Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 15:43

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



ASUS-Laptop startet nicht

Discussion on ASUS-Laptop startet nicht within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1

 
elite*gold: 222
Join Date: Dec 2010
Posts: 30,044
Received Thanks: 15,357
ASUS-Laptop startet nicht

Hey!

Mein ASUS-Laptop startet nicht mehr; es geht um keinen Bootloop oder etwas in die Richtung, denn das Gerät startet nicht einmal mehr BIOS et cetera. Der Bildschirm bleibt schwarz, es ist kein Klicken, Klacken, keine Hardwareaktivität, kein anderes Geräusch, kein Lebenszeichen zu hören. Wenn ich den physischen Start-Knopf drücke, passiert nichts. Einfach nichts.

Ich dachte zuerst an einen defekten Akku, also habe ich den Akku entfernt (was bei ASUS übrigens mit dem Öffnen des Gehäuses verbunden ist) und das Ladekabel/Netzteil angeschlossen - keine Reaktion. Kein Geräusch, nichts. Kein Lämpchen an der Laptopseite ist angegangen. Am Akku dürfte es also nicht liegen, obwohl ich wirklich dachte, dass er das Problem verursachen könnte. Der Laptop wurde in den letzten 2 Jahren oft benutzt, sehr oft geladen, fast ausschließlich im Energiespar-Modus/Stand-by-Modus "heruntergefahren"; das sind bekanntlich ja alles Kriterien, die zu einem schnelleren Sterben des Akkus beitragen.

Meine zweite Anlaufstelle ist das Netzteil. Ich habe noch ein anderes Netzteil, was glücklicherweise ebenso zu einem ASUS-Laptop gehört. Klappt leider auch nicht. Kein Lebenszeichen. Den Akku habe ich zuvor übrigens wieder eingebaut. Müsste ich das andere Netzteil testen, wenn der Akku ausgebaut ist, oder passt der Test so, wie ich ihn gemacht habe, also mit eingebautem Akku und anderem Netzteil?

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Kurze Vorgeschichte:
Das Problem ist vor einer Woche schon einmal aufgetreten. Laptop startete nicht, kein Lebenszeichen, nichts. Nach einem Tag "Ruhe" startete der Laptop wieder und funktionierte 1-2 Tage. Vorgestern ging er wieder nicht an, gleiche Anzeichen.

Eventuell wichtig: Wenn man einen Laptop lädt, zeigt ein kleines LED-Licht ja an, ob er lädt oder nicht. Das ist im Moment nicht der Fall. Der Laptop zeigt keine Reaktion, wenn man das Netzteil einsteckt.


Edit: Am Netzteil liegt es auf keinen Fall. Ich habe das Ladekabel an einen anderen ASUS-Laptop angeschlossen. Dort lädt es.



Seekin is offline  
Old 08/24/2017, 14:06   #2
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,207
Received Thanks: 901
Da könnte in der Bordelektronik was defekt sein. Ohne schaltplan und ausrüstung kann man nicht feststellen, wo genau. Baue die platte aus und sichere die Daten unter Linux an anderem rechner. Danach würde ich mich auf die suche nach dem fehler machen.
Kntroliere die Ladebuchse auf Kalte Lötstellen, eventuel könnte es daran liegen.
Luftwege sind sauber?


Verleihnix is offline  
Thanks
2 Users
Old 08/25/2017, 14:25   #3

 
elite*gold: 222
Join Date: Dec 2010
Posts: 30,044
Received Thanks: 15,357
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Da könnte in der Bordelektronik was defekt sein. Ohne schaltplan und ausrüstung kann man nicht feststellen, wo genau. Baue die platte aus und sichere die Daten unter Linux an anderem rechner. Danach würde ich mich auf die suche nach dem fehler machen.
Kntroliere die Ladebuchse auf Kalte Lötstellen, eventuel könnte es daran liegen.
Luftwege sind sauber?
Hey!

Den Tipp mit Bordelektronik und Ladebuchse habe ich von hier und dort nun schon mehrmals bekommen; hört sich für mich auch sinnvoll und wahrscheinlich an. Die Daten kann ich auch schlicht kopieren, indem ich die Festplatte ausbaue und sie per USB-zu-USB an einen anderen Rechner übertrage, oder?

Ich weiß nicht genau, wo ich prüfe, ob alle Luftwege sauber sind; meine technischen Kenntnisse sind da etwas mau. Es sind jedenfalls keine wirklich sichtbaren Dreckpartikel zu sehen. Die Ladebuchse sieht für mich nicht ungewöhnlich aus, aber auch dabei habe ich vermutlich kein gutes Auge.

Ich habe Beleg/Bon noch nicht gefunden, deswegen bin ich mir unsicher, ob ich noch Garantie habe. Wenn ich ihn finde und keine Garantie mehr habe, werde ich die Festplatte ausbauen, die Daten sichern und das Gerät danach zum Fachmann bringen. Sollte ich noch Garantie haben, schicke ich das Teil ein.

Danke für deine Antwort.
Seekin is offline  
Old 08/31/2017, 20:10   #4
Moderator



 
elite*gold: 516
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,592
Received Thanks: 968
Dann eventuell mal wie @ in seinem Beitrag erwähnte, die Lötstellen in der Nähe der Ladebuchse kontrollieren. Das Würde nämlich verraten weshalb der Laptop keine Reaktion bei angeschlossenem Netzteil (ohne Akku) zeigt.

Du erwähntest, dass der Laptop wieder 1-2 Tage lief, wurde dieser im Betrieb auffällig heiß?

Ob du nun das Netzteil bei eingebautem oder ausgebautem Akku anschließt ist vollkommen egal, außer der Akku hätte einen Kurzschluss. Aber den Kurzschluss kann man durch den kurzzeitigen Betrieb für 1-2 Tage ausschließen.


Freeze is offline  
Thanks
1 User
Old 09/10/2017, 12:36   #5

 
elite*gold: 222
Join Date: Dec 2010
Posts: 30,044
Received Thanks: 15,357
Quote:
Originally Posted by Freeze™ © View Post
Dann eventuell mal wie @ in seinem Beitrag erwähnte, die Lötstellen in der Nähe der Ladebuchse kontrollieren. Das Würde nämlich verraten weshalb der Laptop keine Reaktion bei angeschlossenem Netzteil (ohne Akku) zeigt.

Du erwähntest, dass der Laptop wieder 1-2 Tage lief, wurde dieser im Betrieb auffällig heiß?

Ob du nun das Netzteil bei eingebautem oder ausgebautem Akku anschließt ist vollkommen egal, außer der Akku hätte einen Kurzschluss. Aber den Kurzschluss kann man durch den kurzzeitigen Betrieb für 1-2 Tage ausschließen.
Der Laptop wurde zwischen den beiden Vorfällen nicht auffällig heiß und hat sich auch sonst nicht außergewöhnlich verhalten.

Die Garantie war übrigens genau zwei Wochen vorher abgelaufen. Der Laptop ist mittlerweile bei einem Kollegen, der ihn sich mal anschauen wird. Die Sache mit der Ladebuchse beziehungsweise dem ganzen Ladeweg von Netzteil bis hin zum Board habe ich ihm auch mitgeteilt. Er ist momentan leider noch im Urlaub; muss mich also noch etwas gedulden. Ich melde mich hier, wenn es ein Ergebnis gibt.
Seekin is offline  
Old 09/13/2017, 19:53   #6


 
elite*gold: 426
Join Date: Oct 2012
Posts: 4,338
Received Thanks: 953
Haben den noch andere Personen Zugang zum Laptop ?

Eventuell Leute die Dir schaden wollen ?
Wäre nicht abwegig wenn jemand dort einen USB Killer dran hatte.
RatexIndex is offline  
Old 10/01/2017, 14:22   #7

 
elite*gold: 222
Join Date: Dec 2010
Posts: 30,044
Received Thanks: 15,357
@, @, @

Ergebnis der ganzen Sache: Irgendetwas am Mainboard oder zumindest in der Nähe ist defekt; leider kein Teil, das man einzeln kaufen könnte, daher würde das Ganze 150 Euro (ohne Einbaukosten) kosten. Das ist es nicht wert, weshalb die Festplatte nun ausgebaut wird und ich einen neuen Laptop kaufen muss.
Seekin is offline  
Thanks
1 User
Old 10/10/2017, 23:53   #8
 
elite*gold: 0
Join Date: Jun 2017
Posts: 90
Received Thanks: 16
du solltest deinen laptop mal aussaugen. ist das laptop warm bis sogar heiß? wenn du deine handfläche auf spezielle stellen tust?
grünes-haus is offline  
Old 10/13/2017, 12:58   #9
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,207
Received Thanks: 901
Aussaugen dürfte Laptop beschädigen. Das gleichstrommotoren je nach bauart bei antrieb von außen als generator wirken, wird gerne vergessen.
Verleihnix is offline  
Old 10/15/2017, 18:30   #10

 
elite*gold: 222
Join Date: Dec 2010
Posts: 30,044
Received Thanks: 15,357
Quote:
Originally Posted by grünes-haus View Post
du solltest deinen laptop mal aussaugen. ist das laptop warm bis sogar heiß? wenn du deine handfläche auf spezielle stellen tust?
Die Sache ist doch schon längst durch; lies dir meinen letzten Post durch. Nein, der Laptop war zu keiner Zeit auffällig heiß.


Seekin is offline  
Reply



« Remotedesktop Druck + Excel | Probleme mit zweitem Monitor »

Similar Threads
Asus rog pro vs Asus rog vulcan pro
11/18/2014 - Hardware Discussions / Questions - 3 Replies
What do YOU think? For listen music and for gaming... Gaming - Orion PRO - ASUS Vs Multimedia - Vulcan PRO - ASUS
Asus Displayaustausch Laptop startet nicht und riecht
06/04/2013 - Technical Support - 2 Replies
Kann mir bitte irgendeiner sagen was ich flasch gemacht habe. Ich verzweifle.
[Kaufberatung]Ersatz für meine Asus 470 GTX Asus
01/20/2013 - Hardware Discussions / Questions - 5 Replies
Ich suche eine Neue Grafikarte und sie sollte so im 200 € Bereich Liegen ! Ich habe mir natürlich Asus 660 gtx angeschaut und es gibt sogar Assassin's Creed 3 Gratis dabei ! Ich würde eine von Asus Vorziehen ,würde auch eventuell eine AMD Graka nehmen damit kenne ich mich aber Zuwenig aus ! Was empfiehlt ihr denn = ? Sollte nicht Viel Strom schlucken und Leise Sein !
Asus Gtx 670 ? Asus Gtx 670 TOP ?
09/12/2012 - Hardware Discussions / Questions - 5 Replies
Es gibt ja zwei Versionen von der Asus GTX 670, einmal die normale und dann die TOP Version, wer kennt die Unterschiede und kann mir sagen welches besser ist?
[Laptop] Warum geht mein Lappi nicht mehr aus :( [Asus]
08/31/2010 - Technical Support - 10 Replies
Guten Tag Com , Ich habe ein Problem mein Laptop geht nichtmehr aus also ich muss es immer zu Klappn dann fängt es aber immernoch von der gleichn stelle an ich habe sogar den Aus-Schalte Knop gedrückt und Akku rausgenommen dennoch ist es als Stand By Modus weiter gelaufen. Also nochmal ich drücke - Start -> Herunterfahren -> Passiert nichts :( Wer mir helfen könnte würde ich gerne Thanks usw. geben :( Da ich nicht weiß in welche Section habe ich gedacht hier in Premium Section sind sehr...



All times are GMT +2. The time now is 15:43.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

BTC: 33E6kMtxYa7dApCFzrS3Jb7U3NrVvo8nsK
ETH: 0xc6ec801B7563A4376751F33b0573308aDa611E05

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2020 elitepvpers All Rights Reserved.