Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > MMORPGs > Guild Wars
You last visited: Today at 06:37

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


Probleme mit ControlClick

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2008
Posts: 1,874
Received Thanks: 212
Probleme mit ControlClick

HeyHo,
Neues Jahr = Neue Probleme

Also schreib grade einen Bot fuer GW. Er macht grade auch alles richtig bis auf eins:

Er klickt nicht auf den Zurueck zum aussenposten button.

Code:
ControlClick("Guild Wars","","","left",1,x,y)
Wo x und y natuerlich fuer die Positionen stehen.

Mon question:

Wie sorge ich dafuer das er wirklick den button drueckt?


Noch etwas dafuer(weiss nicht ob das die meisten schon wissen):

Wenn ControlSend nicht funzt,
um{} das wort,den buchstaben einfach mit einem down:


Code:
ControlSend("","","","{taste down}")
ControlSend("","","","{taste up}")
MFG&FNJ

NBArena



NBA is offline  
Old 01/01/2009, 03:02   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 78
Received Thanks: 9
Quote:
Originally Posted by NBA View Post
HeyHo,
Neues Jahr = Neue Probleme

Also schreib grade einen Bot fuer GW. Er macht grade auch alles richtig bis auf eins:

Er klickt nicht auf den Zurueck zum aussenposten button.

Code:
ControlClick("Guild Wars","","","left",1,x,y)
Wo x und y natuerlich fuer die Positionen stehen.

Mon question:

Wie sorge ich dafuer das er wirklick den button drueckt?
Hab das gleiche Problem, und würd mich sehr über eine Lösung freuen.

Edit:

Um mein Prob noch mal genauer zu erklären:
Ich habe erst einmal mit MouseClick gearbeitet - MouseClick("left", 500, 470)
Will das aber in Controlclick umwandeln (hintergrund) - ControlClick("Fenster", "", 0, "left", 1, 500, 470)

Nur leider klickt die Maus dann nicht an die Gleiche Stelle, wie bei Mouseclick.
Woran liegt das?


Gorn92 is offline  
Old 01/01/2009, 11:36   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,403
Received Thanks: 919
Ich weiss es jetzt nicht 100% sicher aber warscheinlich funktioniert Controlclick nur wenn ihr Opt("MouseCoordMode", 2) habt (Absolute Bidlschirm Coordinaten machen bei einem Controlclick ja auch keinen Sinn). Die Pixel Werte müsst ihr dann natürlich auch ändern. Dazu im Windows Info tool den Coord mode auf Client. Wenn es dann mit den passenden X und Y Werten noch nicht geht würde ich die AutoIT Optionen dafür was erhöhen z.B. auf: Opt("MouseClickDownDelay", 80) und Opt("MouseClickDelay", 130)
Gabba2 is offline  
Old 01/01/2009, 12:35   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 78
Received Thanks: 9
Also, wenn ich das jetzt richtig Verstanden haben, müsste das dann so aussehen:

Code:
$input1="Guild Wars"
Opt("MouseCoordMode", 2)
Opt("MouseClickDownDelay", 80)
Opt("MouseClickDelay", 130)

ControlClick($input1, "", "", "left", 1, 500, 450) ;~ Segen annehmen
Jedoch passiert nichts, obwohl es die richtigen Koordinaten sein müssten.


Gorn92 is offline  
Old 01/01/2009, 12:44   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,403
Received Thanks: 919
Ich denke mal, dass die X und Y koordinaten die du hast aber noch auf Absolut auf dem Bildschirm liegen und nicht relativ zur Anwendungsfläche von GW.
Du musst alle X und Y Koordinaten neu raussuchen mit dem Window info Tool was dann halt auf Coord mode Client gestellt sein muss (das ist NICHT Standardmäßig so)
Gabba2 is offline  
Thanks
1 User
Old 01/01/2009, 12:49   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 78
Received Thanks: 9
Das habe ich getan, und die Koordinaten sind bei Coord Mode Screen und Client gleich. Hab das GW-Window mit
Code:
Controlmove("Guild Wars", "", 0, 0, 0, 1024, 768) ;~ Fenster anpassen
in die linke obere Ecke verschoben. Laut dem Windo Info Tool sind dann x=500 und y=450 die passenden Koordinaten für den Button, mit dem man den Segen annimmt.

EDIT: Das Problem hat sich in Luft aufgelöst... Ich hätte auch eher darauf kommen können -> Ich habe vergessen ein Sleep nach dem Ansprechen des Wächters einzubauen -> Also würde geklickt, bevor dar Button zum Annehmen überhaupt da war.


Dake für deine Hilfe Gabba2!


Edit2: Kaum ist ein Problem gelöst, ist auch schon das 2. am Start. Ich will die Helden auf der Missionskarte durch die Gegend schicken - Also:

Code:
ControlSend($input1, "", "", "u") ;~ Map auf
Sleep(1000)
ControlClick($input1, "", "", "left", 1, 863, 218) ;~ Koordinaten für Flagge, um Helden zu befehligen
Sleep(1000)
Controlclick($input1, "", "", "left", 1, 320, 311) ;~ Koordinaten für Helden
Sleep(1000)
ControlSend($input1, "", "", "u") ;~ Map zu
Ich habe extra lange Sleep-Zeiten reingesetzt, da ich dachte, das Problem damit lösen zu können, aber es ging nicht. Der Controlclick klickt nicht auf die Karte, sonder "hindurch"; setzt also die Fahne nicht auf die Position der Karte, sondern "dahinter" aufden Boden.

Wie kann ich dafür sorgen, das der Controlclick auf der Karte wirkt?
Gorn92 is offline  
Old 01/01/2009, 15:04   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2008
Posts: 1,874
Received Thanks: 212
Uerberaus vielen Dank Gabba2 .
Jetzt geht es.
NBA is offline  
Old 01/01/2009, 15:27   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2008
Posts: 1,403
Received Thanks: 919
Quote:
Originally Posted by Gorn92 View Post
Ich habe extra lange Sleep-Zeiten reingesetzt, da ich dachte, das Problem damit lösen zu können, aber es ging nicht. Der Controlclick klickt nicht auf die Karte, sonder "hindurch"; setzt also die Fahne nicht auf die Position der Karte, sondern "dahinter" aufden Boden.

Wie kann ich dafür sorgen, das der Controlclick auf der Karte wirkt?
Hmm also das mit recht großen Sleep Zeiten ist schon richtig so ~250ms braucht man zwischen den Klicks, aber das hast du ja.
Eigentlich sollte das mit Controlclick gehen. Bei mir ging es und ich wüsste jetzt auch keinen Grund dafür, dass es nicht geht. Hast du denn die Optionen von oben übernommen? Ansonsten versuchs mal mit _mouseclick. Die Func hat blauwiggle gepostet. Die dann halt entweder includen oder ans Script dran hängen.
Ein Beispiel für deinen ersten Klick wäre dann:
Code:
Local $hwnd = WinGetHandle($input1)
Local $Click_delay = 130
_MouseClick($hwnd, "left", 863, 218, 1, $Click_delay)
Wenn ihr bei _MouseClick Random machen wollt müsst ihr dabei Flag = 1 nehmen da es nur mit Integern klar zu kommen scheint und keine floats will.


Gabba2 is offline  
Thanks
1 User
Reply


Similar Threads
controlclick?
04/15/2010 - AutoIt - 9 Replies
mal ne frage irgendwie bekomme ich keinen controlclick hin ControlClick ("METIN2","", ]]]) was da falsch?
metin2 controlclick???
12/18/2009 - AutoIt - 1 Replies
mal ne frage weiß vllt jemand warum das bei metin ned geht? und wie kann man was hidden machen bei metin? es gibt ja z.b. den hidden autopotter von marcopolo
AutoHotKey help (ControlClick)
12/12/2009 - CO2 Main - Discussions / Questions - 2 Replies
Hi there, I'm working on a background macro for skills (all skills), but I'm having a problem when trying to make it work for SH or healing spells. The problem is with this: ControlClick, x300 y230,ahk_id %id%,,left,2,d This should double click in...
memory und controlclick xD
02/14/2009 - GW Bot Discussions / Questions - 3 Replies
guten morgen, ich bin gerade dabei meinen bot mit memoryreads auszustattetn, nachdem er nun ne ftp versions abfrage hat sowie über regestrie und gui gesteuert wird. vornerein weg, ich lehne es so ziemlich ab, die tt6 zu benutzen, da ich nicht...
ControlClick
01/10/2009 - GW Bot Discussions / Questions - 47 Replies
Hi Leute, Also, ich wollte mal einen Bot schreiben der im Hintergrund läuft, sodass ich nebenbei auf einem anderen Account spielen kann. Nun habe ich folgendes Problem: Die Idee war folgende: ich wollte den Bot ganz einfach alle Taschen...



All times are GMT +2. The time now is 06:37.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.