Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Main
You last visited: Today at 21:52

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Bot korrekt anbieten

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Bot korrekt anbieten

Hallöchen.

Ich bastel gerade an einem Bot, welcher sich seiner Vollendung nähert. Der Bot soll gegen ingame Währung erhältlich sein.
Nun ist es ja so, dass ich als Neumitglied nicht vertrauenswürdig bin. Wäre nicht das erste mal, dass Neumitglieder ihre Schadsoftware so verbreiten.
Meine Fragen sind also:
Wie biete ich meinen Bot so an, dass die ganze Geschichte auch seriös ist?
Wie handhabt man die Zahlung mit ingame Währungen in solchen Fällen am besten?

Freue mich auf Tipps und Ideen um das Ganze sauber umsetzen zu können.
LG, Heinzo



Heinzo88 is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 46
Join Date: Mar 2006
Posts: 2,569
Received Thanks: 1,192
Sei etwas Aktiv im Forum und die Leute schenken dir mehr Vertrauen

Das mit dem Ingame würde ich ganz einfach machen, erst Zahlen -> dann Bot.

Wenn er einmal gekauft wurde wird eh Versendet ,dann brauch ihn keiner mehr

In welcher Sprache ist der Bot geschrieben?


syntex is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
In AutoIt, der Einfachheit halber.

Ja, da denke ich auch immer drüber nach. Einmal verkauft ist er öffentlich. Ich meine, da steckt ne Menge Arbeit drinnen, ich möchte schon was davon haben.
Mal sehen, wie ich es dann genau anstelle. Ich brauche noch ein paar Testläufe und muss Feinheiten korrigieren.
Heinzo88 is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2010
Posts: 585
Received Thanks: 95
Versuchs doch mit einem einlogg system?
Jede person die den Bot kauft bekommt eine ID und ein Passwort.
Natürlich müsstest du noch darauf achten das nur er sich mit der Ip einloggt, sobald eine andere Person sich dort einloggt, das du den Account löschst o.a. du gibst z.b Person "a" den bot.
a hat die ID: "Test" das Passwort: "Test" und die IP: "127.0.0.0"
Wenn sich dann eine andere Person mit der ID und dem Passwort einloggt, aber mit der IP: "127.0.0.1" dann löschst du den Account oderso.
Wäre vielleicht 'ne möglichkeit


Andman is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Das ist aber ne Menge Aufwand für eine Software, die "nur" mit ingame Währung bezahlt werden soll. Aber danke für die Idee.
Heinzo88 is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 100
Join Date: Sep 2010
Posts: 1,707
Received Thanks: 1,082
Quote:
Originally Posted by Andman View Post
Versuchs doch mit einem einlogg system?
Jede person die den Bot kauft bekommt eine ID und ein Passwort.
Natürlich müsstest du noch darauf achten das nur er sich mit der Ip einloggt, sobald eine andere Person sich dort einloggt, das du den Account löschst o.a. du gibst z.b Person "a" den bot.
a hat die ID: "Test" das Passwort: "Test" und die IP: "127.0.0.0"
Wenn sich dann eine andere Person mit der ID und dem Passwort einloggt, aber mit der IP: "127.0.0.1" dann löschst du den Account oderso.
Wäre vielleicht 'ne möglichkeit
BTW sich die IP bei jedem Router-restart ändert.
Anfang! is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Eben. Vllt meldet sich ja dann beizeiten ein vertrauenswürdiger Mittelsmann.
Heinzo88 is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Um das ganze nicht ganz abrutschen zu lassen ein paar Infos zum aktuellen Stand.

Das Projekt geht gut vorran. Erste ausführlichere Tests haben noch den einen oder anderen Fehler ans Tageslicht gebracht. Schwierig gestaltet sich die Funktion, Tasten an das minimierte Fenster zu senden.
Alles in allem funktioniert der Healbot fehlerfrei. Der Spambot leistet auch gute Dienste.
Mittlerweile kann man für beides separate Profile speichern und laden. Über die erweiterten Einstellungen lassen sich neue Adressen für HP und Mana etc komfortabel eingeben, damit das ganze nach Updates noch lauffähig ist. Die entsprechenden Werte kann man recht einfach selber suchen mittels CE, oder bei Bedarf jemanden (z.B. mich) freundlich fragen.
Aktuell experimentiere ich mit einer Autoattack Funktion. Frühe Testläufe versprechen Gutes, wobei sich die eine oder andere Schwäche im SPiel an sich zeigt. So arbeitet Autoattack derzeit über Pixelseach, da sich nur schwierig Werte finden lassen von Monstern, die aktuell im Target sind. Pixelsearch scannt dabei nur eine Stelle, die nur vorhanden ist, wenn sich ein Monster im Target befindet. Es dient nicht dazu, Mobs an sich zu lokalisieren.

Es geht, es geht, aber insgesamt dauert es noch ein wenig.
Daumen drücken.

LG
Heinzo88 is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 1
Join Date: May 2008
Posts: 87
Received Thanks: 8
für welches spiel denn? ^^
spitman is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Fiesta Online. Nicht sooo mordsbeliebt, aber ganz witzig Und die Anzahl der funktionstüchtigen Bots ist - meines Wissens nach - arg begrenzt.

LG
Heinzo88 is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 74
The Black Market: 185/0/0
Join Date: Jul 2010
Posts: 13,407
Received Thanks: 3,943
wie wäre es mit einer seriennummer die einmalig funktioniert ?
.StarSplash is offline  
Old   #12

 
elite*gold: 92
Join Date: Jul 2005
Posts: 12,323
Received Thanks: 2,916
oder die hwid einbeziehen, hab da schon einige hacks mit gesehen - garnicht so schlecht eigentlich..
invisible is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2007
Posts: 4,044
Received Thanks: 2,550
HWID ist meiner Meinung nach zu unflexibel, ich würde dir eher zu einer Loginfunktion mit ID und Passwort raten
Rainvair is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 13
Received Thanks: 1
Invi, kannst du näher darauf eingehen, wie das in der Theorie abläuft? Kann mir da gerade wenig drunter vorstellen.

Rain wie stellst du dir so ein Loginsystem z.B. vor?

Puh, das ganze nimmt langsam echt Ausmaße an, meine Herren.
Dabei steht ich gerade wieder etwas auf dem Schlauch. Das Spiel empfängt die Send-Befehle nicht ordentlich. Im Moment sieht es so aus, als wäre es reiner Zufall, wann ein Send wirklich ankommt.

LG


Heinzo88 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Wie man] Einen Reset korrekt ausführt
Hallo, liebe e*pvp Community. Da ich(ProfiFighter) lange nichts mehr public gemacht habe, mach ich heute wieder mal was public :/ Heute erkläre ich...
21 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies
[HowTo] FreeBSD korrekt herunterfahren!
Hallo elitpvpers... Ich hab eindeutig gemerkt, dass viele Leute einen heftigen Fehler machen. Sie stoppen den Server und meinen es mit einem...
26 Replies - Metin2 PServer Guides & Strategies
Server startet nicht korrekt
Huhu Ich habe einen neuen Pserver.... das heisst ich habe die Instant Serverfiles entpackt die virtuelle Maschine erstellt und sysinstall...
1 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Server startet nicht korrekt
Huhu Wenn ich mein Server starte bleibt er immer bei CheckDBAuthCheckDBAuthCheckDBAuthCheckDBAuth stecken und es steht irgendwas mit und dann eine...
4 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
wie man korrekt postet
How to post
3 Replies - Off Topic



All times are GMT +1. The time now is 21:52.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.