Register for your free account! | Forgot your password?

Go Back   elitepvpers > Off-Topics > Technical Support
You last visited: Today at 01:10

  • Please register to post and access all features, it's quick, easy and FREE!

 

Bluescreen (wegen SSD?)

Closed Thread
 
Old   #1


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Bluescreen (wegen SSD?)

Aktueller Stand:
Quote:
Originally Posted by .TROPiiX View Post
Ich habe nun gestern nochmal komplett den RAM herausgenommen, so dass beide Steckplätze leer waren und den PC gestartet doch es kam kein Piep-Code vom Board, der mir irgendwie sagt, dass kein RAM vorhanden ist. (Eventuell ein weiteres Anzeichen für einen Defekt?)
Allerdings hab ich dann mal noch meine letzte Möglichkeit genutzt. Ich habe gestern Abend meinen alten CPU (Athlon II X4 620) eingebaut und siehe da -> Es läuft bis jetzt.
Dieses Fiepen (Vermutlich Spulenfiepen vom Board) ist noch vorhanden, aber leiser geworden.
Allerdings wird es ein wenig lauter, wenn ich mit Prime95 nen Test mache und die CPU-Auslastung dann auch auf 100% geht. Die CPU-Temp geht allerdings nicht höher als 42°C...

Ist nun die CPU defekt oder doch das Board?

Hab mir auch mal BlueScreenView geladen und es zeigt mit folgendes an (Das sind noch die Bluescreens, als mein "neuer" CPU eingebaut war):

Sagen die irgendwas bestimmtes aus?
Was ich bisher ausschließen kann:
- Grafikkarte
- RAM
- Festplatten
- (evtl. auch das NT)




EDIT: Letzten Posts beachten.



Kyrishix is offline  
Old   #2
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Dann stell das wieder zurück,So sinnvoll ist dieses programm nicht.


Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #3


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Dann stell das wieder zurück,So sinnvoll ist dieses programm nicht.
Weiß die "Standardeinstellungen" leider nicht... Ich könnte mein System wiederherstellen auf ca. halb 1, da müsste das noch alles funktioniert haben, aber das kann ja trotzdem nicht die Lösung sein

€: Systemwiederherstellung gemacht auf 23:30 Uhr ca., wo alles noch funktionierte, trotzdem bluescreen...

€2: mir ist aufgefallen, dass irgendetwas so ein leises, unregelmäßiges fiepen macht und meist kurz darauf der Bluescreen kommt... Habe heute eine neue SSD und eine neue HDD installiert... Eine SSD macht eigentlich keine Geräusche, deswegen schließe ich die mal aus... vlt. die HDD... Liegt der Bluescreen evtl. an einem Defekt? Aber das OS ist doch gar nicht darauf installiert...
Weiß auch nicht, was fiept... Klingt wie der CPU Lüfter

€3: So, nun fast alles getestet... Die SSD allein = Bluescreens , die neue HDD allein = Bluescreen... Eben hatte ich mein System am laufen und auch schon Treiber installiert, dann kam jedes mal wenn ich Chrome geöffnet hab dieses fiepen und = Bluescreen...
Ich teste jetzt nochmal mein System so, wie es vorher lief... Also nur mit der alten HDD.
Kyrishix is offline  
Old   #4
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Mal standarttreiber vom system für den SATA controler verwenden.


Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #5


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Mal standarttreiber vom system für den SATA controler verwenden.
Was meinst du? Wie mach ich das?

Habe auch mein BIOS "resetted" und alles so gemacht, wie es ursprünglich war - ohne Erfolg. Bekomme trotzdem Bluescreens. Wenn ich Chrome starte, dann pfeift irgendwas (das Board oder der Prozessor, jedenfalls klingt es als wenn es vom Prozessorlüfter ausgeht, aber wenn ich den Lüfter anhalte, pfeift/piept es trotzdem also keine Ahnung, was dort los ist) und dann gibts nen Bluescreen... Ich gehe mal davon aus, dass das Board hinüber ist aber ich werde nochmal testen, dass ich einen Ramriegel ausbaue und es mit einem teste um zu wissen, ob diese kaputt sind, ansonsten kann ich noch mal ohne Grafikkarte testen, ob das funktioniert.. Wenn das nichts bringt, dann kann es ja nur das Board sein. Mein Vater vermutet, dass es das Board ist, was pfeift weil die Spulen, Transistoren oder was weiß ich kaputt sind.
Kyrishix is offline  
Old   #6
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Dann schaut es aus,als ob board eventuell defekt ist.Noch garantie drauf?
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #7


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Dann schaut es aus,als ob board eventuell defekt ist.Noch garantie drauf?
Weiß ich nicht, schon etwas her... Würde mir dann aber ein neues holen, da das alte Board nur "Standard" ist und nur SATA 3gb/s Ports hat und auch nur einen PCIe Slot hat. War auch nur ein kleines, günstiges Board (Asus m5a87l - l me)

Wie ist dieses Board?

Meine CPU: FX 6300
RAM: Kingston KVR1333D3N9K2/8G (Steht so auf der Packung drauf)
GPU: PowerColor Radeon HD 7850 PCS+ 2GB
SSD: Samsung 840 Evo 120GB

Welches Board kannst du mir für ~70€ empfehlen?
Kyrishix is offline  
Old   #8
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Wenn die cpu unterstüzt wird,ist das board ausreichend.
Oder soll Das neue Board besondere anforderungen haben?
Wobei darüber nachzudenken wäre,ob 1600er RAM einen Leistungsschub bringen würde.
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #9

 
elite*gold: 52
Join Date: Oct 2012
Posts: 2,850
Received Thanks: 1,557
Vielleicht versuchst du mal im abgesicherten Modus Systemwiederherstellung durchzuführen. Meist kanns helfen, wie bei mir auch.
Philoy is offline  
Thanks
1 User
Old   #10


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Philoy View Post
Vielleicht versuchst du mal im abgesicherten Modus Systemwiederherstellung durchzuführen. Meist kanns helfen, wie bei mir auch.
Ne, bringt nichts...
Hab ja Windows jedes mal neu installiert etc.
Einmal hatte ich sogar direkt bei der Windowsinstallation nen Bluescreen... Auch alle Platten getestet, sogar ja auch so wie es ursprünglich war.

Also wohl irgendwas (Board) kaputt.

@Verleihnix: Besondere Anforderungen nicht wirklich... Brauche nur dann möglichst SATA 6gb/s Ports. Beim Board ist mein RAM nicht auf der QVL drauf, ist das schlimm oder funktioniert der trotzdem? Angegeben wird, dass 1333 auch unterstützt wird. Der CPU müsste unterstützt sein, kanns vom Handy leider nicht genau ansehen auf der Herstellerseite. Kann da jemand mal schauen?
Kyrishix is offline  
Old   #11
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Ram sollte eigentlich laufen,kingston baut keinen murks.Der hinweis auf 1600er RAM war als anregung gedacht.
Die cpu wird unterstüzt.Allerdings erst ab Biosversion 1605.Bei neuware sollte eigentlich neustes bios drauf sein.Wenn nicht,kann man das nach dem zusammenbau ja kontrolieren und korrigieren.
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #12


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Ram sollte eigentlich laufen,kingston baut keinen murks.Der hinweis auf 1600er RAM war als anregung gedacht.
Die cpu wird unterstüzt.Allerdings erst ab Biosversion 1605.Bei neuware sollte eigentlich neustes bios drauf sein.Wenn nicht,kann man das nach dem zusammenbau ja kontrolieren und korrigieren.
Ram aufrüsten kann man ja immer noch irgendwann tun. Gibt es einen spürbaren Unterschied zwischen 1333 und 1600?

Habe jetzt nochmal alles getestet. Bios-Update, RAM einzeln getestet (Einen Riegel ausgebaut usw.), Grafikkarte entfernt. Es hing nur noch die CPU, das Netzteil, das Laufwerk und die Platte am Board dran. Manchmal bekommt er keinen Bluescreen, sondern startet einfach neu.
Diese Geräusche macht er immer, wenn ich z.B Chrome öffne oder irgendwas anderes und dann gibts nen Bluescreen oder nen Neustart.

Es klingt, als würde es nicht vom NT ausgehen, sondern als ob es vom Board kommt aus Richtung, wo die CPU sitzt.
Kyrishix is offline  
Old   #13
 
elite*gold: 424
Join Date: Dec 2012
Posts: 3,751
Received Thanks: 818
Eventuell sind es die spannungswandler oder spulenfiepen.Wobei das mainbord auch einen defekt haben könnte,der temperaturabhängig auftrit.
Wenn keine garantie mehr auf dem bord,ist neues bord eventuell besser.
Verleihnix is offline  
Thanks
1 User
Old   #14


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
Quote:
Originally Posted by Verleihnix View Post
Eventuell sind es die spannungswandler oder spulenfiepen.Wobei das mainbord auch einen defekt haben könnte,der temperaturabhängig auftrit.
Wenn keine garantie mehr auf dem bord,ist neues bord eventuell besser.
Das NT schließe ich mal aus, da es wirklich nicht so klingt, als würde es vom NT kommen.
Werde mir dann dieses Board hier zulegen, da es meiner Meinung nach relativ "ordentlich" aussieht und doch auch eigentlich alles hat, was ich benötige.
Kyrishix is offline  
Old   #15


 
elite*gold: 766
Join Date: Aug 2010
Posts: 4,665
Received Thanks: 1,160
(Hab jetzt extra 24 Stunden gewartet, bis ich wieder poste. Falls es trotzdem als Doppelpost gilt, dann tut es mir leid...)

Ich habe nun gestern nochmal komplett den RAM herausgenommen, so dass beide Steckplätze leer waren und den PC gestartet doch es kam kein Piep-Code vom Board, der mir irgendwie sagt, dass kein RAM vorhanden ist. (Eventuell ein weiteres Anzeichen für einen Defekt?)
Allerdings hab ich dann mal noch meine letzte Möglichkeit genutzt. Ich habe gestern Abend meinen alten CPU (Athlon II X4 620) eingebaut und siehe da -> Es läuft bis jetzt.
Dieses Fiepen (Vermutlich Spulenfiepen vom Board) ist noch vorhanden, aber leiser geworden.
Allerdings wird es ein wenig lauter, wenn ich mit Prime95 nen Test mache und die CPU-Auslastung dann auch auf 100% geht. Die CPU-Temp geht allerdings nicht höher als 42°C...

Ist nun die CPU defekt oder doch das Board?

Hab mir auch mal BlueScreenView geladen und es zeigt mit folgendes an (Das sind noch die Bluescreens, als mein "neuer" CPU eingebaut war):

Sagen die irgendwas bestimmtes aus?


Kyrishix is offline  
Closed Thread



« Previous Thread | Next Thread »

Similar Threads
Bluescreen wegen Soundkarte
Hey ;/ Ich hab jetzt seit dem ich meine neue Soundkarte immer das Problem, dass wenn ich GTA:SA spiele (egal ob SA:MP oder MTA), dass ich mittendrin...
13 Replies - Technical Support
WICHTIGE FRAGE WEGEN wegen Conectet Refused
Hallo ich hab ein Server gemacht und wir haben viel gemacht aber jetzt kommt der Conectet Refused fehler und wir wissen woher der kommt, also wir...
1 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions
bluescreen wegen VPC
moin ich wollte heute nach formatieren meines pc wieder mal einen hamachi server machen... wie man das macht weiß ich, alle schritte ganz genau...
12 Replies - Metin2 PServer - Discussions / Questions



All times are GMT +2. The time now is 01:10.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

Support | Contact Us | FAQ | Advertising | Privacy Policy | Abuse
Copyright ©2017 elitepvpers All Rights Reserved.