Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General > Joining e*pvp
You last visited: Today at 02:55

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Bewerbung [Moderator]

Discussion on Bewerbung [Moderator] within the Joining e*pvp forum part of the General category.

Closed Thread
 
Old 10/05/2018, 13:55   #16


 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2004
Posts: 2,251
Received Thanks: 331
Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
nein danke
Begründung?

Oder ist es einfach so... ?!?



Von mir definitiv ein Ja..
FUKOS is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/05/2018, 14:57   #17
ich lebe das klischee




 
elite*gold: 0
The Black Market: 473/1/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 12,541
Received Thanks: 4,965
Quote:
Originally Posted by FUKOS View Post
Begründung?

Oder ist es einfach so... ?!?



Von mir definitiv ein Ja..
Seine Aktivität spricht imo einfach sehr gegen ihn. Kann mich kaum daran erinnern jemals irgendwas von ihm gelesen zu haben. Zumindest in keinem der Bereiche für die er sich bewirbt. Davon mal abgesehen hat er auch nicht mal das Mindestmaß an 300 Beiträgen erreicht und den Titel der Bewerbung finde ich auch eher abschreckend. Wobei gesagt werden muss, dass ich den Rest der Bewerbung in Ordnung finde.

Vielleicht sollte er erstmal aktiver werden und sich als Guardian versuchen, bevor er sich als Moderator bewirbt.
Kraizy is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/05/2018, 23:33   #18

 
elite*gold: 270
The Black Market: 193/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,696
Received Thanks: 7,936
Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Seine Aktivität spricht imo einfach sehr gegen ihn. Kann mich kaum daran erinnern jemals irgendwas von ihm gelesen zu haben. Zumindest in keinem der Bereiche für die er sich bewirbt. Davon mal abgesehen hat er auch nicht mal das Mindestmaß an 300 Beiträgen erreicht und den Titel der Bewerbung finde ich auch eher abschreckend. Wobei gesagt werden muss, dass ich den Rest der Bewerbung in Ordnung finde.

Vielleicht sollte er erstmal aktiver werden und sich als Guardian versuchen, bevor er sich als Moderator bewirbt.

300 Beiträge brauchst nicht zwingend, aber der TE ist nur ein schlechter Troll.
epvpers LUL is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/15/2018, 03:23   #19
ベトナム警察



 
elite*gold: 0
The Black Market: 502/0/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 13,893
Received Thanks: 3,163
Ne sorry, dafür bist du mir viel zu menschlich.
Lumi is offline  
Old 10/15/2018, 14:16   #20


 
elite*gold: 115
Join Date: Jan 2009
Posts: 3,447
Received Thanks: 873
Bin ebenfalls dagegen. Schon öfters unreiferes Verhalten gesehen (vorallem in der SB) und du bist nicht kritikfähig.
VoiceOfAnInsane is offline  
Thanks
1 User
Old 10/16/2018, 12:18   #21


 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2009
Posts: 946
Received Thanks: 862
Ich danke Euch im Vorfeld schon mal für Eure Kritik.


Quote:
Originally Posted by SCARFACΞ™ View Post

0,03 Posts pro Tag ist wirklich sehr mau um sich ein Bild von dir als Person zu machen obwohl es sowieso schon schwer genug ist.

Schau das du aktiv in den Bereichen wirst :P
Hi SCARFACΞ™,

in den Bereichen, für die ich mich interessiere, bin ich so aktiv, soweit es mir möglich ist. Doch kann ich an dieser Situation leider nichts ändern, wenn diese Sektions nicht mehr hergeben. Wenn es nichts zum Antworten gibt, kann ich mich auch nicht daran beteiligen.


Quote:
Originally Posted by mastermo View Post
Dagegen. Gründe wurden bereits genannt.

Allgemeiner Tipp am Rande: Etwas bewusster mit Ausrufezeichen umgehen. Sätze mit "!!!" wirken immer negativ.
Hi mastermo,

ich hatte Sie bewusst so gewählt.
1. Wollte man natürlich auffallen.
2. Wollte man aus der Masse hervorstechen.
Ich werde es in Zukunft aber berücksichtigen.

Quote:
Originally Posted by Dr. Specter View Post
Bin auch dagegen, einfach aus dem Grund mit den Posts/Day ..
Hi Dr. Specter,

hier würde ich Dir gerne die Antwort von Destrox ans Herz legen.

Antwort von Destrox

Hinter dem Punkt mit den 300 Beiträgen steht aber auch noch, dass es Ausnahmen geben kann. Und theoretisch hat er ja mehr Posts mit dem anderen Account — wenn das alles mit rechten Dingen zugeht, ist das also nicht unbedingt ein KO-Kriterium.

Für Weiteres bitte die Bewerbung ausführlich lesen oder einen Blick auf die Antwort auf SCARFACΞ™s Beitrag werfen.

Quote:
Originally Posted by ZENS!ERT View Post
Das was man von dir desöffteren in der SB zu sehen bekam, bekommst du von mir ebenfalls ein nein! Anhand deiner posts kann man auch kein richtiges Bild von dir machen.

Bleib aktiv und Beweise dich erstmal. Den Clown in der SB zu spielen, bringt keinem was.

Mit freundlichen Grüßen
Hi ZENS!ERT,

die Shoutbox ist für mich nur eine nette Nebensache eines Forums.
Man muss die Shoutbox wie eine Art des längsten Threads oder Messenger sehen. Ob man nun etwas Straßenlastiger spricht oder stets in einem zivilisierten Ton, da lässt sich natürlich drüber streiten. Jedoch finde ich nicht, dass man 24/7, wie ein übertrieben zivilisierter Mensch schreiben muss. Es ist immer noch die Shoutbox und nicht das Forum an sich. Denn wie Du feststellen kannst/konntest, so besitzen meine Beiträge ein etwas anderes Niveau. Die "fremden" Leute kriegen ihre vernünftige Antworten in der Shoutbox, trotz das ich mit vertrauteren Usern in einem eher maskulineren Ton spreche, was ich nicht unbedingt verwerflich finde, solange man es nicht mit dem No Sense übertreibt.

Weitere Diskussionen hatten wir bereits.

Quote:
Originally Posted by Flogolo View Post
Für so nen Posten fehlt es eindeutig an Aktivität und Beiträgen. Ist unter deinen Beiträgen bzw Threads denn zumindest etwas dabei was sinnvoll ist und wo du etwas der Com zurück gibst?
Hi Flogolo,

dies hätte man natürlich ganz leicht mit einem Blick auf meinem Profil feststellen können. Wenn man sich demnach aber zu schade dafür ist, so ist dies das eigene Verschulden.




Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Seine Aktivität spricht imo einfach sehr gegen ihn. Kann mich kaum daran erinnern jemals irgendwas von ihm gelesen zu haben. Zumindest in keinem der Bereiche für die er sich bewirbt. Davon mal abgesehen hat er auch nicht mal das Mindestmaß an 300 Beiträgen erreicht und den Titel der Bewerbung finde ich auch eher abschreckend. Wobei gesagt werden muss, dass ich den Rest der Bewerbung in Ordnung finde.

Vielleicht sollte er erstmal aktiver werden und sich als Guardian versuchen, bevor er sich als Moderator bewirbt.
Hi Kraizy,

das Du von mir noch nichts gelesen hattest, das bezweifle ich wirklich sehr.
Natürlich kann ich es Dir aber nicht verübeln, da ich mehrere Namenwechsel hatte.

Weiteres wurde bereits oben oder in der Bewerbung erklärt.

Quote:
Originally Posted by VoiceOfAnInsane View Post
Bin ebenfalls dagegen. Schon öfters unreiferes Verhalten gesehen (vorallem in der SB) und du bist nicht kritikfähig.
Hi VoiceOfAnInsane,

man macht es sich natürlich immer ziemlich einfach, irgendwelche Behauptungen in den Raum zu werfen, ohne Sie mit aussagekräftigen Beweismitteln zu unterlegen.

Auf Satz 1 bin ich bereits eingegangen.

zu Satz 2:
Was genau verstehst Du unter kritikfähig?
Ich habe im Großen und Ganzen kein Problem damit, wenn man mir etwas erklären möchte. Man sollte aber nicht erwarten, dass Kritik unhinterfragt bleibt - Gerade wenn keine Beweise geliefert werden. Nur weil man gegen eine Kritik angeht, so bedeutet dies nicht im Umkehrschluss, dass man diese nicht verstehen/annehmen würde.

Kritik sollte immer hinterfragt werden.

Quote:
Originally Posted by ToraTenshi View Post
Nein, einfach zu inaktiv. Selbst wenn du, seit dem du hier angemeldet bist, nur jede Woche 1 Tag hier vorbeigeschaut hättest, würdest du mehr Post haben.
Hi ToraTenshi,

ich bin jeden Tag hier im Forum anwesend.
Es gibt selten neue Threads in den Sektions, für die ich mich interessiere.
Ebenso hatte ich erläutert, dass ich im Besitz eines anderen Accounts war.

Quote:
Originally Posted by VoiceOfAnInsane View Post
Die Shoutbox ist ein Teil vom Forum, da sollte man auch einen gewissen Ton beherrschen, Ich sehe nicht das irgendwelche andere Mods sich so verhalten wie du. Mit dir lässt sich auch nicht reden und du bist nicht einsichtig, das wird ein großer Teil der in der SB aktiv ist, bestätigen können. Erst letztens musste Schmitty dich zwei mal verwarnen bevor du aufgehört hast zu provozieren. Reflektiere dich mal selbst und frag' dich ob du wirklich für den Posten als Moderator in Frage kommst. Denn deine Aktivität (0,04 Beiträge pro Tag) ist sehr bescheiden.
Hi VoiceOfAnInsane,

ja, die Shoutbox ist ein Teil des Forums.
Dennoch weiß ich nicht, was an einer Shoutbox verwerflicher ist als an einem längsten Thread. Beides hat denselben Sinn. Du unterstellst mir ja schon fast, dass ich dort jeden mit einem "Hallo Du H..." begrüßen würde, was natürlich völlig absurd ist. Es gibt nunmal ein paar Wörter, die in einem Sprachgebrauch liegen - Willkommen in 2018.

Du bist der Meinung, dass sich andere Teamler niemals so benommen hätten? Ich habe sie sogar teilweise 100x schlimmer im Kopf.
Im Übrigen ist es auch nicht gerade sinnvoll als Mod seine Adresse und Bankdaten zu leaken und es anschließend mit einem interessiert mich nicht zu beantworten.
Ich lasse mal ein paar Bilder sprechen (natürlich ohne Namen).

Hier folgen die Bilder der aktiven/ehemaligen Teamler.
Wie man entnehmen kann, so sind die Einen schlimmer als die Anderen.
Dennoch finde ich es ziemlich verwerflich, dass man mir einen Vortrag hält und bei Anderen sich gemeinsam darüber ergötzt.

Mal nebenbei finde ich es auch äußerst interessant, dass Du mir hier einen erzählen möchtest, wo Du doch selbst fest mit der Materie vertraut wirkst

Der Großteil der Shoutbox sind:
Eule
SchlitzAugenSchlitzer
Deepismagic
FlyffServices
Saaja

Der Rest meldet sich selten zu Wort und kann demnach wegen einer Diskussion nicht über jeden Beitrag, der jemals entstanden ist urteilen.
Natürlich ist es auch sehr interessant, dass die Leute immer nur dann aus ihren Löchern kommen, wenn es etwas zu sehen gibt, denn verläuft die Shoutbox mal ohne Diskussionen, so sieht man nicht einen Einzigen von Euch.

Ich bitte Dich darum, den dauerhaften Vorwurf bezüglich der Aktivität sein zulassen. Ich habe mich nun gefühlt schon 100.000x dazu geäußert.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Tatsächlich hatte ich zum Zeitpunkt meines ersten Feedbacks noch gar nichts von dir gelesen. Zumindest nicht unter dem Namen Rocky. Nachdem ich dann mal in deine Namehistory geschaut habe, muss ich aber zugeben, dass ich dich schon öfter im OT gesehen habe.
Hi Kraizy,

ich wusste es doch

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Wie dem auch sei. Da ich dich mittlerweile ein wenig besser kennenlernen durfte (zumindest so weit wie es das alltägliche Forumgeschehen zulässt) möchte ich dir nochmal ein etwas ausführlicheres Feedback dalassen und gehe dabei auf ein paar bereits genannte Kritikpunkte ein. Ganz kurz zum Thema Aktivität noch etwas: du hast ja in deiner Bewerbung erwähnt, dass du einen Account besitzt, der seit 2014 hier schon über 2.000 Posts gesammelt hat. Vielleicht wäre es hilfreich diesen hier zu verlinken. Nicht nur die User kennen dich dann evtl. bereits und können dein Verhalten somit besser einschätzen, sondern die Administration auch. Ansonsten will ich zum Thema Aktivität aber eigentlich nichts mehr sagen. Zumindest was Posts angeht.
Bin bereit, meinen alten Account zu verlinken.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Ich fang mal bei der Kritikfähigkeit an. Hier hat ja bereits der ein oder andere gesagt, dass sie dich für kritikunfähig halten. Anfangs war ich auch der Meinung, dass du mit Kritik nicht ganz so gut zurecht kommst, aber zumindest teilweise hat sich der Eindruck geändert. Das Problem ist eher das die Kommunikation mit dir teilweise vermuten lässt, dass Kritik von dir komplett abprallen würde. Als Beispiel nehme ich an der Stelle einfach mal dein Shoutbox-Gespräch mit ZENS!ERT vor einigen Tagen. Dort hat Zensi dir erklärt, dass du durchaus der Administration deine Aktivität in Form von hilfreichen Posts im gesamten Forum und Reports beweisen kannst. Deine Reaktion darauf war, dass Reports unnötig seien und man vieles ja sowieso nur mit Wissen im entsprechenden Themengebiet beantworten könne. Zu dem Zeitpunkt dachte ich mir dann "okey, mit Argumenten kommt man nicht weiter und der Kerl ist nicht in der Lage Kritik anzunehmen".
Ironischerweise hab ich dann eine Veränderung in deinem Verhalten bemerkt, die eigentlich dagegen spricht:
Ich hab dich seit dem ab und zu mal beim Versuch gesehen Usern bei ihren Problemen zu helfen und vor allem reportest du seit dem sehr aktiv. Bevor das Gespräch in der SB stattgefunden hat, hast du quasi gar nicht reportet. Seit dem Gespräch reportest du sehr aktiv, mit am aktivsten im OT. Nahezu jeder Regelverstoß, den es im OT gibt, wird von dir reportet und du scheinst dir da viel Mühe zu geben und alles rauszusuchen was es gibt.
Das ist nicht ganz richtig!
Ich habe den Usern schon immer bei Ihren Problemen geholfen, soweit es mir möglich war. Meine Beiträge bestehen zum größten Teil daraus. Das Reporten habe ich davor aber wirklich für unnütz gehalten, da ich immer viele Beiträge sah, die nie gelöscht wurden. Somit dachte ich mir: Es kann ja nicht sein, dass die niemand bei 7.000.000 Usern reportet. Das sah ein wenig nach "Korruption" aus. Nun konnte ich mich aber selbst vom Gegenteil überzeugen.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Um es kurz zu fassen: Mit deiner Art wirkst du manchmal kritikunfähiger als du bist. Denn das du dir Zensis Kritik zu Herzen genommen hast zeigt, dass du nicht komplett stur auf deine Meinung beharrst, sondern durchaus in der Lage bist, dich zu verbessern/Kritik anzunehmen. Ich würde an dieser Stelle einfach mal raten evtl. an deiner Kommunikation zu arbeiten, denn hier sehe ich eher das Problem, als tatsächlich bei der Kritikfähigkeit. Das soll natürlich nicht heißen, dass du grundsätzlich einfach alles über dich ergehen und gar keine Widerworte geben sollst, sondern wie bei fast allem gilt auch hier: der Ton macht die Musik.
Das kann schon manchmal sein, aber ich möchte anmerken, dass ich verdrehte Tatsachen und Anschuldigungen ohne Aussage gewaltig hasse. Ich werde vielleicht manchmal etwas patziger, aber ich würde nicht von mir selbst behaupten, dass ich extremst beleidigend werde. Dennoch definitiv ein guter Kritikpunkt.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
An der Stelle möchte ich noch ein paar Worte über deine Reports verlieren: Wie ich bereits sagte, reportest du sehr viel und sehr aktiv. Deine Reports haben auch grundsätzlich eine hohe Qualität und lassen sich umsetzen. Nur finde ich, dass du für den Off-Topic speziell ein wenig zu streng reportest. Das ist halt ein sehr lockerer Bereich und auch, wenn 90% deiner Reports völlig berechtigt sind, gibt es hier und da mal 1-2 Reports, die ich für überzogen halte. Aber das sollte an sich kein großes Problem sein. Btw zeigen deine Reports auch, dass du das Regelwerk gut kennst und trotz weniger Posts sehr aktiv bist. Eben nur als Leser und ggf. Reporter.
Es kam durchaus schon mal vor, dass ich mir im Nachhinein gedacht hatte, ob dieser Report jetzt 100% berechtigt war. Ich denke mir aber, dass müssen hinterher die Leute aus dem Team entscheiden. Lieber 1x mehr statt 1x zu wenig.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Zu deinem Verhalten, das du in der Shoutbox an den Tag legst, kann ich nicht unbedingt soviel sagen. Ich lese zwar ab und zu mal heimlich mit, aber darauf beschränkt es sich meistens auch schon. Grundsätzlich habe ich aber bisher noch nichts in der SB von dir gelesen, dass dich komplett als Moderator disqualifizieren würde. Gerade wenn man unter Freunden ist redet man i.d.R. einfach lockerer und ich finde den Vergleich von dir zwischen SB und Längsten durchaus angebracht. Es sind halt nunmal größtenteils die gleichen Leuten in der SB unterwegs und sofern ihr euch untereinander verstehst und du niemanden dumm anmachst, der neu zu euch stoßen will, sollte das imo kein Problem sein.
This!
Aus diesem Grund kann ich umso weniger nachvollziehen, wieso man mir dennoch etwas unterstellen möchte.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Zur Thematik, ob du ruhig bleiben kannst, wenn du härter angegangen wirst, kann ich leider auch nicht soviel sagen. Mir kommt es nur manchmal ein wenig so vor, dass du schon relativ leicht zu provozieren bist, aber zumindest versuchst das so ein wenig zu "vertuschen". Ich hoffe man versteht ungefähr was ich meine. Ich kann dir aus Erfahrung (obwohl ich ja noch nicht solange im Amt bin) sagen, dass du sehr gerne mal als Reaktion auf eine (Ver-)Warnung eine Beleidigung bekommst. In solchen Fällen musst du natürlich in der Lage sein ruhig zu bleiben. An sich glaube ich auch, dass du dazu in der Lage bist, aber manchmal fühlt es sich ein wenig so an als würden mehr Emotionen bei Posts von dir rauskommen, als eigentlich als Moderator sollten. Aber genau wie bei der Kritikfähigkeit glaub ich, das eher die Ton die Musik machen sollte, als dass das Problem wirklich in der Ruhe an sich liegt.
Wenn man mich beleidigen würde, so würde ich definitiv nicht auf denselben Zug aufspringen. Harte und ernst gemeinte Beleidigungen gegenüber anderen Personen, habe ich generell noch nie im Internet von mir gegeben.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Ich würde dir in Zukunft btw dazu raten auf solche "Hauptsache-etwas-geschrieben"-Posts gar nicht mehr einzugehen. Solche Posts wird es immer geben und meistens bringt auch ein Nachhaken bzw. Fragen nach der Begründung nichts.
Stimmt!

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
Optisch finde ich deine Bewerbung schon mal eher weniger ansprechend. Es fängt beim Titel, der eher an einen 12-jährigen Minecraft-Letsplayer erinnern lässt, an und geht beim Erscheinungsbild weiter. Es mag jetzt lediglich meine Meinung sein, aber ich finde es persönlich eher unschön nach allen 2-3 Sätzen einen neuen Absatz anzufangen. Dazu kommt, dass du - gerade am Anfang und Ende - einige Sätze mit Ich anfängst. Das war ein Fehler, den ich selbst bei meiner ersten Bewerbung gemacht habe (das auch noch viel krasser ), aber das lässt sich alles um einiges besser und eleganter formulieren, als es in der Bewerbung der Fall ist. Von der Rechtschreibung und Grammatik her hab ich grundsätzlich nichts zu kritisieren, ich hab das ganze aber auch nicht gründlich darauf überprüft. Ich würde sagen: an sich gibts da noch Verbesserungspotenzial, aber die Bewerbung ist solide und im Prinzip solltest du und deine Person ja sowieso im Vordergrund stehen.
Würde behaupten, dass die gar nicht so verkehrt ist.
Bei Gelegenheit werde ich vielleicht noch mal drüber gucken.

Quote:
Originally Posted by Kraizy View Post
An der Stelle möchte ich dir nochmals den Rat geben - gerade mit Blick auf deine Reports: Bewirb dich doch nebenbei noch für den Guardian-Rang. Nicht nur, dass das schön aussieht (), ich bin mir sicher, das hilft dir auch ein wenig bei deiner Mod-Bewerbung, wenn man dadurch sieht, dass du trotz weniger Posts auch aktiv bist. (Vor allem was Reports angeht) Eine gleichzeitige Bewerbung als Moderator und Guardian ist problemlos möglich. Also denk auf jeden Fall mal drüber nach.
Das wäre durchaus eine Überlegung wert.
Ich bin aber der Meinung, dass es zurzeit noch etwas zu früh dafür wäre.

Dies war doch mal eine konstruktive Kritik, wie man es sich von den Usern wünscht und erhofft. Danke!

Quote:
Originally Posted by Hawkk View Post
Die Bewerbung ist halt größter Rotz, realtalk bewirbst du dich damit bei nem gescheiten Betrieb ? Gib doch gescheite Daten an, wenn du es ernst meinst. "Sagenhafte 20+ Jahre" ... es geht halt nicht zu 100% um die Person, sondern immer noch um einen seriösen Posten.

Wenn der Typ SO AKTIV reportet wie ihr es sagt, weshalb ist er denn kein Guard? Ich kann auch Shoutbox aktiv sein, was sind das denn für bescheuerte Aussagen.

Weil man sich in der Shoutbox unterhält wird man jetzt Mod oder wat.
Guten Abend Hawkk,

als Allererstes möchte Dir ans Herz legen, dass man sich vielleicht erst einmal abreagieren sollte, bevor man etwas postet. Wenn Dich meine Bewerbung nicht anspricht, so ist dies immer noch dein eigenes Empfinden, dass Dir auch niemand nehmen kann. Ich möchte dennoch anmerken, dass es hier immer noch um einen Job in einem Gaming Forum des Internets geht. Diesen Job mit einem Job der Außenwelt gleichzustellen ist nicht nur falsch sondern auch fragwürdig. Es gibt Sachen einer Person, die weder fürs Außenleben noch fürs Internet relevant sind. Im Internet sollte immer noch ein Stück der Anonymität herrschen. Tatsächlich habe ich mich noch nicht als Guard beworben. Natürlich wird man kein Moderator, in dem man mal eben ein paar Sätze in der Shoutbox verfasst. Mir ist auch keine Stelle bekannt, in der dieses behauptet wurde. Die Aussage mit der Shoutbox war lediglich ein Gegenargument bezüglich meiner angezweifelten Inaktivität. Im Übrigen stellt sich mir aber ebenso die Frage, ob man sich tatsächlich mit der Bewerbung auseinander gesetzt hat oder sie mal schnell überflogen hat, denn laut deiner Äußerungen, würde sich dies zum Teil darauf zurückführen lassen. Gerne kannst Du dir diesen Thread etwas genauer ansehen.

Quote:
Originally Posted by Odang View Post
Ich finde ein User, der drei Jahre auf epvp verkehrt und dann wegen Multiaccounts drangekriegt wird, ist nicht wirklich geeignet. Ich verstehe bis heute nicht, was das damals sollte. Vielleicht erklärst du das mal. Dürfte die Admins ja auch interessieren

Die ganze andere Kritik "schreib mehr über dich", "zu wenig beiträge" ist doch unsinnig. Das ist kein hinreichendes Kriterium für nen Mod.
Hi Odang,

meiner Meinung nach empfinde ich einen Verweis bezüglich eines Multiaccounts weniger schlimm, als einen Verweis wegen Scam oder Beleidigungen. Ich möchte ebenfalls anmerken, dass ich immer nur auf einem Account aktiv war und niemals beide zusammen Aktiv betrieben habe. Dennoch war es natürlich ein Regelverstoß, der seit dem aber nie wieder vorkam.

Den Admins sowie Global Mods ist der Grund bekannt, da ich damals in der CA dazu Stellung bezogen habe.

Es war kein schlimmer Grund.
Man könnte sogar meinen, dass ich mich da etwas zu doll angestellt hatte.


MFG
Rocky is offline  
Old 10/16/2018, 12:37   #22


 
elite*gold: 214
The Black Market: 172/1/0
Join Date: Jul 2012
Posts: 1,785
Received Thanks: 238
Nein, einfach zu inaktiv. Selbst wenn du, seit dem du hier angemeldet bist, nur jede Woche 1 Tag hier vorbeigeschaut hättest, würdest du mehr Post haben.
ToraTenshi is offline  
Old 10/16/2018, 13:04   #23


 
elite*gold: 115
Join Date: Jan 2009
Posts: 3,447
Received Thanks: 873
Quote:
Originally Posted by Rocky View Post

Die Shoutbox ist nur eine nette Nebensache eines Forums.
Man muss die Shoutbox wie eine Art des längsten Threads oder Messenger sehen. Ob man nun etwas Straßenlastiger spricht oder stets in einem zivilisierten Ton, da lässt sich drüber streiten. Jedoch finde ich nicht, dass man 24/7, wie ein übertrieben zivilisierter Mensch schreiben muss. Es ist immer noch die Shoutbox und nicht das Forum ansich. Denn wie Du feststellen kannst, so besitzen meine Beiträge ein etwas anderes Niveau. Die fremden Leute kriegen Ihre vernünftige Antworten in der Shoutbox, trotz das ich mit vertrauteren Usern in einem eher maskulineren Ton spreche, was ich nicht unbedingt verwerflich finde, solange man es nicht mit No Sense übertreibt.


Man macht es sich natürlich immer ziemlich einfach, irgendwelche Behauptungen in den Raum zu stellen, ohne Sie mit aussagekräftigen Beweismitteln zu unterlegen.

Auf Satz 1 bin ich bereits eingegangen.

zu Satz 2:
Was genau verstehst Du unter kritikfähig?
Ich habe im Großen und Ganzen kein Problem damit, wenn man mir etwas erklären möchte. Man sollte aber nicht erwarten, dass Kritik unhinterfragt bleibt - Gerade wenn keine Beweise geliefert werden. Nur weil man gegen eine Kritik angeht, so bedeutet dies nicht im Umkehrschluss, dass man diese nicht verstehen/annehmen würde.

Kritik sollte immer hinterfragt werden.


MFG
Die Shoutbox ist ein Teil vom Forum, da sollte man auch einen gewissen Ton beherrschen, Ich sehe nicht das irgendwelche andere Mods sich so verhalten wie du. Mit dir lässt sich auch nicht reden und du bist nicht einsichtig, das wird ein großer Teil der in der SB aktiv ist, bestätigen können. Erst letztens musste Schmitty dich zwei mal verwarnen bevor du aufgehört hast zu provozieren. Reflektiere dich mal selbst und frag' dich ob du wirklich für den Posten als Moderator in Frage kommst. Denn deine Aktivität (0,04 Beiträge pro Tag) ist sehr bescheiden.
VoiceOfAnInsane is offline  
Old 10/23/2018, 13:08   #24

 
elite*gold: 16
Join Date: Dec 2010
Posts: 20,683
Received Thanks: 7,513
Krass, wie kritikunfähig man sein kann.
Dörp is offline  
Thanks
1 User
Old 10/23/2018, 13:26   #25
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,692
Received Thanks: 738
Nein. Dein Verhalten hier im Thread reicht mir dafür
XYZ-Cannon is offline  
Old 10/23/2018, 13:57   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2018
Posts: 726
Received Thanks: 126
Und weil ich größtenteils in der Sb aktiv war konnte ich deinen beef mit einem anderem User über 12 Seiten live und in Farbe verfolgen. Wie bereits gesagt wurde erst als Schmitt gesagt hat das es reicht würde aufgehört...

Daher von mir zu deinem bedauern ein nein.
Deepismagic™ is offline  
Thanks
2 Users
Old 10/23/2018, 21:32   #27

 
elite*gold: 180
The Black Market: 197/0/0
Join Date: Mar 2017
Posts: 1,104
Received Thanks: 84
Ich bin auch der Meinung, dass man als Moderator eher ein vorbildliches Bild auf die Community geben sollte und bei dir ist der Unterschied zwischen Kritik zu hinterfragen und Kritik abzulehnen ganz klein
UnTy_MaxeD is offline  
Thanks
1 User
Old 10/29/2018, 00:33   #28
ich lebe das klischee




 
elite*gold: 0
The Black Market: 473/1/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 12,541
Received Thanks: 4,965
Quote:
Originally Posted by Rocky View Post
Das Du von mir nichts gelesen hast, das bezweifle ich wirklich sehr.
Natürlich kann ich es Dir aber nicht verübeln, da ich mehrere Namenwechsel hatte.
Tatsächlich hatte ich zum Zeitpunkt meines ersten Feedbacks noch gar nichts von dir gelesen. Zumindest nicht unter dem Namen Rocky. Nachdem ich dann mal in deine Namehistory geschaut habe, muss ich aber zugeben, dass ich dich schon öfter im OT gesehen habe.

Wie dem auch sei. Da ich dich mittlerweile ein wenig besser kennenlernen durfte (zumindest so weit wie es das alltägliche Forumgeschehen zulässt) möchte ich dir nochmal ein etwas ausführlicheres Feedback dalassen und gehe dabei auf ein paar bereits genannte Kritikpunkte ein. Ganz kurz zum Thema Aktivität noch etwas: du hast ja in deiner Bewerbung erwähnt, dass du einen Account besitzt, der seit 2014 hier schon über 2.000 Posts gesammelt hat. Vielleicht wäre es hilfreich diesen hier zu verlinken. Nicht nur die User kennen dich dann evtl. bereits und können dein Verhalten somit besser einschätzen, sondern die Administration auch. Ansonsten will ich zum Thema Aktivität aber eigentlich nichts mehr sagen. Zumindest was Posts angeht.

Ich fang mal bei der Kritikfähigkeit an. Hier hat ja bereits der ein oder andere gesagt, dass sie dich für kritikunfähig halten. Anfangs war ich auch der Meinung, dass du mit Kritik nicht ganz so gut zurecht kommst, aber zumindest teilweise hat sich der Eindruck geändert. Das Problem ist eher das die Kommunikation mit dir teilweise vermuten lässt, dass Kritik von dir komplett abprallen würde. Als Beispiel nehme ich an der Stelle einfach mal dein Shoutbox-Gespräch mit ZENS!ERT vor einigen Tagen. Dort hat Zensi dir erklärt, dass du durchaus der Administration deine Aktivität in Form von hilfreichen Posts im gesamten Forum und Reports beweisen kannst. Deine Reaktion darauf war, dass Reports unnötig seien und man vieles ja sowieso nur mit Wissen im entsprechenden Themengebiet beantworten könne. Zu dem Zeitpunkt dachte ich mir dann "okey, mit Argumenten kommt man nicht weiter und der Kerl ist nicht in der Lage Kritik anzunehmen".
Ironischerweise hab ich dann eine Veränderung in deinem Verhalten bemerkt, die eigentlich dagegen spricht:
Ich hab dich seit dem ab und zu mal beim Versuch gesehen Usern bei ihren Problemen zu helfen und vor allem reportest du seit dem sehr aktiv. Bevor das Gespräch in der SB stattgefunden hat, hast du quasi gar nicht reportet. Seit dem Gespräch reportest du sehr aktiv, mit am aktivsten im OT. Nahezu jeder Regelverstoß, den es im OT gibt, wird von dir reportet und du scheinst dir da viel Mühe zu geben und alles rauszusuchen was es gibt.

Um es kurz zu fassen: Mit deiner Art wirkst du manchmal kritikunfähiger als du bist. Denn das du dir Zensis Kritik zu Herzen genommen hast zeigt, dass du nicht komplett stur auf deine Meinung beharrst, sondern durchaus in der Lage bist, dich zu verbessern/Kritik anzunehmen. Ich würde an dieser Stelle einfach mal raten evtl. an deiner Kommunikation zu arbeiten, denn hier sehe ich eher das Problem, als tatsächlich bei der Kritikfähigkeit. Das soll natürlich nicht heißen, dass du grundsätzlich einfach alles über dich ergehen und gar keine Widerworte geben sollst, sondern wie bei fast allem gilt auch hier: der Ton macht die Musik.

An der Stelle möchte ich noch ein paar Worte über deine Reports verlieren: Wie ich bereits sagte, reportest du sehr viel und sehr aktiv. Deine Reports haben auch grundsätzlich eine hohe Qualität und lassen sich umsetzen. Nur finde ich, dass du für den Off-Topic speziell ein wenig zu streng reportest. Das ist halt ein sehr lockerer Bereich und auch, wenn 90% deiner Reports völlig berechtigt sind, gibt es hier und da mal 1-2 Reports, die ich für überzogen halte. Aber das sollte an sich kein großes Problem sein. Btw zeigen deine Reports auch, dass du das Regelwerk gut kennst und trotz weniger Posts sehr aktiv bist. Eben nur als Leser und ggf. Reporter.

Zu deinem Verhalten, das du in der Shoutbox an den Tag legst, kann ich nicht unbedingt soviel sagen. Ich lese zwar ab und zu mal heimlich mit, aber darauf beschränkt es sich meistens auch schon. Grundsätzlich habe ich aber bisher noch nichts in der SB von dir gelesen, dass dich komplett als Moderator disqualifizieren würde. Gerade wenn man unter Freunden ist redet man i.d.R. einfach lockerer und ich finde den Vergleich von dir zwischen SB und Längsten durchaus angebracht. Es sind halt nunmal größtenteils die gleichen Leuten in der SB unterwegs und sofern ihr euch untereinander verstehst und du niemanden dumm anmachst, der neu zu euch stoßen will, sollte das imo kein Problem sein.

Zur Thematik, ob du ruhig bleiben kannst, wenn du härter angegangen wirst, kann ich leider auch nicht soviel sagen. Mir kommt es nur manchmal ein wenig so vor, dass du schon relativ leicht zu provozieren bist, aber zumindest versuchst das so ein wenig zu "vertuschen". Ich hoffe man versteht ungefähr was ich meine. Ich kann dir aus Erfahrung (obwohl ich ja noch nicht solange im Amt bin) sagen, dass du sehr gerne mal als Reaktion auf eine (Ver-)Warnung eine Beleidigung bekommst. In solchen Fällen musst du natürlich in der Lage sein ruhig zu bleiben. An sich glaube ich auch, dass du dazu in der Lage bist, aber manchmal fühlt es sich ein wenig so an als würden mehr Emotionen bei Posts von dir rauskommen, als eigentlich als Moderator sollten. Aber genau wie bei der Kritikfähigkeit glaub ich, das eher die Ton die Musik machen sollte, als dass das Problem wirklich in der Ruhe an sich liegt.

Quote:
Originally Posted by Rocky View Post
Das ist natürlich sehr aussagekräftig.
Ich hatte ausdrücklich um vernünftige Kritik gebeten.
Keep going with Spam.
[...]
Wen wunderts?
[...]
Siehe oben.

Unter anderem finde ich diese Aussage aber auch lächerlich.
Sie schließt leider eher darauf - frei nach dem Motto: Hauptsache etwas geschrieben.
Ich würde dir in Zukunft btw dazu raten auf solche "Hauptsache-etwas-geschrieben"-Posts gar nicht mehr einzugehen. Solche Posts wird es immer geben und meistens bringt auch ein Nachhaken bzw. Fragen nach der Begründung nichts.

Zum Schluss möchte ich noch ein paar Sachen zu der Bewerbung an sich sagen und ziehe danach aus alle mein Resümee.

Optisch finde ich deine Bewerbung schon mal eher weniger ansprechend. Es fängt beim Titel, der eher an einen 12-jährigen Minecraft-Letsplayer erinnern lässt, an und geht beim Erscheinungsbild weiter. Es mag jetzt lediglich meine Meinung sein, aber ich finde es persönlich eher unschön nach allen 2-3 Sätzen einen neuen Absatz anzufangen. Dazu kommt, dass du - gerade am Anfang und Ende - einige Sätze mit Ich anfängst. Das war ein Fehler, den ich selbst bei meiner ersten Bewerbung gemacht habe (das auch noch viel krasser ), aber das lässt sich alles um einiges besser und eleganter formulieren, als es in der Bewerbung der Fall ist. Von der Rechtschreibung und Grammatik her hab ich grundsätzlich nichts zu kritisieren, ich hab das ganze aber auch nicht gründlich darauf überprüft. Ich würde sagen: an sich gibts da noch Verbesserungspotenzial, aber die Bewerbung ist solide und im Prinzip solltest du und deine Person ja sowieso im Vordergrund stehen.

Kommen wir mal zum Schluss. Dieses Feedback ist ja mittlerweile auch wirklich lang genug. Ich möchte dir jetzt kein ausdrückliches Nein oder Ja geben. Ich glaube, dass grundsätzlich die Fähigkeit fair und kompetent zu Moderieren bei dir vorhanden ist. Aber wie ich in meinem Beitrag bereits sagte gibt es 1-2 Sachen, die evtl. zu Verbessern sind. Abschließend möchte ich dir auf jeden Fall viel Glück wünschen und ich glaube, wenn du noch ein wenig an dir arbeitest, dann kann das auch mit dem Moderatoren-Posten klappen.

An der Stelle möchte ich dir nochmals den Rat geben - gerade mit Blick auf deine Reports: Bewirb dich doch nebenbei noch für den Guardian-Rang. Nicht nur, dass das schön aussieht (), ich bin mir sicher, das hilft dir auch ein wenig bei deiner Mod-Bewerbung, wenn man dadurch sieht, dass du trotz weniger Posts auch aktiv bist. (Vor allem was Reports angeht) Eine gleichzeitige Bewerbung als Moderator und Guardian ist problemlos möglich. Also denk auf jeden Fall mal drüber nach.
Kraizy is offline  
Thanks
4 Users
Old 10/29/2018, 22:38   #29




 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2013
Posts: 2,220
Received Thanks: 794
Also mal ganz ehrlich.. Ich kenne ePvP seit Jahren. Und? Jemanden an der Anzahl an Beiträgen zu kritisieren ist doch n schlechter Scherz. Ich habe auch nur 700+ Beiträge, dafür gefühlt mehr Reports und Lösungen für andere User als manch andere zusammen.
Euch kann man es auch nicht recht machen?
Es gibt Leute, die haben Tausende an Posts aber nicht einen Report.
Es gibt Leute, die haben wenige Posts und viele Reporte.
Worauf kommt es denn beim Moderator sein an? Richtig -> Um die Forenregeln zu kennen, den Usern zu helfen usw.
Würde er jedes Mal einen Beitrag anstelle eines Reports schreiben, dann würdet ihr ihn zuflamen, weil er ja nur am spamen ist.

Während Pferdekopf hier den gesamten OT vollspamt - unproduktiv - beschwert ihr euch unwissend über die Aktivität eines Users.
Er ist in der SB mit der Aktivste. Und wird schon den ein oder anderen Report abgegeben haben.
Und wo sind wir hier? Bei dem größten Finanzboss in der Abteilung und bewerben uns hier für ein Millionengehalt? Wir sind in nem Spieleforum. Hier in der Bewerbung geht es darüber, den Willen zu zeigen und einfach Lust auf den Job zu haben, zumal einfach viele Moderatoren nicht wirklich ihre Arbeit verrichten.. Das merkt man, wenn man den gleichen User in den unterschiedlichsten Threads meldet und sich dennoch nichts tut.. Und das kann man ja wohl nicht auf ne richtige Bewertung zurückführen.
Wollt ihr ihm am Popo lecken oder wieso wollt ihr beispielsweise mehr über ihn wissen? Ist er euer Lehrer? Euer Dozent? Anonymität ist doch ein Sinn eines Forums. Sonst gibt es auch Reallife Gruppentreffen..
Habt euch nicht so, er ist seit 2009 registriert. Da war die Hälfte von euch noch nicht mal geboren.
Aktivität in Beiträgen gemessen ist doch einfach nicht der Sinn eines Moderators?
Ende.
Sushi is offline  
Thanks
3 Users
Old 10/30/2018, 02:09   #30
 
elite*gold: 0
The Black Market: 147/0/0
Join Date: Dec 2015
Posts: 1,163
Received Thanks: 120
kann dich nicht leiden, wie deine Reports aussehen weiß ich nicht.
Bardo is offline  
Closed Thread

Tags
2018, epvp, mod, rocky




All times are GMT +1. The time now is 02:55.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.