Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Other Online Games > Minecraft
You last visited: Today at 07:54

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Minecraft Server mieten Wo?

Closed Thread
 
Old   #46
 
elite*gold: 132
Join Date: Apr 2010
Posts: 2,871
Received Thanks: 2,003
Nitrado z.B. macht es auch so.
Manche haben Pech und sind auf einem Root Server gelandet der total überfüllt ist und sehr viele Server mit vielen Slots darauf gehostet werden ---> Ihr Server laggt total.
Andere haben viel Glück und landen auf einen Root Server, der nur 4 Slots Server hat und deswegen auch nicht so viel Leistung verbraucht. Damit bekommst du mehr Leistung und dein Server laggt nicht.



Howaner is offline  
Old   #47
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 268
Received Thanks: 73
Quote:
Originally Posted by Howaner View Post
Gameserver sind ja auch fürn *****.
Selbst hat man garnichts zu sagen auf seinem Server und sie sind auch fast immer überteuert und wenn nicht stopfen sie dich mit 30 anderen Leuten auf einen Root. Das hilft dann auch nicht viel.
Also: Kauft euch lieber gleich Rootserver, da hat man die wenigsten Probleme
Da ist ein kleiner Denkfehler drin ich weiss nicht ob jemand der nur mit 5 Freunden spielt ein Root Server kaufen will/leisten kann


HerrCortexGaming is offline  
Old   #48
Moderator
 
elite*gold: 558
Join Date: Feb 2010
Posts: 6,325
Received Thanks: 1,378
Quote:
Originally Posted by MonsterrockyXxX View Post
Da ist ein kleiner Denkfehler drin ich weiss nicht ob jemand der nur mit 5 Freunden spielt ein Root Server kaufen will/leisten kann
Ein kleiner vServer würde es ja auch tun.
ComputerBaer is offline  
Old   #49
 
elite*gold: 107
Join Date: Oct 2012
Posts: 580
Received Thanks: 138
Ich kann nur gigant-hosting.de empfehlen habe dort einen Windows vServer


BlazerHack is offline  
Old   #50

 
elite*gold: 52
Join Date: Mar 2012
Posts: 670
Received Thanks: 157
Quote:
Originally Posted by ComputerBaer View Post
Ja, nur die meisten Gameserveranbieter halten es dabei wie Apple: Produktionskosten (Serverkosten) 150 - 200 Euro und der Preis liegt dann bei 600 - 800 Euro.

Sicherlich müssen die Gewinn machen, aber die meisten wollen einfach zuviel Gewinn machen.
Ich weiß ja nicht wovon du da redest, aber es kann sich nur schwerlich um die Server Hardware handeln... zumal bei der realistischen Preisberechnung noch ein paar andere faktoren berücksichtigt werden wollen...

Energiekosten, Provider, Sicherheitstechnik, das Datacenter an sich, Personal etc... das fällt ja nicht vom Himmel...

davon ab ist dein Beispiel völlig absurd... du vergleichst eine Firma die nur durch Hype existiert mit Server Anbietern...

Jeder Serveranbieter hat seine vor und nachteile man sollte eben wissen was man will... wenn man flexibel sein will und viele zahlungsarten... nitrado... will man günstiger sein etc eher nen kleinen hoster...
aber so ein riesen gewinn geschäft ist das alles nicht... milliadär ist durch sowas noch keiner geworden der markt ist recht klein und der preiskampf enorm...
Seelenheil is offline  
Old   #51
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 268
Received Thanks: 73
Quote:
Originally Posted by ComputerBaer View Post
Ein kleiner vServer würde es ja auch tun.
Ja da ist die Sache wieder so Linux V-server werden auch wiederum mit 256Mb biss 3GB z.b gestarten , dann muesste man schon einen Windows V-server nehmen denn Da ist es meines Wissens nach nicht moeglich da muss es Fest sein
HerrCortexGaming is offline  
Old   #52
Moderator
 
elite*gold: 558
Join Date: Feb 2010
Posts: 6,325
Received Thanks: 1,378
Quote:
Originally Posted by MonsterrockyXxX View Post
Ja da ist die Sache wieder so Linux V-server werden auch wiederum mit 256Mb biss 3GB z.b gestarten , dann muesste man schon einen Windows V-server nehmen denn Da ist es meines Wissens nach nicht moeglich da muss es Fest sein
Allerdings kostet ein Windowsserver mehr.

Nur mal ein Beispiel von 1und1:
Linux: 1024 MB bis 4096 MB - 20 Euro
Windows: 2048 MB - 30 Euro

Und jetzt noch der eine Nummergrößere Linux vServer:
Linux: 2048 MB bis 8192 MB - 30 Euro

Letztendlich bekommt man bei Linux für das selbe Geld mehr Leistung.
ComputerBaer is offline  
Old   #53
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2011
Posts: 268
Received Thanks: 73
Quote:
Originally Posted by ComputerBaer View Post
Allerdings kostet ein Windowsserver mehr.

Nur mal ein Beispiel von 1und1:
Linux: 1024 MB bis 4096 MB - 20 Euro
Windows: 2048 MB - 30 Euro

Und jetzt noch der eine Nummergrößere Linux vServer:
Linux: 2048 MB bis 8192 MB - 30 Euro

Letztendlich bekommt man bei Linux für das selbe Geld mehr Leistung.
*** In der Theorie schon aber Praktisch ist es wie bei den Game-Servern sagen ich dir/euch do ich noch immer gute Kontakte zu Hostern hab auf einen Root mit 32 GB und einem i7 3930K (12*3.2Ghz) laufen 40-60 V-Server drauf (Linux) da kann mann wieder rechen wie ihr da auch "abgezockt" werdet was bei Windows Server R2008 (ich weiss nicht wie es bei 2012 ist) nicht passieren kann .

EIGENE ERFAHRUNG MUSS NICHT ZU JEDEM HOSTER STIMMEN
HerrCortexGaming is offline  
Old   #54
 
elite*gold: 646
Join Date: Jul 2012
Posts: 481
Received Thanks: 36
Jungens... Regt euch nicht auf und kommt runter. Minecraft soll ja Spass machen


__Picasso is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »



All times are GMT +2. The time now is 07:54.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.