Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 12:57

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

Advertisement



BlueScreen "atikmdag.sys"

Discussion on BlueScreen "atikmdag.sys" within the Technical Support forum part of the Off-Topics category.

Reply
 
Old   #1
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
BlueScreen "atikmdag.sys"

Hallo,

ich habe jetzt seit ca. 2 Tagen häufig einen Bluescreen, mit der Meldung atikmdag.sys... ich habe mich jetzt mal informiert und laut dem allmächtigen Google, (und diversen Foren) hab ich jetzt heraus gefunden dass es am Grafikkarten Treiber liegt, was auch logisch klingt, weil ich davor gerade einen neuen installiert hab, nun alten Treiber wieder drauf und: Immer noch dass selbe Problem ... Ich habe nicht gerade wenig Bluescreens, meistens 1-2 pro Tag mit verschiedenen Meldungen ua. win32k.sys oder ntoskrnl.exe also ist dass nichts neues, außerdem startete mein PC auch schon mal gar nicht ... wo ich dann nach 10 Stunden gemerkt habe, dass es am Arbeitsspeicher lag, nachdem ich ihn herausgenommen hatte (1 von 2x 4 GB).

Wie dem auch sei, ich hoffe mir kann vielleicht jemand etwas helfen damit ich einen von 200 Bluescreens weniger habe!

MfG Rexidexi






(Bluescreen Log: )
Rexidexi is offline  
Old 07/19/2014, 22:01   #2
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,208
Received Thanks: 902
wie ging man beim tausch der grafikkarte im detail vor?
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old 07/20/2014, 00:25   #3
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
wie ging man beim tausch der grafikkarte im detail vor?
Welcher tausch? Ich habe nur den Treiber versucht zu aktualisieren ...
Rexidexi is offline  
Old 07/21/2014, 08:45   #4
 
elite*gold: 32
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,830
Received Thanks: 3,290
Eventuell hast du den Treiber zerschossen dadurch, dass du den alten Treiber nicht vernünftig entfernt hast.

Lad dir mal DriverCleanerPE oder ähnliches, entfern den AMD Treiber komplett und installier ihn dann frisch.
[&] Delinquent is offline  
Thanks
2 Users
Old 07/21/2014, 14:25   #5
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
Quote:
Originally Posted by [&] Delinquent View Post
Eventuell hast du den Treiber zerschossen dadurch, dass du den alten Treiber nicht vernünftig entfernt hast.

Lad dir mal DriverCleanerPE oder ähnliches, entfern den AMD Treiber komplett und installier ihn dann frisch.
Dass Problem ist erst seit nem "driver cleaner" aufgetreten, den ich benutzt habe , nachdem ich meinen alten Treiber deinstalliert hatte. Ich habe am gestern gemerkt dass ich anscheinend 10 verschiedene Treiber installiert hab, in der Systemsteuerung bei der Grafik Einstellungen (Bild etc.) habe ich gesehen dass ich einen Treiber von angeblich XX.10.13 habe ... habe ihn dann entfernt neu gestartet und dann kam eine Meldung die sagte ich müsse dass System neustarten, damit die Änderungen wirksam gemacht werden konnten.


Daraufhin neugestartet und ich hatte einen anderen Treiber drauf ... so vom XX.11.13 ... dass habe ich dann solange wiederholt bis ich auch keine 1920x1080 Auflösung nach dem entfernen des alten Treibers hatte. Danach habe ich den neusten Treiber installiert und seitdem auch keinen neuen Bluescreen bekommen ... bis jetzt zmd.

€: Frage: Man sagte mir, dass man bei AMD immer sich nur die neue Catalyst Version runterladen und installieren solle, ist dass war? Wird der Treiber davor immer automatisch "gelöscht"? Wenn nicht dann bin ich ein viel größerer Software "noob" als ich dachte.
Rexidexi is offline  
Old 07/21/2014, 14:36   #6
 
elite*gold: 32
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,830
Received Thanks: 3,290
Der vorherige Treiber wird nicht 100% aus dem System entfernt. Daher bietet es sich an, vor jedem Treiberupdate bei AMD eine komplette Deinstallation des Treibers durchzuführen.

Und ja, es empfiehlt sich immer die neuste Version zu haben. Das beschränkt sich aber nicht nur auf AMD Karten.
[&] Delinquent is offline  
Thanks
1 User
Old 07/21/2014, 15:45   #7
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
Quote:
Originally Posted by [&] Delinquent View Post
Der vorherige Treiber wird nicht 100% aus dem System entfernt. Daher bietet es sich an, vor jedem Treiberupdate bei AMD eine komplette Deinstallation des Treibers durchzuführen.

Und ja, es empfiehlt sich immer die neuste Version zu haben. Das beschränkt sich aber nicht nur auf AMD Karten.
Dass man die neuste Version haben sollte ist mir klar, ich hab mich oben verschrieben ... Ich meine: Entfernt der Launcher automatisch den alten Treiber?

€: Hab jetzt den Treiber mal runtergeworfen, und dann mit DriverCleanerPE einige Reste gelöscht.
Mal gucken ob ich jetzt noch diese BSs bekomme.
Rexidexi is offline  
Old 07/21/2014, 17:46   #8

 
elite*gold: 14
Join Date: Dec 2010
Posts: 538
Received Thanks: 63
Also ich hatte eben grad den gleichen fehler. bei mir tritt der allerdings nur auf wenn ich ganz viele youtube videos auf einmal neu aufrufe (in neuem Tab)
knappknackslive is offline  
Thanks
1 User
Old 07/22/2014, 08:51   #9
 
elite*gold: 32
Join Date: Jan 2011
Posts: 4,830
Received Thanks: 3,290
Könnte allerdings auch an defekter Hardware liegen. Meine erste 270X hatte defekten VRAM und ist bei Grafikaufwendigen Spielen immer abgestürzt - mit demselben Fehler.
[&] Delinquent is offline  
Old 07/22/2014, 15:44   #10
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
Quote:
Originally Posted by [&] Delinquent View Post
Könnte allerdings auch an defekter Hardware liegen. Meine erste 270X hatte defekten VRAM und ist bei Grafikaufwendigen Spielen immer abgestürzt - mit demselben Fehler.
Dass die Hardware gerade dann "defekt" wird, nachdem ich nen neuen treiber installiert habe und mein System neugestartet hab bezweifle ich ^^
Rexidexi is offline  
Old 07/22/2014, 17:03   #11
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 4,208
Received Thanks: 902
Das es sich um elektronik handelt,wird als bekannt vorausgesetzt.Diese fragt nicht vorher um Genehmigung,ihren Dienst einzustellen.Daher wäre ein defekt möglich.
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old 07/23/2014, 20:03   #12
 
elite*gold: 100
Join Date: Dec 2010
Posts: 1,842
Received Thanks: 224
So mal ein kleines Update, ich habe mir jetzt neuen RAM zugelegt und seit 1 1/2 Tagen keinen Bluescreen mehr mit "atikmdag.sys" was jetzt nicht heißt dass ich ihn gefixxt hab... ich warte mal ab und melde mich dann...
Rexidexi is offline  
Reply


Similar Threads Similar Threads
Bluescreen "BUGCODE_USB_DRIVER" durch "usbohci.sys"
07/06/2013 - Technical Support - 12 Replies
Joa. Ich habe (leider) ein kleines Bluescreen Problem. Und zwar, nur wenn ich den Guild Wars 2 Launcher starten bekomme ich so bei ~200mb/2 Minuten einen Bluescreen. Ich habe gelesen, dass das neuinstallieren der USB Treiber helfen soll. .... Da nur Maus + Tastatur über USB angeschlossen sind hab ich das eben gemacht, ohne Erfolg. Ehrlich gesagt bin ich momentan am verzweifeln :( Minidump ist angehängt.



All times are GMT +2. The time now is 12:57.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Terms of Service | Abuse
Copyright ©2021 elitepvpers All Rights Reserved.