Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 06:56

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2011
Posts: 82
Received Thanks: 25
Die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Wer es noch nicht gemerkt hat: Es geht hier um Geld. Um sehr viel Geld. Wenn Blizzard pro Honorbuddy Kunde eine Summe X als Schadensersatzforderung stellt, dann kommt da schon eine Kleinigkeit zusammen. Als GmbH ist man "fein" raus, übersteigt die Schadensersatzforderung die finanziellen Möglichkeiten wird das Unternehmen liquidiert und man verliert den Unternehmenswert + Haftungssumme.

Die Klage, so schlecht so auch für die ganze Bot-Community ist, hatte zumindest für Honorbuddy 2 kleine positive Effekte:

1. War Honorbuddy in einigen Onlinemedien: kostenlose Werbung wenn man will. Das Marketing war auch sehr geschickt gemacht: Man bekam als Kunde nicht nur einen sehr guten Bot, sondern auch dass Gefühl auf der richtigen Seite zu stehen und Bossland im Kampf gegen Blizzard zu unterstützen.
Zudem wurde vollmundig auf Lifetime umgestellt. Was zuerst unklug wirkt, da man als Unternehmer bestrebt ist das Maximum herauszuhohlen, rechnet sich natürlich, wenn man ungefähr abschätzen kann wie lange das ganze noch gut geht. Letztlich läuft wohl Lifetime in etwa auf eine 1 -1,5 Jahreslizenz raus, wirkt aber bei Neukunden viel Vertrauensfördernder.

2. Durch die Schließung anderer Bots gibt es weniger Mitbewerber und plötzlich jede Menge Leute die nach alternativen Suchen. Eine dieser alternativen, für Leute die nicht zu HB wollten, wurde sogar noch schnell "übernommen". - Ein Schelm wer Böses denkt! Eine offizielle Stellungnahme blieb bis heute aus, nur ein fanboy schrieb hier auf epvp irgendwas von "rechtlichen gründen" (oder so ähnlich)


Auch wenn es nicht so klingt, ich finde Honorbuddy nicht schlecht. Das ich ihn nicht mehr nutze liegt einfach daran, dass ich inzwischen andere Anforderungen habe. Und Auch Priox bekommt an dieser Stelle sein Fett weg. Ihm war wohl klar, dass er sich irgendwann entscheiden muss. Aber es wurde nichts kommuniziert, lediglich die Umstellung auf 30 Tage Lizenzen war ein Anzeichen. Und damit hat Pirox bestimmt noch gut verdient. (Wobei ich ihm zu gute halte, dass die Leute mit den 30 tage Lizenzen wenigstens noch Ihre komplett bezahlte Zeit nutzen konnten)


Um auf den Thread Titel zurückzukommen: Genau das ist es was man in dieser Situation jetzt hat: Die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Gewinnt Blizzard in der ersten Instanz dann kann Bossland, wie er angekündigt hat, natürlich in die nächste Instanz gehen. Doch sowas dauert und kostet Geld. Und wer weiß vielleicht akzeptiert Bossland das Urteil ja auch. Ich kenne keine Details, aber vielleicht ist der Richterspruch auch so eindeutig, dass ein Folge urteil das gleiche wäre?
Egal auch wie Blizzard wird den kleinen Sieg auskosten, muss aber dafür etwas brauchbares präsentieren. "Im Kampf gegen die Cheater und Botsuer waren wir nicht nur vor Gericht erfolgreich, nein wir haben auch über X00.000 Accounts permanent gebannt!" erscheint mir die wahrscheinlichste Variante. Im einfachstem Fall wird Blizzard sich über den Erfolg freuen, aber über eine Revision sehr missgestimmt sein. Wer wird das wohl ausbaden?

Möglichkeit 2: Bossland gewinnt. Doch was passiert nun?

Das Bossland gewinnt wird durch die Nachrichten gehen, vielleicht sogar abseits der Onlinemedien. Ein Aufschrei der Community und der Gesichtsverlusst werden auf Activison-Blizzard enormen Druck ausüben. Auch die Aktionäre werden sicherlich das Problem nun aufmerksamer betrachten, ein verlorener Prozess macht sich nicht gut, egal worum es geht. Zudem werden sich einige Personen persönlich angegriffen fühlen, ich bediene mich eines Klischees, wenn man sich ein Konzernboss vorstellt, der sich von so einem kleinem deutschem Unternehmen ans Bein gepisst fühlt, und sich denkt: "Mit uns nicht!"
Auch hier stelle ich jetzt mal die Frage: Wer wird das wohl ausbaden?


Zusammengefasst:
Blizzard gewinnt: Weitere (deutsche) Botverkäufer schließen. Eine Revision ist ungewiß, wird Blizzard bestimmt zum Handeln zwingen und bots nur verbieten zu lassen reicht nicht. -> Banwave

Bossland gewinnt: Blizzard enraged -> Banwave


Ich male Schwarz? Nein ich sehe das aus unternehmerischer Sicht. Activision-Blizzard ist keine wohlfühl Firma sondern eine Aktiengesellschaft die nach außen hin stehts souverän wirken muss. Und gerade in Hinblick auf die Konkurrenz wird man sich in der Öffentlichkeit keine Schwäche erlauben dürfen.

Das schlimme ist: egal wie das Urteil ausfällt. Es richtet sich gegen uns Botuser. Und hat noch viele andere Konsequenzen, nicht nur auf WoW bezogen. Ab wann ist eine Software/Addon ein Bot? kann der Hersteller das Urteil nach belieben auslegen? Wird es Rechtssicherheit für die Community und die Entwickler geben? Dürfen Botuser überhaupt entfernt werden? Werden Spiele durch erlaubtes Boten völlig zerstört?

Aber das ist an dieser Stelle nicht wichtig. Mein bestreben ist es, den Leuten die rosa-rote Brille abzunehmen. Ihr könnt Euch Entschieden wie Ihr wollt, dass Schicksal unserer Bots haben wir nicht in der Hand.

Bleibt zu guter letzt nur zu hoffen, dass ich mich Irre. Wobei das in einem Jahr und einer Woche eh alles egal ist^^



Chaisar is offline  
Thanks
7 Users
Old   #2

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Sehr guter Thread, der das geschehen vollstens trifft.
Ich hoffe das man noch öfters Threads von dir liest, ich habe dies auchschon des öfteren versucht zu zeigen was denn auf uns zukommt und das früher oder später wir alle ins Gras beißen werden!
Jedem Botter sollte bewusst sein was auf ihn zukommt, das HB lifetime äher der Lebenszeit einer Eintagsfliege ähneln kann wenn aktueller Aussichten betrachtet werden und das nichtnur von dem einen Wort "Schuldig" Abhängig sei!

Und auch von mir ein danke an Pirox!


Sonyacc is offline  
Old   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 78
Received Thanks: 6
Naja für simple Gemüter geschrieben... Ich gehe von einem Sieg Bosslands aus und rechne für Spieler auch nicht für Große Konsequenzen, außer das die alten Bots wieder auftauchen, außer wohl pirox der wohl auf Lebenszeit auf Botentwicklung verzichten wird.
lerush is offline  
Old   #4
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,349
Received Thanks: 1,447
Quote:
Originally Posted by lerush View Post
Naja für simple Gemüter geschrieben... Ich gehe von einem Sieg Bosslands aus und rechne für Spieler auch nicht für Große Konsequenzen, außer das die alten Bots wieder auftauchen, außer wohl pirox der wohl auf Lebenszeit auf Botentwicklung verzichten wird.
Erm dann weißt du nicht was Warden ist


Frosttall is offline  
Old   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 161
Received Thanks: 87
http://en.wikipedia.org/wiki/Warden_(software)

Warden now scans game memory space only, with exception of a few tools.

Quote:
Als GmbH ist man "fein" raus, übersteigt die Schadensersatzforderung die finanziellen Möglichkeiten wird das Unternehmen liquidiert und man verliert den Unternehmenswert + Haftungssumme.


Quote:
Die Blizzard Entertainment Inc. hat am 11.07.2011 beim LG Hamburg Klage gegen die Bossland GmbH und ihren Geschäftsführer wegen unlauteren Wettbewerbes, Markenverletzung und Urheberrechtsverletzung erhoben
Bossland is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2008
Posts: 85
Received Thanks: 235
Ich verstehe nicht, wie jetzt einige auf die Idee kommen Bossland so "durch den Dreck" zu ziehen obwohl sie sich nicht über die Rechtslage informiert haben oder sie nicht mal verstehen! Der Rechtsstreit ist scheiße und ganz ehrlich, ich bin froh das jemand "die Eier in der Hose hat" gegen Blizzard anzustinken! Ich denke Bossland hat genug mit seinem Bot verdient und hätte genauso entscheiden können wie Pirox! Hat er aber nicht und anstatt ihn jetzt zu steinigen solltet ihr lieber ein wenig Respekt zeigen!

Weil wenn eins fest steht: Sollte Bossland gewinnen wird "sein Bot Markt" mit Fremdprogrammen nur so überschwemmt! Und ob das so unbedingt Vorteilhaft ist mag eine andere Sache sein!
Padarox is offline  
Old   #7
 
elite*gold: 5
Join Date: Mar 2008
Posts: 450
Received Thanks: 433
Quote:
Originally Posted by Chaisar View Post
Ab wann ist eine Software/Addon ein Bot? kann der Hersteller das Urteil nach belieben auslegen? Wird es Rechtssicherheit für die Community und die Entwickler geben? Dürfen Botuser überhaupt entfernt werden? Werden Spiele durch erlaubtes Boten völlig zerstört?

Wenn ich richtig in der Annahme gehe, ist das Bot BENUTZEN weiterhin Illegal und verstößt gegen die AGB's und du wirst weiterhin gebannt. Der Rechtsstreit zielt einzig und allein darauf ab, ob der Bot VERKAUF (NICHT BENUTZEN!!) illegal ist oder nicht.

Hoffe ich hab das so richtig verstanden und du falsch^^.

Ansonsten ein schöner Post, es sollten sich mehr Leute ein Beispiel an einem so sauberen Post legen .
SwarN is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 110
Join Date: Mar 2008
Posts: 1,064
Received Thanks: 180
Padarox hat ja schon geschrieben das man sich eventuell mal vorher mit der Rechtslage über die man hier redet vertraut macht. Jeder der nen Bot kauft und denkt Lifetime= Lifetime hat ein Blondes denken und hat sich halt nicht genug informiert. Eventuell wäre hier ein Informierens seitens Bossland positiv, aber mal ehrlich welche Firma würde dies tun.

Quote:
Originally Posted by SwarN View Post
Wenn ich richtig in der Annahme gehe, ist das Bot BENUTZEN weiterhin Illegal und verstößt gegen die AGB's und du wirst weiterhin gebannt. Der Rechtsstreit zielt einzig und allein darauf ab, ob der Bot VERKAUF (NICHT BENUTZEN!!) illegal ist oder nicht.

Hoffe ich hab das so richtig verstanden und du falsch^^.

Das Bot benutzen Illegal ist, ist mir persöhnlich jetz etwas Neu. Wusste nicht das es da ein Gesetz gibt was dies verbietet :=). Und AGB ist kein Deutsches Recht und sogar anfechtbar. Das ist aber wiederum was anderes.

Zum dem ersten Post nochmal: Was ich vermisse ist was die Folgen gewesen wären wenn Bossland GmbH sich nicht auf den Rechtsstreit eingelassen hätte. Dann wären Praktiken aka Pirox noch die nächsten Jahre standard. Und du beschwerst dich ja jetzt schon das Bossland irgentetwas ausnutzt, was hat denn Pirox dann getan?
Bastiao is offline  
Thanks
1 User
Old   #9

 
elite*gold: 0
The Black Market: 184/0/0
Join Date: Jul 2008
Posts: 2,786
Received Thanks: 499
zu behaupten, dass blizzard "enraged" und wild bots bannt ist schwachsinn. bots machen einen riesen stamm an kundschaft aus, es werden nur lediglich ab und zu mal accounts gebannt.
die zahlen von gebannten accounts mit denen blizzard im vergangenen jahrzehnt um sich geschmissen hat ist nicht bewiesen. es kann jeder behaupten, dass x accounts gebannt wurden.

es ist nichts unbekanntes, dass die meisten bots gebannt werden, weil spieler sich beschweren und blizzard handeln muss, um nicht das gesicht zu verlieren. aber ihr interesse liegt sicher nicht darin, hundert-tausende zahlende kunden zu verlieren.


schön viel geschrieben @te, aber ein paar sachen aus den augen verloren.
ClOuDy. is offline  
Old   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 78
Received Thanks: 6
Nochmal Senf. Blizzard kann froh sein wenn SW-OR nicht dafür sorgt das WoW nicht mal an die 8 Millionen Grenze geht - Da wären Sie dumm nochmal 1 Million Bots zu bannen.
lerush is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 425
Received Thanks: 15
SWTOR ist raus das wird Blizzard eh weh tun denn ich z.B. nutz meine Hb Lifteme Version im Moment nicht da kein WOW Account aktiv ist.
hathoor is offline  
Old   #12

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Quote:
Originally Posted by hathoor View Post
SWTOR ist raus das wird Blizzard eh weh tun denn ich z.B. nutz meine Hb Lifteme Version im Moment nicht da kein WOW Account aktiv ist.
Jop das wird nochmal ein paar tausend spieler kosten


Sonyacc is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Fragen/Probleme]Gestern Ping zwischen 20-30 und jetzt zwischen 100-2000!?
Hallo liebe Com, Ich habe keine ahnung ob ich hier richtig bin das ist mein erster thread aber ich habe eine frage. Wie in der Überschrift schon...
9 Replies - CrossFire
[B] Pirox Level 2 Account, wahl zwischen 1 Jahr Prem/Archa! REINGUCKEN!
Aloah e*pvp Community, ich verkaufe hier meinen Level 2 Pirox Botzugang. Mit Key natürlich. Dieser wurde auf der offiziellen Website erworben....
14 Replies - World of Warcraft Trading
where are lvl90-100 pest tomb in SWRO
pls help where are the lvl 90-100 pest tomb that use to be in constantanople at? thank u in advance
3 Replies - SRO PServer Ask the Experts



All times are GMT +1. The time now is 06:56.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.