Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 16:11

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

EA Origin – Report zum “runden Tisch”

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,263
Received Thanks: 555
EA Origin – Report zum “runden Tisch”

Am 1. Dezember war es soweit: Publisher Electronic Arts hat mehrere Vertreter aus der Community zum “runden Tisch” nach Köln eingeladen. Warum der Publisher das tat, sollte jedem klar sein: Es ging um Origin, der neuen Kopierschutz- und Vertriebsplattform von EA, die weitesgehend in Deutschland für mächtig Wirbel gesorgt hat. Zu den Vertretern zählten Mitarbeiter der Protest-Website TheOrigin, GameStar-Redakteur Michael Graf und Mitarbeiter des VDVC (Verbraucherverband der Computerspieler). Zusätzlich wurden ein paar Battlefield-3-Fansiten eingeladen.

Die GameStar hat mittlerweile ihren Berich über das Treffen schon veröffentlicht. Für EA waren übrigens nicht nur einfache Mitarbeiter vor Ort, sondern durchaus wichtige Leute: Jens Uwe Intat, Europa-Chef von Electronic Arts, ist direkt aus London hergeflogen. Hinzu gesellt haben sich auch Olaf Coenen, Geschäftsführer EA Deutschland, Rechtsanwalt Konstantin Ewald, welcher für die EULA-Überarbeitung zuständig ist, und Craig Rechenmacher, Chef über EA Origin. Mithilfe einer Videokonferenz nahm auch Origin-Cheftechniker Greg Schaefer kurz am Treffen teil.

Die Community-Vertreter haben fleißig ihre Kritikpunkte vorgebracht. Laut der GameStar haben sich die EA-Verantwortlichen einige Notizen gemacht. So gab Ewald bekannt gegeben hat, dass man noch die letzten rechtswidrigen Teile der EULA abgeändert hat und diese bald in Kraft treten werden. Überraschenderweise zeigt sich auch Jens Uwe Intat von den ständigen Rechtsgerede langsam genervt:

“Als der VDVC-Sprecher Patrik Schönfeldt anmerkt, dass in der bereits überarbeiteten Origin-EULA noch immer stehe, es gelte englisches Recht, verliert sich Ewald in einem rechtlichen Exkurs: Es sei unter Juristen grundsätzlich umstritten, ob diese Klausel überhaupt zulässig sei, was allerdings sowieso nichts daran ändere, dass der EULA deutsches Recht zugrunde liege, weswegen man eigentlich auch »Es gilt deutsches Recht« reinschreiben könnte. »Dann tun wir das doch!«, zischt Jens Uwe Intat, der offensichtlich selbst genervt ist von solchen Verklausulierungen, die den Dialog mit der Community weiter erschweren.”

Zu Beginn der Veranstaltung gab Coenen auch bekannt, dass man nichts Böses will. Eine verständliche Aussage. Auch in Thema Hardware-Daten erfassen hatten die Community-Vertreter Vorschläge parat, zu denen sich EA ebenfalls Notizen gemacht hat.

“Marcus de Roquez von TheOrigin bringt es auf den Punkt: »Warum fragt ihr die Spieler nicht, ob sie bei der Datensammlung helfen wollen?« Electronic Arts könnte – ähnlich wie Valve bei Steam – die Origin-Community vorab um die Erlaubnis bitten, Daten sammeln zu sammeln. Es gibt sicherlich viele Community-Mitglieder, die dazu bereit wären, Hardware-Daten zur Verfügung zu stellen, wenn sie damit dazu beitragen, die EA-Spiele zu verbessern. Man muss eben nur höflich fragen.”

“Robert Walther von TheOrigin spinnt den Vorschlag weiter: Man könne doch drei Arten von Origin-Accounts anbieten: In der Standardversion dürfen die Fans unbehelligt spielen, ohne Daten abzugeben. Wer in die Datensammlung einwilligt, steigt zum VIP-User auf und bekommt früheren Zgriff auf (kostenpflichtige) DLCs, etwa zu Battlefield 3 oder Mass Effect 3 . Und wer ein Premium-Konto erstellt, zahlt zwar Monatsgebühren, bekommt aber alle DLCs kostenlos. Jens Uwe Intat reagiert auf diesen detaillierten Vorschlag mit einem anerkennenden Lächeln, bei seinen Kollegen kratzen die Stifte.”

Den gesamten Artikel könnt ihr bei den nachlesen. Der Bericht von TheOrigin, der laut weitesgehend objektiv gehalten werden soll, wird in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.


Quelle: Justgaming.eu



*Messi* is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 1,028
Received Thanks: 704
uff hört sich ja echt mal gut an, auch das so "hohe" Leute sich bei einem runden tisch beteiligen.


Aruun1990 is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Suche]GEILEN Origin Account / oder massen an Keys für Origin [Biete]100€ PSC!
Jo, titel sagt alles. Skype: nashvil. ICQ: 600-604-960 Paysafecard schon da. Nur trusted member melden.
12 Replies - Steam Trading
Origin: Spionage-Verdacht ist vom Tisch
Hallo Elitepvpers Member Ihr erinnert euch sicher noch daran, dass EA´s Origin-Service unter dem Verdacht steht eine Spionage-Anwedung zu sein,...
9 Replies - User Submitted News
Battlefield 3: Origin-Zwang - auch Käufer der DVD-Version brauchen Origin + Community
Wer Battlefield 3 spielen will, muss einen Account bei EAs Download-Service Origin haben - auch wenn er die verpackte Version aus dem Spieleladen um...
6 Replies - User Submitted News
CSS VIP RUNDEN MACHEN?
Hallo ich habe ne Frage kann ich einem Spieler als Probe Admin .. Mit nicht allen Admin Rechten - VIP Runden geben AUf dem server läuft dieser...
2 Replies - Main
!!!Please use the report function!!!Bitte nutzt die Report-Funktion!!!
Hello, Many of you don't know the "Report"-Button/Function in our forum! That's this sign...
0 Replies - Shaiya



All times are GMT +1. The time now is 16:11.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy
Copyright ©2016 elitepvpers All Rights Reserved.