Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Artists Den > General Art
You last visited: Today at 18:30

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



Art Chit-Chat

Discussion on Art Chit-Chat within the General Art forum part of the Artists Den category.

Reply
 
Old 11/19/2016, 21:58   #7351
ars aurea
 
elite*gold: 56529
Join Date: Nov 2011
Posts: 9,280
Received Thanks: 5,605
@

Hast du jetzt schon ein wenig mehr mit Affinity rumprobiert?
LekoArts is offline  
Old 11/20/2016, 12:24   #7352
 
elite*gold: 2
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,528
Received Thanks: 792
Ja, habe auch im Forum bei denen ein wenig Unterstützung bekommen.
Es gefällt mir schon, aber es ist immer noch sehr Fremd.
DrackenDarck is offline  
Old 11/20/2016, 12:56   #7353
ars aurea
 
elite*gold: 56529
Join Date: Nov 2011
Posts: 9,280
Received Thanks: 5,605
Alles nur eine Gewöhnungssache Ich denke damit wirst du auf lange Sicht mehr Spaß haben als mit GIMP!
LekoArts is offline  
Thanks
2 Users
Old 11/21/2016, 19:29   #7354
 
elite*gold: 4
Join Date: Jul 2013
Posts: 549
Received Thanks: 80
Ich find affinity Photo auch echt klasse.
Da ich noch Schüler bin, und keine Designs raushauen kann, die irgendjemand für 10+€ kauft, kann ich mir diesey Photoshop Abo nicht leisten.
Und da ich mit Photoshop schon früher bisschen j4f rum designt habe, ist affinity für mich sehr ähnlich und hat außerdem ein sehr offenes Team.
Ich werd's mir wohl kaufen müssen, wenn es erscheint. (Und einige ihrer User wollen auch eine Linux Version, mal schauen ob sie in der Zukunft den Linux-Markt an sich reißen)
Flay23 is offline  
Old 11/21/2016, 19:37   #7355
ars aurea
 
elite*gold: 56529
Join Date: Nov 2011
Posts: 9,280
Received Thanks: 5,605
Der Preis ist wirklich fair. Nur mal sehen ob man einmalig zahlt oder auch für die Versionen immer?
LekoArts is offline  
Old 11/22/2016, 02:28   #7356
 
elite*gold: 463
The Black Market: 136/0/0
Join Date: Apr 2011
Posts: 5,639
Received Thanks: 1,503
Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Ich find affinity Photo auch echt klasse.
Da ich noch Schüler bin, und keine Designs raushauen kann, die irgendjemand für 10+€ kauft, kann ich mir diesey Photoshop Abo nicht leisten.
Und da ich mit Photoshop schon früher bisschen j4f rum designt habe, ist affinity für mich sehr ähnlich und hat außerdem ein sehr offenes Team.
Ich werd's mir wohl kaufen müssen, wenn es erscheint. (Und einige ihrer User wollen auch eine Linux Version, mal schauen ob sie in der Zukunft den Linux-Markt an sich reißen)
Setz dich aufn *****, lad dir die 30 Tage Demo runter, üb jeden Tag einige Stunden und such dir größere Aufträge.
Ich kann grad 200€+ pro Logo verlangen und war auch Schüler als ich damit angefangen hab (halbes Jahr her ). Setz dir keine Grenzen Junge. Du hast den selben freien Verstand wie ein 18 jähriger Student.

1. Auftrag - das ganze Geld zur Seite für Software. Die nächsten Aufträge genau so, nichts für dich. Wenn du Geld für ein Jahr hast - investiere in Coachings/Kurse und erhöh darauf deine Preise.
Es gibt genug Leute die dir 100€/h zahlen. Da interessiert keinen wer du bist, sondern was du drauf hast. Mit 17 hab ich auch keinem mein Alter genannt und hatte trotzdem dreistellige Summen pro Auftrag verdient.
.Crowd is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2016, 10:34   #7357
 
elite*gold: 2
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,528
Received Thanks: 792
Quote:
Originally Posted by LeKoArts View Post
Der Preis ist wirklich fair. Nur mal sehen ob man einmalig zahlt oder auch für die Versionen immer?
Nein Einmalig.
DrackenDarck is offline  
Old 11/22/2016, 13:05   #7358
 
elite*gold: 4
Join Date: Jul 2013
Posts: 549
Received Thanks: 80
Quote:
Originally Posted by .Crowd View Post
Setz dich aufn *****, lad dir die 30 Tage Demo runter, üb jeden Tag einige Stunden und such dir größere Aufträge.
Ich kann grad 200€+ pro Logo verlangen und war auch Schüler als ich damit angefangen hab (halbes Jahr her ). Setz dir keine Grenzen Junge. Du hast den selben freien Verstand wie ein 18 jähriger Student.

1. Auftrag - das ganze Geld zur Seite für Software. Die nächsten Aufträge genau so, nichts für dich. Wenn du Geld für ein Jahr hast - investiere in Coachings/Kurse und erhöh darauf deine Preise.
Es gibt genug Leute die dir 100€/h zahlen. Da interessiert keinen wer du bist, sondern was du drauf hast. Mit 17 hab ich auch keinem mein Alter genannt und hatte trotzdem dreistellige Summen pro Auftrag verdient.
Solltest echt Motivationsredner werden.
Das Ding ist ich hatte mich früher schon dafür interessiert und meine Werke öffentlich geteilt. Dann kamen oft solche Sprüche wie "du hast kein Auge für sowas"... Werde die Werke hier mal reineditieren, wenn ich zuhause bin. Und das mit täglich mehrere Stunden üben. Das hört sich ja nach einem Plan an, aber Sport und Schule (muss echt unglaublich viel lernen, hätte nie damit gerechnet,d *** ich als einer der fauelsten Menschen soviel machen werde...)

Aber mal 'ne Frage, also würdest du sagen, dass ps besser ist als affinity? Für den Aufpreis sollte es ja schon um einiges besser sein.
Flay23 is offline  
Old 11/22/2016, 16:28   #7359
 
elite*gold: 463
The Black Market: 136/0/0
Join Date: Apr 2011
Posts: 5,639
Received Thanks: 1,503
Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Solltest echt Motivationsredner werden.
Das Ding ist ich hatte mich früher schon dafür interessiert und meine Werke öffentlich geteilt. Dann kamen oft solche Sprüche wie "du hast kein Auge für sowas"... Werde die Werke hier mal reineditieren, wenn ich zuhause bin. Und das mit täglich mehrere Stunden üben. Das hört sich ja nach einem Plan an, aber Sport und Schule (muss echt unglaublich viel lernen, hätte nie damit gerechnet,d Ass ich als einer der fauelsten Menschen soviel machen werde...)

Aber mal 'ne Frage, also würdest du sagen, dass ps besser ist als affinity? Für den Aufpreis sollte es ja schon um einiges besser sein.
Damals wurd mir das auch gesagt.
Früher:

Heute:

Liegen aber auch schon einige Jahre dazwischen. Ich bin trotzdem der Meinung, dass man das in nem halben Jahr viel besser hinkriegt.

Einfach Tutorials reinziehen. 24/7 in die verschiedensten Richtungen üben, andere Designs nachbasteln, Bilder analysieren, Farbkompositionen im Alltag analysieren (Kleiderstile, Läden, Gebäude etc.)
Irgendwann spezialisierst du dich dann auf EINEN Bereich. Seien es Websites, Logos, UI/UX, Visitenkarten, Werbebanner oder was auch immer. Aber sei dann darin so extrem gut, dass die größten Firmen wegen dieser einen Aufgabe auf dich zukommen, anstatt irgendwelche kleinen Startups, die nicht mehr als 10€ für ein Logo ausgeben wollen.

Hab Affinity noch nie benutzt, kann dazu leider nichts sagen. Würde vorurteilsvoll mal sagen, dass Photoshop besser ist. Es ist einfach Adobe, dagegen kommt man sehr schwer an. Zumal es viel länger in Entwicklung ist.
Zu Übungszwecken reicht Affinity aber bestimmt erstmal aus, damit du dieses künstlerische Auge entwickelst.
.Crowd is offline  
Thanks
2 Users
Old 11/22/2016, 17:53   #7360
 
elite*gold: 2
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,528
Received Thanks: 792
@
Affinity ist günstiger und affinity bietet alle Features wie Photoshop an, zudem kannst du auch Photoshop Datein importieren, und KEIN Abo.
Einmal ca. 60€ dann wars das.
Also .psd Datein sind problemlos zu importieren.

Einziger Nachteil der mir momentan einfällt: Photopshop bietet ein "stock" an, also ein Archiv, dass hat Affinity nicht, aber weiß auch nicht ob das bei photoshop extra kostet.

Du kannst dir Affinit JETZT kostenlos runterladen für Windows und es einfach ausprobieren, die Beta erlaubt es kostenlos, ich meine... mach es einfach, dann siehste es ja
Und wenn die Beta rum ist entscheidest du dich dann.
Guck dir die Affinity Videos an ob dir die Umgebung zusagt.

ich habe ja als Gimp user Probleme, aber z.B. kannst du Photoshop Tutorials gucken und diese auf Affinity anwenden.
Da stehe ich mit meinem ollen Gimp schlechter da^^. Und Gimp ist deutlich schlechter <_<.....
DrackenDarck is offline  
Thanks
1 User
Old 11/22/2016, 18:37   #7361
 
elite*gold: 4
Join Date: Jul 2013
Posts: 549
Received Thanks: 80
Quote:
Originally Posted by .Crowd View Post
Damals wurd mir das auch gesagt.
Früher:

Heute:

Liegen aber auch schon einige Jahre dazwischen. Ich bin trotzdem der Meinung, dass man das in nem halben Jahr viel besser hinkriegt.

Einfach Tutorials reinziehen. 24/7 in die verschiedensten Richtungen üben, andere Designs nachbasteln, Bilder analysieren, Farbkompositionen im Alltag analysieren (Kleiderstile, Läden, Gebäude etc.)
Irgendwann spezialisierst du dich dann auf EINEN Bereich. Seien es Websites, Logos, UI/UX, Visitenkarten, Werbebanner oder was auch immer. Aber sei dann darin so extrem gut, dass die größten Firmen wegen dieser einen Aufgabe auf dich zukommen, anstatt irgendwelche kleinen Startups, die nicht mehr als 10€ für ein Logo ausgeben wollen.

Hab Affinity noch nie benutzt, kann dazu leider nichts sagen. Würde vorurteilsvoll mal sagen, dass Photoshop besser ist. Es ist einfach Adobe, dagegen kommt man sehr schwer an. Zumal es viel länger in Entwicklung ist.
Zu Übungszwecken reicht Affinity aber bestimmt erstmal aus, damit du dieses künstlerische Auge entwickelst.
Holy shit ist das ein krasses Bild.
Da ich nun endlich mal dazu komme auch mal meine Werke "vorzustellen".
(Den Hintergrund fand ich mit abstand am besten. Hab da allerdings nur (Ich weiß nie, ab wann man wirklich von einer eigenen Arbeit spricht) die Farbe geändert, paar Texturen draufgehauen, bisschen Blur Zeugs und dann halt noch eine Font gesucht -die allerdings überhaupt nicht passt-.)
Die ganzen Werke sind auch schon über ein Jahr her, kannst mir ja mal sagen, wie du sie findest.^^
Problem bei mir ist, ich werde irgendwann total unkreativ und fange irgendwas neues an (momentan arbeite ich an einem Webdesign welches ich auch dann später umsetzen möchte, werde das dann hier mal posten mit einem anderen, dass ich mal vor 'nem Jahr gemacht habe. Eventuell sieht man ja eine Steigerung...)
EDIT: Mir fällt erade auf, dass der hochgeladene Wallpaper fehlerhaft ist, werde ihn später mal mit der richtigen Datei ersetzen.


@
Gerade arbeite ich auch mit affinity und gefällt mir, weil es der gecrackten Photoshop Version von damals ziemlich ähnlich aufgebaut ist. (Und da ich irgendwann komplett auf Linux will, ist das meine ganz große Hoffnung.)
GIMP ist auch der letzte Schrott in meinen Augen. Ich komme mit diesen ganzen Fenstern die es immer öffnet nicht klar, du willst das Programm schließen und auf einmal ist nur der Mainframe (Also da wo die Leinwand ist) weg und die anderen Sachen noch da... (War zumindest damals so, als ich es auf Linux getestet hatte.) Seit dem hasse ich GIMP (Und alle Listen die mir Alternativen vorschlagen und gimp auf Platz 1 haben.) Ist aber nur eine persönliche Ansicht. Wer darin seinen Workflow finden kann, nur zu.
Flay23 is offline  
Old 11/22/2016, 22:00   #7362
ars aurea
 
elite*gold: 56529
Join Date: Nov 2011
Posts: 9,280
Received Thanks: 5,605
Quote:
Originally Posted by DrackenDarck View Post
Einziger Nachteil der mir momentan einfällt: Photopshop bietet ein "stock" an, also ein Archiv, dass hat Affinity nicht, aber weiß auch nicht ob das bei photoshop extra kostet.

ich habe ja als Gimp user Probleme, aber z.B. kannst du Photoshop Tutorials gucken und diese auf Affinity anwenden.
Adobe Stock ist Fotolia. Adobe hatte das aufgekauft. Man bekommt unter jede Woche 3 Fotos kostenlos, ansonsten kosten aber alle Fotos und im CC Abo ist das auch nicht mit drin - ist also kein Vorteil.

Quote:
Originally Posted by .Crowd View Post
Einfach Tutorials reinziehen. 24/7 in die verschiedensten Richtungen üben, andere Designs nachbasteln, Bilder analysieren, Farbkompositionen im Alltag analysieren (Kleiderstile, Läden, Gebäude etc.)
Irgendwann spezialisierst du dich dann auf EINEN Bereich. Seien es Websites, Logos, UI/UX, Visitenkarten, Werbebanner oder was auch immer. Aber sei dann darin so extrem gut, dass die größten Firmen wegen dieser einen Aufgabe auf dich zukommen, anstatt irgendwelche kleinen Startups, die nicht mehr als 10€ für ein Logo ausgeben wollen.
+1

Magst du eigentlich mal ein paar Tutorials zu Logo oder deinem Logo Workflow posten?

Wenn ich Zeit habe nehme ich mir die hier vor:



Zeitlich wird das erst im Dezember klappen. Hast du eigentlich Discord?

Quote:
Originally Posted by .Crowd View Post
Hab Affinity noch nie benutzt, kann dazu leider nichts sagen. Würde vorurteilsvoll mal sagen, dass Photoshop besser ist. Es ist einfach Adobe, dagegen kommt man sehr schwer an. Zumal es viel länger in Entwicklung ist.
Zu Übungszwecken reicht Affinity aber bestimmt erstmal aus, damit du dieses künstlerische Auge entwickelst.
Die Länge der Entwicklung von Photoshop ist ein großer Nachteil. Es werden noch so viele Altlasten mitgeschleppt. Das, was Adobe wirklich kann, sieht man momentan an Adobe XD. Das ist ja wirklich von Grund auf neu programmiert - und deswegen ziemlich schnell.
Das, was ich bislang so gesehen habe, reicht Affinity für Hobby bis Semi-Profi. Ich bin mir grad nicht sicher ob bestimmte Standards/Profile etc. auch in Affinity hinterlegt sind, die dann eher nur im Profi-Bereich relevant sind.

Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Holy shit ist das ein krasses Bild.
Da ich nun endlich mal dazu komme auch mal meine Werke "vorzustellen".

(Den Hintergrund fand ich mit abstand am besten. Hab da allerdings nur (Ich weiß nie, ab wann man wirklich von einer eigenen Arbeit spricht) die Farbe geändert, paar Texturen draufgehauen, bisschen Blur Zeugs und dann halt noch eine Font gesucht -die allerdings überhaupt nicht passt-.)
Die ganzen Werke sind auch schon über ein Jahr her, kannst mir ja mal sagen, wie du sie findest.^^
Du kannst dir auch nen Thread im Showcase erstellen, dann bleibst übersichtlicher
Zu den Bildern selber: Man sieht, dass du Anfänger bist, aber das sollte dich wie schon gesagt nicht entmutigen, da wir alle so angefangen haben. Auch meine Bilder sahen so aus. Nur hab ich sie bereits gelöscht :P

Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Problem bei mir ist, ich werde irgendwann total unkreativ und fange irgendwas neues an (momentan arbeite ich an einem Webdesign welches ich auch dann später umsetzen möchte, werde das dann hier mal posten mit einem anderen, dass ich mal vor 'nem Jahr gemacht habe. Eventuell sieht man ja eine Steigerung...)
Wie .Crowd schon sagte: Es gibt genügend Wege sich jeden Tag damit zu beschäftigen. Es ist eigentlich das beste, wenn du dich jeden Tag damit befasst. So habe ich es getan und tue es meistens immer noch so (). Da geht das einfach in Fleisch und Blut über. Übung macht den Meister! Stimmt!

Selbstlob: Ich habe hier z.B. einen Sticky für Tutorials erstellt oder einen anderen für den Einstieg in Grafikdesign. Kannst du dir ja gerne mal ansehen.
Am Anfang hatte ich mir sooooooooo viele Tutorials reingezogen, ich habe nichts anderes getan.

Und das Problem mit der Kreativität ist eben ein allgemeines Problem. Da hilft nur: Inspiration suchen
LekoArts is offline  
Old 11/23/2016, 01:38   #7363
 
elite*gold: 463
The Black Market: 136/0/0
Join Date: Apr 2011
Posts: 5,639
Received Thanks: 1,503
Ich schreib dir später was zu den Designs selbst. Kann dir nur sagen, Finger weg von Signaturen. Mach Fotomanipulationen. Da kannst du dir selbst Realistik erarbeiten.
Der Klassiker ist ne Insel im Himmel. Macht jeder, gibt 1000 Arten das darzustellen, viel Inspiration, leicht korrigierbar. Ich geb dir jetzt einfach mal ne Hausaufgabe
Ne Insel in den Wolken möglichst realistisch darstellen. Kein Animekram sondern wirklich Real Life Zeugs.
Wird Scheiße aussehen, aber durch Korrekturen wirst du besser. Und durch Ideen umsetzen wirst du immer kreativer da dir währenddessen Ideen einfallen, die du nicht hättest, wenn du nichts getan hättest.



Quote:
Originally Posted by LeKoArts View Post

Magst du eigentlich mal ein paar Tutorials zu Logo oder deinem Logo Workflow posten?

Wenn ich Zeit habe nehme ich mir die hier vor:



Zeitlich wird das erst im Dezember klappen. Hast du eigentlich Discord?
Grade tierisch mit nem anderartigen Auftrag beschäftigt. Wird aber ne Menge Reinvestitionskapital geben für Infokurse und Mentoring
War in Discord am Handy drin aber kam 0 klar... Hab auch wenig Zeit zum rumquatschen gerade. Wenn ich endlich wieder Zeit hab, versuch ich mich mal in die Community zu integrieren. Hoffe ich werd zu Neujahr mit dem Auftrag fertig. Will auch endlich meine Scheiß Website zu Ende basteln.

Bin aufs Kuchen Composing gespannt
.Crowd is offline  
Thanks
1 User
Old 11/23/2016, 11:35   #7364
 
elite*gold: 2
Join Date: Sep 2010
Posts: 4,528
Received Thanks: 792
Quote:
Originally Posted by Flay23 View Post
Holy shit ist das ein krasses Bild.
Da ich nun endlich mal dazu komme auch mal meine Werke "vorzustellen".
(Den Hintergrund fand ich mit abstand am besten. Hab da allerdings nur (Ich weiß nie, ab wann man wirklich von einer eigenen Arbeit spricht) die Farbe geändert, paar Texturen draufgehauen, bisschen Blur Zeugs und dann halt noch eine Font gesucht -die allerdings überhaupt nicht passt-.)
Die ganzen Werke sind auch schon über ein Jahr her, kannst mir ja mal sagen, wie du sie findest.^^
Problem bei mir ist, ich werde irgendwann total unkreativ und fange irgendwas neues an (momentan arbeite ich an einem Webdesign welches ich auch dann später umsetzen möchte, werde das dann hier mal posten mit einem anderen, dass ich mal vor 'nem Jahr gemacht habe. Eventuell sieht man ja eine Steigerung...)
EDIT: Mir fällt erade auf, dass der hochgeladene Wallpaper fehlerhaft ist, werde ihn später mal mit der richtigen Datei ersetzen.


@
Gerade arbeite ich auch mit affinity und gefällt mir, weil es der gecrackten Photoshop Version von damals ziemlich ähnlich aufgebaut ist. (Und da ich irgendwann komplett auf Linux will, ist das meine ganz große Hoffnung.)
GIMP ist auch der letzte Schrott in meinen Augen. Ich komme mit diesen ganzen Fenstern die es immer öffnet nicht klar, du willst das Programm schließen und auf einmal ist nur der Mainframe (Also da wo die Leinwand ist) weg und die anderen Sachen noch da... (War zumindest damals so, als ich es auf Linux getestet hatte.) Seit dem hasse ich GIMP (Und alle Listen die mir Alternativen vorschlagen und gimp auf Platz 1 haben.) Ist aber nur eine persönliche Ansicht. Wer darin seinen Workflow finden kann, nur zu.
Hey
Deine Grafiken sehen furchtbar nach Anfänger aus Also so auf meinem Niveau^^. Da muss noch viel mehr her
Ja, Gimp hatte mich damals auch ziemlich überrumpelt und es hat immer noch einige Schwachstellen...
Aber ich kann damit ziemlich fließend arbeiten, weil ich eingearbeitet bin, dass ist ein sehr gutes Gefühl zu wissen wo jeder Handgriff hin muss.
DrackenDarck is offline  
Old 11/23/2016, 16:43   #7365
 
elite*gold: 70
Join Date: Aug 2014
Posts: 597
Received Thanks: 60
Black Friday Angebot von Adobe.

Kalle9000 is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
[Vindictus] Chit-Chat
01/05/2018 - Vindictus - 1028 Replies
http://www.elitepvpers.com/images/us.png English Version: Hello Users, please use this thread to discuss Vindictus related problems or to have a little chit-chat about the game. All the usual forum rules apply to this thread. You might post here if you have a small question or if you want to share some videos or screenshoots with us. http://www.elitepvpers.com/images/de.png
[Rusty Hearts] Chit-Chat
07/05/2013 - General Gaming Discussion - 42 Replies
Deutsche Fassung: Dieser Thread kann sowohl zu Diskussions- als auch Unterhaltungszwecken zu bestimmten spielbezogenen Themen verwendet werden, wobei stets die Forenregeln einzuhalten sind. Auch bei kleineren Fragen oder Diskussionen zu Quests, Items, Charakteren oder Dungeons kann dieser Thread verwendet werden. Die Aussagen müssen sich auf das Spiel Rusty Hearts beziehen, Off-Topic und Spam sind nicht gestattet. Einige Informationen zum Spiel kann man über die Umfrage zur Sektion...
League of Legends Chit-Chat III
07/25/2012 - League of Legends - 29995 Replies
Auf ein fröhliches Weiterposten! :) ENG: Since many of the "General Discussion Thread" miss we decided to create a similar thread. Please note that this is purely a chit-chat thread is, ie This is only for entertainment and not to general topics or the problems to treat. For her, please create a normal thread. Also refer to this thread because the issue price has been discussed here already is to refrain from any related LoL thread continues to have a raison d'etre in this forum....
League of Legends Chit-Chat
07/26/2011 - League of Legends - 29998 Replies
Da viele den "Allgemeinen Diskussionsthread" vermissen haben wir uns entschlossen einen ähnlichen Thread zu erstellen. Bitte beachtet das es sich hier um einen reinen Chit-Chat Thread handelt, d.h. dieser dient nur zur Unterhaltung und nicht um Allgemeine Themen o. Probleme zu behandeln. Dafür erstellt ihr bitte einen normalen Thread. Auch das verweisen auf diesen Thread weil Thema XYZ hier schon besprochen wurde ist zu unterlassen, jeder LoL bezogene Thread hat weiterhin eine...
co partner chit chat
01/19/2006 - Conquer Online 2 - 3 Replies
people plz post the latest progress in the new co partner here for the latest progress plz



All times are GMT +1. The time now is 18:30.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.