Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Diablo 3 > Diablo 3 Hacks, Bots, Cheats & Exploits
You last visited: Today at 08:15

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

[Tool] D3Responsivenesschecker - Kill unresponsive D3 processes

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 176
Received Thanks: 33
[Tool] D3Responsive - Kill unresponsive D3 processes

I'm presenting you my newly created tool: D3Responsive

ENGLISH POST: (FOR THE GERMAN VERSION SCROLL DOWN PLEASE!)

What does the tool do?
The tool checks your currently running processes for instances of Diablo III and if the corresponding process/window is responsive. If the window is unresponsive, it will kill the process.
You can set an interval at which the tool will do the checks. The minimum value for this check is 10 seconds, but the default value is set to 30 seconds. Additionally, there is a grace period, before processes are killed.
The tool may also restart killed processes. By default this feature is disabled, because bots such as Hellbuddy (now known as Respawned) do this automatically already, but others seem to not do this.

Why would I need such a tool?
While botting in Diablo III, I sometimes encountered the problem that the Diablo III client freezes and the window got unresponsive.
When the bots run over night, that may cause a huge problem, because my HellBuddy (Respawn)-Launcher is set to restart Diablo III only every 3 hours. This tool will kill any unresponsive Diablo III processes.
The HellBuddy (Respawn) Launcher will then restart the process automatically.

Are there any system requirements?
You should have .NET Framework 4 with Client Profiles (the latest version of the .NET Framework) installed. The tool has been tested on Windows 7 x64 with .NET Framework 4 (with Client Profiles) installed.
It should however run in most Windows environments, and I expect the tool to run with 32-bit versions of Windows, without any problems. Just make sure, you have the latest .NET Framework installed.

Is there any kind of customization or configuration?
Yes!
  • You can set the process name, if, for example you have renamed your 'Diablo III.exe' file to 'Diablo xy.exe', you could set it to 'Diablo'.
    It will then just scan for processes, that contain the term 'Diablo'. This will return true for example for 'Diablo III 1.exe', 'Diablo xy.exe', 'Diablo.exe', 'Diablo anything.exe' and so on.
    It doesn't matter what the window title is. (lower/uppercase is ignored, too)
  • You can also change the default value of the time interval between checks in seconds.
Note: The minimum value for the time between checks is 10 seconds. This limitation is because when Diablo III (re)starts, there is no active window (thus, the process seems unresponsive).
If your PC takes longer to start Diablo III, you'll have to set this value (or the grace period) higher, or the tool will kill the Diablo III process in an infinite loop.
The default value for this is 30 seconds.
  • You can set a grace period (minimum value 1 second). This will enable you to use a new feature:
    If, for example, your client lags for 2 seconds, and the check for unresponsive processes takes place just when the client lags, the tool would kill the process immediately, if there was no grace period.
    If you set it to 10 seconds (default), the tool will not immediately kill the process, but wait for 10 seconds, check the process again, and only kill it, if it's still unresponsive.
  • By default, some kind of debug output log is also activated. This textbox will contain the results of the process checks. You can, however, deactivate this function to reduce CPU and RAM usage (which shouldn't be high anyway).

Does the tool offer additional information?
Absolutely! The tool currently tracks the following things:
  • The amount of currently running Diablo III processes
  • The amount of killed processes as a result of a process freeze
  • Calculates the average runtime of Diablo III until it freezes (if the killed process count is 0, there is no value for this for ovious reasons)
  • Displays the time, when the last Diablo III process has been killed

What programming language did you use?
The tool has been written in C#. I used Visual Studio 2010 Express.

How do I start and use the tool?
To start the tool, simply start the D3Responsive.exe file in the download. The tool will open up and start working immediately.
If you make any changes to the time settings (time between checks and grace period), while the tool has already been started, the tool will stop automatically.
You will need to start it again, by clicking the Start-button, when you're done.

If you minimize the window, the tool will be minimized to the system tray. To reopen it, simply click the little Diablo in your tray icon bar.

Tool preview
Below, you'll find a preview of the how the tool looks like:

You must register and activate your account in order to view images.

Known Bugs
  • n/a
Current version information
1.2.0.0

Changelog
Version 1.2:
  • NEW Feature: Added a so called grace period. This is an additional timer for a the new feature:
    If a Diablo III process is found to be unresponsive, the tool will now wait for some seconds, configurable with this timer, check the process again, and only kills the process, if it's still unresponsive.
    This way, the tool won't kill your Diablo III process, if it just lags for 2 seconds and the responsiveness-check takes place just when the lag happens.
    As a result of this addition, the minimum value for the time between checks is now only 10 seconds, down from 20, because the default grace period is also 10 seconds.
  • Timer values are now configurable in seconds, instead of milliseconds. That should be totally sufficient.
  • Fixed a bug where you could drag the tool's window and make it so small, that you couldn't see the UI anymore
  • Fixed some minor bugs with/tweaked some status messages
  • Renamed tool from D3ResponsivenessChecker to D3Responsive

Version 1.1.1:
  • Fixed a bug that caused the text in the process log to ignore linebreaks after minimizing and maximizing the window.
  • Hopefully fixed a problem that caused a Win32Exception (Access denied) to be thrown. The exception will now be caught, an error message will be displayed in the log, and killing the process will be skipped. The tool will automatically retry to kill the process, if it still exists, with the next check.

Version 1.1:
  • NEW Feature: Added a checkbox to enable restarting of the killed process. Not that you must not enable this if you use a Bot such as Hellbuddy (Respawned), as the Launcher does that already.
  • Start / Stop button added
  • Average runtime will now only display full minutes (without decimals)
  • Fixed the system tray icon name and a display Bug
  • Process Log Messages now also contain a timestamp
  • "Statistics" now also contains time when the last process was killed
  • Increased minimum value for checks to 20 seconds to better support slower PCs

Where can I download the tool?
You can simply download the tool for free here:


I found a bug / error!
Please feel free to report any bugs/errors to me via PM. Give as much information as possible, such as your Operating System (Windows Version, 32/64bit, etc., your Diablo III process names, how you set up the tool, your installed .NET Framework version, ..)

Can you add feature xy, please?
If I can add that feature without putting days and hours of work into it, I'll take any feedback and I'll try to improve the tool and add features, if possible.
Please feel free to make any suggestions!



The tool is free and this won't change!




************************************************** ****


GERMAN POST:

Ich möchte euch gerne mein neues Tool vorstellen: D3Responsive

Was macht das Tool?
Das Tool üperprüft die momentan laufenden Prozesse nach Instanzen von Diablo III und prüft, ob das zugehörige Fenster bzw. der zugehörige Prozess reagiert, d.h. nicht eingefroren ist. Wenn das Fenster nicht mehr reagiert, wird der Prozess beendet.
Man kann ein Zeitintervall einstellen, in dem diese Überprüfungen gemacht werden. Der Minimalwert hierfür beträgt 10 Sekunden, der Standardwert beträgt 30 Sekunden. Zusätzlich lässt sich einstellen, dass ein Prozess nach x Sekunden erneut überprüft wird, bevor er beendet wird, um "falsche" Prozess-Kills bei kurzen Lags zu vermeiden.
Das Tool kann auch die beendeten Prozesse neu starten. Standardmäßig ist dies allerdings deaktiviert, da Bots wie Hellbuddy (nun als Respawned bekannt) dies schon automatisch tun.

Wozu brauche ich so etwas?
Während des Bottens in Diablo III ist es mir öfters passiert, dass der Diablo III Client sich aufgehängt hat, d.h. das Fenster eingefroren ist (reagiert nicht mehr).
Wenn die Bots über Nacht laufen, kann dies zu einem massiven Goldverlust führen und damit zu einem großen Problem werden, da mein HellBuddy (Respawned)-Launcher nur alle 3 Stunden Diablo III neu startet.
Das Tool beendet alle laufenden Diablo III Prozesse, die nicht mehr reagieren, also eingefroren sind. Der HellBuddy (Respawned)-Launcher startet den Client daraufhin automatisch neu.

Gibt es Systemanforderungen?
Das .NET Framework 4 mit Client Profilen sollte installiert sein (entspricht der neuesten Version des .NET Frameworks). Das Tool wurde unter Windows 7 x64 mit installiertem .NET Framework 4 (mit Cliente Profilen) getestet.
Es sollte allerdings in den meisten Windows Umgebungen laufen, ich erwarte auch, dass es bei 32-Bit Versionen von Windows keine Probleme gibt. Wichtig ist aber wie gesagt, das .NET Framework.

Kann man das Tool irgendwie anpassen oder konfigurieren?
Klar!
  • Man kann den Namen des Prozesses anpassen. Wenn man beispielsweise seine 'Diablo III.exe' umbenannt hat zu 'Diablo xy.exe', könnte man hier einfach 'Diablo' eintragen.
    Das Tool sucht dann nur nach Prozessen, die das Wort 'Diablo' enthalten. Das träfe beispielsweise auf alle Prozesse mit den folgenden Namen zu: 'Diablo III 1.exe', 'Diablo xy.exe', 'Diablo.exe', 'Diablo anything.exe' usw.
    Der Fenstertitel spielt hierbei keine Rolle. (Groß-/kleinschreibung wird ignoriert)
  • Man kann das die Zeit (in Sekunden) zwischen den Überprüfungsintervallen der Prozesse einstellen.
Hinweis: Der Minimalwert für die Zeit zwischen den Überprüfungsintervallen beträgt 10 Sekunden. Diese Limitierung existiert aus dem Grund, dass wenn Diablo III (neu)startet, es kein aktives Fenster gibt. Somit würde das Tool den Prozess als eingefroren erkennen.
Wenn dein PC länger benötigt, um Diablo III zu starten, setze diesen Wert (oder die sogenannte "grace period") entsprechend höher, ansonsten wird das Tool den Diablo III Prozess immer wieder beim Starten schon beenden.
Der Standardwert hierfür ist auf 30 Sekunden eingestellt.
  • Man kann eine sogenannte Schonfrist ("grace period") einstellen. (Minimalwert 1 Sekunde). Diese ermöglicht es einem, eine neue Funktionalität zu nutzen:
    Wenn dein Diablo III Client kurz hängt und die Überprüfung nach eingefrorenen Prozessen genau in diesem Moment stattfindet, würde das Tool den Prozess sofort beenden, wenn es die Schonfrist nicht gäbe.
    Stellt man diese auf 10 Sekunden ein (Standardwert), wird das Tool den Prozess nicht sofort beenden, sondern 10 Sekunden warten, den Prozess dann erneut überprüfen, und ihn nur beenden, wenn er dann immernoch eingefroren ist.
  • Standardmäßig ist auch eine Art Debug-Ausgabelog aktiviert. Diese Textbox enthält Informationen über die gefundenen Diablo III Prozesse. Man kann dieses Log allerdings deaktivieren, um CPU und RAM zu sparen (allerdings verbraucht das Tool ohnehin kaum etwas davon).

Kann das Tool mir weitere Informationen anzeigen?
Natürlich! Zur Zeit liefert das Tool zusätzliche Informationen über folgende Dinge:
  • Die Anzahl derzeit laufender Diablo III Prozesse
  • Die Anzahl beendeter Prozesse, auf Grund eines eingefrorenen Clients
  • Berechnet die durchschnittliche Laufzeit von Diablo III, bis ein Client einfriert (Solange es 0 beendete Prozesse gibt, kann dieser Wert natürlich nicht berechnet werden)
  • Zeigt an, wann zuletzt ein Diablo III Prozess beendet wurde

Welche Programmiersprache hast du verwendet?
Das Tool wurde in C# geschrieben. Ich habe hierfür Visual Studio 2010 Express verwendet.

Wie starte und nutze ich das Tool?
Um das Tool zu starten, öffne einfach die D3Responsive.exe Datei, die im Download enthalten ist. Das Tool öffnet sich dann und beginnt sofort mit der Arbeit.
Ändert man die standardmäßig eingestellten Zeitwerte (time between checks und grace period), während das Tool läuft, so stoppt es automatisch und muss über den Start Button manuell wieder gestartet werden, sobald man mit der Einstellung fertig ist.

Wenn man das Tool minimiert, wird es in die sogenannte System Tray Icon Leiste minimiert (unten rechts). Um es wieder zu öffnen, klicke einfach auf den kleinen Diablo in dieser Leiste.

Tool Vorschau
Unten stehend findet ihr eine Vorschau des Tools:

You must register and activate your account in order to view images.

Bekannte Bugs
  • n/a
Aktuelle Versionsinformation
1.2.0.0

Changelog / Änderungshistorie
Version 1.2:
  • NEUES Feature: Es gibt nun eine sogenannte Schonfrist (grace period). Dies ermöglicht die Nutzung der folgenden neuen Funktionalität:
    Wenn ein Diablo III Prozess nicht mehr reagiert, wartet das Tool nun einige Sekunden, konfigurierbar über die sogenannte "grace period", überprüft den Prozess erneut, und beendet den Prozess nur, wenn er danach immernoch eingefroren ist. Dadurch beendet das Tool keine Diablo III Prozesse mehr, wenn man nur einen kurzen Lag von 2 Sekunden hat, und die Überprüfung der Prozesse gerade während des Lags stattfindet.
    Durch diese Änderung wurde der Minimalwert für die Zeit zwischen den Überprüfungsintervallen von 20 Sekunden auf 10 reduziert, da die "grace period" (Schonfrist) standardmäßig auf 10 Sekunden eingestellt ist.
  • Die einstellbaren Zeitwerte sind nun in Sekunden statt in Millisekunden einstellbar. Das sollte vollkommen ausreichen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es möglich war, das Fenster so klein zu ziehen, dass man das UI nicht mehr gesehen hat.
  • Einige kleine Fehler mit Statusmeldungen wurden behoben bzw. wurden diese präzisiert.
  • Das Tool wurde in D3Responsive umbenannt
Version 1.1.1
  • Ein Bug wurde behoben, der dafür gesorgt hat, dass die Formatierung nach dem Minimieren und Maximieren des Tools durcheinander geriet und Zeilenumbrüche im process Log ignoriert hat.
  • Ein Fehler, der eine Win32Exception (Zugriff verweigert) ausgelöst hat, wurde (hoffentlich) behoben. Die Exception wird nun aufgefangen, eine Fehlermeldung wird im Log angezeigt, und das Beenden des Prozesses wird übersprungen. Das Tool wird automatisch versuchen, den Prozess bei der nächsten Überprüfung zu beenden, sofern er dann noch existiert.
Version 1.1:
  • NEUES Feature: Man kann nun einstellen, ob man die beendeten Prozesse von dem Tool neustarten lassen möchte. Diese Option sollte allerdings nicht aktiviert werden, falls man Bots wie Hellbuddy (Respawned) verwendet, da der Launcher von Hellbuddy Diablo 3 schon von alleine neustartet.
  • Start / Stop Buttons hinzugefügt
  • Die durchschnittliche Laufzeit der Prozesse zeigt nun den Wert nur noch in vollen Minuten (ohne Kommastellen) an
  • Ein Anzeigefehler und der Name des System Tray Icons wurden behoben
  • Process Log Nachrichten enthalten nun auch einen Zeitstempel
  • Unter "Statistics" ist nun auch eine Anzeige dafür, wann zuletzt ein Prozess beendet wurde
  • Der Minimalwert zwischen den Überprüfungen wurde auf 20 Sekunden erhöht, um langsamere oder stärker ausgelastete PCs besser zu unterstützen

Wo kann ich das Tool downloaden?
Das Tool kann hier kostenlos heruntergeladen werden:


Ich habe einen Bug/Fehler gefunden!
Bitte gebt jegliche Bugs und/oder Fehlermeldungen per PM an mich weiter. Fügt bitte möglichst viele Informationen hinzu, wie beispielsweise euer Betriebssystem (Windows Version, 32/64 Bit), eure Diablo III Prozessnamen, eure Einstellungen des Tools, eure installierte .NET Framework Version, ...

Kannst du Feature xy zum Tool hinzufügen?
Wenn sich das Feature umsetzen lässt, ohne dass ich Tage und Stunden damit verbringe, das zu implementieren, werde ich das gerne tun.
Ich nehme gerne jegliches Feedback entgegen und werde versuchen das Tool dementsprechend zu verbessern und Features hinzuzufügen, sofern möglich.
Zögert nicht, Vorschläge zu machen!




Das Tool ist kostenlos und wird es auch bleiben!
Attached Files
File Type: rar D3Responsive.rar (10.3 KB, 19 views)



shox is offline  
Thanks
6 Users
Old   #2
Und alle so: "Yeaahh"


 
elite*gold: 867
Join Date: Oct 2006
Posts: 12,053
Received Thanks: 24,247
SHA256: 66c4f68d02b8086bd4b78d61e5ef79c9496e2d574e1672cd91 dcfc88cbe4720f
File name: D3ResponsivenessChecker.exe
Detection ratio: 0 / 41
Analysis date: 2012-07-31 20:49:58 UTC ( 0 Minuten ago )



lanara is offline  
Thanks
1 User
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 176
Received Thanks: 33
Added some new functions (user request) / fixed some minors bugs:
  • Version 1.1:
  • NEW Function: Added a checkbox to enable restarting of the killed process. Not that you must not enable this if you use a Bot such as Hellbuddy, as the HB Launcher does that already.
  • Start / Stop button added
  • Average runtime will now only display full minutes (without decimals)
  • Fixed the system tray icon name and a display Bug
  • Process Log Messages now also contain a timestamp
  • "Statistics" now also contains time when the last process was killed
  • Increased minimum value for checks to 20 seconds to better support slower PCs

###############

Einige neue Funktionen (User Request) hinzugefügt / kleinere Bugs behoben:
  • Version 1.1:
  • NEUE Funktion: Man kann nun einstellen, ob man die beendeten Prozesse von dem Tool neustarten lassen möchte. Diese Option sollte allerdings nicht aktiviert werden, falls man Bots wie Hellbuddy verwendet, da der Launcher von Hellbuddy Diablo 3 schon von alleine neustartet.
  • Start / Stop Buttons hinzugefügt
  • Die durchschnittliche Laufzeit der Prozesse zeigt nun den Wert nur noch in vollen Minuten (ohne Kommastellen) an
  • Ein Anzeigefehler und der Name des System Tray Icons wurden behoben
  • Process Log Nachrichten enthalten nun auch einen Zeitstempel
  • Unter "Statistics" ist nun auch eine Anzeige dafür, wann zuletzt ein Prozess beendet wurde
  • Der Minimalwert zwischen den Überprüfungen wurde auf 20 Sekunden erhöht, um langsamere oder stärker ausgelastete PCs besser zu unterstützen
shox is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2012
Posts: 3
Received Thanks: 0
an exceptional piece of work! thank you so much!


sickgamer is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 176
Received Thanks: 33
thank you for the feedback!

I released a small update that (hopefully) fixes a problem with a win32exception and fixed the known bug with the text formatting issue.
shox is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 70
Join Date: Apr 2011
Posts: 423
Received Thanks: 49
Wow nice tool. I love you man. xP
Thx
Crystal M0th is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2006
Posts: 176
Received Thanks: 33
Brand new Version 1.2 released!

Most important change:
  • NEW Feature: Added a so called grace period. This is an additional timer for a the new feature:
    If a Diablo III process is found to be unresponsive, the tool will now wait for some seconds, configurable with this timer, check the process again, and only kills the process, if it's still unresponsive.
    This way, the tool won't kill your Diablo III process, if it just lags for 2 seconds and the responsiveness-check takes place just when the lag happens.

***********************

Neue Version 1.2!

Wichtigste Änderung:
  • NEUES Feature: Es gibt nun eine sogenannte Schonfrist (grace period). Dies ermöglicht die Nutzung der folgenden neuen Funktionalität:
    Wenn ein Diablo III Prozess nicht mehr reagiert, wartet das Tool nun einige Sekunden, konfigurierbar über die sogenannte "grace period", überprüft den Prozess erneut, und beendet den Prozess nur, wenn er danach immernoch eingefroren ist. Dadurch beendet das Tool keine Diablo III Prozesse mehr, wenn man nur einen kurzen Lag von 2 Sekunden hat, und die Überprüfung der Prozesse gerade während des Lags stattfindet.


shox is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
nfsw 2 processes !!!
can anyone tell me how to run NFSW TWICE ON ONE PC ? i really need it ....
2 Replies - Need for Speed World
Gamersfirst $kiLL Multi Tool V.1.0.0
~~Ich SCHENKE Euch 7 Tage VIP! Das Passwort ist schon Eingegeben~~ Guten Abend e*pvp Ich Stelle euch hier Mein neues Multi-Tool vor. Ich Möchte...
5 Replies - WarRock Hacks, Bots, Cheats & Exploits
hp e 1 hit kill for resource tool?
How do I put the HP infinite and 1 hit kill in the resource tool? :handsdown::handsdown::handsdown::handsdown:
3 Replies - S4 League



All times are GMT +1. The time now is 08:15.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.