Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Other Online Games > Terraria
You last visited: Today at 05:19

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



[HowTo]Terraria auf Linux

Discussion on [HowTo]Terraria auf Linux within the Terraria forum part of the Other Online Games category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 477
Received Thanks: 189
[HowTo]Terraria auf Linux

Hey,
hier ein kleines HowTo womit ihr Terraria auf eurem Linux Server laufen lassen könnt.

1. Installiert ihr Mono parallel

Code:
wget http://sourceforge.net/projects/mono-parallel/files/mono-2.10.1-parallel-environment.deb
dpkg -i mono-2.10.1-parallel-environment.deb
source mono-2.10-environment
2. Server starten

Nach der Installation von Mono geht ihr auf das Verzeichnis wo Mono Installiert ist und ladet diese runter und ladet sie hoch (nur den Ordner 010)

Dannach steuert ihr per cd in euer Verzeichnis wo der Ordner 010 ist und fügt diesen Code ein:

Code:
cd 010 MONO_IOMAP=all mono-sgen tMod.exe
Dannach Startet der Server auto.

Credits espes
.Ownd' is offline  
Thanks
1 User
Old 07/12/2011, 23:25   #2
 
elite*gold: 260
The Black Market: 107/0/0
Join Date: Oct 2010
Posts: 2,002
Received Thanks: 817
Der Link ist leider down.
Sonst gut.
Nogrus is offline  
Thanks
1 User
Old 07/13/2011, 02:37   #3
 
elite*gold: 0
Join Date: Dec 2010
Posts: 605
Received Thanks: 167
Hi,

geht viel einfacher und für Anfänger nachvollziehbarer.

mono (Windows emulator) installieren. Ist bei Debian 6 Squeeze automatisch in der sources.list drin. Bei < Debian 6 Squeeze muss mono-complete manuell installiert werden.
Quote:
apt-get install mono-complete
Ins Homeverzeichnis des Roots gehen
Quote:
cd /home
Einen Benutzer namens terraria anlegen, wobei direkt ein Homeverzeichnis in /home namens terraria/ angelegt wird.
Quote:
useradd -m terraria
Passwort für den Benutzer setzen.
Quote:
passwd terraria
Zum Benutzer wechseln mit switchuser
Quote:
su terraria
in den Ordner gehen mit changedirectory
Quote:
cd /home/terraria
Die Terraria_Server.exe laden. Hier erhältlich:
Quote:
wget
Mit dem Emulator mono den Server ausführen um die server.properties etc. generieren zu lassen
Quote:
mono terraria_server.exe
Nach server.properties Generierung abbrechen mit
Quote:
STRG+Z
server.properties öffnen und
Quote:
worldpath=/root/mono/Worlds/world1.wld
in
Quote:
worldpath=./Worlds/world1.wld
ändern. Grund: Er will mit der standard.properties die Welt in /root/mono anlegen, geht aber nicht, da unser Benutzer keine Rechte auf den Ordner hat.

Auf diese Weise könnt ihr mehrere Terraria Server auf einem Root mit mehreren Benutzern hosten. Wichtig dabei, dass in der server.properties IP und Port angepasst werden.
zap-hosting is offline  
Thanks
4 Users
Old 07/13/2011, 09:40   #4
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2011
Posts: 477
Received Thanks: 189
Quote:
Originally Posted by Krankenkasse View Post
Der Link ist leider down.
Sonst gut.
Wenn du es mit wget probierst, müsste es gehen
.Ownd' is offline  
Old 07/31/2011, 12:59   #5
 
elite*gold: 0
Join Date: Oct 2010
Posts: 48
Received Thanks: 17
Nach apt-get install mono-complete kommt die meldung: E: Unable to locate package momo-complete

soll ich das ignorieren?

Update: Habe das Problem gefunden... bevor man das alles macht muss man: apt-get update , ausführen. Dann kanbn man mit dem Tutorial von zap-hosting
beginnen
Slash_Les_Paul is offline  
Old 08/15/2011, 12:25   #6
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2011
Posts: 1
Received Thanks: 0
Hey Leute,
Ich hab n Problem:
undzwar sagt Debian Lenny 5.0 mir folgendes:
Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:
mono-complete: Hängt ab: mono-runtime (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono0 (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono-profiler (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-utils (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-jay (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-gmcs (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-xbuild (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-csharp-shell (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-gac (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-gac (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-service (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-service (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: monodoc-base (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9-2 soll installiert werden
Hängt ab: monodoc-manual (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9-2 soll installiert werden
Hängt ab: prj2make-sharp (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono-cil-dev (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete

Irgendwie will er trotz apt-get update mir mono nich installieren
Mag sich einer mit mir in Kontakt setzen?
Am liebsten im Ts3 (mc-grc.de:9987) oder per ICQ 564324570
Wär sehr nett wenn ihr mir helfen könntest.
GruZ Niklas
ParadoXx141 is offline  
Old 12/04/2011, 21:26   #7
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2005
Posts: 270
Received Thanks: 158
Quote:
Originally Posted by ParadoXx141 View Post
Hey Leute,
Ich hab n Problem:
undzwar sagt Debian Lenny 5.0 mir folgendes:
Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:
mono-complete: Hängt ab: mono-runtime (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono0 (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono-profiler (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-utils (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-jay (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-gmcs (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-xbuild (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-csharp-shell (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-gac (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-gac (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-service (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-service (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-1.0-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: mono-2.0-devel (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: monodoc-base (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9-2 soll installiert werden
Hängt ab: monodoc-manual (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9-2 soll installiert werden
Hängt ab: prj2make-sharp (= 2.6.7-4~bpo50+2) aber 1.9.1+dfsg-6 soll installiert werden
Hängt ab: libmono-cil-dev (= 2.6.7-4~bpo50+2) soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete

Irgendwie will er trotz apt-get update mir mono nich installieren
Mag sich einer mit mir in Kontakt setzen?
Am liebsten im Ts3 (mc-grc.de:9987) oder per ICQ 564324570
Wär sehr nett wenn ihr mir helfen könntest.
GruZ Niklas
Bei debian 5.0 musst du mono per Hand updaten,
m0rbid is offline  
Thanks
1 User
Old 10/28/2012, 16:13   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: May 2012
Posts: 9
Received Thanks: 3
Wen ich Versuche die Terraria Server.exe mit mono auszuführe bekomme ich diesen error

Quote:
WARNING: The runtime version supported by this application is unavailable.
Using default runtime: v1.1.4322

** (TerrariaServer.exe:5216): WARNING **: The following assembly referenced from /home/terraria/TerrariaServer.exe could not be loaded:
Assembly: Microsoft.Xna.Framework.Game (assemblyref_index=1)
Version: 4.0.0.0
Public Key: 842cf8be1de50553
The assembly was not found in the Global Assembly Cache, a path listed in the MONO_PATH environment variable, or in the location of the executing assembly (/home/terraria/).


** (TerrariaServer.exe:5216): WARNING **: Could not load file or assembly 'Microsoft.Xna.Framework.Game, Version=4.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=842cf8be1de50553' or one of its dependencies.

Unhandled Exception: System.TypeLoadException: Could not load type 'Terraria.ProgramServer' from assembly 'TerrariaServer, Version=1.0.4.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=null'.
*Solutîon* is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
Terraria auf Root [Linux] Wie?
07/06/2011 - Terraria - 3 Replies
Der Titel sagt schon alles, ich würde gerne einen 24/7 Terraria Server auf meinem Root laufen lassen über Linux.. weis aber leider nicht wie und hoffe hier Hilfe zu finden. (FTP Zugang is über WinsCP + Puttyconsole)



All times are GMT +2. The time now is 05:19.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.