Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 00:32

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



[Anleitung] Windows richtig installieren

Discussion on [Anleitung] Windows richtig installieren within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1


 
Ares's Avatar
 
elite*gold: 2590
The Black Market: 140/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 18,893
Received Thanks: 9,337
Post [Anleitung] Windows richtig installieren

Windows installieren

Da der alte Thread nicht mehr up2date war und ein Umändern noch aufwändiger gewesen wäre, hier noch mal in neuer Form:

Vorbereitung

Bevor ihr Windows installiert, solltet ihr erste Vorbereitungen treffen. Dazu gehören unter anderem
  • 1 externer Datenträger (z.B. USB Stick oder externe Festplatte mit ausreichend Speicherplatz)
  • 1 CD Rohling oder USB Stick mit jeweils ca. 4,7/5GB freiem Speicherplatz
  • Euren Windows-Key (Wo?)
  1. Bevor ihr mit dem Neuinstallieren anfangt, solltet ihr eure wichtigsten Daten auf einen externen Datenträger sichern. Dazu zählen beispielsweise eure Dokumente, Musik, Videos oder Spielstände von Singleplayerspielen (wenn nicht bereits mit Steam oder Origin Clouds synchronisiert).
  2. Als Nächstes lest ihr eure Hardware mit aus. Wichtig ist hier vor allem euer Mainboard und ggf. eure Grafikkarte.
    Solltet ihr die Treiber-CD nicht mehr haben, googlet ihr jetzt am besten nach dem Namen eures Mainboards und speichert die Treiber auf einem USB Stick (z.B. auf dem gleichen wie aus Punkt 1). Solltet ihr euch wegen den Treibern nicht sicher sein, postet den Namen eurer Hardware in diesen Thread und wir helfen euch gerne weiter.
  3. Was natürlich nicht fehlen darf, ist euer Windows Produktkey. Wenn dieser nicht auf eurem Gehäuse als Aufkleber klebt, ist eine der schnellsten Methoden um diesen auszulesen. Hier findet ihr auch Office Keys usw., die ihr euch ebenfalls notieren solltet, um sie später wieder zu nutzen.
  4. Jetzt könnt ihr die ISO eurer Windows 7 Version downloaden, wenn ihr die Windows-CD nicht mehr haben solltet. Dazu geht ihr auf , gebt euren Key sowie eure Sprache ein, wählt die Bit-Version und downloadet die ISO. Dann installiert ihr das , wählt die gedownloadete ISO und die Installationsmethode aus (DVD oder USB) und folgt den weiteren Schritten. Nutzt hierfür nicht den USB Stick, auf dem ihr euren Daten gesichert habt, denn er muss komplett leer sein. Bei geht ihr ähnlich vor.

Die Installation
  1. Habt ihr eure ISO auf eine DVD gebrannt, schiebt ihr diese ganz normal in euer Laufwerk und wählt beim Booten eure CD als Bootmedium aus. Welche Taste ihr dafür drücken müsst, seht ihr direkt beim Bootvorgang (meistens F11 oder F12). Alternativ könnt ihr auch eure Bootreihenfolge ändern. Mehr dazu in diesem Video:
    Die Bootreihenfolge müsst ihr auch ausnahmslos ändern, wenn ihr über einen USB Stick booten wollt. Nach der Installation solltet ihr die Bootreihenfolge wieder in den Ausgangszustand zurück ändern, also notiert sie euch vorher am besten.
  2. Nach dem Booten seht ihr folgendes Bild:
    1. Wählt eure Sprache aus (wahrscheinlich Deutsch).
    2. Jetzt installieren
    3. Ich akzeptiere die Vereinbarungen
    4. Benutzerdefiniert (erweitert)
    5. Jetzt seht ihr eure Festplatte. Dazu noch ein Hinweis. Markiert sie, indem ihr sie auswählt und klickt auf „Formatieren“. Hiermit werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht. Danach klickt ihr auf „Weiter“.
    6. Jetzt folgt der Installationsprozess. Gegebenenfalls wird euer PC ein paar Mal neu starten.
    7. Wählt noch einen beliebigen Computernamen aus, legt euer Konto an, wählt für Windows Updates „Nur wichtige Updates installieren“ und nutzt am besten ein Heimnetzwerk.
  3. Jetzt installiert ihr die Mainboard Treiber von CD oder USB-Stick. Wichtig sind hier Dinge wie Chipsatztreiber, Audiotreiber, LAN- (bei Windows 8 nicht nötig) und INF-Treiber. Der PC wird ein paar mal neustarten. Ob alle Treiber installiert sind bzw. welche fehlen, seht ihr im Gerätemanager (mit Ausrufezeichen markiert). Sollte der LAN-Treiber sauber installiert worden sein, habt ihr Zugang zum Internet und könnt die Windows Updates installieren. Erst danach auch weitere Grafikkarten-, Maus- oder Peripherietreiber per Download. Sollten alle Treiber installiert sein, könnt ihr euch weitere Dinge wie Antivirenprogramme herunterladen.

Hinweise

Ihr habt auch die Möglichkeit, Windows auf einer zweiten Partition zu installieren. Dies hat den Vorteil, dass eure Daten beim nächsten Neuaufsetzen erhalten bleiben (sofern ihr sie auf die richtige Partition installiert habt). Allerdings kann es möglicherweise auch zu Problemen mit Programmen kommen, da diese in Windows gespeicherte Registryeinträge verwenden. Deshalb solltet ihr Programme im besten Fall immer neu installieren und nur die Daten auf eurer Partition belassen.
Wollt ihr Windows auf einer neuen Partition installieren, wählt ihr beim Installationsvorgang (wenn ihr eure Festplatte seht) "Neu" und legt eine Größe von ca. 50 Gigabyte fest. Achtet dann später aber darauf, dass ihr Programme auf einen anderen Laufwerksbuchstaben installieren müsst. Welcher Laufwerksbuchstabe eure Partition hat, seht ihr für gewöhnlich im Arbeitsplatz. Merkt euch diesen und tragt ihn in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion bei ProgramFilesDir und ProgramFilesDir (x86) ein.
Ares is offline  
Thanks
4 Users
Old 07/16/2015, 14:12   #2
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,208
Received Thanks: 902
Ehm,
Das modifizieren der Iso wie in der alten anleitung sollte besser sein.
Oder sind die isos nicht mehr zu bekommen?
Die Ei.cfg wäre zu entfernen, dann kann man alle versionen passend instalieren.
Verleihnix is offline  
Old 07/16/2015, 15:00   #3


 
Ares's Avatar
 
elite*gold: 2590
The Black Market: 140/0/0
Join Date: Jun 2012
Posts: 18,893
Received Thanks: 9,337
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Ehm,
Das modifizieren der Iso wie in der alten anleitung sollte besser sein.
Oder sind die isos nicht mehr zu bekommen?
Die Ei.cfg wäre zu entfernen, dann kann man alle versionen passend instalieren.
Da du vor dem Download deinen Produktschlüssel eingeben musst, lädst du automatisch die passende ISO herunter.
Ares is offline  
Old 07/17/2015, 07:15   #4


 
RatexIndex's Avatar
 
elite*gold: 426
Join Date: Oct 2012
Posts: 4,339
Received Thanks: 953
Nettes TuT

Ein Fehler gefunden Bitte beheben!
RatexIndex is offline  
Thanks
1 User
Old 07/17/2015, 23:05   #5

 
.Quadral's Avatar
 
elite*gold: 30
Join Date: Aug 2014
Posts: 1,098
Received Thanks: 127
Gutes und einfach gehaltenes Tutorial für Anfänger!
.Quadral is offline  
Old 07/18/2015, 13:30   #6
 
Belur's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,441
Received Thanks: 1,472
Evtl. sollte man noch erwähnen, dass es sich empfiehlt andere Festplatten während der Installation abzuklemmen.

Ich hab 2 SSD's und eine HDD in meinem Rechner. Windows legt ja noch diverse andere Partitionen an. Wenn ich bei der Installation meine 1. SSD auswähle, wird die 100MB EFI-Partition jedes Mal auf eine andere Festplatte geschrieben. Danach kann man dann nicht vernünftig booten. Scheint wohl ein bekanntes Problem zu sein.

Deswegen kann ich bei jeder Windows Installation immer alle anderen Platten vorher abklemmen.
Belur is offline  
Old 07/21/2015, 14:05   #7
 
-.Dr.Pepper.-'s Avatar
 
elite*gold: 10
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,970
Received Thanks: 523
Quote:
Originally Posted by Belur View Post
Evtl. sollte man noch erwähnen, dass es sich empfiehlt andere Festplatten während der Installation abzuklemmen.

Ich hab 2 SSD's und eine HDD in meinem Rechner. Windows legt ja noch diverse andere Partitionen an. Wenn ich bei der Installation meine 1. SSD auswähle, wird die 100MB EFI-Partition jedes Mal auf eine andere Festplatte geschrieben. Danach kann man dann nicht vernünftig booten. Scheint wohl ein bekanntes Problem zu sein.

Deswegen kann ich bei jeder Windows Installation immer alle anderen Platten vorher abklemmen.
Was ein Quatsch. In meinem PC sind 2 SSDs und 4 HDDs drinne. Solche Fehler kommen nur vor wenn man nicht in der Lage ist "Laufwerk 0" und "Laufwerk 1" zu unterscheiden.
-.Dr.Pepper.- is offline  
Thanks
1 User
Old 07/21/2015, 18:06   #8
 
Belur's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,441
Received Thanks: 1,472
Quote:
Originally Posted by -.Dr.Pepper.- View Post
Was ein Quatsch. In meinem PC sind 2 SSDs und 4 HDDs drinne. Solche Fehler kommen nur vor wenn man nicht in der Lage ist "Laufwerk 0" und "Laufwerk 1" zu unterscheiden.
Bei der Installation kann man nur ein Laufwerk auswählen. Wie erklärst du dir dann dass die Partition auf beiden Laufwerken verteilt waren?

Der Tipp mit den anderen Laufwerken abstecken kommt übrigens aus dem offizielle´n Windows Forum
Belur is offline  
Old 07/23/2015, 14:06   #9
 
-.Dr.Pepper.-'s Avatar
 
elite*gold: 10
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,970
Received Thanks: 523
Quote:
Originally Posted by Belur View Post
Bei der Installation kann man nur ein Laufwerk auswählen. Wie erklärst du dir dann dass die Partition auf beiden Laufwerken verteilt waren?

Der Tipp mit den anderen Laufwerken abstecken kommt übrigens aus dem offizielle´n Windows Forum
Wenn man in der Lage ist ein Windows korrekt zu installieren muss man sie aber nicht abstecken. Und ja, man kann tatsächlich nur eins auswählen, aber wenn man alle Partitionen eines Laufwerks formatiert und anschließend nur "Laufwerk 0" auswählt, wird auf "Laufwerk 0" "Partition 0", "Partition 1"... etc. erstellt und nur darauf installiert. Ansonsten ist man zu doof Windows zu installieren oder die Windows-Daten sind fehlerhaft was eine Installation sowieso unempfehlbar machen würde.
-.Dr.Pepper.- is offline  
Old 07/23/2015, 22:09   #10
 
Belur's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Jul 2009
Posts: 3,441
Received Thanks: 1,472
Mal aus meinem konkretem Fall. Habe in meinem Laptop eine SSD und eine HDD.

SSD hat 2Partitionen, eine für Linux, die andere für Windows. Hatte die SSD formatiert, Linux war zu dem Zeitpunkt noch nicht wieder drauf.
Die HDD ist für Datenmüll.

Wie du dir denken kannst, hab ich für die Installation die 1. Partition der SSD ausgewählt. Ergebnis war dieses:


Die HDD wurde ohne Grund zur Systempartition gemacht und ich konnte nur sehr umständlich booten.
Und Windows hab ich schon etliche Male installiert Meistens geht es wohl gut, aber es kann immer mal passieren.
Aber du weißt ja eh alles besser.
Belur is offline  
Old 07/26/2015, 01:10   #11
 
-.Dr.Pepper.-'s Avatar
 
elite*gold: 10
Join Date: Jul 2010
Posts: 1,970
Received Thanks: 523
...in dem Falle hast du was ganz anderes falsch gemacht. Stell Windows als dein Standard-System aus und stelle die OS-Wahl ein.
-.Dr.Pepper.- is offline  
Old 07/29/2015, 08:47   #12
 
Lasch24's Avatar
 
elite*gold: 1
Join Date: Sep 2010
Posts: 3,967
Received Thanks: 1,487
Windows 10 ISOs (MCT):


"Upgradeanleitung" auf Windows 10 mit Vor- und Nachteilen wäre sicher hilfreich für einige Nutzer.
Lasch24 is offline  
Thanks
1 User
Old 04/30/2017, 17:53   #13
 
elite*gold: 0
Join Date: Apr 2017
Posts: 8
Received Thanks: 0
Wäre es möglich wenn man eine neue Windows CD 7 Home premium kauft und einen Lizenzkey dazu dass man dann Windows 7 neu installiert indem man die CD einfach einlegt? Weil bei mir bekomme ich immer einen Fehler nach dem Reset von Windows 10 auf 7?
ICEQBE is offline  
Old 04/30/2017, 18:17   #14
(〃⌒∇⌒)人(⌒∇⌒〃)



 
Saaja's Avatar
 
elite*gold: 0
Join Date: Aug 2009
Posts: 13,316
Received Thanks: 22,406
Quote:
Originally Posted by ICEQBE View Post
Wäre es möglich wenn man eine neue Windows CD 7 Home premium kauft und einen Lizenzkey dazu dass man dann Windows 7 neu installiert indem man die CD einfach einlegt? Weil bei mir bekomme ich immer einen Fehler nach dem Reset von Windows 10 auf 7?
Wenn du im Bios vorher "Boot from CD" ausgewählt hast, klar.
Saaja is offline  
Old 04/30/2017, 21:23   #15
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,208
Received Thanks: 902
Wäre zu prüfen, wie man vorgeht. Eventuel muß im Bios was umgestelt werden.Ab besten anfrage im technical support stellen.
Verleihnix is offline  
Reply

Tags
download, installieren, partition, windows


Similar Threads Similar Threads
[SUCHE] Anleitung - WoW Server auf Linux installieren!
12/10/2011 - WoW Private Server - 16 Replies
Hallo, ich habe mir am Donnerstag einen Root gekauft und mein Problem ist das ich keine Anleitung habe, wie ich einen WoW Server aufspielen kann! Ich habe schon viel gegooglet aber nichts nützliches gefunden. Mal war ein Link down oder der Befehl ging nicht mehr... Es soll ein 3.3.5a Server werden! Ich habe folgende Betriebssysteme zur Auswahl: BETA | Debian Squeeze 64Bit Confixx BETA | Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot 64Bit CentOS 5 32Bit
Beta 1.1_02 richtig Installieren [ANLEITUNG]
01/14/2011 - Minecraft - 25 Replies
Hallo Leute, hier die Anleitung wie ihr wieder die Beta 1.1_02 mit dem Hey0 Mod & Servern spielen könnt: 1. Downloadet euch den Anhang 2. Geht auf Start -> Ausführen und gebt %appdata% ein 3. Geht in den Ordner .minecraft 4. Öffnet den Anhang: Beta 1.1_02.rar mit WinRAR (Google ist dein Freund wer es nicht hat) 5. Zieht den Ordner "bin" in den Ordner ".minecraft" und ersetzt alle Dateien 6. Tadaaaa es geht :) MfG M8zJumper, kommt auf den besten Server der Welt:
Anleitung: D2+LOD installieren, schnell und bequem
03/28/2009 - Diablo 2 - 13 Replies
Mal wieder eine kleine Anleitung bzw Hilfe von mir. Nachdem ich jetzt ein paar Tage Probleme mit meinen D2 Keys hatte (nicht ordentlich aufgeschrieben, nicht sauber installiert ...) musste ich D2 und Lod gefühlte 100 Mal installieren, die ewige CD Wechselei ging mir ziemlich auf die nerven, zu mal mein Laufwerk wohl eines der schlechtesten aufm Markt ist (war 2 Monate nach Kauf kaputt ...), Lowi hat mir dann gesagt, dass es einen ziemlich einfach und bequemen weg gibt das ganze zu umgehen (der...
[Anleitung] Dart installieren
04/17/2007 - World of Warcraft - 3 Replies
Huhu, ich werde hier die Einrichtung von DART anhand des Beispiels einer Minimap erklären, da in letzter Zeit das Thema Dart etc, weswegen ichs nur an einem Beispiel erklär. 1. Discord Art Installieren Download File: http://rapidshare.com/files/24473400/Discord_Art.z ip Das File wird jetzt Entpackt und alle enthaltenen Ordner (DiscordArt, DiscordArtOptions, DiscordLibrary) in den Addon ordner von WoW kopiert.



All times are GMT +1. The time now is 00:32.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2023 elitepvpers All Rights Reserved.