Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Tutorials
You last visited: Today at 17:24

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!


[How To] Computer vor Fremden Zugriff schützen!

Discussion on [How To] Computer vor Fremden Zugriff schützen! within the Tutorials forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
[How To] Computer vor Fremden Zugriff schützen!

Heyho,

Hier zeige ich Euch wie Ihr ganz leicht euren PC vor fremden Zugriff schützen könnt.

Für die, die meinen es bringt nichts, seit Euch im klaren, jemand der Euch was böses will, schafft es immer, irgendwie, aber macht dieses HowTo nicht schlecht. Danke.

So nun für die Leute, die es Interessiert.

Punkt 1.
Zuerst besorgt Ihr euch das Programm "Spybot", welches Ihr bei Chip kostenlos downloaden könnt.
Nachdem Ihr das getan habt, installiert (beim Installieren wählt Ihr den Punkt "Ich möchte beschützt werden, ohne mich zu kümmern") & startet Ihr es.
Nun öffnet Ihr das Programm.
Jetzt geht Ihr auf den Menüpunkt "Immunisierung" dann öffnet sich ein neues Fenster, dort müsst Ihr nun euer System prüfen, bevor Ihr immunisieren könnt, das liegt daran, dass euer PC ja schon verschmutzt sein kann.
Nachdem die Überprüfung abgeschlossen ist, klickt Ihr nun auf "Immunisieren"
Nun ist die Immunisierung abgeschlossen.

Punkt 2.
Eure Host Datei sichern.
1. Geht auf "Computer" oder auch "Arbeitsplatz"
2. Nun auf euren Lokalen Datenträger, wo Windows installiert ist (Standart: Lokaler Datenträger C:/"
3. Nun auf "Windows"
4. Dann auf "System32"
5. Jetzt auf "drivers"
6. Anschließend auf "etc"

Nun befindet Ihr euch hier:


Nun macht Ihr einen Rechtsklick auf die Datei "hosts" und geht auf "Eigenschaften" nun klickt Ihr unten auf "Schreibgeschützt" also setzt dort einen Haken. Fertig. Eure Host-Datei ist nun gesichert.

!! ACHTUNG !! Es kann sein, dass Ihr nun einige Programme/Spiele nicht richtig installieren könnt, dafür dann einfach die Option "Schreibgeschützt" dann wieder entfernen. Nach der Installation des Spiels/Programms würde ich sie wieder als "Schreibgeschützt" setzen. !! ACHTUNG !!

Punkt 3.
Windows Registrierung sichern.

Klickt auf "Start" und anschließend auf Ausführen.
(Bei Windows 7 diesen Schritt überspringen)
Gebt im Feld "Öffnen" den Befehl "regedit" ein, und klickt auf OK.
(Bei Windows 7 einfach in der Suchoption regedit eintippen und auf Enter drücken.)
Markiert den Eintrag Arbeitsplatz.
Klickt im Menü auf "Datei" dann auf "Exportieren"
Wählt den Speicherort aus, an dem Ihr die Datei mit den Registrierungseinträgen speichern möchten, und gebt einen aussagekräftigen Namen ein. Klickt anschließend auf Speichern.
Fertig.


Habe ich Euch geholfen? So würde ich mich über ein "Thanks" freuen.
Habt ihr noch Fragen? So schreibt mir doch eine Private Nachricht.

Regards,
.CreaTiioN™



[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Thanks
13 Users
Old 01/06/2014, 19:27   #2
 
elite*gold: 0
Join Date: Jan 2014
Posts: 64
Received Thanks: 22
Danke für das Tut.


Ctec is offline  
Thanks
1 User
Old 01/06/2014, 19:42   #3
 
elite*gold: 231
Join Date: Aug 2013
Posts: 305
Received Thanks: 159
hi nice work brudi<3
ExTassy < is offline  
Thanks
1 User
Old 01/06/2014, 20:05   #4
 
elite*gold: 28
Join Date: Aug 2012
Posts: 2,337
Received Thanks: 470
was bringt es die Windows Registry zu sichern? die anderen Punkte sind ja ok aber wozu die Registry sichern?


ThoughtfulDev is offline  
Old 01/06/2014, 20:09   #5

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by Shonenx33 View Post
was bringt es die Windows Registry zu sichern? die anderen Punkte sind ja ok aber wozu die Registry sichern?
Es gibt z.B Viren die dir deine Registery kaputt machen und das endet nie gut, deswegen lieber vorher selbst backuppen.
[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Old 01/06/2014, 20:14   #6
 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,806
Received Thanks: 12,135
Also du editierst die "hosts"-Datei damit man nicht ausversehen auf (vermeindlich) böse Seiten gelangt, funktioniert auch nur solange man regelmäßig immunisiert und die Datenbank auf dem aktuellsten Stand ist.

Und wozu die Registry sichern? Bei Virenbefall ist die einzige Lösung formatieren und alles neu aufspielen.
Kazaaa is offline  
Old 01/06/2014, 20:35   #7

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by Kazaaa View Post
Also du editierst die "hosts"-Datei damit man nicht ausversehen auf (vermeindlich) böse Seiten gelangt, funktioniert auch nur solange man regelmäßig immunisiert und die Datenbank auf dem aktuellsten Stand ist.

Und wozu die Registry sichern? Bei Virenbefall ist die einzige Lösung formatieren und alles neu aufspielen.
Falsch, ich blocke die Host-Datei damit keine fremden Verbindungen enstehen. Die meisten Viren nisten sich unter anderem in der Registery ein und machen diese kaputt oder verursachen viele Fehler.
[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Old 01/06/2014, 20:48   #8

 
elite*gold: 216
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,252
Received Thanks: 2,554
Quote:
Originally Posted by [LxR].CreaTiioN™ View Post
Falsch, ich blocke die Host-Datei damit keine fremden Verbindungen enstehen. Die meisten Viren nisten sich unter anderem in der Registery ein und machen diese kaputt oder verursachen viele Fehler.
Was du sagst stimmt zwar, trozdem macht es nicht den Eindruck als ob du Ahnung hättest.
Im Normalfall sollte ein gut eingestelltes Nod32(Da gibts leider keine vergleichbaren Produkte) eingehende Verbindungen sowieso blocken.
Nehmen wir an du bist auf so einer netten "Java Required" page von irgendeinem kiddy gelandet und der versucht dich nun mit seinen 1337 Metasploit skills zu hacken dann kannst deine imunisierte Hostdatei auch nicht viel dagegen ausrichten, das wichtigste ist im Grund das Schließen von Ports. Es sollte eigentlich nur die Ports offen sein die offen sein müssen, und die Finger sollte man von UPNP lassen.

btw: 4,4k Posts
[uLow]TheCraftingMan is offline  
Thanks
1 User
Old 01/06/2014, 20:51   #9

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by [uLow]TheCraftingMan View Post
Was du sagst stimmt zwar, trozdem macht es nicht den Eindruck als ob du Ahnung hättest.
Im Normalfall sollte ein gut eingestelltes Nod32(Da gibts leider keine vergleichbaren Produkte) eingehende Verbindungen sowieso blocken.
Nehmen wir an du bist auf so einer netten "Java Required" page von irgendeinem kiddy gelandet und der versucht dich nun mit seinen 1337 Metasploit skills zu hacken dann kannst deine imunisierte Hostdatei auch nicht viel dagegen ausrichten, das wichtigste ist im Grund das Schließen von Ports. Es sollte eigentlich nur die Ports offen sein die offen sein müssen, und die Finger sollte man von UPNP lassen.
Stimmt, aber ich nenne hier nur einfache Methoden da die Section auch nicht viel hilft und checken tun die meisten das auch nicht.. Abgesehen davon, mich haben schon viele versucht zu hacken, geschafft allerdings noch nicht, weder Zugriff auf/zu meinen PC noch sonstiges..
[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Old 01/06/2014, 20:53   #10

 
elite*gold: 216
Join Date: Sep 2010
Posts: 6,252
Received Thanks: 2,554
Quote:
Originally Posted by [LxR].CreaTiioN™ View Post
Stimmt, aber ich nenne hier nur einfache Methoden da die Section auch nicht viel hilft und checken tun die meisten das auch nicht.. Abgesehen davon, mich haben schon viele versucht zu hacken, geschafft allerdings noch nicht, weder Zugriff auf/zu meinen PC noch sonstiges..
Wenn jemand einen gescheiten Angriff mit Metasploit hinbekommt dann kannste dich nicht wehren, außer PC aus machen , es hatte einfach nur noch keiner genug skill
[uLow]TheCraftingMan is offline  
Thanks
1 User
Old 01/06/2014, 20:55   #11

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by [uLow]TheCraftingMan View Post
Wenn jemand einen gescheiten Angriff mit Metasploit hinbekommt dann kannste dich nicht wehren, außer PC aus machen , es hatte einfach nur noch keiner genug skill
Mag sein, aber habe ja auch bereits im Thread erwähnt das es keine 100%ige Sicherheit ist, jemand der viel Plan von sowas hat, schafft es immer sich durch ein Hintertürchen Zugriff zu verschaffen, das sollte aber jedem klar sein, hoffe ich doch.
[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Thanks
1 User
Old 01/06/2014, 20:57   #12
 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,806
Received Thanks: 12,135
Quote:
Originally Posted by [LxR].CreaTiioN™ View Post
Falsch, ich blocke die Host-Datei damit keine fremden Verbindungen enstehen. Die meisten Viren nisten sich unter anderem in der Registery ein und machen diese kaputt oder verursachen viele Fehler.
Ich rede nicht davon das du bei der hosts-Datei den Schreibschutz aktivierst sondern von der Funktion der hosts-Datei an sich.
Kazaaa is offline  
Old 01/06/2014, 20:59   #13

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by Kazaaa View Post
Ich rede nicht davon das du bei der hosts-Datei den Schreibschutz aktivierst sondern von der Funktion der hosts-Datei an sich.
Dafür muss ich aber nicht ständig Immunisieren, wie du sagtest, das müsste ich bei Spybot, aber was hat das mit der Host zutun?
[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Old 01/06/2014, 21:08   #14
 
elite*gold: 26
Join Date: Nov 2007
Posts: 32,806
Received Thanks: 12,135
Verseuchte Webseiten werden im Sekundentakt online gestellt und wenn du nicht erneut immunisierst dann sind diese neuen Seiten natürlich nicht blockiert.
Kazaaa is offline  
Old 01/06/2014, 21:15   #15

 
elite*gold: 2
Join Date: Jan 2013
Posts: 287
Received Thanks: 447
Quote:
Originally Posted by Kazaaa View Post
Verseuchte Webseiten werden im Sekundentakt online gestellt und wenn du nicht erneut immunisierst dann sind diese neuen Seiten natürlich nicht blockiert.
Wenn ich die Host Datei richtig blockiere, muss ich sie selbst ständig freigeben um neue IP's zuzulassen, also ich habe bis jetzt (mit dieser Methode) nie Probleme mit verseuchten Webseiten.. Aber mag sein das du Recht hast, kann halt nur von dem Berichten, wie es bei mir ist :-D


[LxR].CreaTiioN™ is offline  
Reply



« Land Of Bitcoin | Verdiene GRATIS Bitcoins | Sparen durch Coupies & Scondoo »

Similar Threads
Mit fremden Clienten verbinden.
07/01/2012 - Metin2 Private Server - 6 Replies
Ich würde gerne wissen, wie ich mich mit einem anderem Clienten als empfohlen an einen Server verbinden kann. P.S alles was ich so bei Google gefunden habe, hat mir nicht geholfen. - Ich habs dan noch so probiert: IP vom server herrausfinden. Modified Client 4.5 (eigentlich für Hamachi Server gedacht) genomme, und in die MC.txt die IP eingegeben. Ergebnis:
[Hilfe] FreeBSD kein zugriff als root / kein FTP zugriff
03/25/2012 - Metin2 Private Server - 5 Replies
Hallo Community, ich beschäftige mich jetzt seit 3 Stunden mit einem Problem auf meinem FreeBSD-Server. Ich Installiere FreeBSD über die .iso in Virtual box und wen es installier ist Loge ich mich mit root ein. Dann aber habe ich mit root keinerlei Zugriffsrechte. Ich kann als normal angelegter User auf den FTP Server zugreifen aber als root nicht. Und ich kann nicht in /etc/ssh/sshd_config die Einlogrechte ändern weil dann Permissen denied kommt. Bitte um Hilfe mein Skype: passilp Ich...
Zugriff auf Dateien und mysql von Fremden
12/04/2011 - SRO Private Server - 1 Replies
Ich habe einen PvP-Server und kann denn Zugriff auf Dateien und mysql vsro von fremden nicht verhindern. Kann mir BİTTE jemand ma helfen und mir erklaeren wie ich meinen Server gegenüber fremden Eingriffen sicher stellen kann. Des alles kann einen echt ausser rand und band bringen :mad: Bitte um baldige hilfe
IPFW - DB Port schützen, nur localhost zugriff und eigene IP wie?
12/13/2010 - Metin2 Private Server - 1 Replies
#erledigt, kann deleted werden ;) eigenes köpfchen ist immer noch no #1
HILFE JEMAND HAT ZUGRIFF AUF MEINEN COMPUTER
10/07/2010 - Main - 3 Replies
Hey leute , jemand hat zugriff auf mein Computer.. Ich habe erstmal von google tipps geholt, wie zB " HiJackThis " Zu downloaden und damit den computer zu prüfen,hat geklappt der hacker schlägt ZURZEIT nichmehr zu... Jetz wollte ich wissen, wie ich Herrausfinden kann,ob noch einer an meinem computer rumfummelt.. Also, WIe ich ihn aufspüren kann. Hab immer noch bisschen angst um meinen computer :S



All times are GMT +2. The time now is 17:24.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 3KeUpz52VCbhmLwuwydqxu6U1xsgbT8YT5
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2019 elitepvpers All Rights Reserved.