Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Hacks, Bots, Cheats & Exploits
You last visited: Today at 10:50

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

D3TNT BOT als echte alternative

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 163
Received Thanks: 0
D3TNT BOT als echte alternative

ich benutze jetzt seid 2 wochen den D3TNT Bot ( kostet 15€ montlich )


bin leider nie in den genuss gekommen andere bots zutesten deshalb ist er meine erste und einzige referenz und bin sehr zufrieden damit.

benutzt jemand auch diesen bot ? das forum besteht aus japaner or what eva
und bei deren english künsten durch zusteigen ist etwas schwierig wobei der bot an sich mit profielen etc sehr gut zu handeln ist und viele weiter entwicklungen bereit hält ( uppdates über profile oder core kommen oft )

wäre vllt eine eche alternative für uns den bot zu usen und zu supporten,
medix ist auch zufrieden damit und bring auch gleich ne anleitung mit
btw, 24h kostenlos testen ist möglich


was meint ihr dazu ?

greez paddy



2Paddy is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2009
Posts: 1,442
Received Thanks: 290
Die Page ist wohl nicht umsonst im Filter drin .... -.-


Diablofarmer is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 163
Received Thanks: 0
sry damit hab ich nicht gerechnet, fakt ist der D3TNT Bot ist echt cool
wollte mal wissen ob ihr schon erfahrungen mit ihm gesammelt habt bzw was ihr von ihm haltet
2Paddy is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 57
Received Thanks: 11
Fakt ist, das TNT ein Trojaner ist, deswegen nutzt ihn keiner !


romanthebrain is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 48
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by romanthebrain View Post
Fakt ist, das TNT ein Trojaner ist, deswegen nutzt ihn keiner !
Trojaner? Source?
GordonGekko is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 57
Received Thanks: 11
Meine eigene Source! Bin gehackt worden... oder was heisst gehackt, eher haben die einfach meine zugangsdaten genommen und ich habs blizz gemeldet als highjacked account. Komischerweise kam die IP range aus deren Koreanischen Städtebereich aus dem auch der Bot kommt.... sehr merkwürdig ....
Nutzt ihn.. macht was ihr wollt.. ich wollte euch nur sagen , dass ihrs besser nciht tun solltet.
romanthebrain is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2012
Posts: 8
Received Thanks: 2
@romanthebrain, ich glaub nicht das es an TNTD3 liegt, das is mir noch nicht passiert und keiner im TNTD3 forum hat sich darüber beschwert.

TNTD3 Bot ist nicht schlecht, habe ich auch mal benutzt. Ich benutze lieber Hellbuddy.
e3uno is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2010
Posts: 57
Received Thanks: 11
ich erzähle nur von meiner erfahrung .
romanthebrain is offline  
Old   #9
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2010
Posts: 163
Received Thanks: 0
mokay sehr seltsam wobei die korea proxys nicht selten sind ^^
trozdem bleibt der D3TNT für mich eine alternative da alle anderen bots down , gecrashed oder geblockt sind ... oder ?
2Paddy is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 1,495
Received Thanks: 394
15 euro im monat ?! XD
HellPain is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by HellPain View Post
15 euro im monat ?! XD
das mag viel klingen, aber sehen wir es mal realistisch.

Wenn ein Bot wirklich "gut" ist (was der nur bedingt ist, aber das ein anderes Thema), dann ist das in jedem fall sein Geld wert.

Den was man innerhalb 1nes Monats an Gold farmen kann ist um dimensionen mehr als 15 Euro.

Wirklich interessant wird es natürlich erst wenn dein Bot ermöglicht viele Accounts gleichzeitig zu unterstützen und möglichst viele Features bietet damit es eben nicht auffällig wird.

Möglichst wenig "hooks" und MemoryWrites sollten es sein damit man Problemen mit Warden aus dem Weg geht (am besten gar keine, aber das hat auch wieder nachteile).



einfache Rechnung für einen Bot ist das man mit brauchbaren Farmruns schon seine 300k die Stunde macht, selbst ohne Item drops.

Allein vom Gold kommt man damit schon auf 10 Stunden pro Tag mit immerhin 3millionen Gold, das macht man jeden tag x30 hat man 90 millionen in einem Monat.

die extreme Schiene mit 24h/7day ist natürlich lukrativer aber das fällt einfach zu krass auf.


Hat man dann im Bot auch gleich noch ein Feature das man items im AH verkaufen und zwischen den Runs mal schnell "Item-Snipen" kann ist noch ein riesen Upside drin, wenn man mal glück hat (gutes item für 10m kaufen, für 50m verkaufen, sind ruck zuck 40m gewinn, oder sogar real money, je nachdem wie man das mit dem Bot macht, oder der das Unterstützt).


Fassen wir also zusammen, ein Bot macht uns mit "Sicherheit" seine 90m pro Monat, wenn 1 Millionen 1 Euro kostet sind das ja schon 90 Euro.

Mit dem AH können wir noch einiges mehr dazu bekommen, aber das ist nicht "sicher", eher wie Lotto.


Haben wir jetzt gleich 10, 20, 50, oder 100 Bots am laufen ist das immens viel gold, je nach Bot können die sich untereinander auch noch effektiver machen.


15 Euro sind in dem Sinne "nichts" , oder einfach wie Lizenz kosten. Es lohnt sich aber wirklich nur wenn man das ganze dann auch in der Breite betreibt.

Will man einfach als Privat Person mit nur 1 Account etwas Gold haben ist es wohl "einfacher" sich das schlicht zu kaufen, dann hat man sofort seine 100millionen gold und kauft sich seine Items, spielt D3 bis es einen nervt und das wars dann.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2012
Posts: 128
Received Thanks: 5
viele Botter sehen auch nur den direkten "rein gewinn" wie in deiner Rechnung TheOnlyOne652089 , aber die anderen Kosten wie Strom / Internet evtl. weil man nicht grad da wohnt wo es die Flat gibt / Traffic limits dazu evtl. hat. Da ist der Gewinn sicherlich nicht mehr so hoch.

Aber dennoch denk ich macht man eine positive Bilanz am Ende eines Monats.
Bullet_inc is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 50
Join Date: May 2008
Posts: 2,216
Received Thanks: 1,821
Quote:
Originally Posted by Bullet_inc View Post
viele Botter sehen auch nur den direkten "rein gewinn" wie in deiner Rechnung TheOnlyOne652089 , aber die anderen Kosten wie Strom / Internet evtl. weil man nicht grad da wohnt wo es die Flat gibt / Traffic limits dazu evtl. hat. Da ist der Gewinn sicherlich nicht mehr so hoch.

Aber dennoch denk ich macht man eine positive Bilanz am Ende eines Monats.
Oh doch, den "wenn" man viele Bots benutzt, dann sollte man in jedem fall eine Flatrate haben und die hat wirklich so ziemlich jeder (außer man wohnt in irgendeinem Dorf).

hat man 100+ so wie ich z.B. , dann macht man das nicht mehr bei sich zu Hause, den so viele Rechner aufzustellen lohnt sich schon nicht.

Was macht man dann ?

Man mietet sich einfach Server z.B. bei Amazon und lässt dort die Bots laufen, über Remote kann man mit den Rechnern interagieren, die Rechenpower läuft aber nicht bei dir.

Das ganze kostet natürlich, deshalb muss man seinen Gewinn auch deutlich steigern damit es lukrativ bleibt.



Meine Rechnung mit den 90 millionen im Monat sagt aber auch nur aus wie viel man wirklich ziemlich sicher bekommt, den gewinn gerade durch das AH ist zwar ziemlich zufällig, dennoch kommen da mehr als genug zusammen.


*Zu Release gab es pro Millionen Gold noch 10€ und mehr, hat man da seine 30 millionen am tag erfarmt war das schon mehr als in Ordnung.

Richtig reingehauen wird aber durch diverse Exploits und das AH, den man verdient schnell so viel Gold mit den Bots das man das gar nicht mehr so schnell verkauft bekommt, man kauft also möglichst die besten Items die man bekommen kann (automatisch per AH snipen zwischen den Runs) und verkauft diese Items dann z.B. auf Ebay (weil das gleich mal ein paar hundert Euro einbringt anstatt kleine packete von Goldverkäufen).

mit dem Real money AH im Spiel läuft das nicht anders, ist im Endeffekt aber "teurer" als Ebay sich das auszahlen zu lassen (dafür eleganter zu automatisieren, ist ja alles im Spiel).


Zusammengefasst heißt das.


Hat man nur 1nen Bot kann man damit zwar schön Gold farmen, aber niemals genug geld verdienen damit man davon ordentlich Leben kann.
Der Aufwand einfach mehr Bots laufen zu lassen ist nicht sehr hoch, man muss sich aber dann gut überlegen wo man sein Gold loswird, den auf den bots über einen monat das gold "anzuhäufen" sorgt nur für einen bann und alles ist weg (kriegt man es aber fast jeden tag weg, verliert man ja so gut wie nichts mehr wenn ein Account tatsächlich mal gebannt wird).


Inflation der Goldpreise tut natürlich sein übriges, genauso wie das schwindende Interesse an D3.


Aber sofort nach dem Release kam ich noch auf über 10.000 Euro in einem Monat, was überaus lukrativ war. Im moment ist es mehr ein Hobby für nebenbei, im endeffekt wird das so lange einfach weiterlaufen bis alle Accounts gebannt sind, aber von den über hundert sind das gerade mal 2 bis heute.
TheOnlyOne652089 is offline  
Old   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 5
Received Thanks: 0
Ist der multibot fähig sprich 20 Accounts mit einer Lizenz?
Blackant is offline  
Old   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 98
Received Thanks: 18
15 Euro PRO Bot ist einfach lachhaft teuer. 10 bots = 150 Euro im Monat. Klar bekommt man das locker raus aber für 180 Euro bekomme ich 9 Bots für ein JAHR bei HB. Also dafür müsste der Bot was haben was kein anderer hat


Kijimea0815 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[B] Youtube-Account (240000 ECHTE VIDEOAUFRUFE UND ECHTE 48 ABONNENTEN) [S] e*gold
Ich verkaufe meinen Youtube-Account mit ECHTEN 48 Abonnenten und ECHTEN 237.020 Videoaufrufen. Link zum Kanal gibts per pN. Ich suche dafür...
35 Replies - elite*gold Trading
[B] Youtube-Account (240000 ECHTE VIDEOAUFRUFE UND ECHTE 48 ABONNENTEN) [S] e*gold
Ich verkaufe meinen Youtube-Account mit ECHTEN 48 Abonnenten und ECHTEN 236.968 Videoaufrufen. Ich suche dafür e*gold/PSC, bietet mal. ;)
1 Replies - elite*gold Trading
[B] Youtube-Account (240000 ECHTE VIDEOAUFRUFE UND ECHTE 48 ABONNENTEN) [S] e*gold
Ich verkaufe meinen Youtube-Account mit ECHTEN 48 Abonnenten und ECHTEN 236.968 Videoaufrufen. Ich suche dafür e*gold/PSC, bietet mal. ;)
2 Replies - elite*gold Trading



All times are GMT +1. The time now is 10:50.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.