Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > World of Warcraft > WoW Bots
You last visited: Today at 05:51

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Honorbuddy was nun

Closed Thread
 
Old   #16
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 685
Received Thanks: 59
Ja Leveln ist sau langweilig.Und wenn man keine Zeit hat ,ist es noch schlimmer mehrere Chars zu leveln:P



Mpielol is offline  
Old   #17
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
€:\\
Richtet sich an Sonyacc's Post:

Ebendrum...
Ich lvl derzeit 3 Chars gleichzeitig hoch,
also jenachdem wie ich gerade Lust habe,
entweder meinen Pala, meinen Dudu oder
meinen Jäger...
Und selbst wenn man jetzt mit ein und der
selben Klasse 3 Chars hochgezogen hat,
es gibt immer wieder etwas neues zu sehen
und die Drops sind niemals die selben, etc. pp.

Ich finds einfach traurig das sich viele das
alles nehmen lassen in dem sie sich durch
Programme oder dritter die Chars hochlvln
lassen...

Ich lege jeden ans Herz, selber einen Char
hochzuziehen, so kann man stolz auf sich
selber sein und sich sagen: Diesen Char
hab ich selber hochgezogen!

Klar ist es eine mühsame und nicht gerade
kurze Geschichte einen Char hochzuziehen,
doch es lohnt allemal...


•kяyteя• is offline  
Thanks
1 User
Old   #18

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Quote:
Originally Posted by Mpielol View Post
Ja Leveln ist sau langweilig.Und wenn man keine Zeit hat ,ist es noch schlimmer mehrere Chars zu leveln:P
Aber ganz ehrlich, mit dem Levelgear macht das echt fun, z.B. als pala im 10er bereich die mobs mit highcrits zu 1 hitten XD Oder als Warri^^
PVP macht da auch derbe fun die lowgeared bots in WS mit 1 hit zu klatschen.
Sonyacc is offline  
Thanks
1 User
Old   #19
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2011
Posts: 78
Received Thanks: 6
Quote:
Originally Posted by •kяyteя• View Post
Wobei ich aber finde, das genau das den Reiz ausmacht an PvP...
Man hat immer etwas zu tun, immer neue Gegner, immer mehr
Herausforderungen...
Ich brauch keinen Bot...
Mittlerweile gibt es ja echt für alles nen Bot und sowas find ich
echt zum kotzen...
Sowas macht Spiele kaputt, da sollte man gleich das spielen lassen...
Botten ist nur etwas für welche die selber zu faul sind um ein Spiel
zu spielen, aber dann bringt einem das Spiel auch nix, da man
selber nicht spielt und nix vom Spiel mitbekommt...

Gehen wir mal davon aus, ein Spieler lvlt einen Char von 1 bis 85 mit
einem Bot...
So dann denkt er sich, ach spiel ich selber mal...
Derjenige kann doch mit seinem Char gar nicht umgehen, weil er
diesen Char nicht von anfang an gespielt hat und keine Spielweise
entwickeln konnte, da dies der Bot für einen Übernommen hat...
Ist doch scheiße sowas...
Juden Tag
Du glaubst garnicht wie lustig das für mich persönlich immer war Erst einmal Grüße an die Gorgonnash Allianz

Das harte war halt immer. Die ersten Dungeons auf dem Maximallevel. Danach das erleuchtende Gespräch mit dem jeweils besten seiner Klasse den ich erreichen konnte und zwei Tage später hat man schon mindestens 50% der Spieler des Servers in die Tasche gesteckt weil sie einfach unglaublich scheiße waren.

Wir hatten diese Diskussion wirklich oft und meine persönlichen Highlights waren immer sobald man einer der besten im Heal, oder aber im Damage in der jeweiligen Gruppe war, dann nochmal richtig dumme Noobfragen rauszuhauen die einem zwei wochen noch nichts sagten. Wie ich das vermisse )))))

Ach und die Markenruns erst - Jetzt komm ich wieder ins schwärmen Es ging halt nichts über die Marken ))))


lerush is offline  
Thanks
1 User
Old   #20
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
Quote:
Originally Posted by lerush View Post
Juden Tag
Du glaubst garnicht wie lustig das für mich persönlich immer war Erst einmal Grüße an die Gorgonnash Allianz

Das harte war halt immer. Die ersten Dungeons auf dem Maximallevel. Danach das erleuchtende Gespräch mit dem jeweils besten seiner Klasse den ich erreichen konnte und zwei Tage später hat man schon mindestens 50% der Spieler des Servers in die Tasche gesteckt weil sie einfach unglaublich scheiße waren.

Wir hatten diese Diskussion wirklich oft und meine persönlichen Highlights waren immer sobald man einer der besten im Heal, oder aber im Damage in der jeweiligen Gruppe war, dann nochmal richtig dumme Noobfragen rauszuhauen die einem zwei wochen noch nichts sagten. Wie ich das vermisse )))))

Ach und die Markenruns erst - Jetzt komm ich wieder ins schwärmen Es ging halt nichts über die Marken ))))
Ja sowas hat was
Ich mein jeder fängt mal klein an und fragt sich:
Was ist nen Twink?
Was ist CD oder CC?
Was ist nen Raid?
blablabla...
Sowas hat man nicht einfach mal so drauf, is klar,
aber wenn man von anfang an dabei ist, lernt man
diese Begriffe eig relativ schnell, da einem diese Begriffe
nach und nach nahe gebracht wird.

Und das manche einfach keine Ahnung haben, selbst
auf dem Höchst-Lvl merk ich jeden Tag aufs neue,
ganz besonder jetzt bei den neuen Inis...

Ich hab nen DPS von knapp 20k, laut Recount 1. Platz, der
nächste mit einem DPS von 12k...
Und dann wird behauptet ich würde keinen DPS raushauen
und hätte absolut keine Ahnung wie man überhaupt spielt,
obwohl ich meine Klasse wirklich gut beherrsche.
Doch solche Aussagen ignoriere ich einfach ganz dezent,
lasse ein grinsen über meine Wangen wandern
und spiele weiter wie zuvor, warum auch anders spielen
mit einem solchen DPS?
•kяyteя• is offline  
Old   #21

 
elite*gold: 636
The Black Market: 231/0/0
Join Date: Jul 2009
Posts: 5,421
Received Thanks: 2,650
Naja dann ist auch wieder das Thema ob der tank das denn getankt bekommt usw.
Aber stimmt schon viele haben das Spiel nicht so gut drauf, doch die 5er inis sind ja dafür gemacht um das Spiel auch zu lernen, probleme hatte ich hier trotz teils schlechtem Equip nicht!
Aber der Anreiz steckt ja hinter den Raids, hast du schon den Raid-Schlachtzugsbrowser ausprobiert? Per Randomraid?
Sonyacc is offline  
Old   #22
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
Jopp...
Ist net mein Fall...
Vorallem was mich daran ärgert,
Den Erfolg mit dem Titel aus der DS
bekommt man nicht wenn man über
diesen raided...
Man muss sich also ausserhalb des Raidbrowsers
eine Gruppe suchen und diesen gesondert laufen...
Bisschen ärgerlich, aber okay, ich benutze diesen
trotzdem pro Woche einmal, der Marken wegen

Ansonsten find ich den Raid echt geil gelungen...
Bis auf die Schwierigkeit des ganzen, sowie
N oder HC, beides ist zu leicht meiner Meinung...
•kяyteя• is offline  
Old   #23
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,350
Received Thanks: 1,447
Quote:
Originally Posted by •kяyteя• View Post
Achso und dein Post ist besser?! xD

Meinungsfreiheit, kennste das?
Anscheinend net...
Ich halte null von botten und finde solche Programme einfach dumm...
Ist jedem selbst überlassen, doch meine Meinung dazu ist diese...
Diese Meinung lass ich mir auch net nehmen... Meinungsfreiheit halt

Es gibt verschiedene Geschmäcker, so kann ich auch zu Punkern sagen, das mir deren Musikgeschmack nicht zusagt, doch es ist denen überlassen diese Musik zu hören, ich muss es schließlich nicht... Und ob nun rechtsradikale Musik (von der ich mal abgesehen gar nichts halte) oder Techno, R&B, D'n'B etc. pp... Jeder Mensch hat seinen vollkommen individuellen Musikgeschmack oder allgemein andere Geschmäcker, die sich auch niemand ausreden lässt und
ich rede auch niemanden ein das botten zu lassen, ich stelle lediglich in den Raum, was botten
einem bringen soll? Nämlich rein gar nichts, ausser man ist darauf aus, damit Geschäfte zu machen, was dann wiederrum verboten ist und abgesehen davon, auch nicht in Ordnung ist...

Doch jedem das seine, solange ich wie gewohnt spielen kann...

Lange rede kurzer Sinn...

b2t:

Blizzard geht momentan, wie man schon mitbekommen hat, hart gegen diese "Firmen"
vor, die Bots betreiben, aufgrund dessen würde es mich nicht wundern, dass HB auch
bald dicht macht, wie bei den anderen auch, unter dem selben Motto:
Aus rechtlichen Gründen!

Ich habe jetzt einfach mal gehofft, dass du die Fähigkeit besitzt, Inhalt zu transferieren.

Punkergruppe = Dieser Forenteil, welcher auf Bots spezialisiert ist (Punker sind linke und hassen die rechten)
Rechtsradikale Musik = Aussagen gegen botten.

Du sagst zu einer Punkergruppe, dass rechtsradikale Musik gut ist. Dann werden diese dich "zwangsbegeistern", dass dem nicht so ist!

Nun sagst du in einem Botterforum, dass Bots scheiße sind. Entsprechend wird dann auch von den Forenmitgliedern darauf reagiert.



Summa sumarum: So eine Aussage ist in dem Forum hier total fehl am Platz. Meinungsfreiheit hin oder her, es ist einfach nicht angebracht und wird zu keinem Ziel führen.
Warum öffnet man überhaupt diesen Forenteil, wenn man Bots nicht mag? Damit man anderen sagen kann, dass Bots nicht gut sind? Das ist flamen! (und oft nach nerfs/buffs im Wow-Forum zu finden)

Oh.. Jetzt verlange ich ja schon wieder Transfer.. Wie böse !



Ob Leute mit dem Botten Geld machen kann dir soweit egal sein, solange du dadurch keinen direkten Schaden erleidest. Falls du dich aber gestört fühlst, kannst du im Spiel gerne das rote Fragezeichen drücken und dann den Botter, falls du einen siehst, an einen Gamemaster melden.
Frosttall is offline  
Thanks
1 User
Old   #24
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Ich habe jetzt einfach mal gehofft, dass du die Fähigkeit besitzt, Inhalt zu transferieren.

Punkergruppe = Dieser Forenteil, welcher auf Bots spezialisiert ist (Punker sind linke und hassen die rechten)
Rechtsradikale Musik = Aussagen gegen botten.

Du sagst zu einer Punkergruppe, dass rechtsradikale Musik gut ist. Dann werden diese dich "zwangsbegeistern", dass dem nicht so ist!

Nun sagst du in einem Botterforum, dass Bots scheiße sind. Entsprechend wird dann auch von den Forenmitgliedern darauf reagiert.



Summa sumarum: So eine Aussage ist in dem Forum hier total fehl am Platz. Meinungsfreiheit hin oder her, es ist einfach nicht angebracht und wird zu keinem Ziel führen.
Warum öffnet man überhaupt diesen Forenteil, wenn man Bots nicht mag? Damit man anderen sagen kann, dass Bots nicht gut sind? Das ist flamen! (und oft nach nerfs/buffs im Wow-Forum zu finden)

Oh.. Jetzt verlange ich ja schon wieder Transfer.. Wie böse !



Ob Leute mit dem Botten Geld machen kann dir soweit egal sein, solange du dadurch keinen direkten Schaden erleidest. Falls du dich aber gestört fühlst, kannst du im Spiel gerne das rote Fragezeichen drücken und dann den Botter, falls du einen siehst, an einen Gamemaster melden.
Mir ist durchaus bewusst was du damit sagen wolltest...
Doch dir anscheinend wiederrum nicht, was ich DIR damit sagen wollte...

Ich zwinge niemanden dazu so zu denken wie ich denke oder es empfinde...
Doch wo sollte ein Tipp in Richtung botten angebrachter sein als direkt in einem Bot-Forum?
Tipp bezogen auf meine vorherigen posts wie z.B.:
Das man nachdem man "fertig" gebottet hat, seine klasse nicht beherrscht und somit anderen z.B. beim Raiden nur auf den Geist geht, wenn man absolut kein Plan hat wie man mit seiner Klasse umzugehen hat...

Ich hab auch nicht länger Bock mit dir zu diskutieren, ich hab meine Meinung dazu geäußert, du deine, also können alle zufrieden sein...

Doch eins sollte dazu noch gesagt werden...
Botten schadet IMMER irgendwem, siehe Phänomen Metin2,
das Spiel wurde eine zeitlang regelrecht kaputt gebottet aufgrund
von Yangfarmbots etc. pp...
Die Preise sind gestiegen und Farmplätze weggeschnappt...
Klar ist natürlich, das es bei einem Spiel wie WoW mehr als nur 10
Botter benötigt um einen Realm kaputt zu botten, doch wenn man mal
die Spieleranzahl von Metin2 auf WoW rechnet und dann mal hoch rechnet
wie viele von diesen Botten, könnte, und ich meinte könnte und nicht muss, könnte es dazu kommen, dass das Phänomen Metin2 auch bei
WoW zustande kommen kann...

So far,
das wars zu dem Thema von mir...

Doch nochmal um zum Thema zurück zu kommen...

_________________________________

Ich hoffe das auch HB down geht, denn jeder Botanbieter weniger
bedeutet weniger Botter auf den Realms von WoW und umso
angenehmer wird das Game und kann nicht kaputt gebottet werden.
•kяyteя• is offline  
Old   #25
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,350
Received Thanks: 1,447
Im Gegenteil zu Metin2 kümmeren sich die entwickler/Projektleiter/blabla bei WoW um die Botter und bannen diese auch bei Bedarf. Wenn man einen Botter sieht kann man ihn melden und er wird dann ziemlich schnell weg sein.
Falls es Blizzard zu sehr auf die nerven geht, dann könnten sie wahrscheinlich auch Warden so updaten, dass jeder Bot erkannt wird. Blöd sind die netten Herren da oben nicht.

Aber bei WoW besteht der Sinne nicht aus Grinden und Farmen, sondern dem Endcontent im PvE (Raids) oder halt PvP (Arena). Und da gibt es keine Bots.

Im Allgemeinen sind in WoW vergleichsweise sehr wenig Bots anzutreffen und diese sind nciht so agressiv und spaßverderbend wie bei anderen Spielen.


Achja.. Bei Metin2 kann man wohl durch einfaches töten von mobs an Geld (Yang) kommen. Bei WoW braucht man drops bzw beim gathern (Erze usw) dann eben diese Materialien. Diese muss man aber über das Auktionshaus verkaufen und dort zieht der Grundsatz "Je mehr Bots desto mehr Geld" nicht. Man verkauft nur so viel wie benötigt wird und dann gibt es noch die Konkurrenz.
Frosttall is offline  
Old   #26
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2011
Posts: 2
Received Thanks: 1
Quote:
Originally Posted by Frosttall View Post
Wenn man einen Botter sieht kann man ihn melden und er wird dann ziemlich schnell weg sein.
Entspricht nicht der Wahrheit.
HJOZE is offline  
Thanks
1 User
Old   #27
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
Zumal es genug Auktionshausbots gibt, die einem die Sachen
verkaufen, gegebenenfalls auch Items die billiger als normal verkauft
werden, gekauft und teurer verkauft werden = gut für die Verkäufer,
schlecht für Leute die diese Items vllt grad mal brauchen und
auf nen Schnäppchen warten.

Ergo: Das Spielverhalten wird beeinflusst und somit gestört!

Und Bots gibt es genügend, vllt jetzt nicht unbedingt in Raids und
Arenen, doch dafür für Schlachtfelder und Inis...
Und wenn du behauptest, das stimmt nicht...
Doch die gibt es...

Vielleicht kümmert sich Blizzard nen Stück weit mehr um die Botter,
doch bei Metin2 gab es auch genügend Möglichkeit diese Botter zu
melden und diese wurden auch oft genug gebannt, doch für jeden
Botter der gebannt wurde, kamen 2 neue...

Bei WoW gibt es auch, vllt wenige, Botter, die allein nur Mobs farmen
um an Gold zu kommen und hab auch schon ein paar
solcher Botter gesehen, die man anhand des abgehackten und wirren
laufens erkennt und natürlich melden kann, doch auch bei Blizzard dauert
es eine Weile bis diese Botter gebannt werden, manchmal sogar 1-2 Wochen...

Alles schon mitbekommen...

Ich kann mich aber immer und immer wieder nur wiederholen, jeder Botter
stört das Spieleverhalten und an deinem Verhalten, das schon fast daraus
schließen lässt, dass du dich persönlich angegriffen fühlst, kann man
schlussfolgern das du selber ein Botter bist und dir meine Meinung zu dem
ganzen nicht gefällt...

€:\\
Achso und ehe ich es vergesse, deine Aussage, dass WoW >wahrscheinlich>
Warden so updaten könnten, dass jeder Bot erkannt wird.
Vollkommen falsch, denn...
Erstens: Wenn sie die Möglichkeit hätten, warum haben sie diese noch nicht
genutzt? Bedeutet ja, ist wahrscheinlich nicht machbar!
Zweitens: Die Ersteller von Bots finden immer eine Möglichkeit, ihre Bots
up-to-date zu halten um weiterhin die Bots nutzen zu können, denn diesen
Developern geht es ums Geld und dafür riskieren die auch mal einen tiefen
Blick in die Spielmechanik...
Drittens: AutoIT Bots sind auch immer mehr auf dem Vormarsch, diese
greifen nicht direkt auf den Speicher des Spiels zurück, sondern simulieren
das ganze so, als würde tatsächlich ein Gamer davor sitzen...
Dieses jedoch könnte man schneller Unterbinden als die Bots die auf die
Speicher des Spiels zurück greifen.
•kяyteя• is offline  
Old   #28
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 37
Received Thanks: 3
sry aber was soll das hier, gehört voll nicht zum topic.
wenn leute mit bots spielen, lass sie doch.
also sollte man mit hb noch ein wenig warten?
evergrace1 is offline  
Old   #29
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2009
Posts: 2,872
Received Thanks: 981
Ich hab niemanden verboten zu botten oder gesagt "Lasst es!"
Ich habe nur mal das geäußert was Botten für Folgen haben kann...

Jupp solltest du, am besten so lang bis der Bot auch von
Blizzard geschlossen wird, was mit Sicherheit bald soweit ist
•kяyteя• is offline  
Old   #30
Frosty the Snowman

 
elite*gold: 55
Join Date: Oct 2009
Posts: 5,350
Received Thanks: 1,447
Falls du es an meinem Titel nicht erkennen kannst, bin ich selbst Botentwickler

Du darfst nicht vergessen, dass jeder neu erstellte Account den Botter mindestens 10 Euro kostet. Bei Metin2 kann man kostenlos einen neuen erstellen und erfährt keine Gewinneinbußen.
Zu deiner Frage, warum Blizzard diese noch nicht gebannt hat: Es ist ein (wie eigentlich jedes) profitorientiertes Unternehmen und schließlich zahlt auch jeder Botter 13 Euro pro Monat. Blizzard verdient durch diese Geld. Rate mal, warum Blizzard Multiboxing erlaubt hat. Jeder Account dort wird monatlich bezahlt und bringt Blizzard ordentlich Geld. Dass Multiboxer einem total überlegen sind, wird mir wohl jeder bestätigen können..

Blizzard wird Bots bannen, sobald diese mehrfach gemeldet wurden (um falsche anschuldigungen usw zu vermeiden). Zuerst werden diese aber beobachtet (ich wurde selbst beim Botten gebannt, nachdem ich von einem GM angeschrieben wurde)

Und zum Thema AutoIt.. Das wäre ja noch einfacher zu erkennen als nen Memwrite
Diese arbeiten oft mit ControlSend, was von Warden direkt erkennt oder schlicht und einfach geblockt werden könnte.
Die einzigste mir bekannte Möglichkeit etwas undetected machen zu können wäre, wenn man das Programm als Treiber schreibt, wodurch ein Programm nicht unterscheiden kann, ob es Hardware (Tastatur/Maus) oder Software ist. Das würde aber benötigen, dass man bei jedem Start die digitale Treibersignatur ausschaltet, was für die meisten Botuser viel zu umständlich wäre.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten um die Interaktionen des Bots für Warden "unsichtbar" zu halten, aber diese halte ich schön geheim. Jedenfalls ist GPBot auf dem Stand, dass er sofort weiterlaufen könnte, wenn Warden mal auf Vordermann gebracht wird (was wohl sein wird, wenn Blizzard den Rechtsstreit verliert)
Und AutoIt ist eigentlich darauf abgezielt irgendwelche Abläufe dauerhaft zu wiederholen (z.b. einrichten eines Rechners) und es ist nicht darauf ausgelegt, dass es nicht erkannt werden kann.


Frosttall is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Ich hätte eine frage über Honorbuddy / A question about Honorbuddy
Guten Tag liebe Community ich hätte da mal eine frage, welche Quest-Profile verwendet ihr den so zum Leveln eurer Chars (Horde)? ich frage weil...
13 Replies - WoW Bots
[S] Honorbuddy [B] PSC
Hi, suche nen Honorbuddy Login für 1ne Session. (Können aber auch mehr sein) Bitte einfach mal Preis vorschlagen (bis zu 25er PSC) per PN hier im...
1 Replies - World of Warcraft Trading
Honorbuddy
Hallo, ich würde jemandem brauchen der mir hilft Honorbuddy einzustellen. Am besten per MSN oder ICQ! Leider hat ja Honorbuddy keinen German...
11 Replies - WoW Bots
Honorbuddy
Hallo Liebe ForenUser. Ich habe mal die beiden Versionen von Honorbuddy ( Questen & RAF ) Funktion + Profiles von 1-60 zusammengeworfen. Dies dürfte...
1 Replies - WoW Bots
[WTB] Honorbuddy
Offer PSC + WoW Account(Classic + TBC + WotLK) pm please
0 Replies - World of Warcraft Trading



All times are GMT +1. The time now is 05:51.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.