Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Reviews > Game Reviews
You last visited: Today at 15:02

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Android] Dolphin - Review

Reply
 
Old   #1




 
elite*gold: 347
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Feb 2012
Posts: 23,282
Received Thanks: 4,661
[Android] Dolphin - Review

Dolphin - Wieso mich der Browser überzeugt hat!

Viele von euch kennen das sicherlich. Der eine hat auf seinem Computer Firefox als Lieblingsbrowser, der andere Chrome und manch wenige Menschen sogar den Internet Explorer. Die ersten beiden genannten Browser gibt es auch für Android, doch damit nicht genug. Es gibt Unmengen an Browser-Apps im Play Store, welche einem zum download angeboten werden und jeder soll in jeglicher Hinsicht besser sein, als der andere. In diesem Artikel erkläre ich kurz, wieso ausgerechnet der Dolphin Browser überzeugt hat.

Auch ich habe auf dem Heimatlichen PC einen Standard-Browser, bei mir ist es der Firefox. Nachdem ich mein Smartphone erworben & alles im groben eingerichtet hatte, wollte ich den Firefox auch selbstverständlich auf meinem Hand nutzen. Leider überzeugt mich die Mobile Variante nicht zu 100% und ich versuchte andere Browser, welche laut Internet die besten sein sollen. Darunter Chrome, Opera, Boat Browser, One Browser etc. doch keiner hat mich wirklich angesprochen. Sei es vom Design her oder von der Leistung.
Irgendwann bin ich auf Dolphin gestoßen und war nach dem lesen der App-Beschreibung auch voll auf begeistert & neugierig. Wieso? Nun, Ihr könnt problemlos eure Seiten mit dem heimischen Browser synchronisieren & umgekehrt. Dafür wird jediglich ein Add-On benötigt, was es sowohl für Firefox, Chrome und Safari gibt.
Wie funktioniert das ganze & was muss ich dafür tun?

Ihr geht erstmal auf den Link, welcher im Play Store in der App-Beschreibung steht, von dort aus werdet Ihr zum entsprechenden Add-On weitergeleitet, welches Ihr installieren müsst.
Es ist logisch, dass die Synchronisation nicht einfach so funktioniert. Ihr müsst euch ein mit einem Konto anmelden. Sei es nun mit Facebook, Google, Twitter, Evernote oder Kästchen. Ihr müsst euch natürlich auf beiden Geräten mit dem selben Konto einloggen! Ist dies erledigt, so habt Ihr nun die Möglichkeit im z.B. Firefox auf das entsprechende Add-On und dann auf "Senden" klicken oder Ihr nutzt eine Tastenkombination, welche Ihr auf eure Wünsche ändern könnt. Im Mobilen Dolphin Browser öffnet sich dann die geteilte Seite, sofern eine Internetverbindung vorhanden ist. (Je nach Einstellungen, öffnet sich der mobile Browser auch im Hintergrund, wenn zum Beispiel die Tastensperre aktiviert ist.)
Anderes herum geht das natürlich auch. (Schaut euch dafür unten die Bilder an.)

Dolphin: Mobiler Browser & Firefox Add-On

Ist diese Funktion das einzige, was begeistert?

Ein klares Jein. (Wobei es eher zu Nein tendiert.) Klar ist dies meines Erachtens nach der Hauptteil, welcher für Dolphin spricht, allerdings ist die Performens ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Bei wirklich sehr stark aufwendigen Seiten braucht der Browser natürlich etwas länger, um die Seite aufzubauen, aber das stört kaum. Außerdem hat man noch die Möglichkeit, die Geschwindigkeit auszubauen und es sind sehr, sehr, sehr viele Erweiterungen/ vorhanden, welche Ihr nutzen könnt (ähnlich wie bei Firefox oder Chrome). Ihr könnt des Weiteren auch (fast) das komplette Design verändern, was ich auch klasse finde. Ach, bevor ich es vergesse: Ihr könnt natürlich nicht nur zwei Geräte synchronisieren. Es gehen natürlich auch mehrere. Habt ihr das entsprechende Add-On z.B. auf dem PC von Mama oder Papa installiert, seid mit eurem Konto dort ebenfalls eingeloggt, seid selbst gerade unterwegs und lest gerade einen interessanten Artikel bei , so könnt Ihr diesen auch mit euren Eltern teilen!

Fazit:

Ich bin vollkommen begeistert von dieser App. Es ist einfach super praktisch für Menschen, die Unterwegs gerne Ihre News lesen, diese aber auch gerne (erneut) zu Hause in groß und in aller Ruhe lesen wollen. Einfach die Seite mit dem entsprechenden Gerät teilen und ZACK ist es da. Oder man findet einen Link am PC, muss aber gleich los. Einfach mit dem Smartphone teilen und Ihr müsst nicht lästig den Link abtippen, bevor Ihr aus der Tür stürmt. Leistung ist, meiner Meinung nach, besser als bei anderen Mobilen Browsern und die Möglichkeit, dass Design (teilweise) zu ändern ist ebenfalls super. Genau wie die Unmengen an Add-On's. Schaut euch die App einfach mal an. Ich wäre auf eure Meinung gespannt!



Afrozilla is offline  
Reply

Tags
android, app, browser, dolphin, firefox



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Android] Falcon Pro - Review/Testbericht
Falcon Pro ist eine von sehr vielen alternativen Twitter Applikationen, welche im World Wide Web angeboten werden. Ich habe mir die (Android) App...
0 Replies - Game Reviews
Android- Dolphin Browser Addon...
Hey ho, Vorne weg: happy neues Jahr!!! Okay was früh aber wat solls?!^^ Okay Problem: Ich hatte mir den dolphin Browser installiert und dazu...
1 Replies - Smartphones
Dolphin Sau langsam
Wie der Titel schon sagt ist mein Dolphin Emulator sehr langsam! Ich sollte mich nicht wundern mit einem Single Core CPU! Gibt es eine...
2 Replies - Technical Support
Dolphin Problem
Hei leute... Ich hab mir den Game-Emulator Dolphin heruntergeladen und wollte ihn starten, ganz normal im Ordner aber es kam der Error ...
2 Replies - Technical Support



All times are GMT +1. The time now is 15:02.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.