Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > General Gaming > General Gaming Discussion
You last visited: Today at 00:07

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Ryzom] Beginner Tutorial

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 209
The Black Market: 135/1/0
Join Date: Jul 2003
Posts: 16,603
Received Thanks: 17,591
© Tribal

Beginners Guide

Hallo zusammen
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und alle relevanten Informationen zusammengesammelt bzw. teilweise selbst erstellt. Ich werde den hieraus resultierten Beginners Guide regelmäßig updaten/erweitern. Zu finden sein wird er dann auf der Seite von Tarius . Zur Zeit steht er dort natürlich noch im Betaforum!!! Solltet Ihr inhaltliche Fehler finden oder Ergänzungen/Erweiterungen haben könnt Ihr sie mir gerne per Mail zukommen lassen ()

Beginners Guide

Allgemeine Charaktereigenschaften
Wie bei jedem MMORPG wird der Char in Ryzom durch die Erhöhung seiner Stats und Skills entwickelt. Die Stats sind die allgemeinen Eigenschaften wie Constitution und Strength und die Skills sind die Fähigkeiten, der der Char durch hinzulernen besitzt und ausbaut. Durch den Gebrauch seiner Fähigkeiten, welche in die Hauptkategorien Fight, Magie und Crafting eingeteilt werden, bekommt der Char XP. Im Skills&Actions-Window, das Ihr über die Taste ?A? erreicht, könnt Ihr diese Hauptskills sehen. Unter jedem dieser Skills ist eine Fortschrittsleiste, die Euch anzeigt wie viel XP Euch noch bis zum nächsten Level in dieser Kategorie fehlt. Steigt man nun z.B. in Magie einen Level höher, weil man Magie entsprechend häufig eingesetzt hat, bekommt man pro Level 10 Skillpunkte. Wieviel Skillpunkte man hat, sieht man ebenfalls im Skills&Actions-Window (Taste ?A?) oben rechts auf dem Statusbalken. Mit Hilfe dieser Punkte kann man nun seine Fähigkeiten ausbauen (siehe ?Anstieg der Skill Levels und XP?)

Charakter Stats
Die Stats seines Charakters kann man sich mittels Taste ?P? anschauen. Diese sind aufgeteilt in die Value-Stats und in die Regeneration-Stats. Jede der hier zusehenden Eigenschaften auf der rechten Seite hat eine durch sie bedingte und sich automatisch anpassende Eigenschaft auf der linken Seite:

Values
HP -> Constitution (allgemein)
Sap -> Intelligence (Magic)
Stamina -> Strength (Fight)
Focus -> Dexterity (Crafting)

Regeneration
HP -> Metabolism (allgemein)
Sap -> Wisdom (Magic)
Stamina -> Balance (Fight)
Focus -> Will (Crafting)

Wie in den Klammer zu sehen ist, hängen die Stats vom Einsatz der Fähigkeiten ab. Einzige Ausnahme bildet hier die HP-bestimmende Constitution/Metabolism. Stamina wird man also nur erhöhen können bzw. seine Regeneration verbessern können, wenn man seinen Fightskill ausbaut. Alle 5 Level in einer der Hauptkategorien bekommt man die Möglichkeit dass man bei einem Trainer mittels Skillpoints (10 Skillpoints Kosten) auch seine Stats verbessern kann. Zu Beginn liegen bei den Trainern bereits für jede Eigenschaft erlernbare Statskills bereit. Wenn man nun in Magic den 5ten Level erreicht hat, findet man bei den Trainern erneut Statskills die man mit Skillpoints erkaufen kann. Für jeden erkauften Statskill bekommt man 5 Punkte zum jeweiligen Stat hinzu.
Bei Constitution/Metabolism sieht das etwas anders aus. Hier zählt der jeweils höchste durch 5 teilbare Level. Beispiel: ich erlange in allen Hauptkategorien den Level 10 konnte mein Hitpoints so allerdings nur 2mal mittels Constitution/Metabolism aufwerten. Erlange ich die Level 5 in Fight, 10 in Crafting und 15 in Magic zählt der jeweils höchste erreichte und durch 5 teilbare Level (Magic) und ich kann meine HP ein drittes mal aufwerten.
Die Erhöhung der Value-Stats verbessert die Mainstats (HP, Sap, Stamina und Focus) um Faktor 10. Ein Sap-Konto von 300 resultiert also aus einer Intelligence von 30.
Bei den Regenerations-Stats bekommt man alle 5 Punkte eine jeweilige Verbesserung der Mainstats um den Wert 2. Wenn ich also eine Balance von 20 habe steht der Regeneration-Stat Stamina auf dem Wert 8.
Durch dieses System ist ein nur den Fahigkeiten bzw. dem ?Beruf? des Chars angepasste Stat-Entwicklung möglich und fördert die Individualisierung.

Skill system
Skills sind in bestimmte Kategorien eingeteilt welche sich ausgehend von den Hauptkategorien in immer spezialisiertere Kategorien im Skillbaum verteilen. Zu Beginn kann man nur die Hauptkategorien (z.B. Kampf, Magie und Crafting) sehen und ausbauen.
Mit fortschreitender Charakterentwicklung werden immer mehr spezialisierte Kategorien ausbaubar ? ausgehend von Eurer Skillverteilung. Zum Beispiel werden ab dem Skill-Level 21 in Magie 3 neue Kategorien verfügbar: "Autonomous magic", "Missile magic" und "Impact magic". Schreitet man in der Entwicklung dieser neuen Skills weiter voran werden wieder neue Kategorien verfügbar ? das erlaubt eine hohe Spezialisierung Eures Charakters.

Anstieg der Skill Levels und XP
Ein Level in Ryzom ist nicht der klassische Charakterlevel, er bezieht sich viel mehr auf den Fortschritt in einem bestimmten Wissensfeld. Ein Char kann ein Level 18 Kämpfer sein (Skill Level 18 im Kampf) und gleichzeitig ein Level 36 Impact Magician (Skill Level 36 in Impact Magic). Levels werden erreicht, in dem man die entsprechenden Skills nutzt. Wenn man ein Mob mit dem Schwert erledigt bekommt man Kampf-XP, mit Magie entsprechend Magie-XP.
Erreicht man einen neuen Level in einer Kategorie bekommt man 10 Skillpunkte welche man derzeit noch frei auf alle zur Verfügung stehenden Kategorien verteilen kann. Aller Voraussicht nach wird das aber dahingehend geändert, dass man die Skillpunkte nur in der Kategorie einsetzen kann aus der sie stammen. Es können nur Skills hinzugekauft werden (bei den Trainern z.B.) deren Level nicht höher als der jeweilige Level in der Kategorie ist. Ein Level 40 Impact Magician kann also maximal Level 40 Impact Magie Sprüche hinzu kaufen. Also auch immer nur auf die Kategorie bezogen! Die Trainer sind in jeder Stadt zu finden ? auf der Newbie Insel befinden sie sich in den Gebäuden, auf dem Hauptland vor den Häusern.
Ab einem bestimmten Erfahrungspunkt Eurer Chars werden einige Mobs zu leicht für Euch und Ihr erhaltet für Sie keine XP mehr. Ihr müsst dann auf stärkere Mobs umschwenken.

Action creation und das Action Book
Ihr erreicht das Actionbook mittels der Taste ?A?.
Mit Ihm könnt Ihr neue Aktionen/Moves/Spells zusammenstellen. Jedes Mal wenn Ihr einen Skill kauft bekommt ihr mit Ihm einen kleinen Baustein, den sog. Brick. Diese können zur Kombination neuer Aktionen benutzt werden. Je weiter Ihr mit der Entwicklung eures Chars fortschreitet desto mehr Bricks werdet ihr sammeln. Mit Ihrer Hilfe könnt Ihr Aktionen ?zusammenbauen?, die Euren Bedürfnissen eher entsprechen. Jedes dieser Bricks verursacht einen anderen Effekt, es gibt Bricks die der Aktion nützlich sind (Beispiel Säure Schaden +10) und es gibt welche die eher negativ sind (Beispiel Sap-Verbrauch +1).
Um nun also eine neue Aktion zu generieren drückt ihr im Actionbook auf ?New Action? in der oberen rechten Ecke. Zunächst müsst ihr nun eine Hauptaktion auswählen (zur Zeit sind das: Default Attack, Spells und Foreaging). Die Spell-Kategorie ist wiederum unterteilt in Healin, Drain, Direct Damage und Damage over Time. Sobald Ihr nun also eine der Hauptaktionen ausgewählt habt könnt Ihr mit dem zusammensetzen der Bricks beginnen. Jeder Brick besitzt einen Wert abhängig von seinem Level und seiner Effektart. Ein Brick Reichweitenverminderung 2 hat einen höheren Wert wie Reichweitenverminderung 1. In der Summe dürfen nun die Positivwerte (gelb) nicht höher sein als die Negativwerte (grün) wohl aber im besten Fall gleich hoch sein. Je höher der Negativwert einer Aktion über dem Positivwert liegt, desto höher ist die Erfolgsrate der Aktion! Man kann also beispielsweise die Erfolgsrate eines Spells verbessern, in dem man die Sap-Kosten erhöht.
Positive Bricks werden als Options bezeichnet, Negative als Credits.
Sobald Ihr eine Aktion fertig habt könnt Ihr sie erlernen und ab da an jederzeit in eure Actionbar einfügen.

Waffenkampf
Kampfskills sind nicht ganz so umfangreich wie die Magieskills.
So gibt es neben der Hauptkategorie noch die Taunts, unbewaffneter Kampf, Zweihändiger Kampf, Zweiwaffennutzung. Letzteres funktioniert aber nur mit dafür vorgesehenen Waffen bzw. Einhandwaffen. Es wird nicht möglich sein z.B. einen Zweihänder und einen Dolch gleichzeitig zu tragen/nutzen.
Um einen Kampf zu beginnen muss mittels rechter Maustaste auf das zu bekämpfende Mob ?attack? ausgewählt werden. Der Char wird nun den Defaultangriff nutzen und das Monster solange damit angreifen, bis Ihr oder das Mob tot seid oder Ihr die Attacke mittels rechter Maustaste und ?disengage? abbrecht. Während Ihr kämpft könnt Ihr eine Spezialattacke/Move/Aktion in den Actionslot schicken. Letztere könnt Ihr mittels wiederholtem schicken/aktivieren wieder herausnehmen. Die gewählte Spezialattacke wird wenn es aktiviert wurde ausgeführt, wenn Ihr keine weitere Aktion ausgewählt habt geht es danach mit der Defaultattacke automatisch weiter. Da die Aktionen bestimmten Faktoren unterliegen, kann es sein, dass Ihr eine Aktion nicht ein zweites Mal ausführen könnt, weil zum Beispiel zunächst das Stamina, Health oder der Sap regenerieren müssen. Ganz abhängig von den Bricks der Aktion. Es können immer nur 2 Aktion vorausgewählt werden. Anstatt einer dritten würde also bei häufigerer Aktionsaktivierung die letzte entsprechend deaktiviert bzw. ausgetauscht werden.
Harass und Taunts erwecken erhöhte Aufmerksamkeit bei den Mobs um zum Beispiel von einem Teammate abzulenken.. Subtle erzeugt genau das Gegenteil.

Spell casting
Magie gibt dem Spieler deutlich mehr Möglichkeiten wie beim normalen Kampf.
Anders als beim Waffenkampf gibt es hier keine Defaultaktion, wollt Ihr ein Mob also lediglich mit Magie bekämpfen, müsst Ihr die Spells immer wieder manuell aktivieren.
Ihr würdet bei einem einmaligen Spellangriff also einen Gegenangriff des Monsters gegenüberstehen euch aber nicht wehren wenn ihr nicht von Hand auch Waffenkampf aktiviert oder manuell immer wieder einen neuen Spell aktiviert. Ein Damage over Time Spell generiert einen so genannten Link zwischen Euch und Eurem Opfer. Der Schaden wird nur solange produziert, wie Ihr Euch nicht bewegt und auch keinen anderen Spell oder Wafenkampf aktiviert. Zwei Sachen machen die Magienutzung ein wenig unzuverlässig ? man kann während des Aussprechens gestört werden und jeder Spell besitzt eine Erfolgsrate.
Wenn man keine eigenen Aktionen generiert sollte man darauf achten nie seinen Top-Spell zu benutzen ? also als Impact Magician Level 40 keinen Impact Spell Level 40 sondern besser Level 30 ? das erhöht die Erfolgsrate.

Foraging
Man kann im Spiel nach Ressourcen suchen bzw. diese abbauen/ernten. Ausgerüstet mit einem entsprechenden Werkzeug kann man den Foreage-Button aktivieren und beginnt mit der Suche nach abbaubaren Ressourcen. Man wird mittels Nachricht informiert sobald man etwas gefunden hat und man kann nun auswählen ob man es abbauen will. Je mehr man diesen Skill ausbaut, desto mehr und besser wird man abbauen können.

Crafting
Ressourcen zum craften können gefunden/abgebaut oder gekauft werden. Auch hier gilt, je weiter man den Skill ausbaut, umso besser und schneller wird man und um so umfangreicher bzw. spezialisierter werden die Dinge die man craften kann.

Weapons, Armor und shields
Ob und welche Rüstungen/Schilde/Waffen man tragen kann hängt ebenfalls von den Statusdaten und Skills der Chars ab. Sie nutzen sich mit der Zeit ab und verlieren Ihre Eigenschaftswerte.

Actionleiste
Die Quickbar ist eines der wichtigsten Interface-Elemente die es im Spiel gibt. Sie zeigt an was Ihr in der linken/rechten Hand trägt und in der Mitte die dazupassenden Funktionen. Hier könnt Ihr eigene Aktionen als Schnellstart ablegen und jederzeit so anordnen wie es für Euch am Besten erscheint. Die abgelegten Aktionen sind natürlich auch mittels Hotkeys zu erreichen (Zahlen 1-0 für die obere Reihe, Shift+Zahlen 1-0 für die untere Reihe)

Im Prinzip gibt es 2 Zustände dieser Quickbar bzw. der abgelegten Funktionen: die Craftingfunktionen sobald Ihr ein Werkzeug in die Hand nehmt und die Zauber/Kampf-Funktionen sobald Ihr kein Werkzeug in der Hand habt =)
Wenn Ihr startet und nichts oder eine Waffe in der Hand habt, sollte folgende Funktionen sichtbar sein:

default attack || use || heal self || heal other || gift/acid

Wenn Ihr nun z.B. zaubern wollt, muesst Ihr einfach eines der Mobs (oder beispielsweise bei Heilsprüchen einen Char) anklicken und dann einfach auf die entsprechende Funktion klicken (im Systemfenster seht Ihr falls etwas nicht geklappt hat und weshalb es nicht geklappt hat). In diesem Fall die Gift/Acid-Attacke. Nach dem Angriff macht Euer Char solange nichts mehr bis Ihr entweder einen neuen Zauber anklickt oder den Defaultkampf aktiviert.
Dieser läuft dann wie oben bereits beschrieben automatisch ab. Wenn Ihr per Action Book neue Zauber/Skills entwickelt oder gelernt habt, könnt Ihr sie per Drag?n?drop in die Quickbar ziehen. Für den Selbstheilungsspruch braucht Ihr nicht auf Euch selbst zu klicken ? dieser wirkt sich immer nur auf Euren Char aus.
Wechselt Ihr von Unbewaffnet/Bewaffnet auf ein Werkzeug, ändern sich entsprechend die Funktionen in der Quickbar. Hier sollten nun folgende Symbole zu sehen sein:

Processing || Extracting || ?

Jetzt könnt Ihr Rohstoffe suchen, abbauen und weiterverarbeiten. Um Rohstoffe zu suchen klickt Ihr einfach auf Processing, es dauert nun ein Weilchen. In Eurer Statusanzeige, Taste ?H?, seht Ihr nun ganz unten einen Fortschrittsbalken an dem Ihr Euch orientieren könnt wie lange es noch dauert bis Ihr etwas gefunden habt. Anschließend öffnet sich ein Fenster in dem Euch mitgeteilt wird ob und wenn ja was Ihr gefunden habt. Markiert Ihr nun diese Source und klickt auf das Extracting-Symbol fangt Ihr an zu Ernten/Abzubauen. Nun läuft der Fortschrittsbalken für den Abbau und es wird Euch jeweils angezeigt wenn ein Teil der Ernte bzw. des abzubauenden Rohstoffs fertig ist.
Das Crafting funktioniert genauso. Jeder Rohstoff kann weiterverarbeitet werden, um zu erfahren wozu, klickt Ihr einfach mit der rechten Maustaste darauf und holt Euch die Info.
Um nun etwas zu erstellen wählt Ihr die Craftingart aus und entscheidet Euch was Ihr craften wollt. Nun seht Ihr ein Bild in dem man die Rohstoffe auswählen muss.
Gehen wir mal davon aus das Ihr einen Rohstoff habt der sich für "cloth filling" eignet. Dann klickt Ihr in das leere Kästchen bei dem ebenfalls was von cloth filling steht und könnt nun aussuchen was ihr zum verwerkeln benutzen wollt. Sobald Ihr die nötigen Rohstoffe in den Kästchen habt und von allem genug da ist könnt Ihr den Gegenstand craften.

Quarrying
Sobald Ihr ein Mob getötet habt (Ihr und nicht die Wachen oder jemand anders =) steht es Euch frei den Kadaver nach nutzbaren Gegenständen oder Rohstoffen hin zu untersuchen (?Quarrying?). Es dauert nun einen kleinen Moment bis sich das Lootfenster öffnet und Ihr eventuell gefundene Dinge in Euer Invertory verfrachten könnt. Das Loot kann nun verkauft, genutzt oder weiterverarbeitet werden.

Generelle Tips
Säuremagie gegen Säugetiere, Kältemagie gegen Kitins und Fäulnismagie gegen Pflanzen.
Solltet Ihr in Schwierigkeiten sein rennt zu den Wachen!
Im Game Configurator -> Interface -> Chat gibt es eine Aktivierungsbox um einzustellen, dass das Chatfenster offen bleibt wenn man Enter gedrückt hat. (Esc um es zu schließen)
Haltet Abstand von grossen Gingo/Ragus Gruppen
Falls Ihr Mobs sucht oder generell Kreaturen, stellt Euren Radar auf 500m ? jetzt solltet Ihr kleine blaue Punkte sehen?

Hotkeys
K ? Tastaturüberblick
U ? Grafikinterface
R ? Radar
C ? Compass
M ? Map
W ? System Info
X - Hauptchat
P ? Eigener Status
I ? Inventory
H ? Stats
A ? Actionbook
Y - Team
Pfeiltasten ? Vorwärts, Rückwärts rechtsrum und linksrum
CTRL ? Strafe
End ? automatisches gehen/laufen
Del ? umschalten zwischen gehen und rennen
PageUp/PageDown ? hoch und runterschauen
Numpad 0 ? Rückansicht
V ? umschalten zwischen 1. und 3. personview
Mausrad ? Zoomfunktion
L ? Licht
Zahlenreihe (1, 2, 3?0) ? Quickbarelemente oben
Shift + Zahlenreihe (1, 2, 3?0) ? Quickbarelemente unten

Man kann bis zu 4 virtuelle Desktops sichern, also 4 verschiedene Interface-Layouts. Um zwischen Ihnen hin und her zuschalten: F1-4

Targeting
Focussieren mittels linker Maustaste
Space ? wählt das Mob vor Dir (das am nächsten stehende)
CTRL und Space ? wählt den am nächsten stehenden Char
T ? Targetinformationen
/target ? /tar playername ? Char focussieren
F12 ? Target entfocussieren
F10 ? sich selbst focussieren
/self ? sich selbst focussieren
/assist playername - um ein Ziel eines anderen mit anzuvisieren

Discussing
Man sollte mindestens ein Hauptchatfenster offen haben!
Enter ? focussiert das Chatfenster so dass man sofort los schreiben kann.
You should have at least a main chat window.
Nutze die Triangel um den Chat auszuwählen.
/shout - /sh ? laut rufen
/tell - /t playername ? jemanden bestimmtes antellen
/say ? etwas normal sagen
/whisper - flüstern
/group ? nur dem team sagen
/team - /te ? für den Gruppenkanal
/guild - /gu ? nur der gilde sagen
/universe ? allen sagen
/main ? etwas in den Mainchat sprechen
/who ? erzeugt ein Informationsfenster mit allen anwesenden Chars
CTRL+R ? Antwortet dem letzten der Dich angetellt hat
Jede Diskussionsgruppe hat Ihre eingene Farbe, Du kannst auch genau einstellen was Du hören möchtest, also bestimmte Gruppen herausfiltern.


Danke für Eure Aufmerksamkeit
Euer Tribal



Lowfyr is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[CG] 3D Studio Max Beginner Tutorial I
Habe mal vor einiger Zeit ein Video Tutorial zu 3D Studio Max gemacht. Es werden die Basic vom Interface und im Modelling gezeigt. Von einer Box...
23 Replies - Artist Tutorials
Ryzom
Ryzom DAS MMORPG Naja mal guggen was draus wird is bald open beta www.ryzom.com
5 Replies - General Gaming Discussion
[Beginner Tutorial] AutoIt3 Simple Process Closer
Hello all, I was editing my script with comments for no real reson because I was bored and decided to comment every single part of the script so I...
0 Replies - Tutorials
[DOWN] Beginner Tutorial
Dieses Tutorial ist ausschliesslich für absolute Anfänger geeignet ! Für etwas Fortgeschrittenere GFX'er ist dieses Tutorial wohl überflüssig, aber...
7 Replies - Artist Tutorials
[Ryzom] Newbie Tutorial
thx an pHyber (von ihm ist die guide) ---- Hier ein wenig was um Euch den Einstieg zu erleichtern: Zuerst...zaubern Wenn Ihr eine Waffe...
0 Replies - General Gaming Discussion



All times are GMT +1. The time now is 00:07.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.