Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > News & More > Gaming News > User Submitted News
You last visited: Today at 03:55

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Minecraft 1.0 Patch Notes

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,263
Received Thanks: 555
Minecraft 1.0 Patch Notes

Erneuerungen im Nether

Neue Geländeeigenschaften

Brücken werden generiert
Neue Items

-Ghastträne
-Goldklumpen
-Lohenrute
-Feuerpulver
-Neue Blöcke

-Netherziegelzäune sind mit den Netherziegelsteinen Bestandteile der neuen Brücken
-Nethertreppen kann man nun craften
-NPCs

Veränderungen

-Ghasts droppen Ghasttränen
-Zombie Pigmen droppen auch Goldklumpen
-Neue NPCs
-Feuerslime (tauchen nur auf/in/unter Brücken auf)
-Lohe (Droppen die Lohenrute)

Sonstiges

-Netherwarzen, sie dienen als eine neue Farmmöglichkeit


Erneuerungen in der Oberwelt

-Veränderte Gelände-Eigenschaften
-Mehr Festungen (3 bis ∞)
-Veränderte/neue Biome
-Fertiger Biomen-Code und neue Biome
-Schneebiome werden wieder eingefügt
-Sumpfbiome werden “sumpfiger”
-Biome ändern sich mit der Zeit. (sie können wandern)
-Blöcke

Neue Blöcke

-Neuer Grasblock namens Myzel
-Seerosen werden auf Wasser generiert
-Ender Portal Block, er wird in Festungen generiert (dient zum bauen eines ---Ender Portals)
-Braustand, dient zur Herstellung von Zaubertränken
-Einen Kessel kann man mit Wasser befüllen und dann damit 3 Glasflaschen -füllen.
-Mit Zaubertischen kann man mit Erfahrungspunkten Schwerter und Rüstungen verbessern
-Kessel
-Enderportal
-Enderportal-Block
-Im Ende:
-Endstein
-Neue Texturen
-Monster Spawner
-Gras
Die Seite von Gras
-Stein
-Erde
-Holz
-Kies
-Goldblock
-Diamantblock
-Netherrack
-Glowstone
-Eisenblock
-Sand
-Redstone (Staub)
Einzeln platziert
Sieht einzeln zwar wie ein Kreis aus, hat aber immer noch die gleichen Effekte wie vorher in Kreuzform

Neue Funktionen

-Lava und Wasser, welches nur einen soliden Block unter sich hat tropft nach unten. Der Spieler nimmt davon keinen Schaden
-Blumen wachsen zufällig auf Gras
-Myzelblöcke und Endsteine sind im Inventar des Creative Modus verfügbar.
-Seerosen sind nun solide , man kann auf ihnen laufen
-Man kann nun Seerosen auf Wasser setzen

Veränderungen

-Bücherregale droppen jetzt 3 Bücher
-Lava ist jetzt nicht mehr einen ganzen Block hoch.
-Schaut man einen Zaun an, ist der Rahmen nicht mehr zu groß, sondern -passt sich dem Zaun an
-Glowstone ist nun unsolide, man kann also keine Schalter, Fackeln oder -Ähnliches an ihm anbringen
-Einige Blöcke, u.a. Redstoneerz oder Steinziegel, können nun schneller -abgebaut werden
-Wenn man Treppen abbaut, bekommt man nun den Treppenblock zurück


-Items sind nun reparierbar
-Goldene Äpfel, einige Tränke und verzauberte Gegenstände glänzen
-Die Labels der Items sehen anders aus (grau mit violettem Rand)
-Enderperlen bekommen eine Einzigartige Fähigkeit
-Man wird die Enderperlen werfen können, anschließend teleportiert man sich an die stelle, wo die Enderperle gelandet ist (funktioniert nicht im Creative Modus)
-Verbessertes Rüstungssystem
-Rüstungen halten mit Zaubertischen länger
-Schlafen ist erst möglich, wenn sich um einen keine Monster mehr befinden sonst erscheint die Meldung: “You may not rest now, there are monsters nearby”

Erfahrung

-Die Menge an Erfahrungssteinen, die der Spieler beim Tod fallen lässt, wird begrenzt.
-Man kann mit dem füllen der Erfahrungsleiste nun Erfahrungslevel erreichen
man kann mit Erfahrungspunkten an einen Zaubertisch Schwerter, Werkzeuge und Rüstungen verbessern


Neue Items

-Neue Zauber Items
-Glasflasche
-Spinnenauge
-Fermentiertes Spinnenauge
-Magmacreme
-Funkelnde Melone
-Tränke
-Enderauge
-Man wird die Enderaugen werfen können, diese fliegen immer in Richtung des nächsten Enderportals
-Nachdem das Enderauge ein Stück geflogen ist, kann es wieder ein Enderauge als Item droppen

9 neue Schallplatten mit den Namen:

-Blocks
-Chirp
-Far
-Mall
-Mellohi
-Stal
-Strad
-Ward

NPCs

Veränderungen

-Endermen
Sie sind tagsüber nicht mehr passiv, sondern neutral
-Tiere können gefüttert werden (Tierzucht)
Wenn man sie züchtet, bekommen die Tiere Herzen über ihren Köpfen, wie die Hunde, wenn sie gezähmt werden
-Man braucht Weizen um sie Züchten zu können
Beim Züchten entstehen Jungtiere
-Jungtiere droppen weder Items noch Erfahrungspunkte, haben schnellere Animationen und können wachsen
-Feindliche Mobs greifen den Spieler im Creative Modus nicht mehr an, außer der Spieler greift sie an
-Im Creative-Modus ist es nicht mehr möglich, NPCs auf große Entfernungen anzugreifen.
-Slimes spawnen jetzt bis zum Höhenlevel 40
-Neue NPCs
-Schneegolems (sind baubar)
-Pilzkühe, sie erscheinen nur in Pilzbiome
-Dorfbewohner
-Neue Soundeffekte

-Endermen und Silberfische bekommen Soundeffekte

Menü/Einstellungen

Neuer Modus

-Hardcore Modus (Nach dem Tod wird die Welt gelöscht)
-Erweiterte Ressourcenanzeige beim drücken von “F3″
-Die 3rd-Persion-Ansicht wird überarbeitet
-Es wird auch eine Bogenspann-Animation für die Third-Person Ansicht geben
-Wechseln zwischen drei Ansicht durch Drücken der F5-Taste
-Wenn man in den Verteidigungsmodus übergeht wird nicht nur das Schwert nach Links gelehnt, sondern der rechte Arm wird auch gehoben.
-Eventuell das Dual-Wielding-System
F3 + T lädt das aktuelle Texturenpack neu
-In den Videoeinstellungen kann man die Wolken an- oder ausschalten (wenn aus, ist die Leistung etwas besser)
-Wenn man die Sichtweite auf “Far” eingestellt hat und eine 32 Bit-Javaumgebung verwendet, wird vorgeschlagen, auf 64 Bit umzusteigen
-neue Achievements
-In den Video-Einstellungen kann man nun die Anzahl der Partikeleffekte ändern
-“Mods and Texture Packs” im Hauptmenü wurde zu “Texture Packs” geändert

Sonstiges

-Trankeffekte hinzugefügt
-Der Mond hat Mondphasen bekommen
-Man kann nun das Ende durch ein Enderportal betreten, allerdings ist es ziemlich klein.
-Man sollte, um in Das Ende zu gelangen einige Enderaugen bei sich tragen, da jeder Enderportal-Block mit einem Enderauge gefüllt sein muss. Nachdem alle gefüllt wurden, erscheint ein Portal zum Ender.
-Man sieht Jetzt die Effekte der Verzauberung.
-Wenn man etwas schlechtes gegessen hat erscheinen um die Spielfigur herum kleine grüne Luftblasen.
-Auch wenn man einen goldenen Apfel gegessen hat erscheinen Luftblasen um den Spieler.

Bugfixes

-Glasscheiben droppen nichts mehr
-Einige Licht-Bugs werden gefixt
-Gemälde werden gefixt
-Die “Scorebar” nach dem Tod des Spielers wird gefixt
-Von “Score: &e0″ zu “Score:” und einer Zahl die von der Anzahl der gesammelten Erfahrungspunkten abhängig ist.
-Die Schriftzüge vom Inventar, einer Kiste, etc. überlagern nicht mehr die Labels der Items

Änderungen im “Ende”

-Bosskampf gegen einen Enderdrachen, wenn man das Ende betritt
-Wenn man beim Betreten des Endes in Blöcken spawnen würde, spawnt man stattdessen in einer Art 5×5 Raum auf der Obsidianplattform inmitten der Endersteine
-Es erscheint außerdem eine Lebensleiste, die am oberen Rand der Bildschirms ist; sie zeigt die Leben des Drachens an
-Auf den Obsidiantürmen sind viereckartige Blöcke, die dem Enderdrachen Leben geben, wenn er in der Nähe von ihnen ist
-Beim Sterben hat er eine besondere Animation; sie zeigt, wie er in Knochen “zerfällt”
-Wenn man ihn besiegt hat, erscheint unter seinem Todespunkt ein kleiner, springbrunnenn-artiger Bedrockhaufen, an dem Fackeln befestigt sind, auf ihm liegt ein Enderdrachen-Ei;
das “Wasser” dieses springbrunnen-artigen Geblides ist ein Enderportal in die Oberwelt.
-Wenn man durch das Portal geht, erscheint eine Geschichte auf Englisch, danach erscheint man an seinem Spawnpunkt

Bugs

-Wenn man im Multiplayer in das Ende geht wird ein Portal in den Nether erstellt, wo man landet und wenn man dadurch läuft kann es sein, dass der Enderdrache einem folgt.
-Wenn man im Multiplayer von einem Enderdrachen getötet wird, steht im Chat:”*Spielername* was slain by entity.enderdragon.name”
-Bei Doppeleisentüren ist die Rechte Tür beim Aufstellen automatisch geöffnet. Druckplatten und Steinschalter senden außerdem das Signal falsch.(Druckplatten öffnen die Tür wenn man von der Platte runter geht, Schalter öffnen die Tür nachdem das 1 Sekunden-Signal vorbei ist). Der Bug der Schalter und Druckplatten tritt auch nur bei Doppeltürem auf.
-Verzauberte Waffen, Werkzeuge und Rüstungen werden beim reparieren immer noch zerstört
-Tiere können auf Zäune springen, diese aber nicht überqueren
-Die Sprunganimation der Feuerslimes fehlt


Quelle:



*Messi* is offline  
Thanks
1 User
Old   #2
 
elite*gold: 10
Join Date: Oct 2011
Posts: 11,098
Received Thanks: 7,533
Es gibt nen Sammelthread für Patch Notes.


Meiko​ is offline  
Reply



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
[Patch-Notes] Riven Patch
Hallo Leute, es geht mir nicht um Thanks oder irgendwas derartiges.... Also lasst eure 0815 Scheiss Kommentare... Die Unterhaltung so wie...
41 Replies - League of Legends Main - Discussions / Questions
NAGC Patch notes (Updated every patch)
Well I'm bored so screw this. This is the latest patch for NAGC. Grand Chase Patch Notes Jin's Skill Tree is here! Until January...
5 Replies - Grand Chase
Patch 3.2.2 PTR Patch Notes Update
In the last 2 days, Zarhym updated the Patch Notes and added a lot of the changes discovered in the last few builds deployed on PTRs. Here are the...
0 Replies - Gaming News - EN



All times are GMT +1. The time now is 03:55.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.