Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Shooter > WarRock
You last visited: Today at 05:13

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



[Review] Baum

Discussion on [Review] Baum within the WarRock forum part of the Shooter category.

Closed Thread
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 6,190
Received Thanks: 5,066
[Review] Baum

Hi, heute eröffne ich nach langem mal wieder einen Thread .

Es ist ein Review . Über den ultimativen

Warrock-Baum

-------------------------------------------------------------------------

Wie sieht er aus ?



-------------------------------------------------------------------------

Important Stuff

Dieser Baum spielt eine große Rolle . Einerseits spendet er Schatten , andererseits können Sniper sich dahinter perfekt verstecken .
Naja, was auch immer - darunter kann man schön kuscheln .

Gibts den öfters ?

Mehrere , bzw. hunderte / tausende Bäume an einer Stelle werden

Mehrereoderhunderttausendmillionenmilliardenansamm lungvonbäumen

genannt .

Hier ein Beispiel für " mehrere , bzw. hunderte / tausende Bäume an einer Stelle ":



Ich weiß das sind nicht hunderte / tausende Bäume - aber ihr müsst euch auch mit 28 Stück zufrieden geben können.

-------------------------------------------------------------------------

Wo findet ihr sie ?

Z.B. in Cloudforest . Aber sucht einfach nach ner pixeligen Wiese , denn wie wir alle wissen , wachsen Bäume nicht auf Bäumen .

-------------------------------------------------------------------------

Even more important stuff :

Die Botanik definiert Bäume als mehrjährige, holzige Samenpflanzen, die einen dominierenden Spross aufweisen, der durch sekundäres Dickenwachstum an Umfang zunimmt. Diese Merkmale unterscheiden einen Baum von Sträuchern, Farnen, Palmen und anderen holzigen Pflanzen. Im Gegensatz zu ihren entwicklungsgeschichtlichen Vorläufern verfügen die meisten Bäume zudem über wesentlich differenziertere Blattorgane, die mehrfach verzweigten Seitentrieben (Lang- und Kurztrieben) entspringen. Stamm, Äste und Zweige verlängern sich jedes Jahr durch Austreiben von Endknospen und Seitenknospen, verholzen dabei und nehmen kontinuierlich an Umfang zu. Im Gegensatz zum Strauch ist es das besondere Merkmal der Bäume, dass die Endknospen über die Seitenknospen dominieren (apikale Dominanz) und sich dadurch ein vorherrschender Haupttrieb herausbildet (Akrotonie).
Baumförmige Lebensformen kommen in verschiedenen Pflanzengruppen vor: „Echte“ Bäume sind die Laubbäume unter den Bedecktsamern und die baumförmigen Nacktsamer, zu denen Nadelholzgewächse wie die bekannten Nadelbäume gehören, aber auch Ginkgo biloba (als einziger noch existierender Vertreter der Ginkgogewächse) sowie zahlreiche Vertreter der fiederblättrigen Nacktsamer (Cycadophytina). Eigentümlichster Baum ist wohl die in Namibia vorkommende Welwitschia mirabilis, deren Stamm im Boden verbleibt. Daneben können auch die Palmen und die Baumfarne eine baumähnliche Form ausbilden. Diese Gruppen besitzen aber kein echtes Holz (sekundäres Xylem) und gelten daher nicht als Bäume. Eine Sonderstellung nimmt der Drachenbaum (Dracaena) ein. Dieser gehört zwar zu den Einkeimblättrigen, hat aber ein atypisches sekundäres Dickenwachstum.
Baumähnliche Formen finden sich hauptsächlich in rund 50 höheren Pflanzenfamilien. Dagegen fehlt die Baumform bei Algen, Moosen, Liliengewächsen, Iridaceae, Hydrocharitaceae, Orchideen, Chenopodiaceae, Primelgewächsen und meist auch bei den Convolvulaceae, Glockenblumengewächsen, Cucurbitaceae, Doldengewächsen, Saxifragaceae, Papaveraceae, Ranunculaceae oder Caryophyllaceae.
Bäume kommen innerhalb der Nacktsamer (Gymnospermen) in Form der nadelblättrigen Nacktsamer (Coniferopsida) vor. Dominiert werden die Arten vor allem von der Ordnung Pinales mit den Familien Pinaceae (Fichten, Kiefern, Tannen, Douglasie, Lärchen, Goldlärche), Cupressaceae (Zypressen, Scheinzypressen, Thuja, Wacholder, der ebenfalls zu den Zypressengewächsen gehörenden Mammutbäumen (Riesenmammutbaum, Küstenmammutbaum, Urweltmammutbaum, Sumpfzypresse) sowie den Familien Podocarpaceae (Podocarpus, Dacrydium), Araucariaceae (Araucarien, Agathis), Taxaceae (Eibe) und Cephalotaxaceae (Kopfeibe).
Viele Baumarten kommen aber auch innerhalb der Bedecktsamer (Angiospermen) vor. Die verschiedenen Unterklassen haben hier unterschiedliche Laubbaumtypen hervorgebracht. Zu den bedeutendsten die Buchengewächse (Fagaceae), zu denen neben den Buchen (Fagus spp.) auch die Eichen (Quercus spp.), und die Edelkastanie (Castanea sativa) gehören. Ebenfalls bedeutend sind die Birkengewächse (Betulaceae) mit den Birken und Erlen, sowie die Nussbäume (Juglandaceae), die Ulmen (Ulmaceae) und die Maulbeergewächse (Moraceae). Zu den Rosiden zählen die Obstgehölze aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) sowie die Leguminosen (Fabales) mit sehr zahlreichen, vor allem tropischen Arten. Neben der Gattung Dalbergia (Palisanderbäume) gehört auch die Gattung Robinia in diese Gruppe. Wirtschaftlich bedeutsam sind die Zedrachgewächse (Meliaceae) mit den Gattungen Enthandophragma (Mahagonibäume) und Cedrela sowie die Familie der Dipterocarpaceae mit der Gattung Shorea (Meranti, Bangkirai).

Ich hab des extra für euch kopiert !

-------------------------------------------------------------------------

I hope dis has helped u guys .

Best regards ,

Ichliebebäumeweilsiesoawesomegrünsindundjaweilgrün undihrdashierunnötiglestdummesgelächterinsternchen ululululul
theit123. is offline  
Thanks
45 Users
Old 03/10/2011, 22:15   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Feb 2011
Posts: 831
Received Thanks: 539
Der Baum von Warrock : Eine Grafikkunst für sich .
jeder macht über irgend n' Scheiß ein Review.
Sauber.noch schön kopiert
.Plinfa™ is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:15   #3
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Feb 2011
Posts: 2,584
Received Thanks: 848
Ichliebebäumeweilsiesoawesomegrünsindundjaweilgrün undihrdashierunnötiglestdummesgelächterinsternchen

Ganz deiner Meinung.
Unsinnig aber gut
Pαrαgon is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:16   #4
 
elite*gold: 6
Join Date: Jan 2011
Posts: 629
Received Thanks: 158
Hahaha ... Voll nice
Genau so unnützlich wie die Waffen-Reviews
Gee-Ru-Max is offline  
Old 03/10/2011, 22:16   #5
 
elite*gold: 58
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,277
Received Thanks: 538
Finde dieses Review echt besser, als viele andere, da hier wenigstens nicht alles kopiert wurde.

Also Big THX XD
oBaNaNeNFrEaKo is offline  
Old 03/10/2011, 22:16   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 6,190
Received Thanks: 5,066
ich will hier kein " #closerequest " sehen, reviews schreiben ist erlaubt . es hat zudem was mit warrock zu tun , gtfo haters
theit123. is offline  
Thanks
4 Users
Old 03/10/2011, 22:17   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,121
Received Thanks: 2,892
Quote:
Originally Posted by *-Theit-* View Post
ich will hier kein " #closerequest " sehen, reviews schreiben ist erlaubt . es hat zudem was mit warrock zu tun , gtfo haters
Nice Review
Haters gonna HATE!
.Dєaη is offline  
Old 03/10/2011, 22:17   #8
 
elite*gold: LOCKED
Join Date: Feb 2011
Posts: 2,584
Received Thanks: 848
Quote:
Originally Posted by *-Theit-* View Post
ich will hier kein " #closerequest " sehen, reviews schreiben ist erlaubt . es hat zudem was mit warrock zu tun , gtfo haters
haters?

please say me who hates you?
Pαrαgon is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:19   #9
 
elite*gold: 5
Join Date: Mar 2010
Posts: 741
Received Thanks: 292
Boar Geil ...
Lustig Wie immer ..
Thanks given...
sin0ne is offline  
Old 03/10/2011, 22:22   #10
 
elite*gold: 0
Join Date: Sep 2010
Posts: 10,218
Received Thanks: 5,782
Quote:
Originally Posted by .Dєaη View Post
Nice Review
Haters gonna HATE!
SPRÜCHEKLAUER!
______________

Joa ganz lustig. Also so für deine Verhältnisse ;o
theitfan1337 is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:29   #11
 
elite*gold: 26
Join Date: Mar 2011
Posts: 372
Received Thanks: 205
Bestes Review meine Lieblings Stelle ist die Mit Baum!
Yourself' is offline  
Old 03/10/2011, 22:32   #12
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2010
Posts: 4,574
Received Thanks: 2,250
Ist der Baum auch F2P??? Oder wieder so ein Prem. /G1 scheiß? Ich mein was nützt so ein supergeilermegasuperduperhyperabgefahrenermotherfu ckingheavyshiatbaum wen er nicht F2P ist??
_Rieth_ is offline  
Thanks
1 User
Old 03/10/2011, 22:32   #13
 
elite*gold: 40
Join Date: Sep 2010
Posts: 5,776
Received Thanks: 1,160
N1CE alda xDD
zu geil
so wie du ja meistens sags
man awesomste review!!!
_ElectroBeatzz is offline  
Old 03/10/2011, 22:34   #14
 
elite*gold: 0
Join Date: Nov 2010
Posts: 712
Received Thanks: 281
Taufen wir den Baum auf:

"Acer sarrachinum"

der Silber-Schlitz-Ahorn.

MFG

Massavacka

TTT: Nettes Review, besser als manch ernst gemeintes hier.
Massavacka™ is offline  
Old 03/10/2011, 22:57   #15
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 4,201
Received Thanks: 2,343
Epic Win in der Kategorie War Rock - Reviews!
Theit ist immer noch der beste <3
Singhanian is offline  
Thanks
1 User
Closed Thread


Similar Threads Similar Threads
[REVIEW] Tar 21
01/20/2011 - WarRock - 7 Replies
Hey i want to reviewe Tar 21 because i dont find any in SuFu Classic Tar 21 http://world.guns.ru/userfiles/images/assault/as3 0/tavor_02.jpg Warrock Tar 21 http://www.warrocksardegna.altervista.org/images/ armi/tar21_img.jpg



All times are GMT +1. The time now is 05:13.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.