Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > MMORPGs > Flyff > Flyff Private Server
You last visited: Today at 17:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


General Discussion

Discussion on General Discussion within the Flyff Private Server forum part of the Flyff category.

Closed Thread
 
Old   #1


 
elite*gold: 15
Join Date: May 2010
Posts: 6,011
Received Thanks: 2,291
Ich möchte es gerne aus der Vorstellung hierher verlagern, da es nichts mehr mit der Vorstellung zu tun hat.

Die Beiträge werden gleich verschoben.



Reavern is offline  
Thanks
2 Users
Old 12/23/2016, 14:51   #2
 
elite*gold: 1
Join Date: May 2014
Posts: 2,356
Received Thanks: 656
General Discussion

Quote:
Originally Posted by Tenna View Post
Danke für deinen Beitrag und deine konstruktive Kritik Reavern!
Ich merke du hast sehr viel Ahnung von dem was du machst und anscheinend kennst du Jerome und seine Server so gut das du hier Urteilen kannst.
Euch Moderatoren kann doch sowieso keiner ernst nehmen, gönn mir ruhig meine Auszeit dann muss ich wenigstens nicht mehr auf euren Bullshit antworten.

Ihr schreibt letztendlich auch nur gequollene scheiße also juckts mich nicht.

Also darf man hier nicht sagen das sein Server nicht gut ist?
Tut mir leid ihr Pisser.
Da es einige User immer noch nicht begriffen haben was eigentlich Spam und Kritik ist, helfe ich den Usern einmal auf die Sprünge.

Eine Kritik sollte dem User(Serverbesitzer) in erster Linie eine Hilfe sein, um Mängel an seinem Server zu beheben oder das Spielgeschehen zu verbessern.

Was du hier verbreitest ist keine Kritik, sondern "geflame".
Du versuchst den Serverbesitzer in einem schlechten Licht zu zeigen und die Leute davon abzuraten den Server anzufangen ohne das diese den Server einmal testen konnten.

Wenn du nur einmal die Flyff Sektion regeln gelesen hättest, wüsstest du das jeder Server eine Chance verdient hat, egal ob dieser nun damals nicht deinen wünschen entsprechend war.

Ich hoffe die Auszeit, welche du nun bekommen wirst, hilft dir dabei einmal über alles nachzudenken. Info: es ist dir nicht gestattet einen weiteren Account zu erstellen.

An die User die deinen Beitrag/Spam geliked haben.
Wenn ihr weiter solche Beiträge unterstützt durch das liken, werdet ihr in kurzer Zeit eine Warnung erhalten, da ihr den Like Button missbraucht.
Ein like sollte man nur bei einem hilfreichen Beitrag geben!

Normalerweise halte ich mich zurück aber diesmal geht das hier zu weit!

@SadPANDA.ツ
Da du deine Bewerbung bearbeitet hast, bin ich vollkommen zufrieden mit der Vorstellung.
Ich wünsche dir wie immer viel Glück bei deinem Projekt.


Gruß,
Cyrok


Michi is offline  
Old 12/23/2016, 15:32   #3
 
elite*gold: 26
Join Date: Aug 2010
Posts: 536
Received Thanks: 365
Quote:
Originally Posted by Cyrok View Post
An die User die deinen Beitrag/Spam geliked haben.
Wenn ihr weiter solche Beiträge unterstützt durch das liken, werdet ihr in kurzer Zeit eine Warnung erhalten, da ihr den Like Button missbraucht.
Ein like sollte man nur bei einem hilfreichen Beitrag geben!

Normalerweise halte ich mich zurück aber diesmal geht das hier zu weit!
Du bist witzig. Da musste ich erst zwei Mal lesen. Ich kann hier jeden Post liken wie ich freudig bin, damit signalisierie ich Zustimmung. Ein Missbrauch stellt spam-likes oder like-selling dar. Wenn du dich hier als Nachwuchsmod beweisen willst, dann bitte mit ein bisschen mehr Inhalt.


Und m.M.n. hat (konstruktive) Kritik auch immer zwei Seiten.

Quote:
Originally Posted by Cyrok View Post
Eine Kritik sollte dem User(Serverbesitzer) in erster Linie eine Hilfe sein, um Mängel an seinem Server zu beheben oder das Spielgeschehen zu verbessern.
Genau das eben nicht, dafür gibts das Forum des Privatservers. Da wurd auch oft seitens des Mods drauf hingewiesen, als es um Diskussionen bezüglich Verbesserungen an Systemen etc. ging.

Genau bei solchen Fällen, und bei jedem Panda-Server entflammt die selbe Diskussion, kann man aber gegenüber den neuen Spielern seine Erfahrungen anmerken. Das geschieht hier meist außerhalb des konstruktiven Rahmens, ist aber generell für eine Forumkultur m.M.n. notwendig.


Man könnte es ja einfach mal für alle neuen User hier (und die gibts hier eh nicht) formulieren:

Spiel auf Pandas Server, wenn du Spaß haben willst. Donate auf seinem Server, wenn du das Geld übrig hast. Erwarte keine jahrelange Serverlaufzeit. Erwarte kein Donate-Refund (den ich eh für fragwürdig halte, da "spenden").

OT: Der Mod macht es sich in der Sektion tatsächlich etwas zu einfach. Fragwürdig, inwieweit eine generelle Eignung da noch gegeben ist.

Quote:
Originally Posted by Kiseku View Post
Es ist halt wieder so traurig. Man sagt seine Meinung, die passt dem Admin nicht -> Post gelöscht Wow GG epvp komm lass es einfach.
Und das sehen hier glaub ich einige so. Server wie Forsaken vor nem halben Jahr wurden ja regelrecht von den Mods verteidigt.
.Horizon. is offline  
Thanks
6 Users
Old 12/23/2016, 16:11   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2013
Posts: 68
Received Thanks: 30
Quote:
Originally Posted by Cyrok View Post

An die User die deinen Beitrag/Spam geliked haben.
Wenn ihr weiter solche Beiträge unterstützt durch das liken, werdet ihr in kurzer Zeit eine Warnung erhalten, da ihr den Like Button missbraucht.
Ein like sollte man nur bei einem hilfreichen Beitrag geben!

Normalerweise halte ich mich zurück aber diesmal geht das hier zu weit!
Also soll man nun nur noch beiträge liken die für euch (mods und so) hilfreich sind ? es liegt wohl immernoch im auge des betrachters was für wen hilfreich ist und für wen nicht oder soll das hier langsam in eine minderwertige Diktatur ausarten ?
und wenn ihr nur weil man beiträge die euch net passen liked verwarnungen aussprecht zeigt das vollkommen was das hier für nen kindergarten ist

Ich wünsche euch noch viel spaß und dir Panda das dein was weiß ich wvter server auch zugrunde geht und du endlich schnallst das dein dreck niemand haben will

Ps Reavern danke für die Pn zeigt :^) hat mir nen schönen lachflash bereitet


Abraxas™ is offline  
Thanks
7 Users
Old 12/23/2016, 17:45   #5
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 851
Received Thanks: 385
Quote:
Originally Posted by Cyrok View Post
An die User die deinen Beitrag/Spam geliked haben.
Wenn ihr weiter solche Beiträge unterstützt durch das liken, werdet ihr in kurzer Zeit eine Warnung erhalten, da ihr den Like Button missbraucht.
Ein like sollte man nur bei einem hilfreichen Beitrag geben!
Seit wann darfst du entscheiden, welcher Post von welchem User für gut oder hilfreich bewunden wird? Wenn ich einen Post like, weil er meiner Meinung entspricht, gibt es absolut keinen Grund mir eine Verwarnung zu geben, wenn dir diese Meinung nicht passt. Wenn nur noch das geliked werden darf, was wirklich hilfreich ist (z.B. ein Tutorial), dürftest du MINDESTENS ein Viertel der Community verwarnen. (Zahl ist aus der Luft gegriffen, aber ich bin mir dabei schon relativ sicher)
Kaev <3 is offline  
Thanks
4 Users
Old 12/23/2016, 18:15   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 598
Received Thanks: 464
Quote:
Originally Posted by Cyrok View Post
Da es einige User immer noch nicht begriffen haben was eigentlich Spam und Kritik ist, helfe ich den Usern einmal auf die Sprünge.

Eine Kritik sollte dem User(Serverbesitzer) in erster Linie eine Hilfe sein, um Mängel an seinem Server zu beheben oder das Spielgeschehen zu verbessern.

Was du hier verbreitest ist keine Kritik, sondern "geflame".
Du versuchst den Serverbesitzer in einem schlechten Licht zu zeigen und die Leute davon abzuraten den Server anzufangen ohne das diese den Server einmal testen konnten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kritik


Quote:
Unter Kritik versteht man die Beurteilung eines Gegenstandes oder einer Handlung anhand von Maßstäben. Wie die Philosophin Anne-Barb Hertkorn ausgeführt hat, ist Kritik damit „eine Grundfunktion der denkenden Vernunft und wird, sofern sie auf das eigene Denken angewandt wird, ein Wesensmerkmal der auf Gültigkeit Anspruch erhebenden Urteilsbildung.“[1] Sie gilt im Sinne einer Kunst der Beurteilung als eine der wichtigsten menschlichen Fähigkeiten.[2]

Neben der Bedeutung der prüfenden Beurteilung und deren Äußerung in entsprechenden Worten bezeichnet die Kritik – insbesondere in der Verbform kritisieren ebenso wie monieren[3] und die Monierung[4] – auch eine Beanstandung oder Bemängelung. In früheren sozialistischen Staaten laut Duden auch „Fehler und Versäumnisse beanstandende [öffentliche] kritische Stellungnahme als Mittel zur politischen und gesellschaftlichen Weiterentwicklung“.[5]
In keiner Definition steht dass Kritik hilfreich sein muss. Es reicht allein das man Maßstäbe ansetzt und anwendet.

In diesem Fall Maßstäbe bezüglich erfahrungsgemäßer/erwarteter Serverlaufzeit, Serverqualität und der Fähigkeit aus eigenen Fehlern zu lernen etc. etc.
Mognakor is offline  
Thanks
1 User
Old 12/23/2016, 18:41   #7


 
elite*gold: 15
Join Date: May 2010
Posts: 6,011
Received Thanks: 2,291
Quote:
Originally Posted by .Horizon. View Post
Du bist witzig. Da musste ich erst zwei Mal lesen. Ich kann hier jeden Post liken wie ich freudig bin, damit signalisierie ich Zustimmung. Ein Missbrauch stellt spam-likes oder like-selling dar. Wenn du dich hier als Nachwuchsmod beweisen willst, dann bitte mit ein bisschen mehr Inhalt.
Thanks sollen hauptsächlich für hilfreiche Beiträge vergeben werden. Das muss aber nicht immer der Fall sein.
Wenn du z.B. 500 alte Push-Beiträge mit einem Thanks versehen würdest, würde das als Missbrauch zählen. Allerdings kümmern sich nur die Admins darum, und zusätzlich muss es gemeldet werden.
Bei den hier angesprochenen Beiträgen sehe ich da aber kein Problem.
Es kann sein, dass es in anderen Sections strenger gehandhabt wird, allerdings fällt das in den jeweiligen Handlungsspielraum der jeweiligen Moderatoren.


Quote:
Originally Posted by .Horizon. View Post
Und m.M.n. hat (konstruktive) Kritik auch immer zwei Seiten.
Ich habe es bereits in einer PN gerade erläutert (anderer User).
Es gibt einen Unterschied zwischen "Die Homepage ist scheiße" und "Ich finde die Homepage scheiße, weil .... "
Aber z.B. Beiträge wie "Brauchst mal wieder Geld?", "Ich geb euch einen Monat", oder "Der Server ist wieder Abfall", fallen da meiner Meinung nach nicht darunter.


Quote:
Originally Posted by .Horizon. View Post
Genau das eben nicht, dafür gibts das Forum des Privatservers. Da wurd auch oft seitens des Mods drauf hingewiesen, als es um Diskussionen bezüglich Verbesserungen an Systemen etc. ging.

Genau bei solchen Fällen, und bei jedem Panda-Server entflammt die selbe Diskussion, kann man aber gegenüber den neuen Spielern seine Erfahrungen anmerken. Das geschieht hier meist außerhalb des konstruktiven Rahmens, ist aber generell für eine Forumkultur m.M.n. notwendig.
Da Verbesserungsvorschläge oftmals zusätzlich auf einen Kritikpunkt hinweisen (z.B. Droprate, Bugs, etc.) sehe ich da auch kein Problem.
Es ist aber, wie du bereits angemerkt hast, sehr oft so, dass es für mich nicht mehr tolerierbar wird und ich somit die Beiträge entferne und ggf. eine Warnung/Verwarnung austeile. Manchmal macht es den Anschein, das Kritik nicht erwünscht ist; allerdings ist das nun mal nicht zu verhindern, wenn 90% der Beiträge aus deinem erwähnten Rahmen fallen.[/quote]


Quote:
Originally Posted by .Horizon. View Post
Man könnte es ja einfach mal für alle neuen User hier (und die gibts hier eh nicht) formulieren:

Spiel auf Pandas Server, wenn du Spaß haben willst. Donate auf seinem Server, wenn du das Geld übrig hast. Erwarte keine jahrelange Serverlaufzeit. Erwarte kein Donate-Refund (den ich eh für fragwürdig halte, da "spenden").

OT: Der Mod macht es sich in der Sektion tatsächlich etwas zu einfach. Fragwürdig, inwieweit eine generelle Eignung da noch gegeben ist.

Und das sehen hier glaub ich einige so. Server wie Forsaken vor nem halben Jahr wurden ja regelrecht von den Mods verteidigt.


Woher weißt DU, das es, in dem von dir erwähnten Beispiel, dieses mal nicht anders ist?
Wie bereits gesagt, hat jeder hier Vorgestellte Server die gleichen Chancen verdient. Zusätzlich muss ich als Moderator hier neutral bleiben. Ich kenne weder die Serverbetreiber, noch speile ich Flyff (Ist schon einige Jahre her).
Was glaubst du würde passieren, wenn ich solche Beiträge nur einmal dulden würde?
Ich müsste mir diesen ganzen "Du kennst ihn und handelst zu seinem Gunsten"-Quatch oder "Du bist dem User gegenüber abgeneigt und deshalb lässt du die Beiträge stehen"-Quatsch anhören.
Zusätzlich würde noch einige weitere Dinge wahrscheinlich eintreten, aber darauf gehe ich hier mal nicht ein.

Für die letzten Beiden Anmerkungen hätte ich gerne eine genauere Erläuterung. An das 2. kann ich mich momentan nicht einmal erinnern, kannst du mir den ungefähren Zeitraum nennen?

Ich möchte nicht unbedingt noch genauer darauf eingehen.
Meine Standpunkt sollte erkennbar sein.


Quote:
Originally Posted by Abraxas™ View Post
Ich wünsche euch noch viel spaß und dir Panda das dein was weiß ich wvter server auch zugrunde geht und du endlich schnallst das dein dreck niemand haben will

Ps Reavern danke für die Pn zeigt :^) hat mir nen schönen lachflash bereitet
Ein Beispiel: 90% der "konstruktiver Kritik".
Dazu muss ich wohl nichts mehr sagen.




Quote:
Originally Posted by Kaev <3 View Post
Seit wann darfst du entscheiden, welcher Post von welchem User für gut oder hilfreich bewunden wird? Wenn ich einen Post like, weil er meiner Meinung entspricht, gibt es absolut keinen Grund mir eine Verwarnung zu geben, wenn dir diese Meinung nicht passt. Wenn nur noch das geliked werden darf, was wirklich hilfreich ist (z.B. ein Tutorial), dürftest du MINDESTENS ein Viertel der Community verwarnen. (Zahl ist aus der Luft gegriffen, aber ich bin mir dabei schon relativ sicher)
Eine Warnung/Verwarnung gibt es eigentlich nur, wenn man es missbraucht (z.B. Thanks-Trading oder Thanks-Pushing).
Die Thanks eines Beitrages können entfernt werden, wenn es entsprechend gemeldet wird. Das wird dann überprüft (von dem jeweiligen Admin) und dann wird dementsprechend gehandelt.

Da es sehr selten vorkommt, denke ich, ist eine Diskussion hier eher unnötig. In diesem Fall sehe ich hier keinen Grund,
Reavern is offline  
Thanks
4 Users
Old 12/23/2016, 21:23   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 120
Received Thanks: 64
Abend,
dachte ich melde mich an dieser Stelle auch mal zu Wort.
Was ich nicht verstehe ist folgender Aspekt:
Nehme mal "Ebay" als Beispiel.
Ich kaufe bei einem Händler ein spezielles Produkt ein. Dieser Händler darf die Ware auch rechtmäßig verkaufen.
Nun weist der Händler in der Qualität deutliche Mängel auf. An dieser Stelle gehe ich doch hin und teile anderen Käufern mit, dass der Händler das ganze zwar Verkaufen darf, ich mich aber doch lieber an einen anderen Händler wenden sollte, da dieser nicht die gewünschte Qualität gewährleistet.
So:

Warum ist das auf diesem Forum anders?
Scheinbar hat der "Händler/Host" in diesem Fall mehrfach eine essenzielle Qualität nicht eingehalten. Jetzt möchte ich dies gerne Kundtun und andere "warnen", da der "Händler" nicht die gewünschte Qualität hat.
Da es in diesem Forum keine Bewertungsmechanismen gibt, nach denen man die Kompetenz/Qualität/etc. eines Users bewerten kann, muss man dies doch über Posts machen richtig?

Aber wenn diese Posts gelöscht werden, ist das dann nicht eine Art "Wettbewerbsverzerrung" ? Mag sein, dass manche Posts unter der Gürtellinie waren, aber der Kerngedanke bleibt der gleiche.

Gruß
Hömer is offline  
Thanks
5 Users
Old 12/23/2016, 21:37   #9


 
elite*gold: 15
Join Date: May 2010
Posts: 6,011
Received Thanks: 2,291
Quote:
Originally Posted by Hömer View Post
Warum ist das auf diesem Forum anders?
Scheinbar hat der "Händler/Host" in diesem Fall mehrfach eine essenzielle Qualität nicht eingehalten. Jetzt möchte ich dies gerne Kundtun und andere "warnen", da der "Händler" nicht die gewünschte Qualität hat.
Da es in diesem Forum keine Bewertungsmechanismen gibt, nach denen man die Kompetenz/Qualität/etc. eines Users bewerten kann, muss man dies doch über Posts machen richtig?

Aber wenn diese Posts gelöscht werden, ist das dann nicht eine Art "Wettbewerbsverzerrung" ? Mag sein, dass manche Posts unter der Gürtellinie waren, aber der Kerngedanke bleibt der gleiche.

Gruß
Quote:
Originally Posted by Reavern View Post
Ich habe es bereits in einer PN gerade erläutert (anderer User).
Es gibt einen Unterschied zwischen "Die Homepage ist scheiße" und "Ich finde die Homepage scheiße, weil .... "
Aber z.B. Beiträge wie "Brauchst mal wieder Geld?", "Ich geb euch einen Monat", oder "Der Server ist wieder Abfall", fallen da meiner Meinung nach nicht darunter.
[...]
Es ist aber, wie du bereits angemerkt hast, sehr oft so, dass es für mich nicht mehr tolerierbar wird und ich somit die Beiträge entferne und ggf. eine Warnung/Verwarnung austeile. Manchmal macht es den Anschein, das Kritik nicht erwünscht ist; allerdings ist das nun mal nicht zu verhindern, wenn 90% der Beiträge aus deinem erwähnten Rahmen fallen.
Ich denke mal, dass sollte es dir beantworten.
Ein Beispiel:

Der Unterschied sollte jedem klar sein.
Reavern is offline  
Old 12/23/2016, 21:55   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2010
Posts: 120
Received Thanks: 64
Wo ist denn an dieser Stelle denn bitte der Bezug auf den von mir beschriebenen "Händler/Host" ? Mag ja sein, dass der Server nicht okay ist, wo wohlgemerkt mehrere dran mitwirken. Nirgendwo wird an der von dir verwiesenen Kritik auf die Kompetenz des Händler eingegangen.
Desweiteren noch etwas zu deinem Post:
Quote:
Der Unterschied sollte jedem klar sein.
Das ist an dieser Stelle dann wohl auch wieder etwas zuweit gegriffen oder findest du nicht? Ist eine persönliche Meinung die an dieser Stelle in deinen Post auftaucht, mit deinem vorherigen Post
Quote:
Zusätzlich muss ich als Moderator hier neutral bleiben.
wohl verfehlt hast oder?

Ich dachte ich bringe an dieser Stelle noch einen anderen Vergleich um zu verdeutlichen, was ich eigentlich sagen möchte.:
Angenommen, das Samsung S5 ist schlecht, das S6 ist ebenfalls schlecht und das S7 ist auch nicht besser geworden. So:
Beurteilt man an dieser Stelle nur noch das Produkt? Oder sagt man, der Hersteller ist einfach nicht fähig und man wechselt den Hersteller?
Meiner Meinung nach logisch, und diese Meinung kann man sich überall einholen, jedoch in manchen Topics nicht... Weil immer nur ein neues Produkt vorgestellt wird....
Hömer is offline  
Old 12/24/2016, 11:20   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 598
Received Thanks: 464
Quote:
Originally Posted by Hömer View Post
Ich dachte ich bringe an dieser Stelle noch einen anderen Vergleich um zu verdeutlichen, was ich eigentlich sagen möchte.:
Angenommen, das Samsung S5 ist schlecht, das S6 ist ebenfalls schlecht und das S7 ist auch nicht besser geworden. So:
Beurteilt man an dieser Stelle nur noch das Produkt? Oder sagt man, der Hersteller ist einfach nicht fähig und man wechselt den Hersteller?
Meiner Meinung nach logisch, und diese Meinung kann man sich überall einholen, jedoch in manchen Topics nicht... Weil immer nur ein neues Produkt vorgestellt wird....
This.

Gibt nicht umsonst im Englischen den Spruch "Fool me once shame on you, fool me twice shame on me.".

Die Taten eines Individuums sind nunmal nicht von dem Individuum getrennt, und sie sind ein starker Indikator für das was in der Zukunft passiert, besonders mit ausreichender Probengröße.

Und genau dieses Argument von wegen "diesmal wird es anders" ist in Vorstellungsthreads schon oft gefallen und BAAAAAAM, wieder exakt das gleiche.

@:
Nach wieviel Beispielen mit dem gleichen Ergebnis darf man denn deiner Meinung überhaupt auf ein Muster schließen?
Mognakor is offline  
Old 12/24/2016, 12:16   #12
 
elite*gold: 23
Join Date: Dec 2010
Posts: 744
Received Thanks: 622
Frohe Weihnachten an dieser Stelle
.SnoX is offline  
Thanks
7 Users
Old 12/24/2016, 22:41   #13


 
elite*gold: 15
Join Date: May 2010
Posts: 6,011
Received Thanks: 2,291
Quote:
Originally Posted by Hömer View Post
Wo ist denn an dieser Stelle denn bitte der Bezug auf den von mir beschriebenen "Händler/Host" ? Mag ja sein, dass der Server nicht okay ist, wo wohlgemerkt mehrere dran mitwirken. Nirgendwo wird an der von dir verwiesenen Kritik auf die Kompetenz des Händler eingegangen.

Ich dachte ich bringe an dieser Stelle noch einen anderen Vergleich um zu verdeutlichen, was ich eigentlich sagen möchte.:
Angenommen, das Samsung S5 ist schlecht, das S6 ist ebenfalls schlecht und das S7 ist auch nicht besser geworden. So:
Beurteilt man an dieser Stelle nur noch das Produkt? Oder sagt man, der Hersteller ist einfach nicht fähig und man wechselt den Hersteller?
Meiner Meinung nach logisch, und diese Meinung kann man sich überall einholen, jedoch in manchen Topics nicht... Weil immer nur ein neues Produkt vorgestellt wird....
Das Problem an dieser Stelle ist aber folgendes:
Wenn jemand meint er müsse einen anderen User diffamieren (in diesem Fall den Admin glaube) und den neuen Server als "Deckung" nimmt, werde ich es nicht tolerieren.
Das geht schon in die Richtung Hetze und Rufschädigung, welche auf Epvp nicht toleriert wird.
Zusätzlich kommt noch die angesprochene Gürtellinie.
Wenn jemand darüber normal aufklären würde, bzw. es in seiner Kritik erwähnt ist es kein wirkliches Problem, solange er diese normal formuliert.
Es sollte allerdings kein Bockmist wie z.B. :





Quote:
Originally Posted by Hömer View Post
Desweiteren noch etwas zu deinem Post:

Das ist an dieser Stelle dann wohl auch wieder etwas zuweit gegriffen oder findest du nicht? Ist eine persönliche Meinung die an dieser Stelle in deinen Post auftaucht, mit deinem vorherigen Post wohl verfehlt hast oder?
Ich bin auch ein Mensch und keine Maschine, somit habe ich auch eine eigene Meinung. Nur weil ich noch Moderator bin, heißt es nicht, dass ich meine Meinung nicht äußern darf.
Ich muss als Moderator neutral handeln und jeden gleich behandeln; und glaub mir, das fällt nicht immer leicht.
Falls sich einer ungerecht behandelt fühlt, steht ihm der Weg über eine PN oder die Complaint-Area offen. Da würden die entsprechenden User auch die Meinungen/Einschätzungen der anderen Moderatoren hören.



Quote:
Originally Posted by Mognakor View Post
Und genau dieses Argument von wegen "diesmal wird es anders" ist in Vorstellungsthreads schon oft gefallen und BAAAAAAM, wieder exakt das gleiche.

@:
Nach wieviel Beispielen mit dem gleichen Ergebnis darf man denn deiner Meinung überhaupt auf ein Muster schließen?
Um kurz auf die Bereichsregeln zu verweisen:

Quote:
Hinweis: Beleidigungen und Unterstellungen gegenüber Servern und Teams werden der Fairness halber gelöscht und verwarnt, da jeder Server eine Chance verdient hat.
Diese Regel gibt es schon länger als ich hier Moderator bin. Der letztere Teil ist hierbei der wichtige. Jeder Server hat eine Chance verdient.
Es ist mir egal, ob es der erste oder der 20. Server ist.
Wenn man von dem jeweiligen User 15 Vorstellungsthreads findet, die nach wenigen Wochen/Monaten geschlossen wurden, sollte man schon gewisse Dinge erahnen können.
Es ist genauso unnötig 20-mal in einem Thread zu schreiben, dass er bereits zehn Server hatte.


Quote:
Originally Posted by .SnoX View Post
Frohe Weihnachten an dieser Stelle
Reavern is offline  
Old 12/26/2016, 03:15   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2008
Posts: 598
Received Thanks: 464
Vielleicht sollte man dann mal die Regeln anpassen und das auf "unbegründete Unterstellungen" ändern.

Desweiteren wird Unterstellung im Duden als "falsche Behauptung" definiert. Und solange ein Post sich nur auf bekannte Tatsachen (Panda macht Server die nur kurz halten) stützt, ist das keine Unterstellung sondern eine Tatsache.

Zudem ist dieser Post:
Quote:
Ist das wieder wie Lightning Grave ? also zwei wochen On und dann wieder nichts?
weder besonders unhöflich noch eine Unterstellung. Es wird lediglich auf bekannte Fakten hingewiesen.

Wenn man jedoch bereits solche Posts löscht ist es nicht verwunderlich das manche User frustriert werden und sich derber ausdrücken da es ohnehin egal zu sein scheint wie man sich ausdrückt.
Mognakor is offline  
Thanks
2 Users
Old 12/26/2016, 05:09   #15


 
elite*gold: 15
Join Date: May 2010
Posts: 6,011
Received Thanks: 2,291
Der Teil mit den Unterstellungen ist bereits explizit in den Bereichsregeln zu finden (Allgemeiner Teil).
Jeder Server hat eine Chance verdient, es ist egal ob es sich um den ersten oder 10. handelt. Das kann ich gerne weiterhin wiederholen.
Es soll einem ja die Möglichkeit gegeben werden, sich nach einem gescheiterten Projekt wieder "zu beweisen". Bis zu einem gewissen Grad ist es allerdings kein Problem.
Daran werde ich auch weiterhin festhalten. Ich werde jetzt nicht noch anfangen verschiedene User/Server anders zu behandeln. Sonst wäre das mMn nicht mehr zu rechtfertigen.
Es ist mMn ein Zwiespalt - es wird keine Lösung geben die für alle gerecht ist.
(Ist schon nervig genug, dass so etwas gegen Ende nochmals aufkommen musste :/)


Reavern is offline  
Closed Thread



« ranged loop | [Request] Nearly V19 Source by WurstbrotQT »



All times are GMT +2. The time now is 17:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 3KeUpz52VCbhmLwuwydqxu6U1xsgbT8YT5
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.