand würde sich die Mühe machen, aber es ist möglich.
Die meisten betreiben Botnetze von 10 - 20 Pcs weil sie nichts drauf haben, und haben nichmal ne Vicstation.
Crack-wtf is offline  
Old   #38
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,905
Received Thanks: 1,119
Quote:
Sich erkundigen, ob es möglich ist sich einen Router anzuschaffen, der ips blocken kann. (Bin mir nichmal sicher obs sowas gibt ^^)
Genau sowas erledigt eine Firewall

Quote:
Post über mir wurde Reported!
Mit welcher Begründung?
mastermo is offline  
Old   #39
 
elite*gold: 256
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,294
Received Thanks: 2,834
Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Genau sowas erledigt eine Firewall
Falsch.
Eine Firewall blockiert ausgehende verbindungen des eigenen Rechners, um so das austreten von Packeten von z.B. Trojanern/Stealern etc. zu verhindern.
Natürlich kann man auch eingehende Ips blocken, aber wenn jemand bewusst massig packete sendet bringt eine Firewall überhaupt nichts.
Eine Firewall schützt nur den PC aber die InternetLeitung kann die Firewall nicht schützen.
Versuch es dir doch einfach Logisch vorzustellen.
Sobald packete durch die Leitung kommen kannst du eine Dos attacke nicht mehr stoppen.
Wie schwer ist das zu verstehen?



Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Mit welcher Begründung?
Die begründung ist, dass es teil meiner Signatur ist.
Crack-wtf is offline  
Old   #40
 
elite*gold: 177
Join Date: Jan 2010
Posts: 5,905
Received Thanks: 1,119
Was eine Firewall ist brauchst du mir nicht zu erklären...

schonmal was von eigenen VLans gehört? oder auch davon, dass ne Regel erstellen kann das IP XY nicht mehr durchgelassen wird?

und nochmals: ich rede von einer Hardwarefirewall und nicht von der Windowsfirewall...

Quote:
Versuch es dir doch einfach Logisch vorzustellen.
Du triffst den Nagel auf den Kopf.
mastermo is offline  
Thanks
1 User
Old   #41
 
elite*gold: 60
Join Date: Oct 2011
Posts: 2,901
Received Thanks: 16,166
Hi,
Eine Anzeige wird so gut wie nix bringen.
Wenn der Angreifer nicht grade blöd ist wird man ihn nie bekommen.


Auch eine Protection wird nicht 100% sicher sein.
Genauso wenig wie "ein guter Server"
Eine Gute Protection kostet schon einiges.

Du könntest VPN's verwenden dann bekommt keiner deine IP.
Grezz
SkillartzHD is offline  
Thanks
1 User
Old   #42
 
elite*gold: 256
Join Date: Feb 2012
Posts: 1,294
Received Thanks: 2,834
Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Was eine Firewall ist brauchst du mir nicht zu erklären...

schonmal was von eigenen VLans gehört? oder auch davon, dass ne Regel erstellen kann das IP XY nicht mehr durchgelassen wird?

und nochmals: ich rede von einer Hardwarefirewall und nicht von der Windowsfirewall...



Du triffst den Nagel auf den Kopf.
Wie soll es möglich sein nachdem verbindungen schon durch deine Leitung laufen diese zu blocken?

Kann mir nich vorstellen dass es irgendwie möglich sein soll.
Ich denke nur der Anbieter kann wirkungsvoll IP's blocken.

Keine ahnung was genau du meinst aber kannst mir ja eine Pn schreiben.
Würde mich Interessieren :O
Crack-wtf is offline  
Old   #43
 
elite*gold: 20
Join Date: Aug 2012
Posts: 251
Received Thanks: 114
ich würde dafür mnichts kaufen da es immer "backdoors" gibt und man immer irgendwie ein programm austricksen kann
Summer-Paradise is offline  
Old   #44
failing on a final level
 
elite*gold: 45630
Join Date: Jun 2009
Posts: 28,549
Received Thanks: 24,650
Quote:
Originally Posted by Diablofarmer View Post
Nur, dass sich russische Serveranbieter mit dem Brief allerhöchstens den Arsch abwischen ...
& btw highly anonymus Server protokollieren nüscht
Viele Kinder labern Scheiße, damit man es gar nicht erst versucht.

Wer aus der Szene hätte bitte Lust nen Streamer mit seinem highly anon Server zu DoSen?
Außerdem weißt du auch nicht, ob die nicht doch protokollieren und es an den meistbietenden verkaufen

Quote:
Falsch.
Eine Firewall blockiert ausgehende verbindungen des eigenen Rechners, um so das austreten von Packeten von z.B. Trojanern/Stealern etc. zu verhindern.
Natürlich kann man auch eingehende Ips blocken, aber wenn jemand bewusst massig packete sendet bringt eine Firewall überhaupt nichts.
Eine Firewall schützt nur den PC aber die InternetLeitung kann die Firewall nicht schützen.
Versuch es dir doch einfach Logisch vorzustellen.
Sobald packete durch die Leitung kommen kannst du eine Dos attacke nicht mehr stoppen.
Wie schwer ist das zu verstehen?
Das ist Blödsinn, die HW Firewall im Router schützt das gesamte Netzwerk und die ist auch immer aktiv.
Alle Ports, die nicht explizit offen sind, sind zu. Da muss nichts mehr gesperrt werden.
Das Problem ist, dass die Leitung trotzdem belegt wird.
Der Angreifer erfragt trotzdem eine Verbindung zu dir, auch wenn deine FW sie abweist, kommen Daten erstmal beim Router an und wenn man genug davon spammt, dann reicht das auch zum Blockieren der Leitung.

Deine Anleitung für den IP Reset kann ich nicht ganz nachvollziehen. Klingt, als willst du deine interne Netzwerk IP ändern und nicht die nach außen hin oO


MrSm!th is offline  
Thanks
1 User
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Release] DDoS Protection v2
Ich wollte nun mal die neue version vorstellen. Was ist neu??? Die Ip abfrage wurde um das 10 fache erhöht und arbeitet jetz fast auf echtzeit...
16 Replies - Flyff PServer Guides & Releases
[Request] DDos protection
hello all anybody can help me how i can protect my server from the ddos attackers? i rly want nice proteection and laggles server
9 Replies - SRO PServer Ask the Experts
[Umfrage] DDoS Protection v3
Hallo liebe Elitepvpers, Ich wollte euch hier mal die neue version vorstellen, Was macht das Programm: Die Antwort ist simpler als erwartet,...
27 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions
[Umfrage] DDoS Protection
Hallo E*PvP'er, wie wir unter Serverleitern wissen, gibt es genug DDoS bobs, die unsere Server angreifen und diese so auser gefecht halten. ...
109 Replies - Flyff PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 16:14.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.