Register for your free account! | Forgot your password?

You last visited: Today at 21:36

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



PC Beratung

Discussion on PC Beratung within the Hardware Discussions / Questions forum part of the Hardware category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
PC Beratung

Hey,

ich habe mir folgende Rechner bei Saturn rausgesucht im Rahmen von 800-1200€.

Gibt es bessere Alternativen, bzw. ist meine Auswahl zukunftstauglich bei den vermuteten 3000er RTX Specs?

Was könnte man sonst für den Preis zusammenstellen?

Danke im voraus.









Hab noch einen für 1300€ mit einer 2080 Super gefunden.



Bei Alternativen wären es lieb mit Seiten wo man die Rechner zu 0% finanzieren kann.

Gibt es auch Laptops in der Leistungs- / Preisklasse?



GhettoKGS is offline  
Old 05/11/2020, 15:17   #2
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,177
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Hey,

ich habe mir folgende Rechner bei Saturn rausgesucht im Rahmen von 800-1200€.

Gibt es bessere Alternativen, bzw. ist meine Auswahl zukunftstauglich bei den vermuteten 3000er RTX Specs?

Was könnte man sonst für den Preis zusammenstellen?

Danke im voraus.









Hab noch einen für 1300€ mit einer 2080 Super gefunden.



Bei Alternativen wären es lieb mit Seiten wo man die Rechner zu 0% finanzieren kann.

Gibt es auch Laptops in der Leistungs- / Preisklasse?

Gute Gaming Notebooks gibt es in der Preiskategorie nicht wirklich. Aber Mindfactory und Alternate bieten PC-Konfiguratoren an, bei denen kannst du auch 0% finanzieren. Oder aber du gehst zu @ und besuchst seinen Shop, erbietet auch Komplettsysteme an und soweit ich weiß auch 0%-Finanzierung über PayPal (Was MF und Alternate machen). Aber der Vorteil bei ihm ist, dass du für den Zusammenbau nicht so viel zahlst und er dir den Rechner deutlich professioneller zusammenbaut als Alternate und MF. Bei MF würde ich persönlich nie wieder bestellen, weil der Service einfach schrott ist.

Ich empfehle dir den Shop von Krotus:


Und kauf bloß keine Rechner bei Mediamarkt/Saturn, damit hast du nur ärger. Außerdem hast du billige Komponenten verbaut.. also Mainboard, RAM und Netzteil sind die Komponenten, bei denen gespart wird. Bei Krotus würdest du nur Markenware erhalten.

Klingt jetzt wie bezahlte Werbung aber bevor ich jemandem empfehle ein Komplettsystem bei Saturn/MM zu bestellen, empfehle ich lieber gute Anbieter ;D


Zypr is offline  
Thanks
1 User
Old 05/11/2020, 15:22   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2015
Posts: 2,137
Received Thanks: 707
lass dir pc zusammenstellen anstatt dir ne komplett system bei mediamarkt und co zu kaufen.

Krotus ist hier für die beste Wahl da der Jung sehr gute Ahnung davon hat.
Traumhändler is offline  
Thanks
1 User
Old 05/11/2020, 18:30   #4
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Müsste ich Mal irgendwie Kontakt zu aufnehmen.

Der 1300€ PC mit der 2080 Super reizt mich schon sehr, wenn man bedenkt das diese alleine schon rund 800€ kostet.


GhettoKGS is offline  
Old 05/11/2020, 18:39   #5


 
elite*gold: 708
The Black Market: 507/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 5,289
Received Thanks: 1,075
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Müsste ich Mal irgendwie Kontakt zu aufnehmen.

Der 1300€ PC mit der 2080 Super reizt mich schon sehr, wenn man bedenkt das diese alleine schon rund 800€ kostet.
Fertig PC's sind immer Schmutz.
Klar ist eine Nvidia 2080 Super, jedoch sind das originale Nvidia Karten die auch immer weniger Power haben als von anderen Marken. Referenz Modelle haben immer weniger Leistung daher sollte man nicht dazu greifen ist in jedem fall im Einkauf günstiger für die Hersteller deswegen werden die verwendet.

Außerdem wird überall gespart, wo es geht. RAM, Netzteil usw. alles nicht so hochwertig, oder schon älter. Das Mainboard genau so, wer holt sich bitte einen PC für 1200€ und hat ein Micro-ATX Mainboard.

Geh zu Krotus, der macht super faire Preise mit wirklich guten Setups und hochwertiger Hardware worauf man stolz sein kann und zu guter Letzt unterstützt du gute Arbeit und nicht so ein Massen scheiß was von Saturn kommt.
HolzNudel is offline  
Old 05/11/2020, 19:30   #6
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,177
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Müsste ich Mal irgendwie Kontakt zu aufnehmen.

Der 1300€ PC mit der 2080 Super reizt mich schon sehr, wenn man bedenkt das diese alleine schon rund 800€ kostet.
Das witzige dabei ist ja, dass du ein selbst zusammengestelltes System für weniger Geld bekommst und dazu auch noch bessere Komponenten hast.

Beispiel:


Das Case ist einfach random aus der Liste gegriffen, aber es soll leditlich zeigen, dass du selbst Geld für ein 90 Euro Case ausgeben kannst und immer noch unter dem Preis des Komplettsystems bist. Und hier hast du qualitativ gute Komponenten. Sehr gutes Netzteil, einer der besten Custom RTX 2080 Super, das Mainboard ist top, RAM ist super, etc. etc.

Egal wie lukrativ das Angebot aussieht, hol dir auf keinen Fall diesen Schrott. Kontakt zu Krotus kannst du entweder hier per PN oder einfach über seine Webseite aufnehmen. Er wird dich beraten, falls du Fragen offen hast. Ansonsten gibt es auf der Seite bereis zahlreiche Konfigurationen auf die du zurückgreifen kannst.
Zypr is offline  
Thanks
2 Users
Old 05/12/2020, 02:51   #7
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Danke für die Mühe Zypr.

Das scheint mir ein guter Anhaltspunkt.
Geld für die Festplatten kann ich mir sparen bzw. anderweitig in hochwertigere Komponenten stecken, da ich schon gute habe.

Macht die höhere Taktrate beim RAM viel aus?

Ich könnte mir eigentlich per se vieles davon direkt holen, nur die Grafikkarte müsste ich finanzieren.

Vielleicht warte ich mal die vermutete Veröffentlichung der 3000er ab, soll wohl am 14. Mai so weit sein.
GhettoKGS is offline  
Old 05/12/2020, 05:08   #8
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,177
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Danke für die Mühe Zypr.

Das scheint mir ein guter Anhaltspunkt.
Geld für die Festplatten kann ich mir sparen bzw. anderweitig in hochwertigere Komponenten stecken, da ich schon gute habe.

Macht die höhere Taktrate beim RAM viel aus?

Ich könnte mir eigentlich per se vieles davon direkt holen, nur die Grafikkarte müsste ich finanzieren.

Vielleicht warte ich mal die vermutete Veröffentlichung der 3000er ab, soll wohl am 14. Mai so weit sein.
Bei dem Ryzen macht der RAM tatsächlich einen signifikanten Unterschied wenn du schnelleren hast. Du kannst dich hier etwas einlesen:
https://www.reddit.com/r/Amd/comment...eported_sweet/


Auf die Ankündigung bin ich auch gespannt. Mit den ersten Karten können wir dann - wenn Corona Ende des Jahres nicht wieder dazwischen kommt - wohl ab Oktober rechnen.
Zypr is offline  
Old 05/14/2020, 16:41   #9
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Habe relativ günstig eine 980 Ti Founders Edition und eine 1080 bekommen.
Vielleicht baue ich erst einmal eine Basis um die stärkere Grafikkarte.

Nimmt sich eine 1080 viel zur 2070?

Vor allem, ist eine 980 TI rein sammeltechnisch schon etwas Wert?

Und hinzu kommt, welche Mainboard Form ist die beste? ATX, ITX.. :@
GhettoKGS is offline  
Old 05/14/2020, 18:42   #10
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,177
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Habe relativ günstig eine 980 Ti Founders Edition und eine 1080 bekommen.
Vielleicht baue ich erst einmal eine Basis um die stärkere Grafikkarte.

Nimmt sich eine 1080 viel zur 2070?

Vor allem, ist eine 980 TI rein sammeltechnisch schon etwas Wert?

Und hinzu kommt, welche Mainboard Form ist die beste? ATX, ITX.. :@

Das beste Format ist eigentlich das, das es dem Mainboardhersteller erlaubt mehr Zeug auf das Board zu packen. Die Frage erübrigt sich dementsprechend eigentlich. Je nach Einsatzzweck muss man aber auf ein anderes Format ausweichen. Wenn man bspw. einen kleinen Rechner bauen möchte, kommt man nicht drumrum microATX oder ein noch kleineres Format zu wählen.

Die RTX 2070 ist ca. 10% schneller als die GTX 1080. Bei einigen Spielen sind es ggf. sogar 15%.

Meiner Meinung nach haben Grafikkarten keinen Sammelwert, wenn es nicht unbedingt besonders seltene Custom-Modelle sind wie z. Bsp. die Cyberpunk Version der RTX 2080Ti.
Zypr is offline  
Old 05/15/2020, 13:16   #11
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Das restliche Gehäuse habe ich mal wie folgt zusammengestellt:

http://epvpimg.com/ZYq6cab

Das Netzteil bitte übersehen, da nehme ich ein schlichteres.
Ist nur noch falsch gespeichert gewesen.

Fallen dir vielleicht Ungereimtheiten auf?
(Festplatten und die 1080 Armor OC vorhanden)
GhettoKGS is offline  
Old 05/15/2020, 14:28   #12
 
elite*gold: 57
Join Date: Jun 2011
Posts: 2,177
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Das restliche Gehäuse habe ich mal wie folgt zusammengestellt:

http://epvpimg.com/ZYq6cab

Das Netzteil bitte übersehen, da nehme ich ein schlichteres.
Ist nur noch falsch gespeichert gewesen.

Fallen dir vielleicht Ungereimtheiten auf?
(Festplatten und die 1080 Armor OC vorhanden)

Die Komponenten passen zusammen, kannst du so nehmen. RAM nicht vergessen:


Ich persönlich würde den CPU-Kühler weglassen, weil bei dem Ryzen bereits einer dabei ist der ausreicht. Es sei denn du möchtest übertakten. Wenn es dir nur um RGB geht und du nicht bzw. nur leicht übertakten möchtest, dann geht auch so etwas hier:
Zypr is offline  
Old 05/16/2020, 00:20   #13
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Kann man die RGB des Cases auch über etwas anderes als AuraSync verbinden?

Da gäbe es noch andere Namen wie RGB Fusion, Aura Sync etc.
Man merke, ich bin neu bei der Sache
GhettoKGS is offline  
Old 05/16/2020, 00:25   #14


 
elite*gold: 1727
Join Date: Apr 2019
Posts: 104
Received Thanks: 24
Quote:
Originally Posted by GhettoKGS View Post
Hey,

ich habe mir folgende Rechner bei Saturn rausgesucht im Rahmen von 800-1200€.

Gibt es bessere Alternativen, bzw. ist meine Auswahl zukunftstauglich bei den vermuteten 3000er RTX Specs?

Was könnte man sonst für den Preis zusammenstellen?

Danke im voraus.

890€

990€

1049€

1149€

Hab noch einen für 1300€ mit einer 2080 Super gefunden.

1299€

Bei Alternativen wären es lieb mit Seiten wo man die Rechner zu 0% finanzieren kann.

Gibt es auch Laptops in der Leistungs- / Preisklasse?





https://www.elitepvpers.com/forum/tr...gaming-pc.html

Guck doch mal hier vorbei evt. hilft dir das
>Lucifer< is offline  
Old 05/16/2020, 03:12   #15
 
elite*gold: 53
Join Date: Aug 2012
Posts: 72
Received Thanks: 4
Anbei, habe mich für ein X570 Pro Mainboard entschieden.

Neuer Tag, neue Frage..

Kann ich auf einem Board das 3200 MHZ unterstützt RAM unabhängig von der CL (Latenz) nehmen?
Also egal ob 14, 16 oder 28..


GhettoKGS is offline  
Reply

Tags
computer, gaming, hardware, laptop, pc



« Gigabyte Fusion - welche Verteiler Lüfter usw.? | SUCHE »

Similar Threads
[Beratung] Scamm,-Beratung
11/13/2010 - Trading - 113 Replies
Klick



All times are GMT +2. The time now is 21:36.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.