Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > Gaming News - DE
You last visited: Today at 16:37

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement
Bitcoin Dice Game


Valorant: Banns und Frust nach der Beta

Discussion on Valorant: Banns und Frust nach der Beta within the Gaming News - DE forum part of the Gaming News category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 355
Join Date: Apr 2020
Posts: 150
Received Thanks: 171
Valorant: Banns und Frust nach der Beta

Wer kennt es nicht? Wallhack, Aimbot und diverse andere Hacks, die einem ziemlich auf den Geist gehen. Seit Beginn der Beta gab es bereits einige solcher Spieler, die einem mit ihren Cheats auf die Nerven gegangen sind und den Spielspaß heruntergezogen haben. Riot Games versuchte entgegenzuwirken und sperrte alle bisherigen Cheater, welche in der Beta-Phase gebannt wurden, auch aus allen nachfolgenden Versionen aus.


Das Entwicklerteam bleibt konsequent - die Spieler hingegen, die sich Vorteile durch Drittprogramme ergaunern konnten, lassen die virtuellen Tränen fließen. Matt Paoletti, der für das Anti-Cheat verantwortlich ist, erklärte, dass alle Spieler in dem Spiel ausgeschlossen werden, die durch mehrmaliges als auch konstantes Hacken aufgefallen sind. Außerdem wurde auch bei den Leuten, die sich Cheat-Programme im Internet gekauft haben, ohne mit der Wimper zu zucken der Bannhammer geschwungen. Nicolo, der Riot-CEO erklärte auf Twitter, dass eine zweite Chance nicht infrage käme.


Trotz dessen gibt es aber auch Kritik von der fairen Seite, die das Anti-Cheat bemängeln. Zum einen soll es den Datenschutz verletzen und zum anderen tauchen wohl gelegentlich technische Probleme auf. Riot äußerte, demnächst ein Auge drüber zu werfen.



Für viel mehr Ärger sorgt der offizielle Release

Die Beta ist vorbei, die Bugs und andere Probleme sind endlich behoben - oder auch nicht. Anstelle von Euphorie lassen die Spieler ihren Frust ab. Hauptsächlich seien viele technische Probleme die Ursache der Beschwerden. Auch der Season-Pass wurde anfangs bemängelt, da dieser ebenfalls einige Fehler verursachte. Dies behob Riot jedoch vor kurzem mit einem Patch. Zu guter Letzt sei wohl das Echtgeld von Spielern, welches für Ingame-Währung investiert wurde, verschwunden. Eine Lösung für dieses Problem hat Riot Games bislang noch nicht parat.


Nicht zu vergessen - es gibt noch weitaus mehr Bugs, wie zum Beispiel die Wände. Diese sorgen gelegentlich dafür, dass diese keine Kugeln durchlassen von einem gewissen Winkel aus. Somit bleibt die gegnerische Seite weitestgehend geschützt, während man selbst durchlöchert wird. Ein weiterer Programmierfehler sorgt aktuell für Probleme bei der Agentin Reyna und zuletzt bemängelt und ärgert sich die Spielgemeinde über gewisse Camping-Orte, die andere Spieler unangreifbar macht, während man selbst aus gefühlten tausenden Kilometern abgeknallt wird. Auch die Sieges-Musik steht unter Kritik, weil sie zu laut wiedergegeben wird. Da man diese nicht manuell unter den Einstellungen ändern kann, ist es für die meisten eine Qual für die Ohren.

Trotz alledem sieht Riot Games positiv in die Zukunft und versichert, auf die Wünsche und Ideen der Community einzugehen und das bestmögliche zu tun, um die Spieler zufriedenzustellen. Warten wir mal ab und schauen, was die Zukunft so bringt.
Attached Thumbnails
Valorant: Banns und Frust nach der Beta-oie_iexwljcqcteh.jpg  



Deefus is offline  
Thanks
6 Users
Old 06/06/2020, 13:35   #2

 
elite*gold: 27
The Black Market: 192/0/0
Join Date: Jan 2011
Posts: 11,459
Received Thanks: 7,659
rekt


epvpers LUL is offline  
Thanks
1 User
Old 06/06/2020, 15:10   #3
 
elite*gold: 20
Join Date: Mar 2015
Posts: 2,197
Received Thanks: 751
juckt? sollen die doch weinen haben halt schließlich gecheatet und hwid ban gefressen.
Traumhändler is offline  
Thanks
5 Users
Old 06/06/2020, 15:38   #4


 
elite*gold: 0
The Black Market: 304/0/0
Join Date: Aug 2014
Posts: 7,675
Received Thanks: 2,097
Pech gehabt, hatte selbst noch ein paar Cheater im Gegnerteam gehabt und die haben nun ein schönen Permbann.
Können die ihre Goodies aus der Beta vergessen.


Castiel' is offline  
Old 06/07/2020, 02:56   #5


 
elite*gold: 16450
Join Date: Mar 2020
Posts: 232
Received Thanks: 47
Ich verstehe nicht was es da zu kritisieren gibt.
Richtig so, lasst die Cheater bluten.
Etheriumx is offline  
Old 06/07/2020, 09:11   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2011
Posts: 1,671
Received Thanks: 719
XYZ-Cannon is offline  
Thanks
4 Users
Old 06/07/2020, 09:23   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2020
Posts: 52
Received Thanks: 16
Absolut verdient
Dennismad is offline  
Old 06/07/2020, 14:47   #8

 
elite*gold: 6
Join Date: Dec 2010
Posts: 2,825
Received Thanks: 2,117
Richtig so, sonst haben wir CS:GO #2.

Hoffe die bleiben permanent gebannt, damit wir wenigstens ein FPS Game haben ohne extreme Cheater.
Special is offline  
Old 06/07/2020, 16:22   #9
ich lebe das klischee




 
elite*gold: 500
The Black Market: 335/1/0
Join Date: Jan 2012
Posts: 12,168
Received Thanks: 4,794
Richtiger Kek wer cheatet, gebannt wird und sich dann beschwert.
Kraizy is offline  
Old 06/07/2020, 16:28   #10

 
elite*gold: 18
Join Date: Feb 2016
Posts: 18
Received Thanks: 43
WIe kann man die Beta Spielen?
Erosal is offline  
Old 06/07/2020, 20:13   #11



 
elite*gold: 13866
The Black Market: 302/0/0
Join Date: May 2015
Posts: 2,885
Received Thanks: 1,245
Xenos is offline  
Thanks
3 Users
Old 06/07/2020, 22:32   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2009
Posts: 1,425
Received Thanks: 236
Ich meine was erwarten die Leute? Das sie ohne Probleme oder Schritte des Entwicklers Cheaten können wie sie wollen?
SeelenRäuber is offline  
Old 06/07/2020, 22:37   #13


 
elite*gold: 261
Join Date: Nov 2018
Posts: 96
Received Thanks: 14
also ich habe seit anfang an der Beta gecheatet und mache es bis heute ohne ban. Funktioniert ja gut, was erwartet man auch von Riot Games.

Btw in LoL hab ich damals auch gecheatet, Account lebt bis heute noch.
Bratan is offline  
Old 06/08/2020, 00:00   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2007
Posts: 852
Received Thanks: 75
Quote:
Originally Posted by Bratan View Post
also ich habe seit anfang an der Beta gecheatet und mache es bis heute ohne ban. Funktioniert ja gut, was erwartet man auch von Riot Games.

Btw in LoL hab ich damals auch gecheatet, Account lebt bis heute noch.
ja alles klar bisher war jeder script detected ich glaube nicht das du dein eigenen prviate script hattest
tigerfire is offline  
Old 06/08/2020, 00:13   #15


 
elite*gold: 261
Join Date: Nov 2018
Posts: 96
Received Thanks: 14
Quote:
Originally Posted by tigerfire View Post
ja alles klar bisher war jeder script detected ich glaube nicht das du dein eigenen prviate script hattest
Ich nutze seit Release Immident und bin sehr zufrieden. Ist zwar kein "richtiger" cheat sondern eher ein Pixelbot und No recoil, reicht für mich aber völlig aus um pro runde 30+ kills zu machen.

Vor Immident Release habe ich ein einfaches AHK Script genutzt welches auch gut ging und sogar freeware war.


Bratan is offline  
Reply

Tags
banns, bugs, release, riot games, valorant




All times are GMT +2. The time now is 16:37.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.