Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Private Server
You last visited: Today at 14:10

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Konzept Guilshousing!

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,048
Received Thanks: 165
Konzept Guilshousing!

Guildhousing
Konzept:
Unter GuildHousing kann man sich Folgendes verstellen:
Wenn eine Gilde, das Bedürfnis hat, unter sich zu gehen, und eine eigene kleine Stadt zu machen,
kann die Gilde, - in dem Fall eigentlich nur der Gildenleiter*- mit Gildenmarken* ein Grundstück* erwerben.
Dieses Grundstück ist Anfangs leer, und mit der Zeit, kann man sich durch weiter Gildenmarken verschiedene Buildings* kaufen. Dazu wird es Schriftrollen oder Ähnliches geben, die der Gildenleiter dann beim Gamemaster/Spawnmaster/Admin einlösen kann.
Wie und Wo der Gildenmeister die Buildings, Wachen*, Itemtrader* etc , spawnt,
ist ihm überlassen.
So entsteht nach einiger Zeit ein eigenes Dorf, oder sogar eine kleine Stadt.

*Gildenleiter= Der zuständige GM muss überprüfen, ob der Charakter wirklich der Gildenleiter ist,
wenn ja, kann gespawnt werden, wenn nicht, drohen Konsequenzen.


*Gildenmarken= Das System muss noch ausgereift werden, aber im Grunde werden die Marken,
die dann als Gildenmarken oder ähnlichem bekannt sein werden,
bei jedem Boss in den größeren Instanzen gedroopt werden,
durch PvP erhältlich sein, und vllt auch durch schwierige Jumpevents erhältlich sein.
Es werden durch diese Marken hauptsächlich nur größere Buidlings,
wie Kirche, Schmiede, Stall, Inn erbaubar sein.
Man kann dazu noch schwierigere Verhältnisse schaffen, indem man die
„Schmiederolle“ (Erwerb von einer Schmiede möglich) nur ab einem
Schmiedeskill ab 450 erhältlich macht. Den Amboss gibt’s dann
zb schon für Skill 350 usw.
-Privatmarken= Diese Marken werden hauptsächlich durch 1Mann-Inis/ weniger
PvP/leichtere Jumpevents erhältlich sein.
Hiermit kann man nur kleinere Häuser und Dinge für sein Haus kaufen.
Das Haus steht dann jedoch auch am Gildenplatz.
Es wird gildenintern ausgemacht,-beziehungsweise was der Gildenmeister sagt- wir gemacht.
Der Gamemaster hat kein Recht, nach seinen Vorstellung zu spawnen.


*Grundstück= Die Grundstücke werden nur an Stellen sein, die den weiteren Spielverlauf nicht
blockieren. Es werden durch die Gamemasters (etc.) Plätze ausgesucht, die etwas
abgelegener sind, und somit keinen Stören. Es wird große Plätze und kleiner Plätze geben. Manche Plätze sind angreifbarer, manche so abgelegen,
dass die Keiner findet. Je nach Art/Größe/Umgebung variiert
der Kaufpreis – welcher im übrigen durch die Admins vorgegeben wird.


*Buildings= Es wird edwaige Art von Häusern/Buildings geben.
Wie schon bei den Grundstücken, variiert die
Größe/Art mit dem Kaufpreis. Es wird Gasthäuser geben, die werden Gilden-und Privat-
Marken kosten, andere wiederrum werden sehr billig , dafür auch kleiner sein.


*Wachen= Es wird verschiedene Wachenarten und -Typen geben – gleiches Konzept wie oben. Die
Wachen werden jedoch, nicht wie die üblich, killbar sein, sie sind nur da,
dass die Gildenkämpfe* mehr Umfang erreichen, und dass nicht einzelne einfach in
fremdes Gildenland eindringen können. Die Wache kosten Gilden oder Privatmarken.


*Itemtrader= Es wird auch spezielle Itemtrader geben, die nur in Gildenhäuser zu finden sein
werden. Diese Itemtrader verkaufen auch Custom Items für Privatmarken, um so
auch nützlich für die ganze Gilde zu sein. Die Itemtrader werden viel mehr als
die üblich Wachen kosten.



*Gildenkämpfe= Um das ganze auch Strategisch mehr einzubinden, wird es Gildenkämpfe geben.
Um einen Kampf zu starten, muss die Angreifergilde die Verteidigergilde einige
Tage vor dem Angriff informieren, so dass beiden Seiten genug Spieler haben.
Der Gildenkampf ist wie ein Event zwischen zwei Gilden, es wird ein GM dabei
sein, der das Ganze überwacht/regelt und Notfalls auch eingreift.
Am Ende des Kampfes wird für die Gewinnergilde, ein Customboss freigeschalten
der sehr gute CustomPvP/PvE-Items droopt. Der Boss wird nicht leicht sein,
und die Gilde hat dafür nur 1 Stunde Zeit. Wenn die Gilden den Boss in der Zeit nicht legen kann, wird er despawnt,
vom zuständigen GM und der Angriff war somit umsonst. - Natürlich muss der Boss auf den Spieler des Server angepasst werden,
dass er zwar eine hohe Schwierigkeit besitzt, aber nicht unkillbar ist.



Vorteile:
Durch den Kämpfe/Marken etc. wird dem Spieler immer etwas geboten, und er hat immer etwas zu tun. Entweder er geht mit der Gilde in Raids/macht eine Gildenstammgruppe fürs PvP oder er macht Soloinis/SoloPvP.
Das Alles ist für ihn nützlich, und ihm wird nicht so schnell langweilig.
Durch die kleine Stadt, wird dein Spielern schneller klar, dass sie mit der Gilde etwas einzigartiges geschaffen haben, die Gilden wird mehr zusammen geschweißt und der Zusammenhalt wird erhöht.
Die Pts werden entlastet, dadurch auch der Server (Lagfreier.)



Nachteile:
Es werden mehr GMs gebraucht, um alles gut zu spawnen und die Gildenkämpfe gut ablaufen zu lassen.
Es wird Rivalitäten und auch Bündnisse zwischen Gilden geben.

Verkaufsdaten:

-Häuser:
Normales Haus (Rot) 10 Privat/Eventmarken -Benötigt mind. 4 andere
1500Gold Häuser

Normales Haus (Gelb) 8 Privat/Eventmarken
1000Gold

Altes Haus (Grau) 7 Privat/Eventmarken
850 Gold

-Gasthäuser:
Alter Gasthaus (Grau) 12Gildenmarken 2300Gold

Villa/Inn (WotLK) 25Gildenmarken 5000Gold -Benötigt: Altes Gasthaus

-Sonstiges:
Normale Kirche (Klein) 15 Gildenmarken 3000Gold -Benötigt: Priester in der Gilde

Holzfällterplatz (Human) 15 Gildenmarken 3000Gold -Benötigt: Wird hinzugefügt

Schmiede (Human) 20 Gildenmarken 4100Gold -Benötigt: Schmied auf 450

Stall (Human) 20 Gildenmarken 4100Gold -Benötigt: 20 Charaktäre auf maximalem Reitskill


Benötigte Gegenstände/NPCs:

Privat/Eventmarken:

PvE: In Instanzen als Randomdroop.

Events:Es werden in Events ~3 Privat/Evenmarken zu holen sein.

PvP: Die Kosten bei ~20000 Ehre liegen.

Arena: Die Kosten werden bei ~500 Arenapunkten liegen.

Gildenmarken:

PvE: Diese Marken wird es nur bei Instanzbossen geben. Die Chance auf einen solchen Drop liegt bei ~20% bei einem normalen Boss. Der Endboss wird immer eine dropen.

Events:Es werden in Events keine Gildenmarken holbar sein, außer sie haben einen enormen Schwierigkeitsgrad.

PvP/Arena: Die Kosten werden bei~70000Ehre und ~4000Arenapunkten liegen.


Schriftrollen für Häuser:
Besitzurkunde des Ziegel-Hauses <Quote: Benoetigt vier andere Haeuser, um es zu bauen. Entry: 10000022>

Besitzurkunde des Stroh-Hauses <Quote: Entry: 10000020>

Besitzurkunde des alten Hauses <Quote: Ihr haettet es besser Pflegen sollen. Entry: 10000016>

Besitzurkunde des alten Gasthauses <Quote: Entry: 10000014>

Besitzurkunde der Villa <Quote: Benoetigt „altes Gasthaus“ um es zu bauen. Kann auch als Gasthaus verwendet werden. Entry: 10000024>

Besitzurkunde der Kirche <Quote: Benoetigt einen Priester in der Gilde... wer sollte es sonst pflegen? Entry: 10000015>

Besitzurkunde des Holzfaellerplatzes <Quote: Entry: 10000017>

Besitzurkunde der Schmiede <Quote: Benoetigt einen Schmied mit maximaler Schmiedefaehigkeit, um
es zu bauen. Entry: 10000018 >

Besitzurkunde des Stalls <Quote: Entry: 10000023>


Schriftrollen für Dekoration:

Kleiner Holzstuhl – Model Fabler
Großer Holzstuhl – Model Barnsling
Holztisch – Model Leka
Holztisch – Model Randing
Holztisch – Model Smaska
Steintisch- Model Patrull
Holzschrank- Model Kladd Randing <Quote: Mit funktionaler IKEA- Beschreibung.>
Roter Holzschrank- Model Trofast


NPCs:
Baumeister Dorfhammer <Quote: Horn & Bach AG> -Verkauft alle Schriftrollen. MODEL:3037


Grundbesitzer Maltoo <Quote: Grundverkaeufer> - Verkauft alle erwerbbaren Gründe. (Noch keine vorhanden...^^) MODEL:5553

Verkaeufer Klinklewutz <Quote: Importeur> - Verkauft alle zusätzlichen Dekorollen wie Stühle, Tische, Blumen etc. MODEL:7993

Ruhestein:19177 -SPAWN:18482 Faction:35
21268
8315
10618
614


Wie findet ihr es?



LittleLowi is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2010
Posts: 13
Received Thanks: 0
Ich finde es ist eine gute idee.
aber das ist ein ziemlicher aufwand und man wird dafür einige gm´s brauchen =O

Hast du eig. schon einen eigenen Privat server mit mehr als 100 spielern?


lordmwe is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,048
Received Thanks: 165
Ne habe garkeinen bin eig. nur in der Metin2 Secion unterwegst aber fürher war ich ma in einen Team und Admin in der PVM zone und da habe ich diese Konzept entwikelt das gibt es schon ein halbes jahr aber bin erst jetzt drauf gekommen das pub zu machen!
LittleLowi is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 2703
Join Date: Jul 2010
Posts: 6,451
Received Thanks: 1,232
"Das public zu machen"

Da schaue ich in 20 andere Foren, wo dieses KOnzapt ca. 5 Jahre schon besteht. o.O

JEdes KOnzept gibt es irgendwo schon. Wenn nicht hier geschrieben, dann auf anderen Server umgesetzt.

MfG


°"Crazy"° is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 1,048
Received Thanks: 165
das kann ich ja nicht riechen oder?


LittleLowi is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
newMt2 Konzept
Liebe Metin2 Spieler, der Start von newMt2 steht bald an, jedoch möchte ich auch die Meinung von euch wissen, was euch wichtig ist. Ich habe...
90 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
Konzept
#Enfernt
11 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
[Konzept]YT International
Hallo com ich möchte euch hier mal das Konzept von YT International vorstellen und euch dazu Befragen :P Konzept: Grundsätze Rates
34 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
[Konzept]LongjuYT2
Hallo, Erstaml im vorraus. Wer bin ich? Profil von .Nikolaus Also wiso ich mit diesem Account schriebe:
47 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +1. The time now is 14:10.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.