Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Blogs
You last visited: Today at 23:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

  1. Old Comment

    Hi

    Wo kann ich das melden?
    permalink
    Posted 04/14/2018 at 12:58 by シスイ シスイ is offline
  2. Old Comment

    [Japan #033] Eure Themen / Eure Fragen

    Quote:
    Originally Posted by Apere View Comment
    Stimmt es das alle Weiber dort busch haben?
    Yao
    permalink
    Posted 03/30/2018 at 19:14 by Looneytune Looneytune is offline
  3. Old Comment

    [Japan #033] Eure Themen / Eure Fragen

    Stimmt es das alle Weiber dort busch haben?
    permalink
    Posted 03/24/2018 at 21:36 by Apere Apere is offline
  4. Old Comment

    TOONY der POLAK

    schnauze sonst gibts ddos
    permalink
    Posted 03/21/2018 at 12:23 by Frezona™. Frezona™. is online now
  5. Old Comment
    permalink
    Posted 03/19/2018 at 16:06 by florian0 florian0 is offline
  6. Old Comment

    Mein Freund der tägliche Suizid(gefährdete)...

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Stimme dir bei jedem Punkt zu. Ich finde es eben nur Schade, dass es in unserer jetzigen Welt genau diese Stempelsystem gibt, wie du es schon so schön gesagt hast. Meist wird auch nicht wirklich darüber nachgedacht.....
    Das Stempelsystem zieht sich doch wie ein großer Faden durch die Gesellschaft.

    Am besten ist man Massen kompatibel und schwimmt immer mit dem Strom, nur keine Abweichung von der "Norm". Dabei sind es eher die Abweichungen, die das Leben oder auch die Person interessant machen.

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Aber schön Pferd (Maik, wenn ich mich richtig erinnere? ), dass du dich damit beschäftigst. Das was ich geschrieben habe, sollte kein Angriff auf deinen Text sein. Nur eigene Erfahrungswerte.
    Mike

    Ich habe es auch nicht als Angriff gesehen, ich wollte auch nur Erfahrungen teilen, über Dinge reden, Erfahrungen teilen, das ermutigt vielleicht den ein oder anderen nicht weg zu schauen, vieles machen Menschen auch nur aus Angst, aus Angst Dinge falsch zu machen, aus Angst das Ganze zu verschlimmern.
    permalink
    Posted 03/18/2018 at 23:30 by Deepismagic Deepismagic is offline
  7. Old Comment

    Mein Freund der tägliche Suizid(gefährdete)...

    Quote:
    Originally Posted by Deepismagic View Comment
    Ich kann es nicht mehr sagen, das ist zwanzig Jahre her. Damals war ich jung und habe mich mit so vielen Dingen beschäftigt, habe noch mehr auf die Körpersprache des Gegenübers als auf seine Worte gehörte... der Körper sagt oft was anderes als die Worte der Person, weil man sich ja in unserer Welt verstecken muss... oder aus Angst vor Verletzungen oder Unverständnis nun mal eine Schutzmauer um sich herum aufbaut.

    Es war an diesem Tag einfach dieses Gefühl, vielleicht auch daraus, dass wir uns wirklich jede Nacht und das über einen längeren Zeitraum getroffen haben, da merkt man Veränderungen am Gegenüber schon, zumindest wenn man sensibel und offen genug ist. Und ich habe mir den Schritt damals sehr gut überlegt und gewiss nicht auf die leichte Schulter genommen, weshalb ich immer sage, das war die schwerste Entscheidung meines Lebens, weil ich diese ganz alleine für mich treffen musste und mir dabei niemand helfen konnte. Und damals konnte man sich über psychische Störungen und den Umgang damit auch nicht so wie heute einfach über das Internet informieren.



    Die o.g. Person hatte eigentlich bis zur ersten Sitzung bei einem Therapeuten ein normales leben geführt, bis bei der Behandlung / Sitzung dann halt verdrängte Dinge (Missbrauch im Familienkreis) zum Vorschein drangen und dann ging es erst richtig los. Will sagen, eine Sitzung kann auch eine Verschlimmerung statt eine Besserung auslösen, wenn dabei verdrängte Dinge ans Licht kommen.



    Diesen Punkt hatte ich oben angeschnitten, dass man denjenigen nicht drängen soll, es ist ein schmaler grad zwischen dem Versuch jemandem Dinge näher zu bringen und jemanden zu bedrängen, mitunter nimmt das die Person, die einfach nur Helfen will gar nicht selbst als bedrängen / unter Druck setzten war.

    Ich kenne aber auch genau die andere Seite, bei der mir ein Mädchen, als ich Sie damit konfrontiert hatte, dass ich meine mir ihr würde etwas nicht stimmen und ihr mein Ohr angeboten hatte, anvertraut hatte auch im Familienkreis missbraucht worden zu sein, was natürlich auch traumatisch ist, und die Familie hat jegliche Unterstützung versagt, da man einfach gesagt hat "Du lügst". Wenn ich das als "Fremder" ihr schon angesehen habe, wie können Eltern da so blind sein?



    - Verdrängen
    - Verleugnen
    - Verharmlosen

    Alles halb so schlimm, gab es damals doch auch schon nur haben wir darum kein großes Thema gemacht, wird schon wieder!



    Es ist doch schon schwierig einen Therapieplatz zu bekommen, dann muss der Arzt auch irgendwie passen... man kommt doch auch nicht mit jedem klar. Ich durfte selbst mal eine Zeit lang zum Psychodoc, obwohl der Gesprächstherapeut dann meinte "was wollen sie hier, sie haben doch nichts" ... gut erkannt mein lieber, aber ich ja nichts dafür, wenn der Arzt meint "sie sind gesund, muss psychisch sein". Was war es? Mineral- / Vitaminmangel, das kam aber erst viel später raus, erstmal 6 Monate krank feiern dürfen ... wenn ich mir die Krankmeldung gesehen hatte, das war da reine Massenabfertigung.
    Stimme dir bei jedem Punkt zu. Ich finde es eben nur Schade, dass es in unserer jetzigen Welt genau diese Stempelsystem gibt, wie du es schon so schön gesagt hast. Meist wird auch nicht wirklich darüber nachgedacht.....

    Aber schön Pferd (Maik, wenn ich mich richtig erinnere? ), dass du dich damit beschäftigst. Das was ich geschrieben habe sollte kein Angriff auf deinen Text sein. Nur eigene Erfahrungswerte.

    Da reizt es mich schon wieder, dich irgendwann mal zu treffen.
    permalink
    Posted 03/18/2018 at 23:27 by Autrux Autrux is offline
    Updated 03/18/2018 at 23:30 by Autrux
  8. Old Comment

    Mein Freund der tägliche Suizid(gefährdete)...

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Wie hast du den bemerkt, dass diese Person kurz vor dem Ende stand?
    Ich kann es nicht mehr sagen, das ist zwanzig Jahre her. Damals war ich jung und habe mich mit so vielen Dingen beschäftigt, habe noch mehr auf die Körpersprache des Gegenübers als auf seine Worte gehörte... der Körper sagt oft was anderes als die Worte der Person, weil man sich ja in unserer Welt verstecken muss... oder aus Angst vor Verletzungen oder Unverständnis nun mal eine Schutzmauer um sich herum aufbaut.

    Es war an diesem Tag einfach dieses Gefühl, vielleicht auch daraus, dass wir uns wirklich jede Nacht und das über einen längeren Zeitraum getroffen haben, da merkt man Veränderungen am Gegenüber schon, zumindest wenn man sensibel und offen genug ist. Und ich habe mir den Schritt damals sehr gut überlegt und gewiss nicht auf die leichte Schulter genommen, weshalb ich immer sage, das war die schwerste Entscheidung meines Lebens, weil ich diese ganz alleine für mich treffen musste und mir dabei niemand helfen konnte. Und damals konnte man sich über psychische Störungen und den Umgang damit auch nicht so wie heute einfach über das Internet informieren.

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Ich kenne leider 2 Fälle, wo dies der Auslöser für noch schlimmere Psychische-Probleme war.
    Die o.g. Person hatte eigentlich bis zur ersten Sitzung bei einem Therapeuten ein normales leben geführt, bis bei der Behandlung / Sitzung dann halt verdrängte Dinge (Missbrauch im Familienkreis) zum Vorschein drangen und dann ging es erst richtig los. Will sagen, eine Sitzung kann auch eine Verschlimmerung statt eine Besserung auslösen, wenn dabei verdrängte Dinge ans Licht kommen.

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Oftmals wussten die Familien nicht darüber Bescheid, was sich überhaupt in diesem Menschen abspielt und konnten dies nicht verstehen was wiederum dazu führen kann, dass Sie dich irgendwann unter Druck setzt.
    Diesen Punkt hatte ich oben angeschnitten, dass man denjenigen nicht drängen soll, es ist ein schmaler grad zwischen dem Versuch jemandem Dinge näher zu bringen und jemanden zu bedrängen, mitunter nimmt das die Person, die einfach nur Helfen will gar nicht selbst als bedrängen / unter Druck setzten war.

    Ich kenne aber auch genau die andere Seite, bei der mir ein Mädchen, als ich Sie damit konfrontiert hatte, dass ich meine mir ihr würde etwas nicht stimmen und ihr mein Ohr angeboten hatte, anvertraut hatte auch im Familienkreis missbraucht worden zu sein, was natürlich auch traumatisch ist, und die Familie hat jegliche Unterstützung versagt, da man einfach gesagt hat "Du lügst". Wenn ich das als "Fremder" ihr schon angesehen habe, wie können Eltern da so blind sein?

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Es hört sich blöde an, jedoch kennt unsere ältere Generation noch nicht wirklich die Gefahren/Auswirkungen dieser Krankheiten und akzeptiert in manchen Fällen nicht, dass ihr Kind so etwas haben soll.
    - Verdrängen
    - Verleugnen
    - Verharmlosen

    Alles halb so schlimm, gab es damals doch auch schon nur haben wir darum kein großes Thema gemacht, wird schon wieder!

    Quote:
    Originally Posted by Autrux View Comment
    Genauso sind die Ärzte auch nicht immer das gelbe vom Ei. Es gibt leider nicht viele gebildete Ärzte die alles so gut verstehen wie ein Freund, den du schon länger kennst. Dennoch kannst du dir so Abhilfe verschaffen und einige Erfahrungen sammeln, die einem an machen Tagen weiterhelfen.
    Es ist doch schon schwierig einen Therapieplatz zu bekommen, dann muss der Arzt auch irgendwie passen... man kommt doch auch nicht mit jedem klar. Ich durfte selbst mal eine Zeit lang zum Psychodoc, obwohl der Gesprächstherapeut dann meinte "was wollen sie hier, sie haben doch nichts" ... gut erkannt mein lieber, aber ich ja nichts dafür, wenn der Arzt meint "sie sind gesund, muss psychisch sein". Was war es? Mineral- / Vitaminmangel, das kam aber erst viel später raus, erstmal 6 Monate krank feiern dürfen ... wenn ich mir die Krankmeldung gesehen hatte, das war da reine Massenabfertigung.
    permalink
    Posted 03/18/2018 at 22:52 by Deepismagic Deepismagic is offline
  9. Old Comment

    Mein Freund der tägliche Suizid(gefährdete)...

    Auslöser für solche Dinge sind meist verschieden, wie du schon geschrieben hast. Problematik an dem ganzen kann aber auch eine Vererbung einer Krankheit (Syndrom) sein. Mir wurde z.B eine leichte Bipolare Störung nachgewiesen, welche jetzt erst mit dem Alter aufgekommen ist. Einfache Depressionen oder Depressionen die durch eine Zwickmühle entstehen können aber auch leicht ausgelöst werden, welche dich dann jahrelang quälen.

    Wie hast du den bemerkt, dass diese Person kurz vor dem Ende stand? Nicht immer sollte man gleich den professionellen Weg wählen. Erst die Person (wenn Sie Vertrauen aufgebaut hat) etwas ausfragen und über verschiedene Probleme reden etc. In deinem Fall schien es aber geholfen zu haben, worüber man sich freuen kann .

    Ich kenne leider 2 Fälle, wo dies der Auslöser für noch schlimmere Psychische-Probleme war. Oftmals wussten die Familien nicht darüber Bescheid, was sich überhaupt in diesem Menschen abspielt und konnten dies nicht verstehen was wiederum dazu führen kann, dass Sie dich irgendwann unter Druck setzt. Es hört sich blöde an, jedoch kennt unsere ältere Generation noch nicht wirklich die Gefahren/Auswirkungen dieser Krankheiten und akzeptiert in manchen Fällen nicht, dass ihr Kind so etwas haben soll.

    Ich selber muss zugeben, dass ich mich bis vor kurzem auch noch sehr darunter gelitten hab. Derzeit geht es wieder, jedoch hab ich einen Schritt im Leben gemacht auf den ich nicht stolz bin. Es hat viel mit Rauschmittel und Medikamente zu tun, mit denen nun mein nächstes Problem auf mich zukommt. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Genauso sind die Ärzte auch nicht immer das gelbe vom Ei. Es gibt leider nicht viele gebildete Ärzte die alles so gut verstehen wie ein Freund, den du schon länger kennst. Dennoch kannst du dir so Abhilfe verschaffen und einige Erfahrungen sammeln, die einem an machen Tagen weiterhelfen.

    Aber schön das du dich damit beschäftigst!
    permalink
    Posted 03/18/2018 at 22:35 by Autrux Autrux is offline
    Updated 03/18/2018 at 23:27 by Autrux
  10. Old Comment

    Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch ....

    Mit einem großen Dank an Nathalie, die zu mir einmal folgenden Satz sagte als ich Sie damals weinend im Arm gehalten hatte

    Quote:
    wärst Du nur früher in mein Leben gekommen, Du wärst genau der richtige gewesen.
    und ebenfalls gilt mein Dank Sylvia, die vermutlich aus Angst sich lieber einem anderem zuwandte und auf einmal nicht mich wollte und gerade da durch haben wir uns verloren. Hättest Du deine Angst überwunden und ich Dich gezwungen zuzuhören und Dich nicht gehen lassen, sondern gekämpft, aber es ist nie zu spät den Kampf wieder aufzunehmen.

    Und trotzdem bleibe ich lieber Mr. Nice Guy.
    permalink
    Posted 03/18/2018 at 11:34 by Deepismagic Deepismagic is offline
  11. Old Comment

    FONIC Aufklärung

    Interessanter Beitrag von dir zack
    Habe mich damals mit FONIC nicht befasst und habe nur gehört das man es nutzen konnte/kann.
    Es ist Gut zu wissen worauf man sich da eventuell einlässt.
    permalink
    Posted 03/04/2018 at 19:57 by MatzeExo MatzeExo is offline
  12. Old Comment

    Blacklist Fake Verkäufer bei Amazon

    Quote:
    Originally Posted by Masel123 View Comment
    Danke für die Info

    Gerne ,

    Schau mal gleich 3 auf 1 Produkt endeckt ,

    https://www.amazon.de/gp/offer-listi...condition=used
    permalink
    Posted 02/20/2018 at 02:18 by _rest_one_ _rest_one_ is offline
  13. Old Comment
    permalink
    Posted 02/10/2018 at 13:29 by Masel123 Masel123 is offline
  14. Old Comment
    permalink
    Posted 11/22/2017 at 09:38 by Nivea Soft Nivea Soft is offline
  15. Old Comment

    Shaiya Myth !

    Full Raids for PVP and MM are waiting for you !
    permalink
    Posted 11/19/2017 at 20:56 by valentinnedelchev valentinnedelchev is offline
  16. Old Comment
    permalink
    Posted 10/12/2017 at 23:05 by .TRiPLeX .TRiPLeX is offline
  17. Old Comment

    Happy

    das freut mich für dich
    permalink
    Posted 09/23/2017 at 16:45 by DougnatFile DougnatFile is offline
  18. Old Comment

    #F1RST

    Joooo
    permalink
    Posted 09/20/2017 at 15:41 by 生死' 生死' is offline
  19. Old Comment

    Darkorbit Ga1 Project

    It's easy to get 110k per day
    permalink
    Posted 07/25/2017 at 12:28 by Black Hawki Black Hawki is offline

All times are GMT +2. The time now is 23:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2018 elitepvpers All Rights Reserved.